150 Jahre Eisenbahn in Flensburg: Von der Südschleswigschen Eisenbahn zur Deu.

150 Jahre Eisenbahn in Flensburg: Von der Südschleswigschen Eisenbahn zur Deu.

Verlag: 150 Jahre Eisenbahn in Flensburg: Von der Südschleswigschen Eisenbahn zur Deu.
ISBN 10: 3935909225 / ISBN 13: 9783935909228
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

150 Jahre Eisenbahn in Flensburg: Von der Südschleswigschen Eisenbahn zur Deu. In deutscher Sprache. pages. Buchnummer des Verkäufers

Bibliografische Details

Titel: 150 Jahre Eisenbahn in Flensburg: Von der ...
Verlag: 150 Jahre Eisenbahn in Flensburg: Von der Südschleswigschen Eisenbahn zur Deu.


Zustand: gut

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Kaufhold, Holger, Eckhard Klein und Detlef Schikorr
Verlag: Berlin, LOK Report Verlag, (2004)
ISBN 10: 3935909225 ISBN 13: 9783935909228
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Berlin, LOK Report Verlag, 2004. Gr.-8°. 288 S. mit zahlreichen Farbabb. Pappband gebunden. - sauber, neuwertig. Artikel-Nr. 4692

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 38,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Kaufhold, Holger, Eckhard Klein und Detlef Schikorr:
Verlag: Berlin, LOK Report-Verlag, (2004)
ISBN 10: 3935909225 ISBN 13: 9783935909228
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
ABC Antiquariat, Einzelunternehmen
(Stralsund, MV, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Berlin, LOK Report-Verlag, 2004. Gr.-8°, Hardcover/Pappeinband. Buchzustand: Gut. 288 Seiten, Ohne Schutzumschlag, Einband mit kleineren Gebrauchsspuren, Buchzustand gut Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1550 Gesellschaft für Flensburger Stadtgeschichte, Schriftenreihe Band 58. Artikel-Nr. 45045

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 65,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Holger Kaufhold, Eckhard Klein, Detlef Schikorr
ISBN 10: 3935909225 ISBN 13: 9783935909228
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Holger Kaufhold, Eckhard Klein, Detlef Schikorr. 150 Jahre Eisenbahn in Flensburg. Von der Südschleswigschen Eisenbahn zur Deutschen Bahn AG (= Gesellschaft für Flensburger Stadtgeschichte. Schriftenreihe Band 58). LOK Report-Verlag GmbH. Berlin 2004. 288 S. mit 138 Farb- und 225 Schwarzweißphotos, 7 Fahrzeugzeichnungen, 16 Übersichtskarten, 12 Gleisplänen (teils in Vor- und Nachsatz), 1 Streckenprofil, zahlreiche Dokumentenfaksimiles und Fahrplanauszüge, statistische Daten in Tabellen (Stationierung), Zeittafel, Literaturangaben. Farbig illustriertes Original-Hardcover mit Rücken- und Deckeltitel sowie Text auf dem Hinterdeckel. Zustand: Kleiner Kleberest am oberen Kapital. Davon abgesehen neuwertig. Ungelesen. Keine Remittende. Die Geschichte des Bahnknotens Flensburg von Beginn im Jahr 1854 an, über die Bedeutung im Nord-Süd-Verkehr bis zur Auflösung des Bahnbetriebswerkes. Aus dem Inhalt: Grußwort der Gesellschaft für Flensburger Stadtgeschichte. Grußwort der Industrie- und Handelskammer zu Flensburg. Vorwort. Vom Pfad zum Gleis - Verkehrsentwicklung bis ins Jahr 1854. Das Dampfross erreicht die Förde - das Zeitalter der Privatbahngesellschaften (1854-1885). König Frederik VII. Südschleswigsche Eisenbahn. Bauten und Anlagen der König Frederik VII. Südschleswigschen Eisenbahn. Zeitzeugenbericht eines Eisenbahners der König Frederik VII. Südschleswigschen Eisenbahn. Ausbau und Weiterentwicklung des privaten Eisenbahnnetzes um Flensburg sowie Krieg 1864. Zusammenführung der Einzelgesellschaften zur Schleswigschen Eisenbahn. Die Kiel - Eckernförde - Flensburger Eisenbahn-Gesellschaft. Zugangebot der Südschleswigschen und Schleswigschen Eisenbahn. Betriebswerkstätte und beheimateter Lokomotivpark der König Frederik VII. Südschleswigschen Eisenbahn sowie der Nachfolgebahnen. Klein, aber fein - die Flensburger Kreisbahn (1885-1953). Eröffnung der Strecke Flensburg - Glücksburg - Kappeln. Eröffnung der Strecke Flensburg - Satrup - Sörup - Rundhof. Erneuerung oder Verbesserung der "Nordstrecke". Elektrifizierung der "Nordstrecke" bis Glücksburg. Neue Betriebsmittel. Überlebenskampf und Betriebseinstellung. Unter Preußens Adler - Preußische Staatseisenbahn (1885-1919). Bahnhofsneubau: der "Staatsbahnhof" von Prof. Otzen. Nordkurve, Bahnhof "Nordschleswigsche Weiche" vor der Erweiterung 1914. Streckenneubau "Nordschleswigsche Weiche" - Leck - Lindholm. Planung und Bau des neuen Flensburger Bahnhofs am Mühlenteich. Erweiterung der Anlagen von Flensburg-Weiche. Zugangebot auf der Hauptstrecke. Betriebswerkstätten und beheimateter Lokomotivpark. Umgestaltung und Untergang - Deutsche Reichsbahn (1919-1945). Fertigstellung der neuen Bahnanlagen in Flensburg und Flensburg-Weiche durch die Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft. Bau des neuen Bahnbetriebswerkes durch die DRG. Streckenneubau Flensburg-Weiche - Löwenstedt - Husum und Zweigbahn nach Bredstedt. Veränderungen an den Bahnanlagen und bei den Dienststellen. Besondere Ereignisse. Die Entwicklung im Reisezugverkehr. Die Entwicklung im Güterverkehr. Bahnbetriebswerk und beheimatete Fahrzeuge. Internationale Züge in Flensburg - Deutsche Bundesbahn (1945-1971). Veränderungen an den Bahnanlagen und bei den Dienststellen. Besondere Ereignisse. Die Entwicklung im Reisezugverkehr. Die Entwicklung im Güterverkehr. Bahnbetriebswerk und beheimateter Fahrzeugpark. Zentrum der Diesel-Zugförderung in Schleswig-Holstein - Deutsche Bundesbahn (1971-1993). Veränderungen an den Bahnanlagen und bei den Dienststellen. Besondere Ereignisse. Die Entwicklung im Reisezugverkehr. Die Entwicklung im Güterverkehr. Die Schneekatastrophen 1978/1979. Die Elektrifizierung der Strecke Flensburg - Hamburg. Bahnbetriebswerk und beheimateter Fahrzeugpark. Quo vadis? - Deutsche Bahn AG (1994-2004). Veränderungen an den Bahnanlagen und bei den Dienststellen. Besondere Ereignisse. Die Entwicklung im Reisezugverkehr. Entwicklung im Güterverkehr. Betriebshof und Beendigung der Lokomotivunterhaltung. Neue Konzepte und Sachstand. Artikel-Nr. KB-043

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 125,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Holger Kaufhold (Autor), Eckhard Klein (Autor), Detlef Schikorr (Autor)
Verlag: Lok Report-Verlag Gmbh (2006)
ISBN 10: 3935909225 ISBN 13: 9783935909228
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Lok Report-Verlag Gmbh, 2006. Hardcover. Buchzustand: gut. 2006. Die Geschichte des Bahnknotens Flensburg von Beginn im Jahr 1854 an, über die Bedeutung im Nord-Süd-Verkehr bis zur Auflösung des Bahnbetriebswerkes. Aus dem Inhalt: Grußwort der Gesellschaft für Flensburger Stadtgeschichte. Grußwort der Industrie- und Handelskammer zu Flensburg. Vorwort. Vom Pfad zum Gleis - Verkehrsentwicklung bis ins Jahr 1854. Das Dampfross erreicht die Förde - das Zeitalter der Privatbahngesellschaften (1854-1885). König Frederik VII. Südschleswigsche Eisenbahn. Bauten und Anlagen der König Frederik VII. Südschleswigschen Eisenbahn. Zeitzeugenbericht eines Eisenbahners der König Frederik VII. Südschleswigschen Eisenbahn. Ausbau und Weiterentwicklung des privaten Eisenbahnnetzes um Flensburg sowie Krieg 1864. Zusammenführung der Einzelgesellschaften zur Schleswigschen Eisenbahn. Die Kiel - Eckernförde - Flensburger Eisenbahn-Gesellschaft. Zugangebot der Südschleswigschen und Schleswigschen Eisenbahn. Betriebswerkstätte und beheimateter Lokomotivpark der König Frederik VII. Südschleswigschen Eisenbahn sowie der Nachfolgebahnen. Klein, aber fein - die Flensburger Kreisbahn (1885-1953). Eröffnung der Strecke Flensburg - Glücksburg - Kappeln. Eröffnung der Strecke Flensburg - Satrup - Sörup - Rundhof. Erneuerung oder Verbesserung der "Nordstrecke". Elektrifizierung der "Nordstrecke" bis Glücksburg. Neue Betriebsmittel. Überlebenskampf und Betriebseinstellung. Unter Preußens Adler - Preußische Staatseisenbahn (1885-1919). Bahnhofsneubau: der "Staatsbahnhof" von Prof. Otzen. Nordkurve, Bahnhof "Nordschleswigsche Weiche" vor der Erweiterung 1914. Streckenneubau "Nordschleswigsche Weiche" - Leck - Lindholm. Planung und Bau des neuen Flensburger Bahnhofs am Mühlenteich. Erweiterung der Anlagen von Flensburg-Weiche. Zugangebot auf der Hauptstrecke. Betriebswerkstätten und beheimateter Lokomotivpark. Umgestaltung und Untergang - Deutsche Reichsbahn (1919-1945). Fertigstellung der neuen Bahnanlagen in Flensburg und Flensburg-Weiche durch die Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft. Bau des neuen Bahnbetriebswerkes durch die DRG. Streckenneubau Flensburg-Weiche - Löwenstedt - Husum und Zweigbahn nach Bredstedt. Veränderungen an den Bahnanlagen und bei den Dienststellen. Besondere Ereignisse. Die Entwicklung im Reisezugverkehr. Die Entwicklung im Güterverkehr. Bahnbetriebswerk und beheimatete Fahrzeuge. Internationale Züge in Flensburg - Deutsche Bundesbahn (1945-1971). Veränderungen an den Bahnanlagen und bei den Dienststellen. Besondere Ereignisse. Die Entwicklung im Reisezugverkehr. Die Entwicklung im Güterverkehr. Bahnbetriebswerk und beheimateter Fahrzeugpark. Zentrum der Diesel-Zugförderung in Schleswig-Holstein - Deutsche Bundesbahn (1971-1993). Veränderungen an den Bahnanlagen und bei den Dienststellen. Besondere Ereignisse. Die Entwicklung im Reisezugverkehr. Die Entwicklung im Güterverkehr. Die Schneekatastrophen 1978/1979. Die Elektrifizierung der Strecke Flensburg - Hamburg. Bahnbetriebswerk und beheimateter Fahrzeugpark. Quo vadis? - Deutsche Bahn AG (1994-2004). Veränderungen an den Bahnanlagen und bei den Dienststellen. Besondere Ereignisse. Die Entwicklung im Reisezugverkehr. Entwicklung im Güterverkehr. Betriebshof und Beendigung der Lokomotivunterhaltung. Neue Konzepte und Sachstand 2004. Anhang (Abkürzungsverzeichnis, Zeittafel, Danksagung, Bildnachweise, Archivalien und private Sammlungen, Literaturverzeichnis, Nachweise / Anmerkungen). Sprache deutsch Maße 210 x 297 mm Einbandart gebunden Technik Fahrzeuge Schienenfahrzeuge Eisenbahn Flensburg Regionalgeschichte 288 S., 138 Farb- und 225 sw-Fotos, 7 Fahrzeugzeichnungen, 16 Übersichtskarten, 12 Gleispläne (teils in Vor- u. Nachsatz), 1 Streckenprofil, zahlr. Dokumentenfaksimiles und Fahrplanauszüge, stat. Daten in Tab. (Stationierung), Zeittafel, Literaturangaben, Format: 30 x 21 cm, OPbd., ISBN-10 3-935909-22-5 / 3935909225 ISBN-13 978-3-935909-22-8 / 9783935909228150 Jahre Eisenbahn in Flensburg: Von der Südschleswigschen Eisenbahn zur Deutschen Bahn AG B. Artikel-Nr. BN25251

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 189,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer