Gebraucht kaufen
Preis: EUR 5,20 Währung umrechnen
Versand: EUR 8,00 Von Deutschland nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

9/1996, Zeichner Horst Janssen

art, Das Kunstmagazin

Gebraucht Zustand Gut Soft cover
Verkäufer Antiquariat Artemis (Leipzig, DE, Deutschland) Anzahl: 1
Bei weiteren Verkäufern erhältlich Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Leserbriefe 8 Szene 9 Titel-Thema Zeichengenie: Horst Janssen. Seine Skandale sind legendär, doch was bleibt von seiner Kunst? Die Bilanz des Schriftstellers Rolf Schneider ein Jahr nach dem Tod des Hamburger Zeich- ners und Grafikers ist zugleich Kritik und Würdigung eines gewaltigen Werks 14 Komm tare und Berichte Sammler: Reiner Speck. Für den Kölner Urologen sind Literatur und zeitgenössische Kunst nahe Ver- wandte: Er sammelt beides 32 Malerei: Andreas Schulze. Blüm chendekor und Nippesfiguren in Lebensgröße die Leinwände des Kölner Malers sind hintersinnige Auseinandersetzungen mit den Errungenschaften von Konzeptkunst und Minimal Art 36 Gartenkunst: Charles Jencks. Der in Großbritannien lebende Architekt hat die Postmoderne ausgerufen und sich dann von ihr abgewandt jetzt entwarf er nach den Formeln der Chaostheorie einen Zau- bergarten im Süden Schottlands 44 Alte Meister: Giambattista Tiepolo. Sinnlich und elegant, virtuos und frech der Venezianer war ein Meister des Rokoko. Im 300. Geburtsjahr ehren ihn Ausstellungen von Rotterdam bis Berlin, von Stuttgart bis Venedig 54 Kunst-Geschichten. Sammler, Unternehmer und Kulturpolitiker ohne Mandat: Alfred Nemeczek erinnert an den im Juli gestorbenen Museums- stifter Peter Ludwig 68 Serie: Mein Porträt . Friedrich von Schiller lag schon auf dem Totenbett, als sein heroisches Porträt entstand. Jens Sparschuh über ein Meisterwerk des Malers Johann Friedrich August Tischbein 72 Werkstattgespräch: Christian Boltanski. Kinder und Alte, Täter und Opfer, Verschollene und Vergessene die Archive des Franzosen sind beklemmende Zeugnisse der Vergänglichkeit. ART traf den Künstler in Paris 74 Bildbefragung: Georges Seurat. Auf einer Insel in der Seine tummeln sich die Kleinbürger von Paris, doch Punkt für Punkt entlarvt der Maler die Idee vom modernen Menschen als Bild von Einsamkeit und Entfremdung 86 Ausstellungen Ereignisse im Überblick 92 Münster: Norbert Prangenberg. Bilder aus der Tiefe des Himmels 94 Berlin: Marianne und Germania. Die kulturellen Beziehungen zwischen Frankreich und Deutschland im 19. Jahrhundert 96 Augsburg: Walter Dahn. Hommage an ein stilles Amerika 98 Düsseldorf: Howard Hodgkin. Glühende Farben und beherrschte Gefühle 100 Ausstellungs-Kritik 102 Ausstellungs-Termine 104 Journal Kontroverse. Darf und soll der frühere .Palast der Republik in Berlin abgerissen werden? Tilmann Buddensieg und Oswald Mathias Ungers im Gespräch mit ART 128 Denkmalschutz. Die Restaurierung des Deutschen Doms in Berlin ist abgeschlossen 129 Ankauf. Das Staatliche Museum Schwerin erwirbt Werke von Marcel Duchamp 130 Naive Kunst. Ein eigenes Museum in der schwäbischen Provinz 131 Stiftung. Schloß Haigerloch bietet Renaissance-Ambiente für die junge Kunst 131 Marketing. Amerikanische Museen buh- len um Vielflieger und Baseball-Fans 132 Kunsthochschulen. Das Kulissen- depot von Gottfried Semper wird neue Dependance der Wiener Akademie 133 Medienkunst. Die Ars Electronica Linz bekommt ein eigenes Domizil 133 Rechtsextremismus. Die Front National Tränet in die französische Kultur 134 Politik. Der neue Minister Walter Veltroni bringt frischen Wind in die :Italienische Kulturpolitik 134 Monumente. Wie Moskau die Stalin-Zeit verklärt und Erinnerungen an das Terror-Regime verdrängt 135 Kunstmarkt. Holland fördert Kunstkauf mit zinslosem Kredit 135 Markt. Wiener Galeristen streiten um staatliche Galerienförderung 136 Jubiläen 1. gepflegtes Exemplar, nur kleine Lesespuren .KUNDENINFROMATION: Bitte zahlen sie Bücher unter 5€ nicht per Kreditkarte. Bei Zahlung auf Rechnung gewähren wir 10% Rabatt. / CUSTOMERINFROMATION: in payment as invoice we grant a 10% discount. Buchnummer des Verkäufers B00031452


Bibliografische Details

Titel: 9/1996, Zeichner Horst Janssen

Einband: Soft cover

Zustand: Gut

Art des Buches: Hardcover

Zahlungsarten

Zahlungsarten, die dieser Verkäufer akzeptiert

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Rechnung

Verkäufer Antiquariat Artemis
Adresse: Leipzig, DE, Deutschland

AbeBooks Verkäufer seit 26. März 2015
Verkäuferbewertung 5 Sterne


Geschäftsbedingungen:

§1 Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher i.S.v. § 13 BGB jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:
Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem...

[Mehr Information]

Versandinformationen:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Anbieterinformationen: Öffnungszeiten in Leipzig: Mo-Fr 8.00 Uhr - 15.00 Uhr