300 Jahre Malerei in Prag

Staatliche Kunstsammlungen Dresden:

Verlag: Dresden Staatliche Kunstsammlungen,, 1978
Gebraucht / Zustand: Gut / Softcover
Anzahl: 1
Verkäufer Flügel & Sohn GmbH (Dresden, Deutschland)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen
In den Warenkorb legen
Preis: EUR 3,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Für später vormerken

Über dieses Buch

Bibliografische Details


Titel: 300 Jahre Malerei in Prag

Verlag: Dresden Staatliche Kunstsammlungen,

Erscheinungsdatum: 1978

Einband: Soft cover

Zustand: Gut

Zustand des Schutzumschlags: Dust Jacket Included

Beschreibung:

teils farbige Abbildungen, 24 Seiten Schutzumschlag minimal bestossen, leicht beschmutzt und minimal gebräunt, Einbandkanten minimal bestossen, Einband leicht beschmutzt, Rücken minimal bestossen und leicht gebräunt, Schnitt minimal beschmutzt Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 220 21x20cm Kartoniert mit Schutzumschlag. Buchnummer des Verkäufers 10573

Anbieter- & Zahlungsinformationen

Zahlungsarten

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • EuroCard/MasterCard
  • PayPal
  • Rechnung
  • Visa

[Im Angebot des Anbieters suchen]

[Alle Bücher des Anbieters anzeigen]

[Dem Anbieter eine Frage stellen]

Anbieter: Flügel & Sohn GmbH
Adresse: Dresden, Deutschland

ZVAB Verkäufer seit 14. April 2010
Bewertung: 5 Sterne

Geschäftsbedingungen:

Ihnen als Verbraucher (jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann) steht in Bezug auf den gekauften Artikel ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Belehrung zu: Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform oder telefonisch widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehru...

[Mehr Information]

Versandinformationen:

Versand innerhalb Deutschlands erfolgt in der Regel mit Post Modern