Herzog Theodor von Gothland: Eine Tragödie in fünf Akten

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9781482522488: Herzog Theodor von Gothland: Eine Tragödie in fünf Akten
Reseña del editor:

Christian Dietrich Grabbe: Herzog Theodor von Gothland. Eine Tragödie in fünf Akten

Den Bruderstreit der Herzöge von Gothland weiß der afrikanische Anführer der finnischen Armee intrigant auszunutzen und stürzt Gothland in ein blutrünstiges, grausam detailreich geschildertes Massaker. Grabbe besucht noch das Gymnasium als er die Arbeit an der fiktiven, historisierenden Tragödie aufnimmt. Die Uraufführung erlebt der Autor nicht, sie findet erst 65 Jahre nach seinem Tode statt.

Edition Holzinger. Taschenbuch

Berliner Ausgabe, 2013

Vollständiger, durchgesehener Neusatz mit einer Biographie des Autors bearbeitet und eingerichtet von Michael Holzinger

  • Entstanden 1818–1822. Erstdruck in: »Christian Dietrich Grabbe: Dramatische Dichtungen«, erster Band, Frankfurt am Main (Hermann), 1827. Uraufführung am 07.02.1892, Deutsches Volkstheater, Wien.

Textgrundlage ist die Ausgabe:

  • Christian Dietrich Grabbe: Werke und Briefe. Historisch-kritische Gesamtausgabe in sechs Bänden. Herausgegeben von der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, bearb. von Alfred Bergmann, Emsdetten (Westf.): Lechte, 1960–1970.

Herausgeber der Reihe: Michael Holzinger

Reihengestaltung: Viktor Harvion

Umschlaggestaltung unter Verwendung des Bildes: Zeichnung von Joseph Wilhelm Pero, um 1836

Gesetzt aus Minion Pro, 10 pt.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben