Die Metaphysik und Ethik des Pseudo-Dionysius Areopagita: Im Systematischen Zusammenhange Dargestellt; Inaugural-Dissertation zur Erlangung der ... Jena (Classic Reprint) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9781332364404: Die Metaphysik und Ethik des Pseudo-Dionysius Areopagita: Im Systematischen Zusammenhange Dargestellt; Inaugural-Dissertation zur Erlangung der ... Jena (Classic Reprint) (German Edition)

Excerpt from Die Metaphysik und Ethik des Pseudo-Dionysius Areopagita: Im Systematischen Zusammenhange Dargestellt; Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Philosophischen Doktorwürde der Hohen Philosophischen Fakultät an der Universität Jena

Bis auf den heutigen Tag ist die sogenannte areopagitische Frage noch nicht gelöst, obwohl die Litteratur über dieselbe bereits eine beträchtliche ist. Die erste Erwähnung der areopagitischen Schriften fand auf einer Zusammenkunft der monophysitischen Severianer und der Katholiker zu Konstantinopel im Jahre 532 statt. Bei dieser Konferenz beriefen sich die ersteren auf dieselben, während die letzteren ihre Echtheit bestritten. Aber der Protest hielt nicht lange an; vielmehr hielt man bis zum fünfzehnten Jahrhundert an der Authentie dieser Schriften fest, und sowohl in der römischen wie in der syrischen und giechischen Kirche galten sie für "wunderbare und fast göttliche Schriften". Da begann endlich im fünfzehnten Jahrhundert der gelehrte und scharfsinnige Kritiker Laurentius Valla von neuem den Kampf gegen ihre Echtheit, ein Kampf, der bis auf unsere Zeit noch nicht entschieden ist. Die einen suchten mit allen erlaubten und unerlaubten Mitteln die Echtheit der areopagitischen Schriften nachzuweisen, während die anderen im Gegensatz zu ihnen die Unechtheit derselben darzulegen sich bemühten.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben