T R A U M A Ein ganz normaler Tag

 
9781326051105: T R A U M A Ein ganz normaler Tag
Vom Verlag:

In seinen Tagebuch-Aufzeichnungen beschreibt der Autor die Folgen eines vermeintlich "nicht so tragischen Vorfalles". Bedingt durch ungunstige Verkettungen, gesellschaftliche Ignoranz und mangelndem Verstandnis zeichnet KH. Stegmann ein Psychogramm der Angst und Ohnmacht, beschreibt in nachvollziehbaren Worten einfuhlsam die Traumatisierung als auch unmittelbaren Auswirkungen auf die gesamte Familie. Eigene Gedanken zum "Sinn des Lebens", aufkommende Kindheitserinnerungen und Traum-Sequenzen erganzen seine Texte.

Vom Verlag:

In seinen Tagebuch-Aufzeichnungen beschreibt der Autor die Folgen eines vermeintlich

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben