Suche filtern

Buchzustand

Einband

Weitere Eigenschaften

Gratisversand

Land des Anbieters

  • alle Länder

Verkäuferbewertung


2.

Marechal Joseph

Le point de depart la metaphysique, Lecons sur le developpement historique et theorique du probleme de la connaissance, Cahier III: La Critique de Kant

[nach diesem Titel suchen]

Brugge, 1923

Anbieter nova & vetera e.K., (Bonn, Germany)
Anzahl: 1

8°. Buch. Pappband. SERIES: Museum Lessianum Publications, Section philosophique. XI + 247 pp. Hardcover (Originalpappband) aus neuerer Zeit, Sprache: Französisch, Hardcover sehr schön, Kopfschnitt fleckig, innen sauber und gut erhalten 630 Gramm. Artikel-Nr.: U161530957.


3.

Marechal Joseph

Le point de depart la metaphysique, Lecons sur le developpement historique et theorique du probleme de la connaissance, Cahier V: Le Thomisme devant la Philosophie critique,

[nach diesem Titel suchen]

Leuven, 1926

Anbieter nova & vetera e.K., (Bonn, Germany)
Anzahl: 1

8°. Buch. Pappband. SERIES: Museum Lessianum Publications, Section philosophique. XXIII + 481 pp. privater Hardcover (Originalpappband). Sprache: Französisch, Hardcover sehr schön, Schnitt und somit auch Seitenränder altersgemäß nachgedunkelt, innen sehr gut 880 Gramm. Editions du Museum Lessianum. Artikel-Nr.: U161530949.


4.

Marechal Joseph

Le point de depart la metaphysique, Lecons sur le developpement historique et theorique du probleme de la connaissance, Cahier I: De l'Antiquite a la fin du Moyen Age: La Critique Ancienne de la Connaisance, SERIES: Museum Lessianum Publications, Section philosophique

[nach diesem Titel suchen]

Editions du Museum Lessianum, Leuven, 1927

Anbieter nova & vetera e.K., (Bonn, Germany)
Anzahl: 1

8°. Buch. Pappband. SERIES: Museum Lessianum Publications, Section philosophique. 217 pp. neuer Hardcover (Originalpappband). Sprache: Französisch, Hardcover sehr gut, Kopfschnitt angestaubt, Schnitt und somit auch Seitenränder altersgemäß nachgedunkelt, innen sehr gut 570 Gramm. 2ieme edition. Artikel-Nr.: U161530939.


5.
Histoire économique et sociale de la France,: Labrousse, Ernest (Ed.):

Labrousse, Ernest (Ed.):

Histoire économique et sociale de la France, tome 2. Des derniers temps de l'âge seigneurial aux préludes de l'âge industriel, 1660 - 1789

[nach diesem Titel suchen]

Paris : Presses universitaires de France, 1970

Anbieter Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, (Berlin, Germany)
Anzahl: 1

Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - LE POINT DE DEPART : LA FRANCE DE 1661, par Pierre Goubert -- LA FORCE DU NOMBRE, par Pierre Goubert -- LE REGIME DEMOGRAPHIQUE FRANÇAIS AU TEMPS DE LOUIS XIV par Pierre Goubert -- REVOLUTION DEMOGRAPHIQUE AU xvme SIECLE ?, par Pierre Goubert -- LES CADRES DE LA VIE RURALE, par Pierre Goubert -- CHAPITRE V. - LE PAYSAN ET LA TERRE : SEIGNEURIE, TENURE, EXPLOITATION, par Pierre Goubert -- LE REGIME DEMOGRAPHIQUE FRANÇAIS AU TEMPS DE LOUIS XIV par Pierre Goubert -- REVOLUTION DEMOGRAPHIQUE AU xvme SIECLE ?, par Pierre Goubert -- LES CADRES DE LA VIE RURALE, par Pierre Goubert -- LE PAYSAN ET LA TERRE : SEIGNEURIE, TENURE, EXPLOITATION, par Pierre Goubert -- L'APPEL DES MARCHES, par Pierre Léon et Charles Carrier -- LA REPONSE DE L'INDUSTRIE, par Pierre Léon -- LA FINANCE ET L'ETAT JUSQU'AU SYSTEME DE LAW, par Paul Harsin -- VERS LE CAPITALISME BANCAIRE : L'EXPANSION DU CREDIT DE LAW, par Jean Bouvier -- LE " TRAGIQUE " xviie SIECLE, par Pierre Goubert -- LES " BONS PRIX " AGRICOLES DU xvme SIECLE, par Ernest Labrousse -- L'EXPANSION AGRICOLE : LA MONTEE DE LA PRODUCTION, par Ernest Labrousse -- LA SOCIETE TRADITIONNELLE, par Pierre Goubert -- LES NOUVELLES ELITES, par Pierre Léon -- MORCELLEMENT ET EMERGENCE DU MONDE OUVRIER, par Pierre Léon -- DYNAMISMES ECONOMIQUES, DYNAMISMES SOCIAUX, DYNAMISMES MENTAUX, par Ernest Labrousse. Sprache: Französisch Gewicht in Gramm: 1550 Originalleinen mit Schutzumschlag. Sehr gut. Artikel-Nr.: 990855.


6.
Das Zeitproblem im 20 [zwanzigsten] Jahrhundert: Meyer, Rudolf W.

Meyer, Rudolf W. (Hrsg):

Das Zeitproblem im 20 [zwanzigsten] Jahrhundert

[nach diesem Titel suchen]

Bern-München, Francke Verlag, 1964., 1964

Anbieter Antiquariat an der Stiftskirche, (Bad Waldsee, Germany)
Anzahl: 1

8° (18x11), 361 S., mit vereinzelten Abb., grüner Oln mit reicher goldRPräg, Kopfschnitt stärker angestaubt, sonst fest und sauber, [= Sammlung Dalp; 96], enthält: Ernst Leisi: Die Darstellung der Zeit in der Sprache.- Verena Meyer: Die Zeit in der Relativitätstheorie.- Wilhelm Keller: Die Zeit des Bewußtseins.- Rudolf Meyer: Die Philosphie in Auseinandersetzung mit der Relativitätstheorie.- Emil Staiger: Die Zeit als Einbildungskraft des Dichters.- Georges Poulet: L'instant, point de depart du temps. Essai sur le temps dans la litterature contemporaine en France.- Heinrich Straumann: Das Zeitproblem im englischen und amerikanischen Roman: Sterne, Joyce, Faulkner und Wilder.- Werner Arthur Stoll: Das Zeiterleben in der Psychiatrie.- Karl Daumer: Die biologische Uhr.- Walter Heitler: Reversible und irreversible Vorgänge.- Emil Kuhn-Schnyder: Das Leben im Strom der Zeit.- Max Silberschmidt: Der Mensch und seine Geschichte im 20. Jahrhundert.- Jürg Niehans: Die Zeit im Spiegel der Wirtschaftstheorie.- Kurt von Fischer: Das Zeitproblem in der Musik.- Hans Barth: Über Zeit, Gesellschaft und Geschichte.- Gerhard Ebeling: Zeit und Wort.-. Artikel-Nr.: 33533AB.


7.
Verhandlungssache Mexiko Stadt: Anne Becker

Anne Becker

Verhandlungssache Mexiko Stadt

[nach diesem Titel suchen]

B_Books Nov 2008, 2008

Anbieter AHA-BUCH GmbH, (Einbeck, Germany)
Anzahl: 2

231x156x30 mm. Taschenbuch. Neuware - Verhandlungssache Mexiko Stadt zeigt die mexikanische Metropole jenseits der Megacity-Superlative. Der Sammelband richtet den Blick auf den städtischen Alltag in dieser Metropole mit ihren 20 Millionen EinwohnerInnen. Globale und lokale Restrukturierungsprozesse verändern derzeit das räumliche und soziale Gefüge von Mexiko Stadt: Orte, Nutzungsweisen und Aneignungsformen wandeln sich. Die wichtigste Triebkraft dieser Entwicklungen ist eine der Stadt eigene politische Kultur des informellen Aushandelns. Entgegen der normativ aufgeladenen Perspektive auf die Megastadt als'Schreckbild oder Chance'versucht das Buch, Facetten des täglichen Lebens und Wandels zu beschreiben und zu analysieren. Gesellschaftliche Konflikte und räumlicher Wandel zeigen sich am deutlichsten im Zentrum und an den Peripherien der Stadt. Diesen Orten widmet sich die Publikation aus unterschiedlichen Blickwinkeln, um urbane Wirklichkeiten und Vorstellungswelten der Metropole differenziert porträtieren zu können. Wissenschaftliche Analysen stehen hier neben journalistischen und literarischen Texten, (foto-)grafische Annäherungen werden mit stadtplanerischen, politik-, sozial- und kulturwissenschaftlichen Perspektiven kombiniert. Mit dem Fokus auf städtischen Alltag und der Überwindung dichotomer Betrachtungsweisen auf Nord und Süd, Globales und Lokales ergänzen sich Verhandlungssache Mexiko Stadt und das in Kürze erscheinende Funk the City. Sounds und städtisches Handeln aus den Peripherien von Rio de Janeiro und Berlin mit den bisherigen Publikationen der metroZones Reihe. Verhandlungssache Mexiko Stadt shows the metropolis beyond the superlatives of a megacity. The perspectives of this anthology depart from everyday life of the twenty million inhabitants of Mexico City. Recent global restructuring processes have their impacts on the spatial and social patterns of the city: Places, their use and the different ways of appropriating spaces are changing. However, the political culture of informal negotiation - genuine to this city - remains the predominant transformer. Instead of taking the overloaded normative perspective of'Chance or Horror Scenario', the book attempts to describe and analyze the multiple facets of everyday life and its transformations. Social conflicts and spatial change are particularly perceivable in the centre and the peripheries of the city. The compilation dedicates special interest to these locations in order to picture the urban imaginaries and realities from diverse points of view in a more differentiated way. Scientific analysis go along with reports and essays; (foto)graphic approximations are as well part of these approaches as urban planner s or sociologist s perspectives. Verhandlungssache Mexiko Stadt, with its focus on the urban routine and the attempt to overcome polarizing categories such as North-South or global-local ispart of the publication series metroZones. In the same series, Funk the City. Sounds und städtisches Handeln aus den Peripherien von Rio de Janeiro und Berlin (Funk the City. Sounds and urban action in the peripheries of Rio de Janeiro and Berlin) will be published shortly. Deutsch. Neu. Artikel-Nr.: 9783933557896.


8.
Legitur in necrologio victorino: Anette Löffler

Anette Löffler

Legitur in necrologio victorino

[nach diesem Titel suchen]

Aschendorff Verlag Okt 2015, 2015

Anbieter AHA-BUCH GmbH, (Einbeck, Germany)
Anzahl: 2

24.5x17.5x cm. Buch. Neuware - Der vorliegende Band teilt neue Forschungsergebnisse namhafter Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus dem In- und Ausland mit, die sich die im Jahre 2012 im Corpus Victorinum erschienene kritische Edition des Nekrologs der Pariser Abtei Saint-Victor als Ausgangspunkt ihrer Arbeiten gewählt haben. Diese Publikation gliedert sich in vier thematische Bereiche. In Teil Eins werden Nekrologien als Quelle sowie als Interpretationsgrundlage vorgestellt. Teil Zwei handelt über die frühe Zeit der Abtei. Teil Drei umfaßt Beiträge zu Amtsträgern und Religiosen von Saint-Victor; Teil Vier schließlich untersucht im Nekrolog verzeichnete Schenkungen und ihre ganz konkreten Folgen. Zugleich soll dieser Forschungsband am Beispiel eines bedeutenden religiosen Hauses zeigen, welche prosopographischen Fragestellungen der Rückgriff auf ein mittelalterlich-frühneuzeitliches Nekrologium ermöglicht und welcher Ertrag davon zu erwarten ist. Le présent recueil partage les derniers résultats de recherches que des historiens, tant en Allemagne qu'à l'étranger, ont récemment menées. Les travaux ici présentés, ont tous le même point de depart, à savoir l'édition critique du nécrologe de l'abbaye Saint-Victor de Paris, paru dans ce Corpus Victorinum en 2012. Le volume s'organise autour de quatre themes. Dans le premier, des nécrologes sont présentés en tant que sources pour les sciences historiques ou bien selon leur fonctionnement comme instrument d'interprétation des devéloppements historiques. Le deuxième porte sur les premiers temps de la dite abbaye parisienne. Le troisième comprend des travaux sur quelques officiers de Saint-Victor ainsi que quelques chanoines. Enfin, le quatrième interroge les donations qui ont été inscrites au nécrologe, et les consequences concrètes qui s'ensuivent. Aussi, ce volume de recherche devrait permettre, à l'exemple d'une maison religieuse importante, de répondre à deux objectifs: quelles sont les questions prosopographiques que le recours à un nécrologe du bas moyen âge ou des premiers temps modernes possible de se poser Quel est le résultat auquel on peut s'attendre This volume presents the research results of renowned scholars both from Germany and abroad, who have chosen the critical edition of the obituary of the abbey of St Victor in Paris, published within the Corpus Victorinum series, as the point of departure for their work. This publication comprises four main topics. Part one presents obituaries as a source and a basis for interpretation. Part two deals with the early days of the abbey. Part three contains contributions on office-holders and religious men and women from Saint-Victor. Finally, part four surveys the endowments recorded in the obituary and their very specific impacts. Moreover, this volume will demonstate, by taking the example of an important religious place, which prosopographical issues can be gleaned from reverting to a medieval/early modern obituary and which results can be expected from it. 416 pp. Deutsch. Neu. Artikel-Nr.: 9783402104415.


Seite






bis

bis

Suche verfeinern

Eigenschaften:




Kürzlich hinzugefügte Bücher:






Angaben zurücksetzen