Das Leben Sebastian Josephs Von Carvalho Und Melo, Marquis Von Pombal, Grafen Von Oeyras (1); Gewesenen Staats-Sekret RS Und Ersten Ministers Joseph I

 
9781235339110: Das Leben Sebastian Josephs Von Carvalho Und Melo, Marquis Von Pombal, Grafen Von Oeyras (1); Gewesenen Staats-Sekret RS Und Ersten Ministers Joseph I

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Käufer können in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1782 edition. Auszug: ...nicht getrennt werden könnten, ohne das, „selbe zu übergeben. Cr fügte hinzu, „seine Majestät erwarteten von der unveränderlichen Gerechtigkeit seiner Heiligkeit, sie würden die wirksamsten Mittel anwenden, das öffentliche Aer„gerniß wegzuräumen, welches einige Minister „seiner Heiligkeit nicht nur zu Lissabon, sondern „in ganz Europa, besonders zu Rom gegeben, „da sie zu den Beschimpfungen und Verleum,,dungen, womit der regierende Theil und die „ganze Gemeinschaft der sogenannten Gesellschaft „Jesu die Ehre seiner Majestät in Portugal und „jenseits des Meers verletzt hätten, mitwürkten.,, Dieses so übelverstandene, und den römischen Hof so entehrende Pro-Memoria erregte ine allgemeine Verachtung, und einen gerechten Unwillen über den unerträglichen Mißbrauch des O 5 Na, Namens des allergetreuesten König5. Die Jesuiten befanden sich in dem Stand der Unmöglichkeit, Beschimpfungen gegen seine Majestät anzuspinnen. Die Wenigen, die noch zu Lissabon waren, steckten in harten Gefängnissen, und wurden streng bewacht; waren also nicht im Stande, seine Majestät zu beschimpfen. Man sollte fast glauben, der bevollmächtigte Minister habe die von seinen Präccptoren aufgegebene Sektion nicht Antwort auswendig gelernt. Auf seine Vvrstellun desPabstes. gen antwortete den 22 November der Kardinal Staats-Sekretär in einem andern Pro-Memoria, „seine päbstliche Heiligkeit hatten von Seiten seiner allergetreuesten Majestät, anstatt der Klagen, vielmehr Zeichen des Wohlgefallens erwartet; denn da seine...

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben