Die Bienenzucht Nach Grundsatzen Der Theorie Und Erfahrung

 
9781235124884: Die Bienenzucht Nach Grundsatzen Der Theorie Und Erfahrung

Das historische Buch können zahlreiche Rechtschreibfehler, fehlende Texte, Bilder, oder einen Index. Käufer können eine kostenlose gescannte Kopie des Originals (ohne Tippfehler) durch den Verlag. Nicht dargestellt. 1829 Auszug: ... publik einmal auf eine Drohnenmutter verfallen, so kommt alle Hülfe zu spät. F. In der Schwarmzeit halte ich deßhalb immer mehrere aus Zweit-oder Drittschwärmen abgebissene Weisel in kleinen hölzernen Kästen von 1 Schuh Länge und Schuh hoch und breit, mit einer Handvoll zugetheilten Arbeitsbienen und Drohnen besetzt, in Bereitschaft. Diese kleinen Kolonien machen nicht selten einen Bienenstaat en mini»tur, befruchten sich und schlagen Brut. Wie nun der Fall des Weiselzusatzes eintritt, so gebe ich durch ein solch vorräthiges Stöcklein die sicherste und angenehmste Hülfe, indem ich dieses den dürftigen Weisellosen, oben beim offenen Haupte, wie einen Honigstock, aufsetze, die untern Bienen mit etwas Rauch untereinander treibe und das Uebrige der Natur überlasse. li. Hätte man diese vorgerichteten Nothstöcklein nicht und man findet Gelegenheit einen isolirten Weisel abzufangen und beizusetzen: so darf dieser nicht geradezu unter die weisellosen Bienen einlaufen gemacht werden. Er würde im Gefühl für die erstverlorne Königinn hier wie jede fremde eingedrungene Königsbiene angefallen und getödtet werden. Dieser ist zuvor in ein Weiselhäuschen von Messingdrath geflochten, einzusperren, auf das Standbrett im Innern des Stockes zu stellen und erst dann auszulassen, wenn ihn die Bienen angenommen haben, was sie dadurch bezeichnen, daß sie das Häuschen in großer Anzahl umgeben, sich wechselseitig die Zunge reichen und füttern. i. Hülfe mittelst eingesetzter Weiselwiegen oder gar Bruttafeln ist zu unsicher. Die Zeit, welche von der Ausbrütung bis zur Befruchtung, von dieser bis zur Vollendung junger Arbei...

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben