Beispielbild für diese ISBN

Die überschießende Umsetzung von Richtlinien : Tatbestand und Rechtsfolgen der autonomen Erstreckung des Regelungsgehalts einer Richtlinie auf Sachverhalte außerhalb ihres Anwendungsbereichs durch den nationalen Gesetzgeber. Europäische Hochschulschriften : Reihe 2, Rechtswissenschaft ; Bd. 3741

Brandner, Gert:

0 Bewertungen bei Goodreads
ISBN 10: 3631512430 / ISBN 13: 9783631512432
Verlag: Frankfurt am Main ; Berlin ; Bern ; Bruxelles ; New York ; Oxford ; Wien : Lang, 2003
Gebraucht Zustand: Gut
Verkäufer Petra Gros (Koblenz, Deutschland)

AbeBooks Verkäufer seit 18. März 2011

Anzahl: 1

Gebraucht kaufen
Preis: EUR 24,95 Währung umrechnen
Versand: EUR 7,50 Von Deutschland nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

XIX, 156 Seiten; Ausgesondertes Buch mit Bibliothekseinband aus juristischer Fachbibliothek. Übliche Merkmale: Signatur auf Buchrücken und Buchdeckel, Stempel im Buch. Buchschnitt an allen drei Seiten mit roten Strichen gekennzeichnet. Text ansonsten sauber und ohne Markierungen. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 350. Buchnummer des Verkäufers 1243663

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Die überschießende Umsetzung von Richtlinien...

Verlag: Frankfurt am Main ; Berlin ; Bern ; Bruxelles ; New York ; Oxford ; Wien : Lang

Erscheinungsdatum: 2003

Einband: Bibliothekseinband;

Zustand:Gut

Über diesen Titel

Inhaltsangabe:

Im Zuge der «Europäisierung des Privatrechts» ist das Phänomen der überschießenden Umsetzung von Richtlinien erst in jüngerer Zeit ins Blickfeld geraten.
Um Systembrüche zu vermeiden, erstreckt der nationale Gesetzgeber oftmals den Regelungsgehalt einer Richtlinie autonom auf Sachverhalte außerhalb ihres Anwendungsbereichs. Der Autor hat sich die Aufgabe gestellt, die Rechtsfolgen einer solchen überschießenden Umsetzung näher zu bestimmen. Insbesondere geht er der Frage nach, ob das Gebot der richtlinienkonformen Auslegung auch außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie gilt. Daneben untersucht er, ob der EuGH auch dann im Vorlageverfahren zuständig ist, wenn ihm eine Frage zur Auslegung von Gemeinschaftsrecht vorgelegt wird, die anlässlich eines Sachverhalts relevant wird, der nicht in den unmittelbaren Anwendungsbereich einer Richtlinie fällt.

About the Author:

Der Autor: Gert Brandner, Jahrgang 1970, Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Freiburg, 1996 Erstes Staatsexamen, 1998 Zweites Staatsexamen, 1999 Erwerb eines Master of Laws (LL.M.) an der University of Aberdeen, 1999 bis 2002 Promotion an der Universität Freiburg im Breisgau und Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Handels- und Wirtschaftsrecht. Seit 2002 Rechtsanwalt in Stuttgart.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Anbieterinformationen

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen
Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an
dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die
Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen
Sie uns

Petra Gros
Ernst-Sachs-Straße 14
56070 Koblenz

altkrimi@aol.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief,
Tele...

Mehr Information
Versandinformationen:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen sind für Käufer und Verkäufer bindend.


Impressum & Info zum Verkäufer

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

PayPal Rechnung Banküberweisung