Suche filtern

Buchzustand

  • Antiquarisch/Gebraucht
  • Neu
  • Alle

Einband

Weitere Eigenschaften

Land des Anbieters

  • alle Länder

Verkäuferbewertung

1.

Vergil

Aeneis und die Vergil-Viten. Lateinisch ì Deutsch.,.

[nach diesem Titel suchen]

Heimeran, Muenchen 1958, EA, 1958

Anbieter Antiquariat Petri , (Jena, Germany)
Anzahl: 1

Gebunden. Oln, originalgetreuer Umschlag (Faksimile), 1071s., in gutem Zustand, [AP]. Deutsch 1200g. Artikel-Nr.: 44817.


2.
Aeneis. Zweisprachige Ausgabe: Lateinisch/ Deutsch (Versand nur: Vergil

3.

Vergil

Aeneis Lateinisch/Deutsch Klassiker des Abendlandes - Urtext und Übertragung

[nach diesem Titel suchen]

Aschendorff Verl., 1973., 1973

Anbieter Miss Bücherwurm, (Langenzenn, BAY, Germany)
Anzahl: 1

Buch. 4. Auflage S. 739 gebundene Ausgabe Dünndruck neuwertiges Exemplar - keine Lese- und Gebrauchsspuren - Namenseintrag. N. Artikel-Nr.: 18985.


4.

5.
Aeneis. Zweisprachige Ausgabe. Lateinisch/Deutsch.: Vergil und Gerhard

Vergil und Gerhard Fink:

Aeneis. Zweisprachige Ausgabe. Lateinisch/Deutsch.

[nach diesem Titel suchen]

Patmos Verlag, 2009

Anbieter Antiquariat Ehbrecht, (Ilsede, Germany)
Anzahl: 1

8°, 618 Seiten, farbig illustr. OPbd. - sehr guter Zustand - 2009. c71112 ISBN: 9783491962385 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 620. Artikel-Nr.: 99663.


6.

Vergil:

Aeneis. Lateinisch und Deutsch. Eingeleitet und übertragen von August Vezin. Klassiker des Abendlandes - Urtext und Übertragung.

[nach diesem Titel suchen]

Münster, Verlag Aschendorff 1966., 1966

Anbieter Antiquariat Ehbrecht, (Ilsede, Germany)
Anzahl: 1

b4519 Sprache: Deutsch 8°, 703 Seiten in Dünndruck, Oleinen mit Goldprg. - Einband leicht angestaubt sonst guter Zustand -. Artikel-Nr.: 27271.


7.

Vergil:

Aeneis. Lateinisch - Deutsch in Zusammenarbeit mit Maria Götte, herausgegeben und übersetzt von Johannes Götte. 2. Aufl.

[nach diesem Titel suchen]

München, Heimeran, 1965

Anbieter Antiquariat Andreas Moser, (Wien, A, Austria)
Anzahl: 1

803 SS. Ogln. mit OUmschlag. Dünndruckausgabe. - Schutzumschlag etwas vergilbt. "Tusculum - Bücherei". Artikel-Nr.: 40304.


8.

Vergil.

Aeneis. Lateinisch / Deutsch. Übersetzt und herausgegeben von Edith und Gerhard Binder.

[nach diesem Titel suchen]

Stuttgart, Philipp Reclam jun., 2008

Anbieter Biblio Industries Alain Haezeleer, (Stuttgart, Germany)
Anzahl: 1

Reclam Bibliothek. 883 SS. Oktav. Orig.-Leinen mit Lesebändchen und farbig illustr. Orig.-Umschlag. Tadellos erhalten. Artikel-Nr.: KL017.


9.

Vergil:

Aeneis. Lateinisch und deutsch. Urtext und Übertragung. Eingeleitet und übertragen von August Vezin.

[nach diesem Titel suchen]

Münster, Aschendorff, 1952

Anbieter Antiquariat Andreas Moser, (Wien, A, Austria)
Anzahl: 1

4 Bll., 703 SS. Mit 1 Textillustration. Ogln. Dünndruckausgabe. - Exlibris a.d. Vorsatzblatt, obere Ecke etwas bestoßen. "Klassiker des Abendlandes". Artikel-Nr.: 39593.


10.
Aeneis. Lateinisch-deutsch: Vergil [Publius Vergilius

Vergil [Publius Vergilius Maro]; aus dem Lateinischen übertragen und hrsg. von Gerhard Fink

Aeneis. Lateinisch-deutsch

[nach diesem Titel suchen]

Düsseldorf Albatros 2 Auflage 617 (1) Seiten 20 cm gebunden verlagsseitig ohne Schutzumschlag, 2011

Anbieter Antiquariat Bernhard, (Berlin, Germany)
Anzahl: 1

bestens erhaltenes Exemplar mit geringen Gebrauchsspuren, hier lediglich eine Druckstelle auf dem Einband vorne 750 gr. Artikel-Nr.: 62550.


11.
Aeneis. Lateinisch - Deutsch. In Zusammenarbeit mit: Vergil:

Vergil:

Aeneis. Lateinisch - Deutsch. In Zusammenarbeit mit Maria Götte herausgegeben und übersetzt von Johannes Götte. Mit einem Nachwort von Bernhard Kytzler.

[nach diesem Titel suchen]

Wissenschaftliche Buchgesellschaft., Darmstadt, 1988

Anbieter Daniel Thierstein, (Bern, Switzerland)
Anzahl: 1

Klein-8°. 7. Auflage. Darmstadt Wissenschaftliche Buchgesellschaft. 1988. Klein-8°. 666 S., 1 S. Originalleinwand mit Schutzumschlag. Lizenzausgabe der Artemis-Ausgabe: "Sammlung Tusculum. Wissenschaftliche Beratung: Karl Bayer, Manfred Fuhrmann, Gerhard Jäger." Sprache: N Originalleinwand mit Schutzumschlag. Artikel-Nr.: 52782AB.


12.

Vergil.

Aeneis. Lateinisch- Deutsch. In Zusammenarbeit mit Maria Götte hrsg. und übersetzt von Johannes Göette. Mit einem Nachwort von Bernhard Kytzler. Sammlung Tusculum

[nach diesem Titel suchen]

Artemis & Winkler, Mnch. und Zch., 1997

Anbieter ABC ANTIQUARIAT MARCO PINKUS, (Zürich, Switzerland)
Anzahl: 1

Hardcover. 9. Auflage. 666, (1) S., Or.Ln., 8°. Mit Zeilennummerierung, Zweisprachige Ausgabe (Lateinisch, Deutsch). Umschlag minim berieben. Geschichte, Politik; Antike Literatur (Griechen, Römer); unbestimmt; Italien; Altertum / Antike; Sprache: Latein. 900 g. Artikel-Nr.: 128607.


13.

VERGIL, P. M.,

Aeneis und die Vergil-Viten. Lateinisch-deutsch. In Zsnarb. m. K. Bayer, hrsg. v. J. Götte.

[nach diesem Titel suchen]

München, Heimeran, 1958., 1958

Anbieter Bojara & Bojara-Kellinghaus OHG, (Osnabrück, Germany)
Anzahl: 1

1. A. Mit Abb. 1072 S. OLwd. - Parallelausgabe. - Dünndruckausg. - Tusculum-Bücherei. - Rücken verblasst, sonst gutes Ex. 1. Artikel-Nr.: 265991BB.


14.
Aeneis. Lateinisch/Deutsch. Übersetzt und hrsg. von Edith: Vergil. - Publius

Vergil. - Publius Vergilius Maro

Aeneis. Lateinisch/Deutsch. Übersetzt und hrsg. von Edith und Gerhard Binder.

[nach diesem Titel suchen]

Philipp Reclam (2008), Stuttgart, 2008

Anbieter Antiquariat Düwal, (Berlin, Germany)
Anzahl: 1

8vo. 883 S. OLwd. m. Rückentitel sowie Orig.-Schutzumschlag. Reclam Bibliothek. - Enthält auch das 13. Buch des Maffeo Vegio. - Exlibrisstempel im Innendeckel. Frisches Ex. gr. Artikel-Nr.: 16496.


15.

Vergil // Vezin, August (Hrsg):

Aeneis. Lateinisch und Deutsch. Eingeleitet und übertragen von August Vezin. --- Dünndruck-Ausgabe. (= Klassiker des Abendlandes. Urtext und Übertragung).

[nach diesem Titel suchen]

Aschendorff Verlag., Münster., 1960

Anbieter Versand-Antiquariat Zaremba, (Düsseldorf, Germany)
Anzahl: 1

Dünndruckausgabe. --- 3.verbesserte und durch ein Register vermehrte Auflage. 733 Seiten. gebundener grauer Leinenband mit Goldschrift. Ohne Umschlag. --- Guter Zustand, Einband etwas lichtrandig, Ecken gut, Exlibris auf Innendeckel, ansonsten innen sauber, Seiten leicht weliig. --- Text in Lateinisch und Deutsch gegenübergestellt. Erläuterungen, Stammbaum und Register im Anhang. Artikel-Nr.: 32093.


16.

Vergil. (Publius Virgilius Maro).

Aeneis und die Vergil-Viten. Lateinisch-Deutsch. In Zusammenarbeit mit K. Bayer hrsg. u. übers. von J. Götte. 1. A.

[nach diesem Titel suchen]

München Heimeran, 1958

Anbieter Müller & Gräff e.K., (Stuttgart, Germany)
Anzahl: 1

Kl.8°. 1071 S. Original-Leinenband mit Schutzumschlag. Tusculum-Bücherei. - Rücken verblaßt. Vorsätze gebräunt. Hinteres Gelenk gelockert. Gewicht (Gramm): 562. Artikel-Nr.: 174036-1.


17.

Vergil (P. Virgilius Maro).

Aeneidos liber secundus / Aeneis, Zweites Buch (einzeln). Zweisprachig lateinisch-deutsch, in der originalgetreuen Übersetzung von Heinrich Voß und der freien Übertragung von Friedrich Schiller im Anhang; Einführung von Reinhold Schneider).

[nach diesem Titel suchen]

Herder (Abendländische Bücherei), Freiburg, 1948

Anbieter Antiquariat Johannes Herlyn, (Freiburg, Germany)
Anzahl: 1

broschiert/Taschenbuch. 89 S. OBrosch. mit mont. Schutzumschlag. Erstausgabe (EA WG aus 95); mit persönlicher, ganz unterzeichneter Widmung des Verfassers. Papier gebräunt; sonst guter Zustand. Auflage: 1. Artikel-Nr.: 24724.

Erstausgabe. Signiert.


18.
Aeneis. Lateinisch- Deutsch. In Zusammenarbeit mit Maria: Vergil und Johannes

Vergil und Johannes Götte:

Aeneis. Lateinisch- Deutsch. In Zusammenarbeit mit Maria Götte hrsg. und übersetzt von Johannes Göette. Mit einem Nachwort von Bernhard Kytzler. Sammlung Tusculum, hsrg. v. Karl Bayer, Manfred Fuhrmann, Gerhard Jäger.

[nach diesem Titel suchen]

München, Ernst Heimaran Verlag, 1958 (1. Aufl.)., 1958

Anbieter Antiquariat an der Uni Muenchen, (München, Germany)
Anzahl: 1

8°, Leinen. 1071, (1) Seiten. Ganzleineneinband. Dünndruck. Exlibris auf Innenspiegel, Namenseintragung auf Titelseite, Buchblock ein wenig locker, insgesamt nocht gutes Exemplar. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Artikel-Nr.: 13238.


19.

Vergil and Götte, Johannes

Aeneis. Lateinisch- Deutsch. In Zusammenarbeit mit Maria Götte hrsg. und übersetzt von Johannes Göette. Mit einem Nachwort von Bernhard Kytzler. Sammlung Tusculum, hsrg. v. Karl Bayer, Manfred Fuhrmann, Gerhard Jäger. 7. Auflage. Grüner OLnbd (Hardcover), mit SU. Sauberes schönes Exemplar.

[nach diesem Titel suchen]

Artemis,Zürich u München/7, 1988

Anbieter Fabri Internet Antiquariat, (Ulm, BW, Germany)
Anzahl: 1

666 S. Vergil (* 15. Oktober 70 v. Chr. in Andes bei Mantua; † 21. September 19 v. Chr. in Brindisi), eigentlich Publius Vergilius Maro (nach einer in der Spätantike entstandenen Schreibweise auch Publius Virgilius Maro oder Virgil), ist neben Horaz der bedeutendste römische Dichter der „Augusteischen Zeit". Seine Aeneis gilt als Nationalepos der Römer. Nachdem die Eclogae vollendet waren, arbeitete Vergil von 37 bis 29 v. Chr. an den Georgica („Über den Landbau"), die Maecenas gewidmet sind (Wikipedia). Artikel-Nr.: 17324LK.


20.

Vergil and Eggerding, F.

Vergils Aeneis in Auswahl. Text mit Einleitung (Text in lateinischer, Einleitung in deutscher Sprache). Herausgegeben von Dr. F. Eggerding. Mit Frontispiz Äneas, und einigen Abb. im Text (B. G. Teubners Schülerausgaben Griechischer und lateinischer Schriftsteller). Fein getitelter OHLnbd (Hardcover), einige Seiten minimal gelbfleckig, sonst sauberes gutes Exemplar.

[nach diesem Titel suchen]

B.G.Teubner,Leipzig, 1928

Anbieter Fabri Internet Antiquariat, (Ulm, BW, Germany)
Anzahl: 1

xxxvi, 122 S. Vergil (* 15. Oktober 70 v. Chr. in Andes bei Mantua; † 21. September 19 v. Chr. in Brindisi), eigentlich Publius Vergilius Maro (nach einer in der Spätantike entstandenen Schreibweise auch Publius Virgilius Maro oder Virgil), ist neben Horaz der bedeutendste römische Dichter der „Augusteischen Zeit". Seine Aeneis gilt als Nationalepos der Römer. Nachdem die Eclogae vollendet waren, arbeitete Vergil von 37 bis 29 v. Chr. an den Georgica („Über den Landbau"), die Maecenas gewidmet sind (Wikipedia). Artikel-Nr.: 16712LK.


21.

Vergil and Becker, Theodor

Vergils Äneis. Auswahl für den Schulgebrauch.Kommentar! (nur der Kommentarband). Bearbeitet und erläutert von Dr. Theodor Becker. Kommentar. (Sammlung lateinischer und griechischer Schulausgaben). Text als deutsche Übersetzung, lateinische Schrift, nicht Fraktur. Durchgehend etwas gelbfleckig, sonst sauber, keine Markierungen (kleiner Namenseintrag in alter Schrift vorn).OHLnbd (Hardcover), minimale Gebrauchsspuren.

[nach diesem Titel suchen]

Velhagen & Klasing,Bielefeld und Leipzig, 1895

Anbieter Fabri Internet Antiquariat, (Ulm, BW, Germany)
Anzahl: 1

164 S. Die Aeneis (veraltet auch Äneide) ist das von Vergil auf der Grundlage früherer Überlieferungen gestaltete Epos von der Flucht des Aeneas aus dem brennenden Troja und seinen Irrfahrten, die ihn schließlich nach Latium führen, wo er zum Stammvater der Römer wird. Die Aeneis erzählt also einen der Gründungsmythen des Römischen Reiches. Das Epos, an dem Vergil zwischen 29 v. Chr. und seinem Tod 19 v. Chr. arbeitete, besteht aus zwölf Büchern mit insgesamt etwa 10.000 hexametrischen Versen. (Wikipedia). Artikel-Nr.: 16701LK.


22.

Vergilius Maro, Publius, Vergil und Karl Julius Heinrich Schaper:

Vergils Gedichte : Drittes Bändchen : Buch VII - XII der Äneis - mit einer Karte von H. Kiepert - Erklärt von Th. Ladewig ; Carl Schaper ; Bearbeitet von Paul Deuticke, Sammlung griechischer und lateinischer Schriftsteller mit deutschen Anmerkungen -

[nach diesem Titel suchen]

Berlin : Weidmann, 1904

Anbieter Antiquariat Inka Köthe, (Halle Saale, Germany)
Anzahl: 1

9. Aufl. Seiten : VI; 308 - 19 cm, kaschierter, verzierter Ganzleineneinband, marmorierte Schnitte, gutes Exemplar -. Artikel-Nr.: 38707.


Seite






bis

bis

Suche verfeinern

Eigenschaften:




Kürzlich hinzugefügte Bücher:






Angaben zurücksetzen