von ebeleben

 

36 Titel wurden gefunden.   Suche verfeinern   Neue Suche
Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

Such- und Sortiereinstellungen ändern.
Versandziel: Vereinigte Staaten von Amerika (USA), Versandweg: Standard, Preis in: Euro, Einträge pro Seite: 25

Bitte beachten Sie, dass die Währungsanzeige keine Auswirkung auf die Abrechnung hat.
Abgerechnet wird in der jeweiligen Landeswährung des Anbieters.
1 2 Vor
Nr. 1
Günter Fromm (Autor)
Rockstuhl, H 1994
ISBN 392900027X

1994 Softcover Ebeleben, ein Landstädtchen im Nordteil des damaligen Fürstentums Schwarzburg-Sondershausen gelegen, wurde um die Jahrhundertwende zum Eisenbahnknoten, nachdem die Hohenebra- Ebelebener Eisenbahn 1883, die Mühlhausen-Ebelebener Bahn 1897 und die Greußen-Ebeleben-Keulaer Eisenbahn 1901, alle von Privatbahngesellschaften erbaut, ihren Betrieb aufgenommen hatten. "Denn auf einem Kreuzungsbahnhof mit vier Strecken und drei Bahngesellschaften herrscht jene bunte Betriebsamkeit, die jeden Modellbahner fasziniert. Um so mehr, wenn es sich um echte Kleinbahnromantik handelt ..." MIBA-Miniaturbahnen 9/94". Seiten: 116

Zustand: sehr gut, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: BN29541


66473 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Lars Lutzer, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 56,90
Versand (Standard): EUR 19,99
Gesamt: EUR 76,89
Nr. 2
Philobiblon. Zeitschrift für Bücherliebhaber/A Magazine for Book-Collectors. VI. Jahrgang 1933, Heft 6. Folgende Aufsätze sind enthalten: Zwei neue Ebeleben-einbände von H.R. / Jacques Rosenthal: Golier's Bibliothek-Über ihre Zusammensetzung und ihre Lücken. - Philobiblon. - Herbert Reichner (Hrsg.):
Philobiblon. - Herbert Reichner (Hrsg.):
Wien, Herbert Reichner Verlag 1933.
23,5 x 16 cm. Heller Originalkarton. Vollständig mit den Seiten 189 - 224 mit 10 Abb. auf Taf., davon zwei Falttaf., zwei halbseitige Kalender-Einbinder >Juli< und >August<, ein vierseit. Einbinder über Heinrich Holz von Rudolf Koch und eine vierseitige Speisefolge zum Abendessen der Maximilian-Gesellschaft, Frankfurt, am 27. Sept. 1925.). US stark randgebräunt, untere Klammerung angerostet, sonst gutes Exemplar.

Mit der Rubrik: Aus der Welt der Bücher, ferner Listen der eingegangenen Antiquariats-Kataloge, von Auktions-Ergebnissen, ein Auktionskalender, Ankündigungen von Veranstaltungen diverser Vereine und Gesellschaften der Bücherfreunde, Schriftgießer, Bibliophilen etc. in Deutschland und Europa sowie Anzeigen von Auktionshäusern, Verlagen, Buchhändlern und Antiquariaten. #K01854-306750

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 306750


2121 weitere Einträge gefunden im
Katalog ZEITSCHRIFTEN / ZEITUNGEN beim Anbieter Antiquariat und Buchhandlung Carl Wegner, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 15,00
Versand (Standard): EUR 8,00
Gesamt: EUR 23,00
Nr. 3
Kindelbrück. Ebeleben. "Plan der Expedition eines combinirten Königl. Französischen und Sächsischen Corps auf Kindelbrück und Ebeleben in Thüringen d. 26. Jan. 1761". Schlachtenplan von Cölln, links mit Legende. Kupferstich mit farbigen Truppenaufstellungen aus "Neues Kriegs-Theater ...", 25. Supplement. - Kindelbrück und Ebeleben:
Kindelbrück und Ebeleben:
Ca. 1760.
Format: 18 x 29,5 cm.

*Leicht gebräunt, insgesamt gut erhalten.

Artikel-Nr.: 125984


203 weitere Einträge gefunden im
Katalog Landkarten/maps beim Anbieter Antiquariat Braun, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 10000.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 40,00
Versand (Standard): EUR 8,00
Gesamt: EUR 48,00
Nr. 4
Reichs-Telefonbuch. Telephon-Adressbuch für das Deutsche Reich. Band II (von insgesamt 3 Bänden). Verzeichnis sämtlicher Fernsprechteilnehmer der Orte Ebeleben - Mutzschen.
Berlin, Paul Aug. Hoffmann., 1938..
42. Ausgabe. 2. Band. 1619 Seiten. Mit einigen zeitgenössischen Werbeanzeigen illustriert. Quart 4°, 25 - 35 cm, Leinen rot mit schwarz geprägten Titel und Buchrücken. Einband berieben, vor allem das Buchgelenk, Deckel angeschmutzt, da Seiten sehr dünn sind, hat Seite 929 zwei 3x1 cm und 2x1cm große Löcher & Seite 1345 einen 4cm großen Einriss, einige Seiten sind mit Klebeband verstärkt, Seiten papierbedingt altersverfärbt, Aussparungen am Seitenrand für leichteres Finden der Buchstaben. Zustand insgesamt gut.

Erschienen im Oktober 1938 Abgeschlossen mit dem am 15. August 1938 vorliegenden Material. F416

[Schlagwörter: Drittes Reich, Telefonbuch, Reichstelefonbuch, Werbung, Reklame.]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 31422


732 weitere Einträge gefunden im
Katalog Geschichte beim Anbieter Versandantiquariat Karl Heinz Schmitz, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 117,10
Versand k.A.
Nr. 5
Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 39230


488 weitere Einträge gefunden im
Katalog Thüringen - hist. Originalansichten/ Landkarten beim Anbieter Carl Adler's Buch- und Graphikkabinett, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 60,00
Versand (Standard): EUR 35,50
Gesamt: EUR 95,50
Nr. 6
Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 39231


488 weitere Einträge gefunden im
Katalog Thüringen - hist. Originalansichten/ Landkarten beim Anbieter Carl Adler's Buch- und Graphikkabinett, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 60,00
Versand (Standard): EUR 35,50
Gesamt: EUR 95,50
Nr. 7
[Schwarzburg, Fürstentum]
(1720).
S. 591-599. Kl.-8°. Geheftet mit Rückenstreifen. - Letzte Seite (Rest von Schwarzburg-Rudolstadt) als Kopie.

Abgehandelt wird der Ursprung, die Linie zu Sondershausen ("Von dem jetzigen Fürsten und dessen Familie"), zugehörige Lande (Sondershausen, Frankenhausen, Kelbra, Heringen, Strausberg, Ebeleben, Schernberg, Keula, Schlotheim, Klingen etc.), die Linie zu Arnstadt ("Von dem letzten Fürsten"), zugehörige Lande (Creussen, Gehren, Ilm, Sega, Königsee, Paulinzella), Linie zu Rudolstadt ("Von dem jetzigen Fürsten und dessen Familie"), zugehörige Lande ("Ehrenstein, Leutenberg, Käfernburg, Planckenberg, Schwartzburg, Schlüsselholz und ein Teil vom Thüringer Wald), desse Praetentionen (Lohra und Klettenberg, Stollberg, Sitz im Fürstenrat), sowie Erklärung des Wappens. Ebenso der Ursprung (Wittekind, Graf zu Schwarzburg usw.), "Von dem jetzigen Fürsten und dessen Familie. A. 1. Zu Sondershausen", "Von den zugehörenden Landen" (Sonderhausen, Franckenhausen, Kelbra, Heringen, Strausberg, Ebeleben, Schernberg, Keula, Schottheim, Klingen), A. 2. Zu Arnstadt", "Von dem letzten Fürsten", "Von dem zugehörenden Lande" (Greußen, Gehren, Ilm, Sega Königsee, Paulinzella), B. Zu Rudelstadt" [Rudolstadt], "Von dem jetzigen Fürsten und dessen Familie", "Von den zugehörenden Ländern" (Herrschaft Ehrenstein, Herrschaft Leutenberg, Herrschaft Käfernburg, Amt Planckenberg und Schwartzburg, Schlüsselholz und ein Teil vom Thüringer Wald), Nennung der Prästationen, sowie Erklärung des Wappens.

Artikel-Nr.: 100997


361 weitere Einträge gefunden im
Katalog Landeskunde - Thüringen beim Anbieter WILFRIED MELCHIOR *** ANTIQUARIAT & VERLAG, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 15,00
Versand (Standard): EUR 6,00
Gesamt: EUR 21,00
Nr. 8
Loubier, Hans - Klette, Erhard:
Leipzig: Verlag für Einbandkunst, 1931.
Quarto. VII, [1], 167, [1] Seiten. Und 64 einseitig bedruckte Blätter mit s/w Abbildungen in Lichtdruck. Handgefertigter heller Rohleinenband der Zeit mit rotem, schwarzgeprägtem Rückenschild.

Zwei Teile: Die alte Einbandkunst, die neue Einbandkunst. Mit Beiträgen von Max Joseph Husung: Neue romanische Bucheinbände, Reichenau und Admont; Rosy Schilling: Neue romanische Bucheinbände, Engelberg; Götz von Selle: Einbände mit Schriftbändern im oberöstereichisch-bayrischen Dialekt aus der 2. Hälfte des XV. Jh.; Paul Lehmann: Inventare klösterlicher Buchbindereien; Ernst Kyriss: Plaketten- und Kameen-Bände; Friedrich Bräuninger: Verlegereinbände bei Aldus; G.D. Hobson: Dr. Theodor Gottlieb und seine 'Grolierstudien'; Hans Fürstenberg: Ebeleben in Deutschland; Josef Montebaur: Einbände des Pfalzgrafen Ottheinrich in der Vaticana; Wilfrid Brunner: Über klösterliche Supralibros. Johannes Hofmann: Der Bucheinband-Katalog in Deutschland und Österreich; Otto Fröde: Die Buntpapiere; Ljubo Babic: Jugoslawische Einbandkunst; Jeanne Armand: Moderne Einbandkunst in Spanien; Edmund Meier-Oberist: Bucheinbände von Franz Weiße; Paul-Joseph Cremers: Frida Schoy; Walter Passage: Bucheinbände von Siegfried Fuchs; Hermann Herbst: Bucheinbandliteratur 1928-1929. Die Tafeln in gutem Lichtdruck. - | - Erhaltungszustand: Wohlerhalten. - | - First edition. Contemporary cloth. Very good. - | - Erste Ausgabe. - | - Lieferung: DE: bis Warenwert 50 EUR: Briefpost, darüber DHL-Paket; Europa & Welt: bis Warenwert 100 EUR: Luftpost-Einschreibbrief, darüber DHL-Premiumpaket. - Lieferzeiten: DE: 2-5 Werktage; Europa: 5-7 Werktage; Welt 14-16 Werktage.

[Schlagwörter: Loubier, Hans 1931 Jahrbuch Einbandkunst Einbandkunde Einbandkunst Grolier collotype Lichtdruck bookbinder reliure relieur doreur]

Einband mit besonderer Ausstattung, Erstausgabe, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 386


79 weitere Einträge gefunden im
Katalog Einbandkunde beim Anbieter Antiquariat Rainer Friedrich Meyer, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 45,00
Versand (Standard): EUR 42,00
Gesamt: EUR 87,00
Nr. 9
Thüringen und der Harz, mit ihren Merkwürdigkeiten, Volkssagen und Legenden. Historisch-romantische Beschreibung aller in Thüringen und dem Harz vorhanden gewesenen und noch vorhandenen Schlösser, Burgen, Klöster, merkwürdigen Kirchen und anderer Gebäude; Fabrikörter, Bergwerke, Ruinen, Höhlen, Denkmäler, malerischen Gegenden und sonst beachtenswerter Gegenstände aus dem Reiche der Geschichte und Natur [Hrsg. von Friedrich von Sydow]. Dritter bis achter Band.
Sondershausen, Eupel, 1840-44.
6 Bände [von 8] in drei, 8° (Rückenhöhe 21.9 cm). 1943 Seiten, in Fraktur gedruckt, und 62 lithographierte Tafeln von Ed. Pietzsch mit dekorativen Ansichten. Schlichte Halblederbände der Zeit mit montiertem Papierrückenschild, gesprenkelter Schnitt. Einbände stärker berieben, Kapitale bestoßen, Buchblöcke durchgehend teils stärker braunfleckig, einige Blätter mit Fehlstellen im äußeren weißen Rand, Titelblatt des achten Bandes sauber restauriert, dadurch aber mit Textverlust; in einem Band nur 11 Tafeln, dafür ein anderer Band mit 13 Tafeln [angegeben waren jeweils 12 Tafeln], drei zusätzliche Tafeln am Ende des achten Bandes.

*Enthält Ansichten von: Osterrode - Merseburg - Falkenstein - Jena - Sachsenstein - Ruinen der Klosterkirche zu Memleben - Schulpforte - Wernigerode - Schloss Schönburg an der Saale - Stecklenburg und Lauenburg - Ebeleben - Herzberg - Das Brockenhaus - Treffurt und Ruine Nordmannstein - Der Hellerstein bei Treffurt - Die Sachsenburg von der Ost-Seite - Clausthal - Die Rudelsburg und Saaleck - Nordhausen - Frankenhausen von der West-Seite - Ansicht von Ilfeld und der Johannis-Hütte - Die Rothenburg von der Süd-West-Seite - Rudolstadt - Meiningen - Schloss Bodenstein - Coseck - Schloss Beichlingen - Gernrode mit dem Stubenberge - Gotha - Rossla - Burg Hanstein - Schleusingen - Die drei Burgen Gleichen - Der Petersberg bei Halle - Das grossherzogliche Residenzschloss in Weimar - Mühlhausen - Die Leuchtenburg - Langensalza - Questenberg - Schloss Mannsfeld - Naumburg - Suhl - Schloss Tenneberg mit Waltershausen - Arnstadt - Schmalkalden - Eckartsberga - Eisenach - Die Ebersburg - Wendelstein - Die Brandenburg - Vitzenburg - Josephshoehe - Die Ehrenburg - Der Kessel bei der Rosstrappe im Bodethale - Die Harzburg - Eisleben - Cöllingen vom Michaelsberge gesehen - Erfurt - Goslar - Reinhardsbrunn - Dornburg - Scharzfels*

[Schlagwörter: Deutschland / Germany (850); Deutschsprachiges / Books in German (900); Geschichte / History (100); Kulturgeschichte / History of civilization (150); Orts- und Landeskunde / German topography (250); Sachsen-Anhalt / Saxony-Anhalt (263); Thüringen / Thuringia (265)]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 219565DB


169 weitere Einträge gefunden im
Katalog DEUTSCHE LANDESKUNDE allgemein - mit Saarland beim Anbieter LIST & FRANCKE, Deutschland
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 695,00
Versand k.A.
Nr. 10
Älteste gestochene Karte der Ämter. Umfaßt das Gebiet von Kelbra bis Erfurt und von Ebeleben bis Rastenberg. - Adelung VI.F.1. - Gutes Exemplar

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 36446


488 weitere Einträge gefunden im
Katalog Thüringen - hist. Originalansichten/ Landkarten beim Anbieter Carl Adler's Buch- und Graphikkabinett, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 320,00
Versand k.A.
Nr. 11
GAUER, Bonaventura (1600-1633), deutscher Jurist.
Mitwitz (Lkr. Kronach,Oberfranken), 7. Oktober 1628.
Deutsche Handschrift auf Papier, 2 1/2 S. auf 2 Bl., c. 33,5 x 20,5 cm, gebräunt, öffnungsbedingter Einriss in Mittelfalte.

An Margareta von Würtzburg, geb. von Ebeleben (+ 1639), Herrin von Mitwitz und Rothenkirchen bzgl. der Abgabenpflicht des Adelsgeschlecht derer von Streitberg in Besitzungen der Herrschaft von Mitwitz. - Der gebürtige Thüringer Dr. Bonaventura Gauer hatte in Wittenberg, Jena und Basel Rechtswissenschaften studiert und wurde anschließend Gerichtsassessor und Professor für Jurisprudenz in Coburg. Nach einem Konflikt mit dem Landesherrn trat er ab 1618 in den Dienst des Hans Veit von Würtzburg zu Mitwitz und seiner Witwe Margareta.

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 131310914ma


8 weitere Einträge gefunden im
Katalog Autographen Wissenschaft Geisteswissenschaften beim Anbieter Versandantiquariat manuscryptum - Dr. Ingo Fleisch, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 110,00
Versand (Standard): EUR 32,50
Gesamt: EUR 142,50
Nr. 12
Sagenbuch vom Dühn aus dem Helbetal und von der Hainleite in Thüringen - Harald Rockstuhl
Harald Rockstuhl
Rockstuhl Verlag,201008
ISBN 9783937135717

NEUBUCH! 211x149x12 mm; 10002, 2., Aufl.

Harald Rockstuhl, Paperback, 96 Seiten, 60 Sagen aus dem Gebiet vom Dün, aus dem Helbetal und von der Hainleite. Umrahmt von 30 Fotos und 7 Zeichnungen, 2. Auflage 2010 Inhalt: Vorwort 5 Sollstedter Sagen Das graue Männlein erscheint einem Knaben 7 Das graue Männlein erscheint einem Mädchen aus Kleinkeula 7 Das graue Männlein erscheint einem Ehepaar 7 Der Schatz hinter der Gasse 8 Das Männlein am Harnsch 8 Der weiße Spitz am Harnsch 9 Der weiße Spitz am Landgraben 10 Die weiße Dame 10 Die weiße Frau am Landgraben 10 Unverhoffter Reichtum 11 Der unheimliche Spitzgarten 11 Das Feuer im Hagel 12 Die verwandelten Ameisen 12 Die behexte Kuh 13 Der Leibhaftige wird angeführt 13 Die unsinnige Wette 13 Der vergrabene Schatz 14 Der Spuk im Backhause 14 Das Zauberbuch 14 Das behexte Pferd 15 Sagen von Menterode Die böse Fünf 17 Das Glückskind 18 Der wunderbare Zwiebelkuchen 19 Die Räuberhöhle im 'See' 19 Die weiße Frau im See 21 Der belauschte Pfarrer von Menterode 22 Das wunderbare Bierfaß in Menterode 22 Sagen vom Dün / Helbetale Das Nachbarloch 23 Die unglückliche Verspätung 24 Das Goldmännchen 25 Koboldchen 27 Der verliebte Kobold 28 Die steinerne Jungfrau 31 Das Kuxloch 37 Die untergegangene Stadt 38 Warum die Schiffbarkeit der Helbe verloren ging 38 Warum die Helbe im Sommer so wenig Wasser führt 40 Der unvollendete Turm 40 Die Ruhnsburg und die drei Kreuze bei Lohra 42 Lohra, die Beschützerin treuer Liebe 43 Die Rosenkirche zu Elende 48 Die Helbeburg 54 Das Wichtelmännchen im Kloster Dietenborn 56 Die Harzunger Kapelle 56 Die Glocke von Ingelstedt 59 Woher das Gasthaus 'Zum grünen Esel' bei der Sollstedter Warte seinen Namen haben soll 61 Sagen von der Hainleite Von der Sachssenburg 63 Bonifacius-Pfenning 63 'Immernüchtern' oder 'Nimmernüchtern' von der Hainleite 65 Die Zwerglöcher am Abhange der Hainleite 77 Die Jungfernhöhle im Spatenberg 78 Der Schwan im Frauenberge 80 Die Göttin Jecha auf dem Frauenberge bei Sondershausen 80 Die Schatzgräber von Sondershausen 83 Der Müller und der Zwerg 84 Die Kirche zum heiligen Kreuz in Sondershausen 85 Die Sage von der roten Buche 86 Die weiße Dame im Schlosse zu Ebeleben 88 Die Roggenmuhme im Helbetal bei Greußen 90 Ursprung der Stadt Weißensee 93 Warum werden die Thüringer Heringsnasen genannt 94 Bestellnummer: 978-3-937135-71-7 Aus dem Vorwort: Nachdem kürzlich das Hainich-Sagenbuch der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, soll Das Sagenbuch vom Dün, von der Hainleite und aus dem Helbetale dieses Projekt fortsetzen. Mit diesem Buch eine umfangreiche Sammlung der Sagen aus der Region vorgelegt werden. Dieses Thema beschäftigte Schriftsteller und Heimatforscher schon seit 200 Jahren. Und so finden diese Sammlungen, meist im Originalwortlaut, Einzug in dieses Buch. In den zwanziger Jahren machte die Westthüringer Heimatvereinigung um den Großenbehringer Arzt Dr. Wagner, von sich reden. Otto Busch sammelte damals die Sagen von den Mitgliedern und darüber hinaus. So entstanden zwei Nordwestthüringer Sagenbücher als Sammlung der meist schon im Pflüger und in Regionalheften veröffentlichten Beiträge. Otto Busch schreibt im Oktober 1925 in seinem ersten Band im Vorwort: Bisher besaß Nordwestthüringen noch keine in sich geschlossene Sagensammlung, während die Nachbargebiete unserer Nordwestthüringer Heimat längst solche haben. (Heusinger: Sagen aus dem Werratale; Wüstefeld: Obereichsfelder Sagenschatz und Sagenschatz des Untereichsfeldes; Rackwitz: Sagen aus dem Helmegau und seiner Umgegend; Kruspe: Erfurter Sagen; Wettig: Sagen des Herzogtums Gotha.)Dieser Umstand bedingte die Abgrenzung des Gebietes, über das sich die vorliegende Sammlung erstreckt.Ich habe versucht, die in den verschiedensten Heimatbüchern und Zeitschriften verstreuten Sagenstoffe zusammenzutragen und habe bei meinen Wanderungen im Volke nach noch vorhandenen Sagen Umschau gehalten. Die durch Dru

[Schlagwörter: Deutsche Belletristik / Märchen, Sage]

Softcover, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 9783937135717


1375 weitere Einträge gefunden im
Katalog HC/Belletristik/Märchen, Sagen, Legenden (lieferbare_neubuecher) beim Anbieter AHA-BUCH GmbH, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 9,80
Versand (Standard): EUR 14,90
Gesamt: EUR 24,70
Nr. 13
Alvensleben, Udo von
Frankfurt, Ullstein 1968. ERSTAUSGABE.
Pappbd.m.OSU., Gr.-8°, 268 S., M.96 Abb.a.Taf., illustr.Vors.u.1 Kte.a.Vors.

Von 1925 bis 1945 hat U.v.Alvensleben viele Reisen zu Adelssitzen und Schlössern in Mittel-und Ostdeutschland unternommen, weil sie ihm als Kunsthistoriker und Nachfahren einer der großen altmärkischen Familien besonders nahestanden. Diese alten Familiensitze und ihre Geschichts-und Traditionsverbundenheit reizten ihn immer wieder zu kulturhistorischen Betrachtungen, die er in Form von Tagebuchnotizen niederlegte. Folgende Adelssitze werden geschildert: Pillnitz, Moritzburg, Schlobitten, Schlodien, Finckenstein, Steinort, Friedrichsstein, Dönhoffstädt, Schönburg, Gramenz, Dallenthin, Lübgust, Balfanz, Trieglaff, Beichlingen, St.Ulrich, Friedenstein, Friedrichswerth, Klein-Machnow, Karow, Neuhardenberg, Friedersdorf, Schönhausen, Kehnert, Hohenfinow, Schwedt, Tegel, Lieberose, Plattenburg, Kletzke, Heiligengrabe, Wilhelmstal, Ballenstedt, Spiegelberge, Blankenburg, Leitzkau, Zerbst, Dessau, Mosigkau, Wörlitz, Oranienbaum, Plötzkau, Bodenstein, Ebeleben, Wolfsburg, Tylsen, Ostrau, Schochwitz, Veltheimsburg, Vienau, Klötze, Bodendorf, Altenhausen, Neuhaldensleben, Calvörde, Calbe an der Milde, Zichtau, Redekin, Hundisburg, Erxleben, Neugattersleben, Wittenmoor, Gohlis, Lübbenau, Branitz, Pförten, Sagan, Muskau, Kloster Zinna, Pansewitz, Granitz, Neustrelitz, Hohenzieritz, Neubrandenburg, Schwerinsburg, Quitzin, Putbus, Ralswiek, Ludwigslust, Wustrau, Boitzenburg, Schnackenburg, Suckow, Menkin, Stettin, Cammin, Ivenack, Basedow, Burg Schlitz, Dargun, Bützow, Kloster Dobberthin, Serrahn, Kuchelmiss, Wiligrad, Roggow, Keez.; Durch Sach-und Personenregister erschlossen.; GUTER ZUSTAND

Artikel-Nr.: 22854


780 weitere Einträge gefunden im
Katalog Reisebeschreibungen beim Anbieter Antiquariat ad libitum, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 28,00
Versand (Standard): EUR 42,00
Gesamt: EUR 70,00
Nr. 14
MELISSANTES. Johann Gottfried Gregorii (1685-1770). Ein Thüringer Geograph und Universalgelehrter. Ein Thüringer Polyhistor und seine Berufsbeschreibungen im 18. Jahrhundert. Leben und Wirken des Johann Gottfried Gregorii (1685-1770) als Beitrag zur Geschichte von Geographie, Kartographie, Genealogie, Psychologie, Pädagogik und Berufskunde in Deutschland - Berndt, Carsten:
Berndt, Carsten:
Verlag Rockstuhl, 01.2015.
ISBN 9783867771665

3. bearbeitete und eweiterte Auflage 2015 496 S. gebunden

Sofortversand! Schönes Exemplar, fast keine Gebrauchsspuren, innen auch sehr gut; very good Immediate delivery in bubble wrap envelope! Good to very good copy, with little signs of previous use, interior in very good condition Autor: Carsten Berndt. Festeinband, 496 Seiten mit 144 Abbildungen. Darunter 47 farbige und 7 s/w Fotos, 8 farbige Karten sowie 82 seltene s/w Kupferstiche, Lithographien, Holzschnitte und Handschriften. 3. bearbeitete und erweiterte Auflage 2015.MELISSANTES. Ein Thüringer Polyhistor und seine Berufsbeschreibungen im 18. Jahrhundert. Leben und Wirken des Johann Gottfried Gregorii (1685 - 1770) als Beitrag zur Geschichte von Geographie, Kartographie, Genealogie, Psychologie, Pädagogik und Berufskunde in Deutschland.Der Mitbegründer der Kartenkunde Johann Gottfried Gregorii alias MELISSANTES gewährt durch seine geographischen Lehrbücher, Atlanten, Lexika, Genealogien, Psychologie- und Benimmratgeber sowie Berufsbeschreibungen (Glockengießer, Organist, Orgelmacher, Porzellanfabrikanten, Feldmesser, Kupferstecher, Buchhändler, Imker, Medicus, Bierbrauer, Büchsenmacher, Kaffeehändler u.v.a) einzigartige, authentische und wunderbare Einblicke in die Welt des Barock. Neben den Anfängen deutschsprachiger Fachbücher zur Kartographie schuf MELISSANTES die ersten Burgen- und Regionalführer und verbreitete Sagen von nationaler Bedeutung wie z.B. Der Rattenfänger von Hameln, Kaiser Friedrich I. im Kyffhäuser, Wilhelm Tell oder Luthers Tintenfleck auf der Wartburg. Basierend auf 630 Einzelnachweisen, darunter neu entdeckte Manuskripte, werden erstmals ausführlich das Leben und das Werk des freischaffenden Autors der Frühaufklärung dargestellt, der später von Achim von Arnim, Charlotte von Schiller, den Brüdern Grimm, Ludwig Bechstein, Johann Wolfgang von Goethe, Immanuel Kant u.a. gelesen und teilweise rezipiert worden ist. 150716ad63 ISBN: 9783867771665

[Schlagwörter: Arnstadt, Thüringen, Ebeleben, Toba, Siegelbach, Dornheim, Erfurt, Universität Jena, Frühe Neuzeit, Barock, Autorenhonorare, Journalismus, Geographie, Kartographie, Genealogie, Hymnologie, Geschichte, Historiker; , Remarquable Curiosa, Johann Gottfried Gregorii, Melissantes, Adam Friedrich Zürner, Johann Baptist Homann, Johann Christoph Weigel, Johann Sebastian Bach, Bartholomäus Ziegenbalg, Martin Bernigeroth, Abraham a Sancta Clara; Adam Friedrich Zürner, Johann Baptist Homann, Johann Christoph Weigel, Johann Sebastian Bach, Bartholomäus Ziegenbalg, Martin Bernigeroth, Abraham a Sancta Clara, Johann Michael Funcke; Allain Manesson Mallet, Johann Christoph Olearius, Burkhard Gotthelf Struve, Erhard Weigel, Christian Schlegel, Jacob Petrus, Johann Benjamin Brühl, Nicolaus Jonas Sorber, Christian Wermuth, Johann Wolfgang Caroli, Gebrüder Grimm; Johann Adam Jung, Achim von Arnim, Knigge, Benimmbuch, Fürstenspiegel, Johann Wolfgang von Goethe, Charlotte von Schiller, Anton Günther II. von Schwarzburg-Sondershausen, Faust, Wilhelm Tell, Hecktaler; Rattenfänger von Hameln, Kyffhäuser, Geozentrisches Weltbild, Heliozentrisches Weltbild, Schulatlas, Geographisches Informationssystem, Großbosischer Garten, Siamesische Zwillinge, Berufelexikon; Berufsberatung, Berufsorientierung, Post, Postkarte, Europa, Deutschland, Deutsche Einheit, Bier, Biersorten, Kaffee, Sklaven, Kupferstecher, Buchhändler, Porzellan, Zinngießer, Medailleur, Herzogin Anna Amalia Bibliothek; Hotel Elephant, Russisches Theater, Bernsteinzimmer, Bibliotheca Amploniana, Thüringer Staatskanzlei, Angermuseum, Orgelbau, Landkarten, Grönländer, Schweizer, Stereotype, Seifenblasen; Erkenne Dich selbst, Selbstexploration, Orakel von Delphi, Berufswahl, Literaturgeschichte, Atlanten, Globus, Gregorianischer Kalender, Ständeliteratur, Kosmographie, Absolutismus; Barockgarten, freischaffender Autor, Reiseführer, Kartenkunde, Kartographiegeschichte, Clavierübung, Sagen, Chinesen, Schulpflicht, Katechetischer Lehrstil, Kandidat der Theologie, Pennalismus; Gregorii, Johann Gottfried[DNB]; Biographie[DNB]]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 329560


5767 weitere Einträge gefunden im
Katalog Romane/Erzählungen: Erzählungen, Romane, Essays beim Anbieter Berliner Büchertisch eG, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 40,00
Versand (Standard): EUR 42,00
Gesamt: EUR 82,00
Nr. 15
Alvensleben, Udo von
Stuttgart, Dt.Bücherbund (1969).
Lwd.m.OSU., Gr.-8°, 268 S., M.96 Abb.a.Taf., illustr.Vors.u.1 Kte.a.Vors.

Von 1925 bis 1945 hat U.v.Alvensleben viele Reisen zu Adelssitzen und Schlössern in Mittel-und Ostdeutschland unternommen, weil sie ihm als Kunsthistoriker und Nachfahren einer der großen altmärkischen Familien besonders nahestanden. Diese alten Familiensitze und ihre Geschichts-und Traditionsverbundenheit reizten ihn immer wieder zu kulturhistorischen Betrachtungen, die er in Form von Tagebuchnotizen niederlegte. Folgende Adelssitze werden geschildert: Pillnitz, Moritzburg, Schlobitten, Schlodien, Finckenstein, Steinort, Friedrichsstein, Dönhoffstädt, Schönburg, Gramenz, Dallenthin, Lübgust, Balfanz, Trieglaff, Beichlingen, St.Ulrich, Friedenstein, Friedrichswerth, Klein-Machnow, Karow, Neuhardenberg, Friedersdorf, Schönhausen, Kehnert, Hohenfinow, Schwedt, Tegel, Lieberose, Plattenburg, Kletzke, Heiligengrabe, Wilhelmstal, Ballenstedt, Spiegelberge, Blankenburg, Leitzkau, Zerbst, Dessau, Mosigkau, Wörlitz, Oranienbaum, Plötzkau, Bodenstein, Ebeleben, Wolfsburg, Tylsen, Ostrau, Schochwitz, Veltheimsburg, Vienau, Klötze, Bodendorf, Altenhausen, Neuhaldensleben, Calvörde, Calbe an der Milde, Zichtau, Redekin, Hundisburg, Erxleben, Neugattersleben, Wittenmoor, Gohlis, Lübbenau, Branitz, Pförten, Sagan, Muskau, Kloster Zinna, Pansewitz, Granitz, Neustrelitz, Hohenzieritz, Neubrandenburg, Schwerinsburg, Quitzin, Putbus, Ralswiek, Ludwigslust, Wustrau, Boitzenburg, Schnackenburg, Suckow, Menkin, Stettin, Cammin, Ivenack, Basedow, Burg Schlitz, Dargun, Bützow, Kloster Dobberthin, Serrahn, Kuchelmiss, Wiligrad, Roggow, Keez.; Durch Sach-und Personenregister erschlossen.; GUTER ZUSTAND

Artikel-Nr.: 22855


780 weitere Einträge gefunden im
Katalog Reisebeschreibungen beim Anbieter Antiquariat ad libitum, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 27,00
Versand (Standard): EUR 42,00
Gesamt: EUR 69,00
Nr. 16
[Portrait.]
sächs. Politiker, Jurist. 1846 Prof. in Erlangen, 1851 in Tübingen, dort 1855 Kanzler, 1862 Prof. in Jena, 1863 in Leipzig, 1871 sächs. Kultusminister, führte die Reform des Schulwesens ein, baute die Universität Leipzig aus, 1891 Ministerpräsident von Sachsen. 1823 Ebeleben b. Sondershausen - 1891 Dresden. Brustbild mit faksim. Unterschrift. Stahlstich von Weger. 160 x 125 mm.

sehr schönes Exemplar mit Rand

[Schlagwörter: Sachsen, Politik, Jura, Adel, Portrait, Porträt]

Artikel-Nr.: 12449


18397 weitere Einträge gefunden im
Katalog Graphiken - Porträts - Portraits beim Anbieter Antiquariat Harlinghausen, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 550.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 60,00
Versand (Standard): EUR 10,00
Gesamt: EUR 70,00
Nr. 17
[Eichsfeld]
Kupferstich entstanden unter der Leitung von Friedrich Wilhelm Streit und anderen beim Geographischen Institut Weimar um 1809.
34.5x42.5 cm. Sect. 68. Maßst. ca. 1:175.000

- Engelmann, Geogr. S. 439 - Lex. Gesch. Kartogr. S. 259 - Tooley 2 IV, S. 225 - Das Gebiet zwischen Hardegsen, Benneckenstein, Ebeleben, Mühlhausen (Thüringen), Witzenhausen und Göttingen, im Zentrum Duderstadt

[Schlagwörter: Niedersachsen, Alte Landkarten, Eichsfeld]

Artikel-Nr.: ZV-G25642


43759 weitere Einträge gefunden im
Katalog OnlineKatalog beim Anbieter H. Th. Wenner Antiquariat, Osnabrück, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung, Andere
Preis: EUR 266,00
Versand (Standard): EUR 14,95
Gesamt: EUR 280,95
Nr. 18
Verlag Paul Aug. Hoffmann, Berlin,
40. Ausgabe, Band I: 152 und 1147 Seiten, Band II: 1287 Seiten (1283-1286 fehlend!), Band III: 1119 und 258 Seiten, 4°, Leinen

Band I: Aach - Dyhernfurth, Innengelenk stark geplatzt, fleckig, teilweise knickspurig, sonst o.k. Band II: Ebeleben - Mayen, Innengelenke stark geplatzt, Vorderdeckel verzogen, teilweise knickspurig, Seite 1283-1286 mit den Orten von Makrt-Indersdorf bis Massin fehlt, sonst o.k. Band III: Mechernich - Zwönitz, Branchenteil, Telegrammadressenteil, Nachtrag, Rücken teilweise geplatzt, Innengelenke stark geplatzt, teilweise knickspurig, sonst o.k.

[Schlagwörter: Adressbuch Einwohnerbuch Genealogie Telefonbuch Fernsprechbuch Drittes Reich]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 13048


2485 weitere Einträge gefunden im
Katalog Adressbücher beim Anbieter Antiquariat Andrea Hauck, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 660,00
Versand (Standard): EUR 42,00
Gesamt: EUR 702,00
Nr. 19
Eine der frühesten gestochenen Karten dieser Gegend. Umfaßt das Gebiet von Scherenberg bis Gebesee und von Schlotheim bis Sachsenburg. - Adelung VI.F.3. - Schönes Exemplar

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 36445


488 weitere Einträge gefunden im
Katalog Thüringen - hist. Originalansichten/ Landkarten beim Anbieter Carl Adler's Buch- und Graphikkabinett, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 100,00
Versand (Standard): EUR 35,50
Gesamt: EUR 135,50
Nr. 20
Günter Fromm
Rockstuhl Verlag,199401
ISBN 9783929000276

NEUBUCH! 218x151x12 mm

Ebeleben, ein Landstädtchen im Nordteil des damaligen Fürstentums Schwarzburg-Sondershausen gelegen, wurde um die Jahrhundertwende zum Eisenbahnknoten, nachdem die Hohenebra- Ebelebener Eisenbahn 1883, die Mühlhausen-Ebelebener Bahn 1897 und die Greußen-Ebeleben-Keulaer Eisenbahn 1901, alle von Privatbahngesellschaften erbaut, ihren Betrieb aufgenommen hatten. 'Denn auf einem Kreuzungsbahnhof mit vier Strecken und drei Bahngesellschaften herrscht jene bunte Betriebsamkeit, die jeden Modellbahner fasziniert. Um so mehr, wenn es sich um echte Kleinbahnromantik handelt ...' MIBA-Miniaturbahnen 9/94'.

[Schlagwörter: Eisenbahn / Einzelne Bahnlinien, Streckenlinien; Thüringen / Technik, Verkehr]

Softcover, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 9783929000276


902 weitere Einträge gefunden im
Katalog HC/Ratgeber/Fahrzeuge/Schienenfahrzeuge (lieferbare_neubuecher) beim Anbieter AHA-BUCH GmbH, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 19,95
Versand (Standard): EUR 14,90
Gesamt: EUR 34,85
Nr. 21
Amtlicher Taschenfahrplan für Thüringen - Jahresfahrplan 1943
Rockstuhl Verlag,200504
ISBN 9783936030709

NEUBUCH! 210x148x24 mm; N.-A. Reprint der Ausgabe von 1943.

272 Seiten, Taschenbuch im Format 24 x 21 cm. Historische Fahrpläne der Deutschen Reichsbahn. 3. Reprintauflage 1943/2011. - Die Fahrpläne der Reichsbahndirektionen Band 7 - Höhepunkt des Eisenbahnstreckennetzes. Bahnstationen/Ortsverzeichnis der Stecken in Thrüngen: Ortsverzeichnis Allstedt, Altenburg, Arenshausen, Arnstadt, Artern, Bad Berka, Blankenburg, Frankenhausen, Salzungen, Bad Tennstedt, Ballstädt, Bebra, Berga - Kelbra, Berka (Werra), Billroda, Bischofferode, Blankenhain (Thür), Blankenheim, Blankenstein (Saale), Bleicherode Ost, Bock - Wallendorf, Bretleben, Brotterode, Brunn, Buchenwald, Bufleben, Buttstädt, Camburg (Saale), Coburg, Corbetha, Creidlitz, Crossen (Elster), Cursdorf, Dankmarshausen, Dermbach, Deuben b Zeitz, Döllstädt, Dorndorf (Rhön), Duderstadt, Ebeleben, Ebersdorf b Cobg, Effelder (Thür), Eichenberg, Eichicht, Eisenach, Eisenberg (Thür), Eisfeld, Eisleben, Erfurt, Erfurt Nord, Erfurt West, Ernstthal a Rstg, Eschwege, Esperstedt (Kyffhs), Friedrichroda, Friedrichshall, Förtha, Floh - Seligenthal, Frauenwald, Fröttstädt, Gehren, Geisa, Georgenthal (Thür), Gera Hbf, Gera - Sölmnitz, Gera Süd, Gerstungen, Göschwitz, Gößnitz, Gotha, Gräfenroda, Gräfentonna, Greiz, Greiz - Aubachtal, Greußen, Grimmenthal, Großbodungen, Großbreitenbach, Großheringen, Großenbehringen, Großrudestedt, Hackpfüffel, Halle (Saale), Hardisleben, Haussömmern, Heiligenstadt, Heiligenstadt - Dün, Heldburg, Herbsleben, Heringen (Werra), Herzberg (Harz), Heyerode, Hildburghausen, Hockerode, Hohenebra, Hönebach, Hünfeld, Hüpstedt, Hüpstedt - Schachtbahnhof, I, Ichtershausen, Ilmenau, Immelborn, Jena, Kaltennordheim, Katzhütte, Keula (Thür), Kirchheilingen, Kleinschmalkalden, Köditzberg, Kölleda, Königsee (Thür), Köppelsdorf - Oberlind, Kranichfeld, Kretzschau, Kühnhausen,Langensalza, Laucha (U), Lauscha (Thür), Lehesten, Leinefelde, Leipzig Hbf, Leipzig - Leutzsch, Leipzig - Möckern, Leipzig - Plagwitz, Lemnitzhammer Gbf, Lichtenfels, Lichtenhain a d Bgb, Liebenstein - Schweina, Lobenstein (Thür), Lossa (Finne), Ludwigstadt, M, Mannstedt, Markranstädt, Marxgrün, Mehlteuer, Meiningen, Mühlhausen (Thür), Münchenbernsdorf, Naumburg (Saale), Neudietendorf, Neuhaus a R - Igelshieb, Neuhaus - Schierschnitz, Neustadt b Cobg, Niederpöllnitz, Nordhausen, Nottleben, Oberröblingen (Helme), Oberröblingen a S, Obstfelderschmiede, Öchsen, Ohrdruf, Oldisleben, Orlamünde, Oppurg, P, Pegau, Plaue (Thür), Plauen (Vogtl) unt Bf, Portendorf, Probstzella, Querfurt, Rastenberg, Reinsdorf b Art, Rennsteig, Rentwertshausen, Ritschenhausen, Römhild, Rodach b Cobg, Ronneburg, Rositz, Rossach, Rottenbach (Thür), Rottleberode, Ruhla, S, Saaleck, Saalfeld (Saale), Sangerhausen, Schmalkalden, Schleusingen, Schöndorf, Schwarza (Saale), Schwebda, Silberhausen, Silberhausen Tr, Sitzendorf, Sömmerda, Sondershausen, Sonneberg (Thür), Stadtilm, Stadtlengsfeld, Steinbach (Kr Mein), Steinbach - Hallenberg, Steinmühle, Stockheim (Ofr), Stolberg (Harz), Stützerbach, Suhl, Straußfurt, T, Tambach - Dietharz, Tann (Rhön), Tannroda, Taubenbach, Teuchern, Teutschenthal, Themar, Treffurt, Triptis, Trusetal, Unterbreizbach, Unterlemnitz, Unterneubrunn, V, Vacha, Vitzenburg, Waltershausen, Wartha (Werra), Weida, Weida - Altstadt, Weidhausen b Cobg, Weimar, Weißenfels, Weiterode, Wenigentaft, Wenigentaft - Mansbach, Werdau, Wernshausen, Wolkramshausen, Wünschendorf, Wurzbach (Thür), Wuitz - Mumsdorf, Z, Zeitz, Zella - Mehlis, Zeulenroda unt Bf, Zeulenroda ob Bf, Ziegenrück.

[Schlagwörter: Thüringen / Geschichte, Politik, Gesellschaft, Wirtschaft; Thüringen / Technik, Verkehr]

Softcover, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 9783936030709


390 weitere Einträge gefunden im
Katalog HC/Ratgeber/Hobby, Haus/Sammeln, Sammlerkataloge (lieferbare_neubuecher) beim Anbieter AHA-BUCH GmbH, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 19,95
Versand (Standard): EUR 14,90
Gesamt: EUR 34,85
Nr. 22
Juristische Inaugural-Dissertation. De anatocismo licito et illicito. - Winckler, August Henning: aus Ebeleben
Winckler, August Henning: aus Ebeleben
Halle, Grunert 1756
Präses: Johann Tobias Carrach; Disputatio: 1756-04-06; Beiträger: Johann Tobias Carrach, Johann Philipp von Carrach, Carl Christ. Wilhelm Juch; 4 Bl., 43 S., 2 Bl., 21,5 x 17,5 cm, dekorative Vignette, wiss. Fußnoten, deutsche Einschübe, Schlussvignette, Bibliotheksstempel, Titelblatt staubig und mit handschr. Markierungen, Ränder mit Läsuren, papierbedingt gebräunt.

[Schlagwörter: Schuldrecht, Zinsen, Wucher]

Geheft ohne Umschlag, Erstausgabe, Zustand: gut, Sprache: Lateinisch

Artikel-Nr.: 2084-122


3368 weitere Einträge gefunden im
Katalog Jura, 16.-18. Jh. beim Anbieter Wissenschaftliches Antiquariat Köln, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 50,00
Versand (Standard): EUR 5,00
Gesamt: EUR 55,00
Nr. 23
Breslauer, B.H.
W. Thomas Taylor, Austin, first edition, 1987.
Cloth,gilt cover-title, folio, 37 cm, 38 pp, ills (some colour), Copy No. 46. Fine in slightly marked card slipcase.

Limited edition of 190 copies, this being one of the 175 on ordinary paper. From the introduction: "Count Heinrich IV zu Castell (1525-1595), who in his youth followed an unusually varied course or studies at German, French and Italian universities, will emerge from the following pages as having been in the forefront of the small band of German students of noble and patrician origin who during the Renaissance, especially between about 1540 and 1560, patronized French and Italian bookbinders. In fact, to judge by the number of his bindings which have survived, his assiduity and enthusiasm in this respect were only equalled by the most celebrated of these students, the Saxon noblemen Nikolaus von Ebeleben and Damian von Pflug."

[Schlagwörter: zu Castell, Count Heinrich IV.wykbooks 35433 Breslauer, B. H. (Bernard Hartmut.) 1918-2004]

Artikel-Nr.: ZVAB-35433


480 weitere Einträge gefunden im
Katalog Bookbinding beim Anbieter Wykeham Books, Großbritannien
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

Bezahlung:
Schecks, PayPal, Per Rechnung, Andere
Preis: EUR 262,00
Versand (Standard): EUR 12,00
Gesamt: EUR 274,00
Nr. 24
Thüringen - Eupel Verlag
Eupel, Sondershausen, 1840. 287 S. mit 9 (von 12) lithographierten Tafeln, original goldgeprägter Halbleinen, (Kanten berieben und bst./etwas stockfl.)

-Historisch, romantische Beschreibung aller in Thüringen und auf dem Harz vorhanden gewesenen und noch vorhandenen Schlösser, Burgen, Klöster, Bergwerke, Ruinen, Höhlen, Denkmäler, malerischen Gegenden und sonst beachtenswerter Gegenstände aus dem Reiche der Geschichte und Natur/Enthalten die Tafeln: Merseburg/Falkenstein/Jena/Ruinen der Klosterkirche zu Memleben/Schulpforte/Wernigerode/Schloss Schönburg an der Saale/Stecklenburg und Lauenburg/Ebeleben-

[Schlagwörter: Landeskunde]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 2c2297


9628 weitere Einträge gefunden im
Katalog Landeskunde beim Anbieter Celler Versandantiquariat, Einzelunternehmen, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 90,00
Versand (Standard): EUR 11,00
Gesamt: EUR 101,00
Nr. 25
Imprimatur.
Willy Haas. Mein Büchersammeln u. Büchersammeln überhaupt. - R. A. Schröder. Der Dichter Wolf v. Niebelschütz. - Hans Eberhard Friedrich. Georg Trump. - Peter Trumm. Blick ins Herz des Holzschnitts. - Fritz Novotny. Holzschnitt und Strichätzung im Werk Wilhelm Buschs. - Erhard Göpel. Der Kupferstichhändler und Auktionator Dr. August Klipstein. - Max Niderlechner. Der Sammler Paul Hirsch. - Konrad Tegtmeier. Ignatz Wiemelers Weg und Werk. - Ilse Schunke. Die bibliophile Mission des Nikolaus von Ebeleben u.a. - Tlw. etw. stockfleckig. ** Bestellungen bis 14 Uhr versenden wir am selben Tag. - Schweizer Postkonto vorhanden. **

[Schlagwörter: Buchwesen; Sammler / Sammlungen;]

Artikel-Nr.: 93140


1634 weitere Einträge gefunden im
Katalog Buchwesen beim Anbieter Antiquariat Patzer & Trenkle, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 30,00
Versand (Standard): EUR 10,40
Gesamt: EUR 40,40
Artikel  1 bis  25  von insgesamt  36  Artikeln.
Anzahl der Einträge pro Seite  
1 2 Vor
Erscheinungsjahr Preis
 
Bezahlarten
alle anzeigen weniger anzeigen
   
Suchtipps anzeigen
Inventory, Repricing and Order Management
Find any book at the best price
Die Nutzung dieser Seite ist durch Allgemeine Geschäftsbedingungen geregelt, welche Sie hier einsehen können.
© 1996 - 2015 AbeBooks Inc. & AbeBooks Europe GmbH, alle Rechte vorbehalten.