Der 13. Schlüssel

Renate Schmid

Verlag: Weltenlehrer Dez 2011, 2011
ISBN 10: 3981492102 / ISBN 13: 9783981492101
Gebraucht / Taschenbuch / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Neuware - RezensionDas Buch 'Der 13. Schlüssel' ist für mich das absolut Glaubwürdigste, was ich in den letzten Jahren über Gott, Jesus, das Leben und unsere Zukunftsperspektive gelesen habe (und ich habe viele Bücher darüber gelesen). Endlich ist mal jemand bereit, die Dinge beim Namen zu nennen ohne um den heißen Brei herumzudrucksen. Ja ich glaube alles, was mir in diesem Buch - ich nenne es mein Heiliges Buch - mitgeteilt wird. Ich sage ganz bewußt 'was mir' mitgeteilt wird, beim Lesen hatte ich das Gefühl es findet ein Zwiegespräch statt, ich bin so gemeint als Mensch wo ich gerade stehe mit all meinen Fehlern, Widersrprüchen und Hoffnungen. Hoffnungen gibt es für jeden von uns und jeder ist für sein Leben selbst verantwortlich, auch das ist sehr eindeutig und klar wiedergegeben worden. Man spürt förmlich die Worte im Herzen. Nein, ich brauche keine Beweise mehr für die Existens von Jesus und Gott. Wer dieses Buch wirklich mit offenem Herzen ließt dem ist diese Botschaft Beweis genug, man weiß einfach das hier die Liebe zu den Menschen in ihrem Ursprung existiert. Jesus vollendet, was der Mensch verdreht, verschwiegen und zugedichtet hat. Eine größere Liebe kann es nicht geben. Was in diesem Buch ganz besonders hervorsticht ist die Tatsache, das keiner ausgeschlossen wird, egal welcher Nation, Religion, und wie sich der Mensch auch immer einordnet. Gerade in unserer heutigen Zeit, auch ich glaube, dass es eine Zeit des Umbruchs ist, gibt dieses Buch eine ungeheuere Kraft und Orientierung. Ich kann es gar nich oft genug wiederholen, Jesus Worte sind so klar und eindeutig, es gibt nichts, was ehrlicher und direkter geschrieben ist. Zu der Buchautorin, die ihre Erlebnisse aus einer Vorgängerexistenz erzählt kann ich ohne Zweifel sagen, dieses alles kann man sich nicht ausdenken, sie hätte es ja auch gar nicht nötig gehabt, so viel persönliches preiszugeben. Haben wir nicht alle schon mal das Gefühl gehabt 'eigentlich gibt es mich schon immer.' Ich bin glücklich darüber, dass in diesem Buche auch die weibliche Seite von der Einheit -männliche/weibliche Gottheit- zur Sprache kommt und wer könnte dieses besser Beschreiben als Maria Magdalena, die diese Gottheit selbst mit zum Ausdruck bringen wollte und will. Ich möchte noch erwähnen, dass ich selbst weder spirituell bin, mit beiden Beinen im Leben stehe, berufstätig bin und mich mit den alltäglichen Sorgen und Nöten einer ganz normalen Familie beschäftige. Ich bin evangelisch und sehe schon die Kirche mit ihren Widersprüchen, auch habe ich keine besonderen übersinnlichen Begabungen. Gerade deshalb ist es mir wichtig wiederzugeben, dass ich so angetan bin von diesem Buch. Ich habe schon viele Bücher über solche Themen gelesen, aber dieses sprengt echt die Kette ! Der Schreib, und Redestil klingt nicht 'abgehoben/heilig' und der Inhalt ist sehr bestimmend und zielorientiert. Jedes Wort erscheind einem logisch und klar, jedoch selten setzt man es im Alltag bewusst um. Es sind sehr berührende, erklärende und zum nachdenkende Sätze. Jedes Wort, das darin geschrieben steht ist sehr direkt ansprechend. Manches klingt echt hart und sehr direkt auf dem Punkt gebracht, aber nach einer Weile denkt man sich, ja, das stimmt. Irgendwie ist es wie ein Appell, die Vernunft in den Vordergrund zu stellen und mit der Logik zu bekräftigen. Die Bilder die verschiedene Themen begleiten, sind sehr herzlich und regen zum kurze Pause machen an, um zu vertiefen. Jeder, der ernsthaft seinen Charakter veredeln möchte, sollte dieses Buch lesen und damit arbeiten ! Wahre Worte und sehr klar ausgedrückt, direkt, verständlich und ohne etwas zu verschönigen. Jesus und seine Maid, so natürlich und modern stelle ich mir Gott vor:-) Für mich ist dieses Buch zu einem Wegbegleiter und Helfer in allen Lebenslagen geworden. Es regt zum Nachdenken an und man kommt mit sich und seinen Mitmenschen ins reine. Es gibt einen Anstoß zum Nachdenken und man lebt mit sich und seinen Mitmenschen in Harmonie, 190 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers

Bibliografische Details

Titel: Der 13. Schlüssel
Verlag: Weltenlehrer Dez 2011
Erscheinungsdatum: 2011
Einband: Taschenbuch
Zustand: Neu

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Renate Schmid
ISBN 10: 3981492102 ISBN 13: 9783981492101
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat BuchX
(Eurasburg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Rechnung mit ausgewiesener MwSt.Verlag: Weltenlehrer, von 2011, Einband: Broschiert, Seiten: 190 480 g. Artikel-Nr. UN33-552

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 29,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer