A Far Cry From Kensington

3,81 durchschnittliche Bewertung
( 2.330 Bewertungen bei GoodReads )
 
9780140108743: A Far Cry From Kensington
Vom Verlag:

Mrs. Hawkins, a fat young war widow worked for a mad, is a near-bankrupt publisher in 1950s London. Looking back on shady literary doings and a deadly enemy, anonymous letters, blackmail and suicide, the thin and successful Mrs. Hawkins recalls how she came through it all.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Spark, Muriel
Verlag: London, Penguin Books, (1989)
ISBN 10: 0140108742 ISBN 13: 9780140108743
Gebraucht Taschenbuch. Kartoniert. Anzahl: 1
Anbieter
BOUQUINIST
(München, BY, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung London, Penguin Books, 1989. Taschenbuch. Kartoniert. Buchzustand: Wie neu. 10. Auflage.. 189 (3) Seiten. Mass Market Paperback. 19,7 cm. Very Good. Sehr guter Zustand. - Dame Muriel Spark, DBE (* 1. Februar 1918 in Edinburgh; † 13. April 2006 in Florenz; gebürtig Muriel Sarah Camberg) war eine britische Schriftstellerin. Leben: Spark wurde als Kind eines jüdischen Vaters und einer anglikanischen Mutter geboren. Sie wurde an der James Gillespie's High School for Girls in Edinburghs Stadtteil Marchmont unterrichtet und besuchte danach Kurse in Geschäftskorrespondenz am Heriot-Watt College. Danach arbeitete sie kurzzeitig als Englischlehrerin und als Sekretärin. Im Jahre 1938 heiratete sie Sydney Oswald Spark und folgte ihm nach Rhodesien, dem heutigen Simbabwe. Die Ehe, aus der ein Sohn hervorging, war eine Katastrophe. Bereits dort veröffentlichte sie erste Gedichte. Erst 1944 kehrte sie in ihr Heimatland zurück, wo sie bis Ende des Zweiten Weltkriegs in der Aufklärung tätig war und vor allem Falschmeldungen verfasste, die auf deutscher Seite Verwirrung stiften sollten. Nach dem Krieg begann sie, auch in Europa als Schriftstellerin zu arbeiten und veröffentlichte unter dem neuen Nachnamen, den sie von ihrem Ehemann angenommen hatte, Poesie und Literaturkritik. Im Jahre 1947 wurde sie die Herausgeberin von Poetry Review. 1954 trat sie der katholischen Kirche bei, die sie als entscheidend für ihren Werdegang als Schriftstellerin ansah und die für sie eine wesentlich ältere Tradition als der Anglikanismus darstellte. Graham Greene und Evelyn Waugh unterstützten sie ideell und finanziell. Ihr erster Roman The Comforters (dt. Die Tröster) wurde 1957 veröffentlicht, aber es war der fünf Jahre später erschienene Roman The Prime of Miss Jean Brodie (dt. Die Lehrerin), der ihre Reputation begründete und den sie für ihr Hauptwerk hielt. Dieses Buch wurde 1969 mit Maggie Smith in der Hauptrolle verfilmt, wofür diese mit dem Oscar ausgezeichnet wurde. Nachdem sie einige Jahre in New York City gelebt hatte, zog sie in den späten 1960er Jahren nach Italien, in die Toskana, wo sie im Jahre 2006 starb. Aus wikipedia-Muriel_Spark Sprache: Englisch Gewicht in Gramm: 220 Fiction, Adult Fiction, Englische Literatur des 21. Jahrhunderts, Book is written in english, Satire, Englische Originalausgabe, Satiren, Schottland, English Books, Psychologie, England, Englischunterricht Anglistik, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Psyche, Schottische Literatur, Englische Literatur des 20. Jahrhunderts, Geschichte, Gesellschaft, Zeitgeschichte, Buchhandelsgeschichte, Buchgeschichte, Buchkunde, Buchmarkt, Verlage, Buchhandel, Buchwissenschaft, Verlagsgeschichte, Buchwesen, Verlagswesen, Antiquariat, Lektor, Krimi; Kriminalroman; Belletristik; Roman; Englische Autoren; Witwe; Wunderbare Frau; Ruhe; Mütterliche Art; Lebensfröhlichkeit; Londoner Verlagshaus; London, Originalsprache. Artikel-Nr. 43039

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 8,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer