Der Übergang zur Elternschaft : eine qualitative Analyse der Entwicklung der Mutter- und Vateridentität.

Gauda, Gudrun:

Verlag: Frankfurt am Main ; Bern ; New York ; Paris : Lang, 1990
ISBN 10: 3631426208 / ISBN 13: 9783631426203
Gebraucht / Broschiert; / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

IX, 322 S. : graph. Darst. ; 21 cm Das hier angebotene Buch stammt aus einer teilaufgelösten wissenschaftlichen Bibliothek und trägt die entsprechenden Kennzeichnungen (Rückenschild, Instituts-Stempel.). Schnitt und Broschur weisen Gebrauchsspuren auf; der Buchzustand ist sauber. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 440. Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Eltern werden bedeutet einen entscheidenden Einschnitt im Entwicklungsverlauf Erwachsener und eine tiefgreifende Änderung in der Identitätsstruktur von Männern und Frauen. In dieser Arbeit wird der Frage nachgegangen, wie werdende Eltern diesen Entwicklungsabschnitt von Beginn der Schwangerschaft bis zum dritten Lebensmonat des Kindes erleben und welche Ereignisse zu einer veränderten Wahrnehmung der Eltern von sich selbst führen. Eine gelungene Integration der kognitiven und emotionalen Identitätsanteile wird als wichtige Voraussetzung für die Entwicklung einer Bindungsbereitschaft gegenüber dem Kind betrachtet. Diese wird deutlich an der Form - nicht an den Inhalten - des geäußerten Verhaltens.

Críticas: -Ein wissenschaftlich fundiertes und praxisbezogenes Buch, was sich zu lesen lohnt.- (Christine Benz, Deutsche Hebammen-Zeitschrift)
-Das Buch hat mich angeregt. Es hat mir neue Perspektiven fur die Beurteilung von Mutter- oder Vateridentitat in der Beratung vermittelt. Denen, die sich mit solchen Fragen beschaftigen mochten, kann ich das Buch von Gudrun Gauda nur empfehlen.- (Lag INFO)
-... eine Arbeit, die hochinteressante Einblicke in die Entwicklung von Mutter- und Vateridentitat ... im Ubergang zur Elternschaft ... gewahrt. Urteil: sehr empfehlenswert.- (Siegfried Neumann, Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie)
-Insgesamt stellt die Arbeit ... fur lebenslauforientierte Identitatsforscher und fur Familienpsychologen eine hilfreiche Integration dar.- (Gabriele Gloger-Tippelt, System Familie)
-Fur werdende Eltern, aber auch alle, die beruflich mit deren Begleitung zu tun haben, ein uberaus informatives Buch, das zudem noch flussig und gut lesbar geschrieben ist.- (Sepp Schindler, ISPPM Newletter)
"

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: Der Übergang zur Elternschaft : eine ...
Verlag: Frankfurt am Main ; Bern ; New York ; Paris : Lang
Erscheinungsdatum: 1990
Einband: Broschiert;
Zustand: Gut

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken