Beispielbild für diese ISBN

Die Österreichischen Jugendkulturwochen 1950 - 1969 in Innsbruck. Ton-Zeichen - Zeilen-Sprünge.

Riccabona, Christine, Erika Wimmer und Milena Meller:

Verlag: Innsbruck, Wien, Bozen : StudienVerl.,, 2006
ISBN 10: 3706519348 / ISBN 13: 9783706519342
Gebraucht / 8° , kartoniert / Anzahl: 1
Verkäufer Antiquariat Buchseite (Wien, WIEN, Österreich)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen
In den Warenkorb legen
Preis: EUR 25,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 10,00
Von Österreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Für später vormerken

Über dieses Buch

Bibliografische Details


Titel: Die Österreichischen Jugendkulturwochen 1950...

Verlag: Innsbruck, Wien, Bozen : StudienVerl.,

Erscheinungsdatum: 2006

Einband: 8° , kartoniert

Zustand: Gut

Auflage: Erstauflage, EA,.

Beschreibung:

358 Seiten, 24 cm, Abbildungen, guter Zustand Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1200. Buchnummer des Verkäufers 293221

Über diesen Titel:

Inhaltsangabe: Die Österreichischen Jugendkulturwochen in Innsbruck (1950?1969) förderten junge Künstlerinnen und Künstler durch öffentliche Wahrnehmung und Auseinandersetzung. In den ersten Nachkriegsjahren in einem konservativ geprägten Umfeld ins Leben gerufen, entwickelten sie sich im Laufe der Zeit zu einem ambitionierten Unternehmen von europäischem Format mit avantgardistischen Akzenten. Es entstand ein Forum der Auseinandersetzung, wo neuen Trends in der bildenden Kunst wie in der Musik sowie aktuellen Themen und formalen Mitteln der Literatur und Radiokunst nachgespürt wurde. Zu Gast waren neben vielen anderen Ingeborg Bachmann, Ilse Aichinger, Karl Krolow, Eugen Gomringer, Ernst Jandl, Friederike Mayröcker, Marlen Haushofer, Thomas Bernhard, Elfriede Gerstl, Elfriede Jelinek, Gert Jonke, Barbara Frischmuth, Bert Breit, Kurt Schwertsik, Friedrich Cerha, Otto M. Zykan, Karl Schiske, Erich Urbanner, Luigi Nono, György Ligeti, Markus Prachensky, Robert Zeppel-Sperl, Peter Pongratz, Christian Ludwig Attersee, Martha Jungwirth und Ernst Caramelle. Vorliegende Dokumentation rückt eine noch unentdeckte, faszinierende Facette der österreichischen Kulturgeschichte nach 1945 ins Blickfeld. Sammlungen des Brenner-Archivs der Universität Innsbruck und anderer Institutionen wurden wissenschaftlich aufbereitet und auf der Basis von Gesprächen mit heute bekannten Künstlerinnen und Künstlern, die damals nach Innsbruck kamen, zu kulturgeschichtlichen Momentaufnahmen verdichtet.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Anbieter- & Zahlungsinformationen

Zahlungsarten

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:

  • American Express
  • Banküberweisung
  • Bar
  • Carte Bleue
  • EuroCard/MasterCard
  • PayPal
  • Rechnung
  • Visa

[Im Angebot des Anbieters suchen]

[Alle Bücher des Anbieters anzeigen]

[Dem Anbieter eine Frage stellen]

Anbieter: Antiquariat Buchseite
Adresse: Wien, WIEN, Österreich

AbeBooks Verkäufer seit: 30. Juni 2008
Bewertung: 5 Sterne

Geschäftsbedingungen:

Normally surface mail - air mail on demand. Cost of shipping and insurance at
customer's expense books may be returned within 8 days at customers expense. WE
accept VISA, Eurocard, MasterCard.

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der
nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. ...

[Mehr Information]

Versandinformationen:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 2 Tagen nach Bestelleingang verschickt.
Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung.
Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere
Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden
Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Anbieterinformationen: Antiquariat Buchseite Inhaber Susanne Schäfer Ihr Versandantiquariat im Herzen von Wien. Gegründet 1990. Mehr als 100.000 Bücher lagernd. Antiquariat Buchseite Margaretenstr. 132 1050 Wien Österreich Tel. 0043 1 5480707 Fax. 0043 1 5448687