Ortsnamen-Endung: -büttel, -rath, -ing, -heim, -stan, -leben, -wik, -itz, -by, -abad, -roda, -gast, -burg, -rode, -broich, -rose, -stedt|-Städt

 
9781159219819: Ortsnamen-Endung: -büttel, -rath, -ing, -heim, -stan, -leben, -wik, -itz, -by, -abad, -roda, -gast, -burg, -rode, -broich, -rose, -stedt|-Städt
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfügbaren Wikipedia-Enzyklopädie. Seiten: 272. Nicht dargestellt. Kapitel: -büttel, -rath, -ing, -heim, -stan, -leben, -wik, -itz, -by, -abad, -roda, -gast, -burg, -rode, -broich, -rose, -stedt/-städt, -fehn, -reuth, -schoß, -polis, -weiler, -engo, -ikon, -rich, -werth, -wörth, -wil, -hausen, -ovo, -fried, -horst, -ow, -hofen, -hoven, -ingerode, -igerode, -kretscham, -witz, -berg, -furt, -ingen, -au, -gau, -hag,. Auszug: Die Ortsnamenendung -büttel stammt aus dem Niederdeutschen bzw. Nordgermanischen und hat etwa die Bedeutung von „Haus und Hof“ oder „Siedlungsgebiet“. „Büttel-Ortschaften“ haben ihre Verbreitung ausschließlich im Nordwesten Deutschlands. Die Herkunft und Gründungszeit dieser Ortschaften ist unter Forschern umstritten. Andere Ortschaften, die den Ausdruck „Büttel“ im Namen tragen, sind nicht Thema dieses Artikels. Verbreitung der Büttel-Ortschaften in NorddeutschlandBetrachtet man die Lage und Verteilung der Büttel-Ortschaften, so sind vier Hauptgruppen von Büttel-Siedlungen auszumachen. Die erste große Gruppe von Büttel-Orten liegt nördlich der Elbe im westlichen Schleswig-Holstein (Kreis Steinburg, Dithmarschen) und Hamburg. Zwei kleinere Gruppen befinden sich im Elb-Weser-Raum sowie in der Lüneburger Heide. Die dichteste Gruppierung befindet sich im Papenteich, nördlich von Braunschweig. Zieht man eine Verbindung vom Papenteich durch die Lüneburger Heide nach Dithmarschen, so liegen an dieser Verbindungslinie, aber fast nirgendwo sonst im deutschen Sprachraum, verstreut einige weitere Büttel-Orte, wie Wunderbüttel, Hankensbüttel und Bienenbüttel in der Lüneburger Heide. Als südlichster Büttel-Ort gilt die Stadt Wolfenbüttel etwa 13 km südlich von Braunschweig und 30 km nördlich des Harzes. Ältere Schriften beziehen sich zumeist auf eine Gesamtzahl von 164 „-büttel“-Orten, die sich alle in Norddeutschland befinden. Von diesen 164 Ortschaften befinden sich 68 nördlich der Elbe, 1...

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben