Beispielbild für diese ISBN

Österreichs Umgang mit dem Nationalsozialismus. Die Folgen für die naturwissenschaftliche und humanistische Lehre.

Stadler, Friedrich (Hg.):

0 Bewertungen bei Goodreads
ISBN 10: 3211215379 / ISBN 13: 9783211215371
Verlag: Wien ; New York: Springer, 2004
Gebraucht Pappe, Fadenheftung, 22 cm
Verkäufer Antiquariat Bücherberg Martin Walkner (Salzburg, Österreich)

AbeBooks Verkäufer seit 23. September 2015

Verkäuferbewertung 5 Sterne

Anzahl: 1

Gebraucht kaufen
Preis: EUR 33,00 Währung umrechnen
Versand: EUR 20,00 Von Österreich nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

283 S. mit 14 SW-Abb. u. Tabellen. Schönes Exemplar ohne Gebrauchsspuren. - In Zusammenarbeit mit Eric Kandel, Walter Kohn, Fritz Stern und Anton Zeilinger. - Internationales Symposium 5. - 6. Juni 2003, Wien. - Aufsätze in dt. u. engl. Sprache. - Mit Anmerkungen u. Register. sk [Konto und Versand in Deutschland / Schweizer überweisen per SEPA kostenfrei] Sprache: Deutsch. - Gewicht in Gramm: 600. - Stichworte: Geschichte Europa, Austria, Österreich, Kultur, Österreichische Geschichte, 20. Jahrhundert, Zeitgeschichte, Geistesgeschichte, Universität, Historikerkommission, Emigration, Juden, Holocaust, Arisierung, Vertreibung, Auswanderung, Flucht, Entnazifizierung. -. Buchnummer des Verkäufers 11949

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Österreichs Umgang mit dem ...

Verlag: Wien ; New York: Springer

Erscheinungsdatum: 2004

Einband: Pappe, Fadenheftung, 22 cm

Auflage: 1st Edition

Über diesen Titel

Inhaltsangabe:

Dieser Band fasst ein hochrangig und international besetztes Symposium zusammen, welches unter großem öffentlichen Interesse im Juni 2003 an der Universität Wien stattfand. Es wurde auf Initiative des aus Wien stammenden Neurobiologen Eric Kandel veranstaltet ? anstatt von geplanten Ehrungen anlässlich seiner Auszeichnung mit dem Nobelpreis für Medizin im Jahre 2000. Das Ziel war, der breiteren Öffentlichkeit und Scientific Communitiy den Umgang Österreichs mit der nationalsozialistischen Herrschaft und dessen Auswirkungen auf das intellektuelle Leben in Österreich bis zur Gegenwart zu thematisieren. Die persönliche Teilnahme der zwei aus Österreich vertriebenen Wissenschafter und späteren Nobelpreisträger Eric Kandel und Walter Kohn, sowie einer Reihe weiterer renommierter ForscherInnen und ZeitzeugenInnen war Anlass für diese einmalige und einzigartige zeitgeschichtliche Dokumentation.

Über den Autor:

Friedrich Stadler, Professor im Bereich Wissenschaftsgeschichte und Wissenschaftstheorie an der Universität Wien, Begründer und wissenschaftlicher Leiter des Instituts Wiener Kreis (http://ivc.philo.at) und Herausgeber der Reihe "Veröffentlichungen des Instituts Wiener Kreis".

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Anbieterinformationen

Seit Jahren gilt unser Hauptinteresse dem Spezialgebiet ALPINISMUS und ABENTEUERREISEN (Alpenländer, Bergregionen, Austriaca, alpine Vereine, Expeditionen, Führer, Himalaya, Höhlen, Klettern, Pole, Ski, alpine Volkskunde, Bergwandern). ANKÄUFE erfolgen vor allem aus dem Spezialgebiet. Bitte beachten Sie, dass wir ein VERSANDANTIQUARIAT führen: Besuche und Abholungen können nur nach Vereinbarung stattfinden. Unsere Geschäftsphilosophie ist der Nachhaltigkeit und dem Klimaschutz verpflichtet: Fahrten fast ausschließlich mit Fahrrad (2082 km 2014) und Eisenbahn (1180 km 2014), Spenden an Umweltverbände, Recycling von Verpackungsmitteln, Nutzung von Ökostrom.

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

LIEFERUNG erfolgt in Reihenfolge des Eintreffens der Bestellungen. Das Angebot ist freibleibend; es besteht kein Lieferzwang. Alle Bestellungen werden per e-mail bestätigt und der Zeitpunkt der Absendung mitgeteilt. BEZAHLUNG normalerweise gegen Rechnung innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug. Wir verrechnen keine Umsatz-/Mehrwertsteuer (Kleinunternehmer-Ausnahmeregelung). Bankspesen werden vom Käufer getragen. Auslandsüberweisungen bitte per SEPA mit IBAN und BIC in Euro. Kunden aus der Schweiz über...

Mehr Information
Versandinformationen:

Soweit Sie Verbraucher sind, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an Sie über, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt. - Versandkostenpauschalen basieren für das erste Buch auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher und für weitere Bücher auf 0,5 kg schweren Büchern. Bei abweichenden Kosten (z.B. wegen eines leichteren oder schwereren bzw. sperrigen Buches) informieren wir Sie. Wir wählen stets die günstigste Art als Brief, Buchsendung oder Paket. Deutsche Kunden tragen nur das Inlandsporto (Versand ab Bayern). Auf Wunsch des Kunden erfolgt der Versand versichert oder per Nachnahmen, wobei die Gebühren hierfür vom Kunden zu tragen sind. Wir garantieren sorgfältige und stoßfeste VERPACKUNG, damit die Ware unbeschadet zu Ihnen kommt.

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Vorauskasse Bar Nachnahme Rechnung Banküberweisung