Pure Lust Vol.1. Zehn Erotik-Stories: Pure Sex Series

 
9781478229285: Pure Lust Vol.1. Zehn Erotik-Stories: Pure Sex Series
Vom Verlag:

EIN BUCH WIE ENTSPANNTER SONNTAGMORGENSEX…

Zehn Erotik-Stories der "Pure Sex Series" von Catja Elbing (www.catja-elbing.com)

UMFANG: ca. 67.000 Wörter, das entspricht etwa 280 Normseiten.
Der Erotikanteil beträgt ca. 60%.

INHALT: Dieser Sammelband enthält zehn erotische Erzählungen über die
lustvoll-heitere Seite der Sexualität: Liebende experimentieren mit neuen
Varianten, neugierige Augen spähen über den Zaun, aus ungewohnten
Situationen entsteht plötzlich Begehren.
Tauchen Sie ein in die Welt grenzenloser Ekstase. Genießen Sie zehn
Begegnungen mit ausschweifendem Sex und unvergesslichen Höhepunkten.

Umfasst die Bände:
- „Beidseitig bedient“
- „Lüsterne Blicke”
- „Diebe unter sich”
- „Pärchenpicknickpoppen“

Die Stories:

1) „Dreifache Ladung“
Gitte fällt der sonderbare Partygast mit den Handschuhen gleich ins Auge.
Aber warum verhält er sich so merkwürdig, als sie ihn anflirtet? Endlich zeigt
er ihr seine Hände, und sie traut ihren Augen nicht.

2) „Geschenk an meinen Liebsten“
Sina weiß, was ihr Liebster sich im Bett von ihr wünscht. Sie geht es ganz langsam an, denn sie will das Erste Mal von hinten richtig
zelebrieren.

3) „Ein Akt der Gastfreundschaft“
Für Peter ist es selbstverständlich, seinem alten Freund Sven und dessen
Flamme Nicole sein Bett anzubieten, als sie ihn besuchen. Die beiden
treiben es heimlich in der Nacht, aber Nicole bleibt unbefriedigt zurück. Da ist
es doch seine Pflicht als Gastgeber, sich um dieses Missgeschick zu kümmern,
oder?

4) „Kleine Ursache, große Wirkung“
Welche Enttäuschung! Gerri ist zum ersten Mal mit ihrem neuen Freund Dirk
im Bett. Alles super, doch sein Organ zählt wirklich nicht zu den größten. Bald
fällt ihr eine bessere Lösung ein.

5) „Über den Zaun“
Bianca hört seltsame Geräusche vom Nachbargrundstück. Das italienische
Paar von nebenan hat offenbar eigene Vorstellungen von Gartenarbeit.

6) „Ertappt und bestraft“
Lukas, notorischer Einbrecher mit viel Freizeit, sieht einem jugendlichen
Pärchen beim heißes Liebesspiel zu. Er wird jedoch ertappt und muss
buchstäblich selbst die Hosen herunterlassen.

7) „Probieren geht über Studieren“
Die junge Maren kann nicht schlafen: Ihre Mitbewohnerin und deren Lover
Udo treiben es direkt hinter der dünnen Wand neben ihrem Bett. Später
fordert Udo sie zu einem Spiel heraus. Ein Spiel, das die beiden in einen
Strudel abgründiger Erregung zieht.

8) „Urlaub mit Publikum“
Wenn Alwin mit seiner Frau im Urlaub ist, soll sein gehemmter Kumpel
Marcel ihnen heimlich beim Sex zusehen und etwas lernen. Die Sache
gewinnt bald eine gewisse Eigendynamik, denn für Alwin bedeuten die
Augen hinter den Gucklöchern den wahnsinnigen Extra-Kick.

9) „Diebe unter sich“
Mist! Trotz aller Vorsicht wurde Anjeta beim Kaufhausdiebstahl erwischt. Aber
der aufmerksame Beobachter gehört nicht zum Wachpersonal, er ist nur ein
Kunde. Sie soll sich einmal für ihn ausziehen, dann verrät er sie nicht.

10) „Pärchenpicknickpoppen“
Es sollte nur ein harmloser Fahrradausflug am Wochenende werden. Doch
Teresa hat die Sehnsucht ihres Liebsten unterschätzt. Eine Rast auf der
Waldlichtung führt zu verzauberten Spielen, nackt zwischen den Bäumen.

STICHWORTE: Erotik, Sex, Hetero, Vanilla, Anal, Oral, Voyeur

„SHOCKING SEX SERIES“: Detaillierte Erzählungen über sinnliche
Begegnungen, über das Erobern und Erobert werden, über die vielfältigen
Varianten und Spielarten der Lust. Sex als positive Lebenskraft und als Quell
für Freude und Energie. Direkt und schnörkellos zur Sache, sprachlich
anspruchsvoll, oft mit Happy End, und immer mit Niveau.

W W W . C A T J A – E L B I N G . C O M

Kostenlose Erotik-Stories als Download!

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben