Suchergebnisse

 

140 Titel wurden gefunden.   Suche verfeinern   Neue Suche
Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

Such- und Sortiereinstellungen ändern.
Versandziel: Vereinigte Staaten von Amerika (USA), Versandweg: Standard, Preis in: Euro, Einträge pro Seite: 100

Bitte beachten Sie, dass die Währungsanzeige keine Auswirkung auf die Abrechnung hat.
Abgerechnet wird in der jeweiligen Landeswährung des Anbieters.
1 2 Vor
Nr. 1
Die Religionsphilosophie in Deutschland in ihren gegenwärtigen Hauptvertretern Rudolf Eucken als Festgabe zu seinem 60. Geburtstage überreicht von Dr. Otto Siebert
Beyer & Söhne Langensalza 1906
Broschur 176 S.

Antiqua Bleisatz, büttenartiges Papier, orig. teils unaufgeschnitten.
Cover, Schnitte Zeitspuren, Text zart gebräunt.

Artikel-Nr.: 50639


23729 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Bücher-Insel Rolf Selbert, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 7,00
Versand (Standard): EUR 11,00
Gesamt: EUR 18,00
Nr. 2
Bali. Fotos: Otto Stadler ; Ernst Hermann Ruth. Text: Rüdiger Siebert ; Marina Tetzner - Stadler, Otto und Rüdiger Siebert:
Stadler, Otto und Rüdiger Siebert:
München : Cormoran, 1998.
ISBN 3517079774

Sonderausg. 56 S. : zahlr. Ill., Kt. ; 31 cm 4°, Pp. Gut erhaltenes Exemplar. K14203 ISBN 3517079774

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 3048922


6187 weitere Einträge gefunden im
Katalog Länderkunde beim Anbieter Antiquariat Buchhandel Daniel Viertel, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung
Preis: EUR 15,00
Versand (Standard): EUR 4,50
Gesamt: EUR 19,50
Nr. 3
Stadler, Otto und Rüdiger Siebert:
München : Cormoran, 1998.
ISBN 3517079774

Sonderausg. 56 S. : zahlr. Ill., Kt. ; 31 cm Pp. Gut erhaltenes Buch, kaum Gebrauchsspuren, K15578 ISBN 3517079774

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 1034473


2642 weitere Einträge gefunden im
Katalog Reisebeschreibung beim Anbieter Antiquariat Buchhandel Daniel Viertel, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung
Preis: EUR 85,00
Versand k.A.
Nr. 4
Ein kurzer Abriss der Geschichte der Philosophie : im Anschluss an Rudolf Hayms philosophische Vorlesungen herausgegeben von Dr. Otto Siebert. Was jeder Gebildete aus der Geschichte der Philosophie wissen muss. - Siebert,Otto
Siebert,Otto
Hermann Beyer & Söhne (Beyer & Mann), Herzogl. Sächs. Hofbuchhändler, Langensalza, 1905
- Autoren/Mitwirkende: Herausgegeben von Dr. Otto Siebert, Ausführung: gebunden, Hardcover, Gewebeeinband, Titel- und Rückenprägung, Auflage: , Jahr: 1905, Umfang: 318 Seiten im Format ca. 16cm x 12cm, Sprache: Deutsch, Erhaltung: gebraucht, durchschnittlich, Ecken angestoßen, Kanten berieben, etwas stockfleckig (im Bereich Vor- und Nachsatz stärker), etliche Bleistiftunterstreichungen

[Schlagwörter: Philosophiegeschichte]

Artikel-Nr.: 991889


22 weitere Einträge gefunden im
Katalog Philosophie beim Anbieter Ralf Bönschen, Deutschland
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 5,00
Versand (Standard): EUR 42,00
Gesamt: EUR 47,00
Nr. 5
Ein kurzer Abriß der Geschichte der Philosophie in Anschluß an Rudolf Hayms philosophische Vorlesungen - Siebert, Otto:
Siebert, Otto:
Langensalza: Beyer, 1912.
3. Aufl. XVI, 336 S. Originalleinen.

Mit Widmung des Verfassers. Einband berieben und bestossen, papierbedingt gebräunt. Belistiftanmerkungen im Text und in Kurzschrift auf den Vorsätzen. - Die griechisch-römische Philosophie -- Die griechische Philosophie bis Anaxagoras -- Von dem Auftreten der Sophisten bis Aristoteles -- Die nacharistotelischen Systeme bis zum Ende des Neuplatonismus -- Die christlich-mittelalterliche Philosophie -- Die neuere Philosophie bis zum Beginn des neunzehnten Jahrhunderts -- Die Philosophie von Baco v. Verulam bis auf Kant -- Von Kant bis Hegel -- Die Philosophie seit Hegels Tode.

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 960327


2999 weitere Einträge gefunden im
Katalog Philosophie beim Anbieter Fundus-Online GbR, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 100.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 20,00
Versand (Standard): EUR 5,50
Gesamt: EUR 25,50
Nr. 6
Exlibris für Heinrich Wettig. Großes, visionäres Gesicht über Bergmassiv mit Gletscher. - Siebert, Otto:
Siebert, Otto:
o.J.
156 x 103 mm, Radierung

rückseitig kleinste Montagereste (b) - Witte, Bibliographie 3, 82; Gutenberg 10.454

[Schlagwörter: Exlibris Ex libris bookplate marque de possession Portraits Berge Tschechien Czechia Cesko]

Artikel-Nr.: 23307


5040 weitere Einträge gefunden im
Katalog Exlibris beim Anbieter Antiquariat Dr. Wolfgang Rieger, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 20,00
Versand (Standard): EUR 3,10
Gesamt: EUR 23,10
Nr. 7
(EUCKEN, Rudolf) SIEBERT, Otto:
Langensalza: Beyer 1907. 16 S., 4 Bl. OBroschur.
= Pädagogisches Magazin. Heft 322. - Vorderdeckel schwach fleckig und mit zartem Namenszug, sonst gut. (RM12c)

[Schlagwörter: [SW: Idealismus]]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 3271


303 weitere Einträge gefunden im
Katalog Philosophie beim Anbieter Versandantiquariat Pia Oberacker-Pilick, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 13,00
Versand (Standard): EUR 8,15
Gesamt: EUR 21,15
Nr. 8
(EUCKEN, Rudolf) SIEBERT, Otto:
Langensalza: Beyer 1911. VI S., 1 Bl., 132 S. OLeinen.
Signatur und Namenszug in Tinte auf vorderem fliegenden Vorsatz, anfangs einige dezente Anstreichungen. (RM10e)

[Schlagwörter: [SW: Idealismus]]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 3361


303 weitere Einträge gefunden im
Katalog Philosophie beim Anbieter Versandantiquariat Pia Oberacker-Pilick, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 15,00
Versand (Standard): EUR 8,15
Gesamt: EUR 23,15
Nr. 9
Siebert, Otto.
Langensalza, Beyer & Mann 1906.
gr.8°. 176 S. Hln. Bibl.-Stempel a. Vors. u. Titel.

Kaften, Herrmann, Pfleiderer, Flügel, Eucken, Claß, Trölsch, Hartmann, Natorp, Th. Ziegler u.a.

Artikel-Nr.: 9628AB


255 weitere Einträge gefunden im
Katalog Philosophie beim Anbieter Antiquariat K. Schöneborn, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 18,00
Versand (Standard): EUR 9,00
Gesamt: EUR 27,00
Nr. 10
Siebert, Otto:
Stuttgart, Greiner u. Pfeiffer, o. J., ca. 1910.
1. - 5. Tsd. VI, 182 SS., 1 nn. S. Verlagswerbung. Doppeltitel u. Buchschmuck von Franz Stassen. 8°, blauer Orig.- Lwdbd. mit goldgepr. Rückentitel, Rückenverzierung, Deckelvignette. Farbschnitt u. Lesebändchen.

Einband begriffen, Ecken und Kanten etwas berieben. Vorderer Innenfalz gebrochen. Exlibris auf Innenspiegel. Frühlingsrabatt: 20 % auf jeden Titel bis zum 22. April 2014 !

[Schlagwörter: illustrierte Bücher, Bibliophilie, Franz Stassen, Jugendstil]

Artikel-Nr.: 15125


112 weitere Einträge gefunden im
Katalog Philosophie beim Anbieter Antiquariat Dieter Zipprich, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 19,00
Versand (Standard): EUR 6,10
Gesamt: EUR 25,10
Nr. 11
Dr. Otto Siebert
Beyer & Söhne Langensalza 1921
Broschur 44 S.

Schnitte orig. unregelmäßig, teils unaufgeschnitten, plus Nachwort, umfangreiche Verlagswerbung. Antiquatexte. BEILAGE: Orig. Rechnung 1921 über dieses Buch, 4,- Mark! Interessante alte Ausgabe über Albert Einstein.
Rücken etwas lädiert, nachgebräunt.

Artikel-Nr.: 50131


23729 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Bücher-Insel Rolf Selbert, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 10,00
Versand (Standard): EUR 11,00
Gesamt: EUR 21,00
Nr. 12
Otto Siebert
Beyer & Söhne Langensalza 1921
Broschur 157 S.

3. Aufl. Foto von Rudolf Eucken. Schnitte orig. unregelmäßig. Antiquatexte. Mit orig. Verlagsbeilagen. Interessant.
Rückenläsur unten, nachgebräunt, teils Altersspuren.

Artikel-Nr.: 50167


23729 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Bücher-Insel Rolf Selbert, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 10,00
Versand (Standard): EUR 11,00
Gesamt: EUR 21,00
Nr. 13
Siebert, Otto
Langensalza Hermann Beyer & Söhne (Beyer & Mann) 1905,
1. Aufl., 318 Seiten. Ganzleinen. Einband an den Kanten etwas beschabt. Kopfschnitt angestaubt. Vorderes Vorsatz mit handschriftlichem Vorbesitzervermerk. Außerdem kleine handschriftliche Nummerierung auf dem Haupttitel. Seiten papierbedingt gering gebräunt. Einige wenige Seiten etwas begriffen. fester Einband

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 1127


128 weitere Einträge gefunden im
Katalog Philosophie beim Anbieter Buch- und Kunstantiquariat Tode, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 11,00
Versand (Standard): EUR 20,00
Gesamt: EUR 31,00
Nr. 14
Siebert, Otto:
Beyer & Söhne, Langensalza, 1906.
(176 S.) Leinen

Ecken berieben, Vorsatz fingerfleckig

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 53887


804 weitere Einträge gefunden im
Katalog Glauben beim Anbieter Antiquariat Mehlig, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 10,00
Versand (Standard): EUR 8,90
Gesamt: EUR 18,90
Nr. 15
Eucken, Rudolf - Siebert, Otto.
Langensalza, H. Beyer, 1904.
VII, 72 S. OKart., Vorderumschlag beschädigt.

Artikel-Nr.: 202141


160 weitere Einträge gefunden im
Katalog Philosophie beim Anbieter Antiquariat Braun, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 10,00
Versand (Standard): EUR 10,00
Gesamt: EUR 20,00
Nr. 16
Währungssystem und Gesellschaftsordnung. Beiträge von K. Blessing, H. Irmler, G. Siebert, V. Muthesius, K.c. Thalheim, W. Leonhard, L. Köllner u.a. (= Offene Welt - Zeitschrift für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Nr. 61, Mai-Juni 1959. - Blessing, Karl und Irmler, Heinrich, Siebert, Georg und Muthesius, Volkmar und Thalheim, Karl C. und Leonhard, Wolfgang und Köllner, Lutz und Weidenhammer, Robert M. Donner, Otto und Jannen, Hermann und Berkeley, Richard und Weber, Hermann von
Blessing, Karl und Irmler, Heinrich, Siebert, Georg und Muthesius, Volkmar und Thalheim, Karl C. und Leonhard, Wolfgang und Köllner, Lutz und Weidenhammer, Robert M. Donner, Otto und Jannen, Hermann und Berkeley, Richard und Weber, Hermann von
Köln u. Opladen: Westdeutscher Verlag 1959.
S. 201 - 299. Ill.Obr. Am unteren rechten Rand m. kleinem Wasserschaden. Sonst gutes Ex.

#K21198-9974

[Schlagwörter: POLITOLOGIE, ZEITSCHRIFTEN / ZEITUNGEN]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 209552


1372 weitere Einträge gefunden im
Katalog NATIONALÖKONOMIE / WIRTSCHAFT beim Anbieter Antiquariat Carl Wegner, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 6,00
Versand (Standard): EUR 8,00
Gesamt: EUR 14,00
Nr. 17
Siebert Otto
H. Beyer & Söhne Langensalza 1921
Obr. Einband leicht berieben und mit diversen Randläsuren, hinterer deckel tls. lose, Seiten tls. ungeöffnet, sonst gut 42 S. 22 x 15 cm

1. Auflage

[Schlagwörter: Relativitätstheorie.]

Artikel-Nr.: PY 17919


46 weitere Einträge gefunden im
Katalog Physik beim Anbieter Antiquariat Bücherwurm, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 7,60
Versand (Standard): EUR 4,65
Gesamt: EUR 12,25
Nr. 18
Siebert Otto
H. Beyer & Söhne Langensalza 1921
Obr. v. Buchdeck. lose, Rü tls. fehlend, Widm. a. V., Buchblock sonst gut 44, XLX S.

a. d. R. Friedrich Mann s Pädagogisches Magazin. Abhandlungen vom Gebiete der Pädagogik und ihrer Hilfswissenschaften, Heft 832

[Schlagwörter: Relativitätstheorie. Abhandlungen Abhandlungen]

Artikel-Nr.: PY 33528


46 weitere Einträge gefunden im
Katalog Physik beim Anbieter Antiquariat Bücherwurm, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 7,28
Versand (Standard): EUR 4,65
Gesamt: EUR 11,93
Nr. 19
Rudolf Euckens Welt- und Lebensanschauung und die Hauptprobleme der Gegenwart. - Siebert, Otto:
Siebert, Otto:
Langensalza, Beyer Verlag, 1911.
2. Aufl. 132 Seiten 8°, Olwd.

Einband etwas berieben, etwas fleckig, ansonst guter und sauberer Zustand

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 30821


308 weitere Einträge gefunden im
Katalog Philosophie/Soziologie beim Anbieter Antiquariat Deinbacher, Österreich

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 1000.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 12,00
Versand (Standard): EUR 9,60
Gesamt: EUR 21,60
Nr. 20
Siebert, Otto
Langensalza, Hermann Beyer & Söhne, 1905
Kl.-8°. XVI S., 318 S., ill. dunkelgrüne OLwd. m. weißer Beschriftung. Ein gutes sauberes Exemplar.

Artikel-Nr.: 5613


49 weitere Einträge gefunden im
Katalog Philosophie beim Anbieter Antiquariat am Vareler Hafen, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 12,00
Versand (Standard): EUR 42,00
Gesamt: EUR 54,00
Nr. 21
Siebert, Otto:
Langensalza: Hermann Beyer & Söhne, 1906.
IV, 176 S. Groß-8°, Broschur.

Hinterer Einbanddeckel und Vorsatzpapier fehlen, Einband leicht stockfleckig, Kanten bestoßen.

Artikel-Nr.: Q0313


119 weitere Einträge gefunden im
Katalog Religion beim Anbieter Antiquariat Bernhard Scierski, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 9,00
Versand (Standard): EUR 42,00
Gesamt: EUR 51,00
Nr. 22
Bürgerliches Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen. Kommentar: Bürgerliches Gesetzbuch, Kommentar, 12. Aufl., 10 Bde. in Tl.-Bdn., Bd.6, Sachenrecht - Th. Soergel, Hans, Wolfgang Siebert und Otto Mühl:
Th. Soergel, Hans, Wolfgang Siebert und Otto Mühl:
Kohlhammer, 1990.
ISBN 9783170096912

1814 Seiten Gebundene Ausgabe

Gepflegtes ehemaliges Bibliotheksexemplar mit den üblichen Kennzeichnungen (z.B. Barcode und Inventarisierungsnummer); in der Regel foliiert (Umschlag aus selbstklebender Folie). Zustand unter Berücksichtigung des Alters gut. 545188.01

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 195947


137741 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter getbooks GmbH, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 10,97
Versand (Standard): EUR 5,00
Gesamt: EUR 15,97
Nr. 23
Die Religionsphilosophie in Deutschland in ihren gegenwärtigen Hauptvertretern. Rudolf Eucken als Festgabe zu seinem 60. Geburtstage überreicht. - Siebert, Otto:
Siebert, Otto:
Langensalza, Beyer & Söhne, 1906.
IV, 176 SS. Gr.-8°, Original-Leinen

Über: Julius Kaftan und Wilhelm Herrmann, Otto Pfleiderer, Otto Flügel, Rudolf Eucken und verwandte Denker (...). - Kapitale bestossen. Hinterer Vorsatz gestempelt. Papierbedingt leicht gebräunt. Sonst sauber und gut erhalten.

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 16083


243 weitere Einträge gefunden im
Katalog Philosophie beim Anbieter Antiquariat Sanz de Galdeano, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 8,00
Versand (Standard): EUR 6,00
Gesamt: EUR 14,00
Nr. 24
Siebert, Otto
Privatdruck, 1994
Lex.8°, mit vielen Abb., als Manuskript gedruckt, gutes Exemplar., unp. Seiten, 2. Leinen-O.; 1; 2.

[Schlagwörter: Niedersachsen]

Zustand: gut, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 32715


150 weitere Einträge gefunden im
Katalog Niedersachsen beim Anbieter Antiquariat Jutta Hünteler, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 80,00
Versand (Standard): EUR 45,00
Gesamt: EUR 125,00
Nr. 25
Arthur Schopenhauer. Auswahl aus seinen Schriften. Sein philosophisches System nach dem Hauptwerk "Die Welt als Wille und Vorstellung" herausgegeben von J.E.Frhr. v. Grotthuß. - vorgeführt von Dr. Otto Siebert:
vorgeführt von Dr. Otto Siebert:
Stuttgart, Greiner und Pfeiffer., ohne Jahr ( um 1910 ).
Erstes bis fünftes Tausend, Aus der Reihe Bücher der Weisheit und Schönheit. Buchschmuck von Franz Stassen, 182 S., 1 nn. Bl. Halbleineneinband mit Golprägung und Deckelvignette, schöne Schmuckpapiervorsätze, ca. 20 x 15,5 cm.

Ehemaliges Bibliotheksexemplar mit mehreren Stempel und handschriftlichen Vermerk Vereinzelt etwas fleckig. Einband leicht berieben und bestossen. Vorsätze angeplatzt. Schön gestaltetes Exemplar mit Buchschmuck im Jugendstil

[Schlagwörter: Bibliophile, schöne Bücher, Klassiker, Satire]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 782


13 weitere Einträge gefunden im
Katalog Klassische Literatur beim Anbieter Antiquariat, Kunst und Antik im OPUS, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Nachnahme (zzgl. Nachnahme-Kosten), Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 18,00
Versand (Standard): EUR 7,00
Gesamt: EUR 25,00
Nr. 26
Geschichte der neueren deutschen Philosophie seit Hegel. : Ein Handbuch zur Einführung in das philosophische Studium. - Siebert, Otto:
Siebert, Otto:
Göttingen , Vandenhoeck & Ruprecht, 1898.
VII, 496 S. 8° , Halbleinen

Buch aus Bibliotheksbestand, mit Rückensignatur. Vorsatz sowie Titel gestempelt und handschriftlich gekennzeichnet. Einband berieben, Leinen-Buchrücken fleckig. Papier überwiegend sauber, wenige Stockflecken. Bindung fest. Noch im guten Zustand. atx

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 208272


1687 weitere Einträge gefunden im
Katalog A Antiquarische Bücher beim Anbieter Antiquariat BOOKFARM, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 350.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung
Preis: EUR 26,50
Versand (Standard): EUR 7,00
Gesamt: EUR 33,50
Nr. 27
Siebert, Otto:
Langensalza, Hermann Beyer & Söhne (Beyer & Mann), 1907.
2. Auflage 326 S. flexi Leinen

leichte Gebrauchsspuren, Namenseintragung / Besitzerstempel

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 49907


965 weitere Einträge gefunden im
Katalog Religion & Philosophie beim Anbieter Bücheroase Jens Neumann, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 5,00
Versand (Standard): EUR 4,00
Gesamt: EUR 9,00
Nr. 28
Bali - Siebert, Rüdiger, Marina (Text) Tetzner und Otto Ruth Ernst Hermann (Fotos) Stadtler:
Siebert, Rüdiger, Marina (Text) Tetzner und Otto Ruth Ernst Hermann (Fotos) Stadtler:
Cormoran, München 1998,
ISBN 3517079774

Farbiger Hardcover / gebunden, 56 S. mit vielen Farbfotos, incl. 8 S. "Bali. Kleiner Reiseführer", Format: 30 x 24 cm; Zustand: Buch sehr gut.

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 12174


1112 weitere Einträge gefunden im
Katalog Länder und Reisen beim Anbieter Antiquariat Frankenthal, Deutschland
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 4,00
Versand (Standard): EUR 5,50
Gesamt: EUR 9,50
Nr. 29
Ein kurzer Abriss der Geschichte der Philosophie im Anschluss an Rudolf Hayms philosophische Vorlesungen. - Siebert, Otto:
Siebert, Otto:
Langensalza : Beyer Verlag 1905
318 Gewebe ohne Schutzumschlag (SchwarzBrauner Leinen) - Zustand: Gut min. gebräunt (Innen); Einband Außen hat leichte Gebrauchsspuren; Ist gering bis leicht bestoßen-berieben

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 157808


1480 weitere Einträge gefunden im
Katalog Geschichte beim Anbieter Gebrauchtbücherlogistik Hans Jörg Lauterbach, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 4,68
Versand (Standard): EUR 8,00
Gesamt: EUR 12,68
Nr. 30
Siebert, Otto, Dr.
Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, 1905, 2. Aufl, 596 S., Hardcover (gebunden), 8°, ohne Schutzumschlag, , Eintragungen: NaV, Einband: leicht bestoßen, etwas beschabt, Buchblock: leicht gebrochen, leicht gelockert, Buchrücken: leicht fleckig, leicht bestoßen,

Artikel-Nr.: 96432


4294 weitere Einträge gefunden im
Katalog Theologie - Philosophie beim Anbieter Versandantiquariat "Der Papiersammler", Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 300.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 19,50
Versand (Standard): EUR 5,90
Gesamt: EUR 25,40
Nr. 31
SIEBERT, OTTO
Göttingen., VandenHoeck & Ruprecht., 1898.
Original publisher's green cloth hardback, red title spine and frontcover, large 8vo: viij, 496pp., appendix, index. Light waterstained on top last pages. Text in German. Very fine copy.

Artikel-Nr.: 39217


40923 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Antiquariaat Ben van Nijnatten, Niederlande
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 44,00
Versand (Standard): EUR 8,00
Gesamt: EUR 52,00
Nr. 32
Siebert, Otto,
im Anschluss an Rudolf Hayms philosophische Vorlesungen. Langensalza, Hermann Beyer & Söhne, 1907, Kl.-8°, XVI/326 S., ill. dunkelgrüne OLn., m. weißer Beschriftung, etwas bestoßen.

Artikel-Nr.: 3001310


2522 weitere Einträge gefunden im
Katalog Geisteswissenschaft -Philosophie - Psychologie - Religion beim Anbieter Uwe u. Dr. Dietrolf Berg GbR, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 8,00
Versand (Standard): EUR 2,60
Gesamt: EUR 10,60
Nr. 33
EUCKEN, RUDOLF - SIEBERT, OTTO:
Langensalza, Beyer & Söhne, 1907.
EA, 16 S. Br.

'Friedrich Mann's Pädagogisches Magazin', H. 322.

Artikel-Nr.: 3235


18 weitere Einträge gefunden im
Katalog Pädagogik beim Anbieter Antiquariat Hoheluft, Deutschland
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 4,00
Versand (Standard): EUR 6,00
Gesamt: EUR 10,00
Nr. 34
Siebert,Otto(Hrsg.)
Langensalza Beyer&Söhne 1905,
XVI 320 S., Ill.O.Leinen, 8°,

(minimale Gebrauchsspuren, einzelne Anstreichungen mit Bleistift)

[Schlagwörter: Geschichte; Philosophie;]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 118652


2121 weitere Einträge gefunden im
Katalog Geschichte beim Anbieter Liwall Bücher und mehr, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 500.00.

Bezahlung:
Nachnahme (zzgl. Nachnahme-Kosten), Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 6,00
Versand (Standard): EUR 12,00
Gesamt: EUR 18,00
Nr. 35
Siebert, Otto:
Langensalza : H. Beyer & Söhne 1921.
2. unveränderte Auflage; 44 S. + XIX S. Verlagsanzeige ; 21 cm, broschiert, Fadenheftung.

Einband fehlt, Bindung gelockert.

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 48828


25 weitere Einträge gefunden im
Katalog 6400 Physik Astronomie beim Anbieter Antiquariat Redivivus Reinhard Hanausch, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 1000.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 10,50
Versand (Standard): EUR 15,00
Gesamt: EUR 25,50
Nr. 36
Arthur Schopenhauer. Sein philosophisches System nach dem Hauptwerk "Die Welt als Wille und Vorstellung" (Auswahl aus seinen Werken). (= Bücher der Weisheit und Schönheit, herausgegeben von Grotthuss.) - Siebert, Otto.
Siebert, Otto.
Stuttgart, Greiner & Pfeiffer 1912 (ca.)
182 Seiten. 8° Leinen 1. -5. Tsd. - Namenseintrag. Sonst sehr guter Zustand.

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 63497


575 weitere Einträge gefunden im
Katalog Philosophie beim Anbieter Krull GmbH - Versandantiquariat -, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 12,90
Versand (Standard): EUR 13,00
Gesamt: EUR 25,90
Nr. 37
Konrad von Rabenau / Peter Heidrich / Rudolf Mau / Jörg Siebert / Elisabeth Wiele / Otto Wittstock
Berlin Evangelische Verlagsanstalt 1978
8°, Broschur, 368 Seiten, kaum Gebrauchsspuren am Einband und Block, Block sauber und fest, Name im Vorsatz

Artikel-Nr.: 59408


436 weitere Einträge gefunden im
Katalog Religion beim Anbieter Abrahamschacht-Antiquariat Schmidt, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 16,00
Versand (Standard): EUR 10,00
Gesamt: EUR 26,00
Nr. 38
Siebert, Otto:
Langensalza, Hermann Beyer & Söhne (Beyer & Mann) 1906.
gr. 8°. IV, 1 Bl., 176 S., moosgrünes Orig.-Leinen mit goldgeprägtem Rücken- und Deckeltitel, nahezu verlagsfrisch.

Erstausgabe. Enthält u.a. Beiträge über: Otto Pfleiderer, Rudolf Eucken, Gustav Claß, Ernst Tröltsch, Hermann Siebeck, August Dorner, Georg Runze, Franz Mach, Julius Baumann, Eduard v. Hartmann, Paul Natorp und Theobald Ziegler.

Artikel-Nr.: 21521


831 weitere Einträge gefunden im
Katalog Philosophie beim Anbieter Antiquariat Librarius, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 25,00
Versand (Standard): EUR 5,50
Gesamt: EUR 30,50
Nr. 39
Arthur Schopenhauer. Sein philosophisches System nach dem Hauptwerk "Die Welt als Wille und Vorstellung" (Auswahl aus seinen Werken). (Bücher der Weisheit und Schönheit, hg. von Grotthuss.) Erstes bis fünftes Tausend - Siebert, Dr. Otto
Siebert, Dr. Otto
Stuttgart Verlag von Greiner & Pfeiffer o.J.,
182 S., 8°, OLn. Ca. 1910. Guter Zustand

Leineneinband, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 49030


88 weitere Einträge gefunden im
Katalog Philosophie beim Anbieter Buchhandlung W. Neugebauer GmbH, Österreich
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 15,00
Versand (Standard): EUR 15,00
Gesamt: EUR 30,00
Nr. 40
Die Religionsphilosophie in Deutschland in ihren gegenwärtigen Hauptvertretern. Rudolf Eucken als Festgabe zu seinem 60. Geburtstage überreicht. - Siebert, Otto und Rudolf Eucken.
Siebert, Otto und Rudolf Eucken.
Langensalza, Beyer & Söhne 1906.
IV, 176 Seiten. 23,5*16 cm. OLeinenband.

Ecken elicht gestaucht, sonst gut. K14-5

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 103538


983 weitere Einträge gefunden im
Katalog Theologie und Religion beim Anbieter Antiquariat BehnkeBuch - www.BehnkeBuch.de, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung
Preis: EUR 8,00
Versand (Standard): EUR 5,00
Gesamt: EUR 13,00
Nr. 41
Schopenhauer. Auswahl aus seinen Schriften - Siebert, Otto Dr.
Siebert, Otto Dr.
Greiner & Pfeiffer Verlagsanstalt, Stuttgart -
182 Seiten. Schrift in Fraktur. Der Einband ist le Gebundene Ausgabe

Artikel-Nr.: 107109


207 weitere Einträge gefunden im
Katalog Literatur beim Anbieter Buch-Antiquariat Claus Schelle, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 400.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 18,95
Versand (Standard): EUR 10,00
Gesamt: EUR 28,95
Nr. 42
Siebert, Otto:
Langensalza, Beyer & Söhne 1911
8°. VI, (1), 132 S. Halbleinen der Zeit mit goldgeprägtem Rückentitel. - Privater Stempel auf Vorsatz. Einband an den Ecken und Kanten bestoßen. Sonst gut. - Über den Nobelpreisträger für Literatur von 1908, Rudolf Eucken.

[Schlagwörter: Philosophie, Biografie, Biographie, Weltanschauung]

Artikel-Nr.: B1820


2188 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Antiquariat Winfried Scholl, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 5000.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 13,00
Versand (Standard): EUR 35,00
Gesamt: EUR 48,00
Nr. 43
Dr. Otto Siebert
Beyer & Söhne Langensalza 1905
Original-Ganzleinen-Einband 318 S.

XVI Seiten Vorwort, Inhalt. Antiquatexte. Handliche Ausgabe, Leinen oliv, weisse Titelei + Jugendstilornamentik.
Schnitte Altersspuren, angestaubt, erste/letzte Seite Altersspuren, sonst innen gut.

Artikel-Nr.: 50184


23729 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Bücher-Insel Rolf Selbert, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 10,00
Versand (Standard): EUR 11,00
Gesamt: EUR 21,00
Nr. 44
Die Religionsphilosophie in Deutschland in ihren gegenwärtigen Hauptvertretern. Rudolf Eucken als Festgabe zu seinem 60. Geburtstage überreicht. - Siebert, Otto:
Siebert, Otto:
Langensalza, Verlag Hermann Beyer & Söhne, 1906.
IV, 176 Seiten 25 cm, neuerer privater Leineneinband mit Lederrückenschild

kl. Stempel auf Titel, sonst gut

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 96321


411 weitere Einträge gefunden im
Katalog Philosophie beim Anbieter Antiquariat Rump, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 1000.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 8,60
Versand (Standard): EUR 6,00
Gesamt: EUR 14,60
Nr. 45
Geschichte der Philosophie. Ein kurzer Abriss. Im Anschluss an Rudolf Haym 's philosophische Vorlesungen - Siebert, Otto (Hrsg.)
Siebert, Otto (Hrsg.)
Langensalza, Hermann Beyer, 1905.
Format 11,5 x 15,5 cm. XVI und 318 S., Anhang wichtigste philosophische Kunstausdrücke, Namenregister. Orig.-Leinenband mit Jugendstil Ornament. Einband gering berieben, sonst gutes Exemplar.

[Schlagwörter: Philosophie, Geisteswissenschaften]

Artikel-Nr.: R0027185A


55 weitere Einträge gefunden im
Katalog Philosophie, Geisteswissenschaften beim Anbieter Versandantiquariat Elke Rehder, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung
Preis: EUR 10,00
Versand (Standard): EUR 9,95
Gesamt: EUR 19,95
Nr. 46
Popplewell, Jack :
Vertriebsstelle & Vlg. Deutscher Bühnenschriftstel, Hamburg, o.J.
113 Seiten, Original-Broschureinband, Größe 12°. 14,1 x 20,7 cm, -rot- Alle Rechte sind zu beachten -Theater - Manuskript >>106<< ohne Auflagenhinweis Auflage,

Einbd leicht ber, innen sehr gut & sauber.

Artikel-Nr.: [#10842]


1086 weitere Einträge gefunden im
Katalog Theater - Manuskript beim Anbieter Raritäten Kabinett Hoepner & Helbig GbR, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 250.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 21,00
Versand (Standard): EUR 6,00
Gesamt: EUR 27,00
Nr. 47
Otto von Gierkes Staatslehre und unsere Zeit zugleich eine Auseinandersetzung mit dem Rechtssystem des 19.Jahrhunderts. = Rechtswissenschaftliche Abhandlungen. Herausgegeben von Paul Ritterbusch, Friedrich Schaffstein, Wolfgang Siebert) - Höhn, Reinhard:
[Staatswissenschaft. Staatsrecht.]
Höhn, Reinhard:
Hambug, Hanseatische Verlagsanstalt 1936
161 S. Gr.8° Orig.- Karton 1. Aufkage, - Einband in den Rändern etwas gebräunt, Ecken ganz minimal angeknickt (Eselsohren), innen ohne Gebrauchsspuren, insgesamt gut und sauber erhalten.

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 15752


460 weitere Einträge gefunden im
Katalog Geschichte beim Anbieter Versandantiquariat Kerstin Daras, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 30,00
Versand (Standard): EUR 6,00
Gesamt: EUR 36,00
Nr. 48
Schopenhauer, Arthur:
Stuttgart Greiner & Pfeiffer [1906] 1.-5, Tausend
Mit illustriertem Doppeltitel und Buchschmuck von Franz Stassen. 8°, 182 S., Originalleinen mit Rückenvergoldung, Farbschnitt, Lesebändchen (Bücher der Weisheit und Schönheit, hrsg. von Jeannot Emil Freiherr von Grotthuss). Kl. Randausschnitt im Titelblatt rechts oben, sonst gepflegt. Sprache: deutsch

Artikel-Nr.: 9579


54 weitere Einträge gefunden im
Katalog Philosophie beim Anbieter Antiquariat Günter Hochgrebe, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 20,00
Versand (Standard): EUR 10,90
Gesamt: EUR 30,90
Nr. 49[- christentum -]
VON RABENAU, Konrad (Hrsg.) / LAMINSKI, Adolf (Bearb.):
Berlin, Evangelische Verlagsanstalt, 1987.
367 bandübergreifend nummerierte Seiten; Kartonierte Originaleinbände mit Deckel- und Rückentitel; 8vo.(ca. 21 x 14 cm).

* 1. Auflage. - Titelblätter mit handschriftlichem Besitzvermerk, ansonsten tadellose Exemplare. isbn 3374000339.

[Schlagwörter: isbn13: 9783374000333 altphilologie latein altes rom römisches reich imperium romanum italien römische antike roman empire latin literature science wissenschaft]

Artikel-Nr.: 1103200675zq; bevorzugte Zahlungsweise: Banküberweisung oder Paypal (Kreditkarte) / Payment via bank-transfer or Paypal (Creditcard).


308 weitere Einträge gefunden im
Katalog 91) Theologie / Religionen beim Anbieter C O - L I B R I, Bremen / Sebastian Schuck; Altes und Modernes Antiquariat seit ca. 1987, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 1000.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 9,35
Versand (Standard): EUR 12,00
Gesamt: EUR 21,35
Nr. 50[Rechtswissenschaft]
Höhn, Reinhard
Hamburg, Hanseatische Verlagsanstalt, 1936
Gr.-8°. 161 S., graue OLwd. m. schwarzer Beschriftung. Der Einband ist stw. stärker braunfleckig; Besitzername u. kleine Klebespuren auf dem vorderen Vorsatz; der seitliche Buchschnitt unten m. minimalem Tintenklecks. Der Buchblock ist sehr sauber erhalten.

Artikel-Nr.: 7559


113 weitere Einträge gefunden im
Katalog Politik beim Anbieter Antiquariat am Vareler Hafen, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 35,00
Versand (Standard): EUR 42,00
Gesamt: EUR 77,00
Nr. 51
Architekten Otto Schweinfurth - Otto Siebert - Lübeck - Ausgeführte Bauten und Pläne. Kunst und Architektur der Gegenwart. - Hinrichs-Lübeck, E. (Einführung)
Hinrichs-Lübeck, E. (Einführung)
Berlin, Erich O., 1928.
127 S. und 17 Fototafeln. 25 x 19 cm, OHLwd. mit goldgeprägtem Titel und Rückenbeschriftung.

(guter Zustand, Einband lichtrandig) Mit Abbildungen von Entwürfen und realisierten Bauten in Lübeck und Umgebung. Lübeck: Entwurf Gewerkschaftshaus Lübeck, Wochenendhaus an der Wakenitz vermutlich Weberkoppel, Wohnhäuser Wakenitzstr., Hohelandstrasse, Danziger Strasse, Wohnhausgruppe Marli-, Göben - und Gneisenaustr., Geschäftshaus Fleischhauerstrasse, Umbau einer Ladenfassade in Lübeck. Umgebung: Jagdhaus am Schmalsee bei Mölln, Kurhaus Mölln, Waldhalle Schmalsee, Hotel Stadt Hamburg Mölln, Volksschule in Mölln

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 21581


472 weitere Einträge gefunden im
Katalog Lübeck beim Anbieter St. Jürgen Antiquariat, Deutschland


Wegen Urlaubs kann die Bestellung nicht vor dem 4. Mai 2014 ausgeführt werden.
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 190,00
Versand (Standard): EUR 5,00
Gesamt: EUR 195,00
Nr. 52
Bücher der Weisheit und Schönheit.
Stuttgart, Greiner und Pfeiffer. 1906.
1.-5. Tausend. 8°. [15,6 : 19,8 cm = B/H]. VI/182 Seiten. Frakturdruck. Blauer Originalhalbleinenband mit Deckelvignette in goldgeprägtem Rahmen, reicher Rückenvergoldung, blauem Ganzschnitt, farbig illustriertem Vor-/Hintersatz, ganzseitig illustrierten Titeln, Initialschmuckbuchstaben und (leicht verkürztem) Lesebändchen. (Rückenenden gering bestossen, oberes Rückenende einseitig 1,5cm eingerissen. Deckel gering beschabt, kleine Schabestelle auf Deckelinnenseite). - Ansonsten ein gut erhaltenes, sauberes Prachtexemplar in fester Bindung und ohne Eintragungen. = Bücher der Weisheit und Schönheit, herausgegeben von Jeannot Emil Freiherr von Grotthuss. Serie III.

- Inhalt: Der Welt als Vorstellung erste Betrachtung. Der Welt als Wille erste Betrachtung. Der Welt als Vorstellung zweite Betrachtung. Der Welt als Wille zweite Betrachtung.

[Schlagwörter: Ausgewählte Werke, Bibliophilie, christliche Literatur, Erzählung(en), illustrierter Einband, Illustriertes Buch, pictorial copy, Jugendstil, Kirchengeschichte, Lebensführung, Lebensregeln, Ratgeber, Sammlungen, Reihen, Zeichnungen, drawings]

Hardcover, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 65601AB


32020 weitere Einträge gefunden im
Katalog Internetkatalog2 beim Anbieter Antiquariat Tarter, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 16,00
Versand (Standard): EUR 38,00
Gesamt: EUR 54,00
Nr. 53
Kunstausstellung Gau Sachsen Brühlsche Terasse 13.Juni bis 22.August 1943 - Sächsischer Kunstverein Dresden
Sächsischer Kunstverein Dresden
Dresden, 1943
Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Broschur / Kartoneinband kl.8vo 12,5 x 17 cm) mit illustriertem Deckeltitel. 27 Seiten Text und 46 Seiten ohne Zählung mit ganzseitigen Fotoabbildungen auf Kunstdruckpapier. Vorwort von Siegfried Nagel, stellvertretender Landesleiter der Reichskammer der bildenen Künste. Ausgestellt waren Werke von folgenden Künstlern: "Carl Albiker, Otto Altenkirch, Carl Amann, Wilhelm Andreas, Walter Arnold, Gerhard Augst, Artur Bär, Otto Baumann, Fritz Beckert, Johanna Bemmann, Ch. W. Ernst Berger, Helmut Bernhardt, Johannes Beutner, Franz Beyer, Richard Birnstengel, Emil Block, Peter August Böckstiegel, Paul Bongers, Rudolf Born, Heinrich Brenner, M. Alfred Brumme, Richard Burkhardt-Untermhaus, Hans Busse, Paul Cassel, Hellmuth Chemnitz, Heinz Dietrich, Friedrich Dietsch, Hanns Diettrich, Ernst Richard Dietze, Arno Drescher, Wilhelm Eller, Otto Engelmann, Walter Erfurth, Johannes Heinrich Fischer, Otto Fischer, Erich Fraass, Walter Friederici, Max Hermann Fritz, Ernst Frommhold, Felix Funk, Hermann Gabler, Franz Gaudeck, Rudolf Gebhardt, Reinhold Geidel, Kurt Geipel, Arthur Geissler, Robert Paul Geissler, Georg Gelbke, Erich Gerlach, Richard Gläser, Ernst Grämer, Ferdinand Grebestein, Max Gretschel, Curt Grosspietsch, C. B. Grothe, Erich Gruner, Karl Hahn, Georg Hänel, Karl Hänsel-Dresden, Werner Hanske, Helene Harth, Paul Hartmann, Annemarie Hase, Ernst Hecker, Josef Hegenbarth, Georgkarl Heinicke, Gertrud Heinrich, Artur Henne, G. Fritz Hensel, Alfred G. Hesse, Max Hilscher, Anneliese Hinze, Arthur Hoffmann, Ludwig von Hofmann, Kurt Hoppenz, Fritz E. Horn, Hans Jäger, Willy Jahn, Hans Jüchser, Paul Jüde, Fritz Kempe, Walter Kirste, Hans Klitzsch, Edmund Körner, Johannes Kotte, Friedrich Krampf, Arthur Krauss, Magdalene Kressner, Bernhard Kretzschmar, Wilhelm Krieg, Karl Kröner, Albert Kunze, Eduard Künzelmann, Carl Lange, Hanns Langenberg, Richard Lebelt, Herbert Lehmann, Adolf Liebermann, Alfred Liebing, Paul Lindau, Erich Lindenau, Friedrich Lindig, Rudolf Lipus, Elisabeth Lottermoser, Karl Lüdecke, Margarete Macholz, Katharina Maede, Erik Mailick, Rosso Majores, Elsa Merkel, Karl Miersch, Richard Miller, Constantin von Mitschke-Collande, Dore Mönkemeyer-Corty, Fritz Moritz, Bernhard Müller, Herbert Müller, Rudolf Müller-Gerhardt, Willy Müller-Lückendorf, Rudolf Nehmer, Paul Oberhoff, Erich Ockert, Erich Oehme, Georg Oehme, Ernst Olbrich, Thilo Oqueka, Erich Otto, Rudolf Otto, Hanns Petschke, Felix Pfeifer, Max Pfeiffer, Rudolf Pleissner, Friedrich Press, Karl Quarck, Arthur Queck, Georg Quenzel, Oswald Rafeld, Fritz Rentsch, Etha Richter, Hans Theo Richter, Paul Ricken, Friedrich Ritschel, Otto Rost, Horst Saupe, Helmut Schaarschmidt, Kurt Scheibe, Max Schenke, Paul Schier, Gerhardt Schiffner, Wilhelm Schleicher, Max Schnabel, Rudolf Schramm-Zittau, August Schreitmüller, Otto Schubert, Hans Schultze-Görlitz, Alfred Schütze, Friedrich Schwan, Hugo Schwarz, Bruno Seener, Georg Siebert, Curt Siegel, Paul Sinkwitz, Friedrich Skade, Felix Skoda, Hans Spank, Andreas Kurt Striegler, Willy Tag, Karl Taggeselle, Alfred Thiele, Alfred Thomas, Rolf Tillmann, Fritz Tröger, Grete Tschaprowitz-Seifert, Georg Türke, Theodor Uebigau, Johannes Ufer, Siegfried Vogt, Kurt Voss, Willy Waldapfel, Arn Walter, Carl Walther, Fritz Walther, Johannes Weidenbörner, Käte Weissgerber, Selmar Werner, Otto Westphal, Otto Westphal-Rudolstadt, Paul Wilhelm, Margarete Winckler, Curt Winkler, Fritz Winkler, Otto Winkler, Paul Winslöw, Hans Wittig-Friesen, P. Martin Wolf, F. W. Martin Wolff, Wolfgangmüller, Rudolf Gerhard Zill, Karl Zorn". - Abgebildet sind u. a.: Gemälde "SS-Spähtrupp" von Willy Waldapfel, Gips für Bronze "Die Wächter" von Georg Türke, Bild "Schwestern" von Johannes Beutner, Bild "Meißen" von Fritz Beckert, Bronzebüsten (Dr. Brückner, Gutsmuth) von Heinrich Brenner und Carl Albiker, Bild "Mein Sohn" von Georg Siebert, Bild "Dr. Hans Posse" von Georg Oehme, Gips für Bronze "Die Blüte" von Otto Rost, Bild "Weinig als Oberst Kottwitz" von Rudolf Pleissner, Bild "Junge Dame mit Pelzkappe" von Rudolf Gerhard Zill, Gips für Bronze "Ringspiel" (Frauenakt, stehend) von Adolf Liebermann, Bild "Buchenwald" von Friedrich Krampf, Bild "Das Märchenbuch" von Paul Wilhelm, Bild "Der Schwansee / Allgäu" von Arthur Geißler, Bild "Zitadelle in Beschitschew" von Otto Westphal-Rudolstadt, Bild "Der Brief" von Paul Sier, usw. - Später Kriegsdruck, Erstausgabe, EA, erste Auflage in sehr guter Erhaltung

[Schlagwörter: Deutsches / Drittes / Großdeutsches Reich, Großdeutschland, Kunst im Nationalsozialismus, nationalsozialistische Kunstmesse, Gauausstellung, Gau Sachsen, Gauhauptstadt Dresden, Elbflorenz, artgemäße / gegenständliche Kunst, sächsische Landeskunde]

Artikel-Nr.: 10304


9917 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Galerie für gegenständliche Kunst, Deutschland


Wegen Urlaubs kann die Bestellung nicht vor dem 24. April 2014 ausgeführt werden.
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 74,50
Versand (Standard): EUR 35,50
Gesamt: EUR 110,00
Nr. 54
MALER AN DER FRONT.
M. 168 Positionen, 31 Bilder sw./w. abgebildet. - Vertreten waren Arthur Ahrens, Heinrich Amersdorffer, Helmar Becker-Berke, Rudolf Böttger, Artur Brusenbauch, Wilhelm (Martin) Busch, Otto Dill, Elk Eber, Franz Eichhorst, Ernst Eigener, Otto Engelhardt-Kyffhäuser, Erhard Erdmann (Busch Propagandakompanie), Roman Feldmeyer, Alfred Gerstenbrand, Karl Graf, Eduard v. Handel-Mazzetti, Rudolf Hengstenberg, Otto Heinsius, Edgar John, Werner Knoth, Ernst Kretschmann, Otto v. Kursell, Roland Langermann, Rudolf Lipus, Karl Lorenz, Franz Martin Lünstroth, Oskar Martin-Amorbach, Erich Miller-Hauenfels, Paul Mathias Padua, Ferdinand Pamberger, Karl Ludwig Prinz, Heinz Raebiger, Siegfried Reich, Emil Rizek, Ernst Schaumann, Heiner Schlesing, Herbert Schnürpel, Curtius Schulten, G(eorg) Siebert, Rudolf Spohn, P(eter) T(h)ienhaus, Georg Vorhauer, Ernst Michael Wagner, Wolfgang Willrich, Franz Windhager, Bodo Zimmermann u. einigen andere.

[Schlagwörter: Geschichte; Kunst]

Artikel-Nr.: 14396


532 weitere Einträge gefunden im
Katalog Geschichte beim Anbieter Friedenauer Antiquariat, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 100,00
Versand (Standard): EUR 4,90
Gesamt: EUR 104,90
Nr. 55
Reichsarbeitsministerium und Generalbevollmächtigter für den Arbeitseinsatz (Herausgeber)
Berlin Verlagsanstalt Otto Stollberg 1943,
(Fortsetzung von Nr.13770a) ..."Der Reichsführer SS und Chef der Deutschen Polizei erinnert in einem erlass..) - Bibliographie der Sozialen Frauenkunde - Gibt es einen Mittelstand? Ministerialdirektor Dr. Werner Mansfeld, Berlin: Erfindungen von Gefolgschaftsmitgliedern (Der Betriebsführers / Verhältnis des Betriebsführers zur sozialen Betriebsarbeiterin / Kriegsanforderungen) - Ehrung der deutschen Arbeit ("Am 30. April, dem Vortage des Nationalen Feiertages des deutschen Volkes, fand im Mosaiksaal der Reichskanzlei die 15. Tagung der Reichsarbeitskammer statt, die zu einer eindrucksvollen Ehrung der schaffenden Heimat wurde. Die Anerkennung als Kriegsmusterbetrieb, die solchen Betrieben zuteil wird, die aufgrund von Eigeninitiative und Selbstverantwortung das ihnen auferlegte Produktionssoll überschritten, wurde 106 weiteren Betrieben zuteil. Als NS.-Musterbetriebe, in denen nach der Anordnung des Führers... 206 Kriegsverdienstkreuze verliehen... Die höchste im deutschen Arbeitsleben erreichbar Ehrung, die Auszeichnung als "Pionier der Arbeit" erhielt erstmalig ein deutsche Arbeiter, der Maschinenfahrsteiger Konrad Grebe..." - Leistungskampf der deutschen Betriebe - Beschäftigung von Frauen auf Straßenbahnen - Das "Arbeitsbuch für Ausländer" - Die Errichtung von Jugendwohnheimen - Krankenhausbehandlung der Ostarbeiter - Das Reichserholungswerk - Die bolschewistische Weltgefahr (Leitartikel Nr. 15/1943) - Prof.Dr. Franz Schnabel, Heidelberg: Staatsminister von Berlepsch und seine Bedeutung für die deutsche Sozialpolitik - Ministerialrat Dr. Otto Kalkbrenner, Berlin: Die Durchführung des Leistungslohnes im Baugebiet - Die Arbeitsverdienste im September 1942 (bearbeitet im Statistischen Reichsamt) - Erholungsverschickungen von Gefolgschaftsmitgliedern - Mutterschutz der Ausländerinnen - Weibliche Lehrlinge als Wehrmachthelferinnen - Förderung des Sparens von Jugendlichen - Lohnstop und Erfolgsvergütung - Lohnüberweisungen dänischer Arbeiter und Angestellter - Gewährung von Sterbegeld an die Eltern Gefallener - Zur Versorgung der Witwen und Waisen von Berufsunteroffizieren - Schöpferische Pause - Konferenzen und anderes Papier (Leitartikel Heft 16/9043)-Regierungsgewerbeat Dr. Schulte Overberg, Berlin: Geschäftsstilllegungen und Ladenschluss - Dipl.-Ing. Robert Völker, Borken: Lohn und Leistung auf ethische Grundlage - Dr. Rudolf Arnold, Reichenberg: Versorgung ausländischer Arbeiter mit Spinnstoffwaren (Versorgung über Kleiderkarte / Sonderregelung für Polen, Ukraine und Ostarbeiter /Versorgung mit Arbeits- und Berufskleidung - Versorgung über Bezugsscheine) - Zur Erinnerung an Jacob Burckhardt - Arbeits- und Berufsbekleidung der eingesetzten Frauen - Einsatz von Dolmetschern - Ferieneinsatz der Lehrer - Arbeitsbuch für Ausländer - Tragung der Umsetzungskosten bei Zusammenführung von Familienangehörigen von Ostarbeitern - Beurlaubung von polnischen Beschäftigten - Unfallversicherung der Kriegsgefangenen - Wohnraumlenkung in Berlin - Kinderbeihilfe an Frontkämpfer-Familien - Besprechung "Volksgesetzbuch, von Prof. Hedemann / Lehmann / Siebert" von Dr.Kalckbrenner - Bilanz der Rüstung (Leitartikel Heft 17/18-1943) - 60 Jahre gesetzliche Krankenversicherung in Deutschland, von Ministerialrat Dr.Grünewald, Berlin - Staatsanwalt E.Heinke, Reichsjustizministerium: Die Verordnung zum Schutz von Ehe, Familie und Mutterschaft (Beiseiteschaffen von Familienhabe / Verletzung der Unterhaltspflicht / Verlassen Schwangerer / Vernachlässigung der Fürsorge- und Erziehungspflicht für Kinder / Abtreibung / Zerstörung der Fortpflanzungsfähigkeit / Anleitung zur Abtreibung / Schlussvorschriften) -Dipl.-Kaufmann Hans Keim, Bochum: Soziale Arbeit beim Bochumer Verein - Zum Einsatz der Kriegsversehrten - Einsatz von Frauen im Glaserhandwerk - Kriegsernteeinsatz der Deutschen Jugend - Zum Ostarbeitersparen - Mutterschutz in den besetzten Ostgebieten - Errichtung eines Schulungsheims für Kriegsversehrte - Die Versicherungsfreiheit der Ehefrauen von Ber

[Schlagwörter: Deutsches / Drittes / Großdeutsches Reich, Großdeutschland, nationalsozialistische Gesetzgebung, deutsche Verwaltung im Nationalsozialismus, 2.Weltkrieg, Zeitgeschichte, nationalsozialistisches Gedankengut, Kriegswirtschaft, Entwesung und Entlausung im KL]

Artikel-Nr.: 13770b


9917 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Galerie für gegenständliche Kunst, Deutschland


Wegen Urlaubs kann die Bestellung nicht vor dem 24. April 2014 ausgeführt werden.
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 94,50
Versand (Standard): EUR 35,50
Gesamt: EUR 130,00
Nr. 56
Zeitschrift der Akademie für Deutsches Recht: 3.Jahrgang 1936 - Frank, Hans (Reichsminister Dr., Präsident der Akademie für Deutsches Recht) / Herausgeber
Frank, Hans (Reichsminister Dr., Präsident der Akademie für Deutsches Recht) / Herausgeber
Berlin, C.H.Beck'sche Verlagsbuchhandlung, 1936
Vollständige Ausgabe im Original-Verlagseinband (braunes Ganzleinen / OLn / Ln gr.4to 24 x 30 cm) mit Rücken- und dekoriertem (NS-Rechtswahrer-Hoheitszeichen) Deckeltitel in Goldprägung, Schrift: Fraktur. Hauptschriftleiter Dr.Karl Lasch. 1102 Seiten, mit Verzeichnis der Mitarbeiter und Inhaltsverzeichnis (gegliedert nach den Heften 1-24). Enthält sehr viel Aufsätze und Buchbesprechungen zu den verschiedensten Rechtsgebiete aus den Federn prominenter Nationalsozialisten und berühmter Rechtswissenschaftler der Zeit, wie z.B.: Prof.Dr. Berber, Dr.Brummenbaum (Reichshauptabt.-Leiter im Verwaltungsamt des Reichsbauernführers), Major Walter Buch (Reichsleiter der NSDAP und oberster Parteirichter), Dr. Burgdörfer (Direktor im Statistischen Reichsamt), Professor Dr. Schnorr von Carolsfeld, Reichsminister Walter Darre, Dr.Otto Dietrich (Reichsleiter und Reichspressechef der NS DAP), Julius Dorpmüller (Generaldirektor der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft), Reichsminister Paul Freiherr von Eltz-Rübenach, Reichsminister und Reichsleiter Dr. Hans Frank, Staatssekretär Dr. Roland Freisler, Reichsminister Dr.Wilhelm Frick, Univ.-Professor Dr. Wenzeslaus Graf Gleispach, Reichsminister Dr. Joseph Goebbels, Oberbürgermeister Dr.Carl Friedrich Goerdeler, Preußischer Ministerpräsident Reichsminister Hermann Göring, Generalmajor a.D. und Univ.-Professor Dr. Karl Haushofer, Prof.Dr.Julius Wilhelm Hedemann, Reichsleiter und Staatssekretär Konstantin Hierl, Hauptamtsleiter Erich Hilgenfeld, Reichsführer SS Heinrich Himmler, Korpsführer des NSKK Adolf Hühnlein, Reichsminister Hanns Kerrl, Stabschef der SA Viktor Lutze, Reichsführer des NS.-Beamtenbundes Hermann Neef, Reichsminister Freiherr Constantin von Neurath, Reichskriegsopferführer Hanns Oberlindober, Reichsleiter Alfred Rosenberg, Univ.-Professor Dr. Siebert, Reichsärzteführer Dr.Gerhard Wagner, Dr.jur. Falk Ruttke, Senatspräsident am volksgerichtshof Karl Engert, Univ.-Professor Dr.Edmund Mezger, Staatssekretär Dr.Franz Schlegelberger, Univ.-Professor Carl Schmitt, Reichsschatzmeister der NSDAP Franz Xaver Schwarz, Reichsminister Graf Schwerin von Krosigk, Präsident des Volksgerichtshofs Otto Georg Dr.Thierak usw. - Aus dem Inhalt: Beurteilung von Tatbeständen nach nationalsozialistischer Weltanschauung, Grundsteinlegung zum Haus des Deutschen Rechts in München (mit Ehrenabteilung der SS.-Verfügungstruppe, der SA., der HJ, der Gaubereitschaft der politischen Leiter und des Arbeitsdienstes), Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs in Polen, Entsippung, Kinder aus geschiedenen Ehen, Die Ehre des deutschen Soldaten, Das Völkerrecht in den Kriegen der Zukunft; Leben, Wirken und Opfergang des nationalsozialistischen Rechtsvorkämpfer Theodor von der Pfordten, Die Judenfrage im Spiegel des norwegischen Rechts, Vom Kampf gegen die Gesetzesumgebung, Der Liebesparagraph, Strafrichter oder Friedensrichter?, Gesetzgebung und Rechtsprechung im Dritten Reich, Schutz von Rasse und Erbgut im werbenden deutschen Strafrecht (von Roland Freisler), Das Finanz- und Verwaltungswesen der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei, Zum Neuaufbau des Geschmacksmustergesetzes, Die nationalsozialistische Gesetzgebung unter Vorbehalt des "ordre public" im Internationalen Privatrecht (Carl Schmitt), Gedanken über ein neues Wehrstrafrecht, Der Film als Schöpfung und die Rechte der Schaffenden, Ehetauglichkeit, Deutsches Rasseschutzgesetz und Internationales Privatrecht, Neugestaltung des Ehescheidungsrechts, Völkische Raumpolitik, Zum Geburtstag des Führers, Der Laienrichter beim Reichsstrafgericht, Wiederherstellung der Wehrhoheit, Was heißt und zu welchem Ende studiert man antike Rechtsgeschichte?, Die Bedeutung des römischen Rechts im neuen deutschen Hochschulunterricht, vom Materialismus zur Lebensbehauptung durch Arbeit, Gemeinschaftsgedanken im japanischen Rechtsleben, Richter und Gerichte in Jugoslawien, Kirche und Staat in den Niederlanden, Der Schutz der Erfindung und des Erfinders, Probleme des Rundfunkrechts, usw. - Erstausgabe, EEA, erste Auflage in guter Erhaltung

[Schlagwörter: Deutsches / Drittes / Großdeutsches Reich, nationalsozialistische Gesetzgebung und Rechtsprechung, Rechtswissenschaft im nationalsozialistischen deutschen Staat, deutsche Gesetze im Nationalsozialismus/ im völkischen Führerstaat / im deutschen Volksreich , völkisches/nationalsozialistisches Gedankengut]

Artikel-Nr.: 14340


9917 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Galerie für gegenständliche Kunst, Deutschland


Wegen Urlaubs kann die Bestellung nicht vor dem 24. April 2014 ausgeführt werden.
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 94,50
Versand (Standard): EUR 35,50
Gesamt: EUR 130,00
Nr. 57
Siebert, Friedrich, deutscher Jurist, SS-Führer und bayerischer Landespolitiker.
München, 25. Februar 1943.
¾ S. Gr.-4to.

An den Kemptener Oberbürgermeister Otto Merkt (1877-1951) mit Dank "für Ihre lieben Wünsche zu meiner Beförderung! Sollte mich mein Weg einmal nach Kempten führen, so werde ich nicht verfehlen, Sie aufzusuchen [...]". - Otto Merkt war 1914 zum Zweiten Bürgermeister der Königlichen Haupt- und Residenzstadt München gewählt worden und kehrte nach Krieg und anschließender Revolution in seine Heimatstadt Kempten zurück, wo er im Dezember 1918 einstimmig zum Ersten Bürgermeister (später Oberbürgermeister) gewählt wurde. "1929 wurde er sogar auf Lebenszeit wiedergewählt. Dieses Amt war bis zu seiner Absetzung durch die Nationalsozialisten im Jahre 1942 sein Lebensmittelpunkt" (Wikipedia, Abfrage v. 22. VIII. 2008). Daneben war Merkt passionierter Heimatforscher und beschäftigte sich eingehend mit der Geschichte des Allgäus, mit seinen Burgen, Burgställen, Schanzen, Letzen und ähnlichen historischen Stätten; "daß die Stadt amtlich den Zusatz Allgäu' in Klammern führt, geht auf Merkt zurück" (ebd.). - Auf Briefpapier mit gedr. Briefkopf des Bayerischen Staatsministers für Finanzen.

[Schlagwörter: Geschichte]

Artikel-Nr.: BN#K14326


1145 weitere Einträge gefunden im
Katalog Geschichte beim Anbieter Kotte Autographs GmbH, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 120,00
Versand (Standard): EUR 16,00
Gesamt: EUR 136,00
Nr. 58[Ausstellungskatalog]
Autorenkollektiv
München: Verlag Knorr & Hirth G.M.B.H.
8°., 98 S., XX S., Ehrenausschuss: Reichsstatthalter: General Ritt von Epp. Ministerpräsident Ludwig Siebert. Staatsrat Dr. Ernst Boepple. Ministerialdirektor Karl August Fischer. Stellvertr. Gauleiter Otto Nippold. Oberbürgermeister Karl Fiehler. Ratsherr Präsident Christian Weber. Ratsherr Direktor Max Reinhard. Ratsherr Professor Richard Klein. Ratsherr Professor Ferdinand Liebermann. Ratsherr Max Zankl. Ratsherr Guido Harbers. Professor Eugen Hönig, Präsident der Reichskammer der Bildenden Künste. Mindestauflage dieser Ausgabe: 8000 Stück. Mit Kugelschreiber Anstreichungen von Otto Geigenberger und Geigenberg, Hanns Otto jun. Okart. Einband angeschmutzt und einige Seiten unten rechts geknickt, innen gut. Bemerkungen von Otto Geigenberger auf Titelblatt mit Kugelschreiber.

[ Schlagwörter: Nationalsozialismus München Glaspalast Ausstellungskatalog Kunstgeschichte ]

Artikel-Nr.: 4842 G


715 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst beim Anbieter analog-art-books versandantiquariat, Deutschland
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 35,00
Versand (Standard): EUR 3,50
Gesamt: EUR 38,50
Nr. 59
Geist und Gestalt. Aufsätze und Briefe. - Heuschele, Otto (1900-1996):
Heuschele, Otto (1900-1996):
Stgt., Haug (vom Verfasser durchgestrichen und handschriftlich daruntergesetzt "Verlag Philipp Reclam jun. Leipzig"), 1927.
8°. 150 SS., 5 Bll. Orig.-Hpgt.

Erste Ausgabe. - Nr. 24/30 Expln. (ges. 3.000). - Druckvermerk vom Verfasser hs. numeriert und signiert. Vors. mit 5-zeil. hs. Widm. von Otto Heuschele an Wernher Siebert (dat.: 5.III.31). - Gutes Exemplar.

[Schlagwörter: [SW: Literatur 20. Jahrhundert, Erstausgabe, Widmungsexemplar vor 1933]]

Hardcover, Erstausgabe, signiert, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 1805


169 weitere Einträge gefunden im
Katalog Autographen - signierte - Widmungsexemplare beim Anbieter Antiquariat Lutz-Peter Kreussel, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 100.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 40,00
Versand (Standard): EUR 6,00
Gesamt: EUR 46,00
Nr. 60
Stifter, Herbert (Hg.):
Innsbruck: Wagner 1933.
Jg. 15, Heft 1 - 12. 66+48+48+48+64+64+64+48+48+64+48+70+XXVI+64 S. mit zr. Grafiken und SW-Abb. im Text sowie SW- und Farb-Abb. auf Umschlägen. Grünes Leinen, Rücken- und Deckelgoldtitel, Fadenheftung, 30 cm.

Schönes Exemplar mit leichten Gebrauchsspuren, obere Ecken bestoßen, kl. Deckelfleck, kaum gebräunt. - 13 Hefte mit Farb-Umschlägen (2 kg). - Titelblatt-Illustrationen von Johannes Troyer, Ernst Dombrowsky, Bartle Kleber, Hermann Poschinger, Adolf Guggenberger, Anton Filkuka, Franz Streicher, Robert Angerhofer, Richard Harlfinger, Lili Rethi, T. Stockinger, Erni Kniepert. - Heft 1, Wintersport: FIS-Rennen Innsbruck, Franz Mauler (Wo es Schnee und Sonne gibt), Maria Neusser (Chronik des Wintersports), Lothar Rübelt (Skifilm), Felix Braun (Erinnerung an Alfons Petzold), Lichtbildkunst in Österreich. - Heft 2, Steiermark: Hans Klöpfer (schöne, unbekannte Weststeiermark), Wozelka (Stadt Hartberg), Constantin Schneider (Richard Wagner und Österreich), Joseph Halb (Maler Ernst Dombrowski), Bilder des Wiener Photo-Klubs. - Heft 3, Bodensee, Neusiedlersee: Wilhelm Wolf (Bodensee), Alphons Barb (Neusiedler See, ein österreichisches Problem), Karl Siebert (Messen und Wägen), Helmut Lanzl (Maler Bartle Kleber), Bilder der Welser Lichtnervereinigung. - Heft 4: J. F. Perkonig (Gailtal), Wilhelm Schier (Stift und Stadt Melk in Vergangenheit und Gegenwart), Constantin Schneider (Johannes Brahms und Österreich), Frischauer (Versorgungshaus Lainz), Lichtbildkunst in Österreich, Gesellschaft der Amateurphotographen. - Heft 5, Osttirol: Walther Peinsipp (Osttirol aus vergangenen Tagen), E. Angerle (Osttirol. Das Land und die Leute), Alfred Strobel (Bergkirchen als Stätten hoher Kunst, Fresken), Lichtbildkunst in Österreich, Kamera-Klub Innsbruck, Wahl des Standpunktes. Franz Paul Johannes (Die Nachkommen des Franz von Defregger. - Heft 6, Heilbäder und Kurorte: Walter Hausmann, Theodor F. Meisels (Lob des Bades), Maria Neußer (Die heilsamen Badbrunnen), Paul Frischauer (Prinz Eugen und Österreich), Bilder des Wiener Lichtbildner-Klubs. - Heft 7, Salzburg: Edmund Finke, Michael Gesell, Otto Kunz (Festliches Salzburg), Isabella Mauracher (Zyklus von sechs Gedichten), Wilhelm v. Scholz (Der alte Mathes und der Jüngste Tag), Franz Krotsch (Der Salzburger Jedermann), Maximilian Kornitschnigg (Salzburg, ein Dorado photographischer Motive). - Heft 8, Stodertal: Marthe Bibesco, Marianne Kamnitzer, Josef Angerhofer (An den Quellen der Steyr und Alm, Stodertal und Almtal), Friedrich Minkus (Zu Mantua in Banden. Irrtümer um Andeas Hofers Haft und Tod), Berufswahl, Franz Glück (Neubelebte Meisterwerke der Antike. Österreichisches Museum f. Kunst und Industrie in Wien), Maximilian Karnitschnigg (Reisephotographie). - Heft 9, Bundespolizei: Karl Federn, Arthur Königstein (Von der Mauerwache zur Flugpolizei), F. R. Kirchner (Auge und Arm des Gesetzes), Eduard Siebrecht (Schach dem Verbrechen!), Fritz Hocke (Herbst und Lichtbilder. Bilder von Wiener Sicherheitswachebeamten). - Heft 10, Wien: Bruno Frank, Franz Karl Ginzkey, Richard Gerlach, Paul Busson, Hans Tietze (Ein halbes Jahrtausend Wiener Stephansturm), Herbert Stifter (Wien als Spiegel der Welt), Max Hayek (Otto Böhler, Humorist des Wiener Schattenbildes), Hugo Engelbrecht (Lilly Rethi, eine österreichische Graphikerin), Maximilian Karnitschnigg (Neuzeitliche Architekturphotographie). - Heft 11, Winterglück: Alfred Grünewald, Bruno Wolfgang, J. F. Perkonig, Hans Fischer (Winterglück in Österreich), E.Tietze-Conrat (Die künstlerische Entdeckung der österreichischen Alpen), Emmerich Schaffran (Das niederösterreichische Landhaus in Wien), Maximilian Karnitschnigg (Tonwerte bei Winteraufnahmen). - Heft 12: Kalender 1934, Josef Wolf, Max Dalreaux, Max Hayek, J. F. Perkonig, Karl Heinrich Waggerl (Die Bildhauerin Hilde Leitich-Uray), Franz Martin (St. Leonhard im Lungau), Herbert Stifter (Ein Kapitel Mystik aus den Tiroler Bergen), Kraus (Batlogg, Freiheitsspiel in Vorarlberg), Josef Karl Homma (Schlaining im Burgenland), Franz Forstner (Wie die Christbaumkerze entsteht), Erni Kniepert, Maximilian Karnitschnigg (Schalen- und Standentwicklung, Bilder des Photo-Klubs Melk). - Mit zr. Anzeigen-Inseraten (Tourismus-Werbung), Geschichten und Rezensionen (Neue Bücher). - Nachgebunden: a) 700 Jahre Stadt Hallein, Festfeier 23. und 24. August 1930, Beiträge. b) Bergland, Jg. 12, Heft 8: Beiträge von Waggerl, Mühlmann (das neue Hallein [nach der Salzachregulierung]), Halleiner Strandbad, Kinsky (Österreicher auf Island), Ubell (Bildhauer J. Furthner). - Selten. bg [Deutsches Konto + Versand mit Dt. Post / Aus der Schweiz SEPA-Überweisung kostenfrei]

[Schlagwörter: Zeitschriften, Periodika, Österreich, Erste Republik, Fremdenverkehr, Reise, Berge, Hotel, Wirtschaftswerbung, Landeskunde, Geschichte]

Erstausgabe, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 10901


10 weitere Einträge gefunden im
Katalog Zeitschriften beim Anbieter Antiquariat Bücherberg M. Walkner, Österreich
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 99,00
Versand (Standard): EUR 12,00
Gesamt: EUR 111,00
Nr. 61[Dresden]
Ca. 1937..
4 ungez. Seiten. Druck auf grünes Papier (Impressum: Krueger & Horn, Dresden-A., Terrassenufer 30). 4°. Gelocht, seitlich etwas Randmängel.

Abort und Klosett verschiedene Modelle fürs WC. Beigedruckt auch Anerkennungs-Schreiben von Paul Skriewe (Trebitsch Neumark), Pfr. Dr. Bier (Tschepplau, Glogau), Major Krüger (Koserow auf Usedom), W. Siebert Falkenstein Hofopernsänger a. D. (Ostrau bei Schandau), E. W. Dietzel (Elsterberg Vogtland), Joh. Förster (Postinspektor Weismain), Oskar Nisse (Lehrer in Gränitz), Paul Müller (Gelbensane), Max Seitz (Ennersbach bei München), Hennecke (Ostrode Harz).

Artikel-Nr.: 78669


756 weitere Einträge gefunden im
Katalog Landeskunde - Sachsen beim Anbieter WILFRIED MELCHIOR *** ANTIQUARIAT & VERLAG, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 20,00
Versand (Standard): EUR 6,00
Gesamt: EUR 26,00
Nr. 62
MENDEL, Kurt (Hrsg.):
Berlin, Verlag von Julius Springer, 1921.
*Beiträge von u.a.: Karpius, I.P. 'Familienforschung am Zentralnervensystem'; Loewenstein, Otto; Dexler, H.; Nonne, M.; Redlich, Emil; Mingazzini, G.; Wallgren, Arvid; Siebert, Harald; Roboda, J.; Bychowski, ZVAB.; Popper, Erwin; Stern, F.; Meyer, Erich; Pilcz, A.; Focher, Ladislaus; Marx, Emil Josef; Marburg, Otto; Roemheld,Ludwig 'Zur Frage der traumatischen Pseudotabes nach Kopfschuß'; Heller, Julius; Weissenfeld, Felix; Loele, W.; Kress, H. (2) 406 Seiten, Orig.-Interims-Broschur, Groß-8°. - Kanten berieben; sonst gutes, unaufgeschnittenes Exemplar.

Artikel-Nr.: Bestellnummer 2021


261 weitere Einträge gefunden im
Katalog MEDIZIN NACH 1918 beim Anbieter Antiquariat Bibliomania, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 400.00.

Bezahlung:
PayPal, Nachnahme (zzgl. Nachnahme-Kosten), Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 40,00
Versand (Standard): EUR 3,10
Gesamt: EUR 43,10
Nr. 63
Kissel, Wilhelm, dt. Automobilpionier, 1924-26 Abteilungsdirektor der "Benz & Cie", 1926-42 Vorstand der "Daimler-Benz AG", Stuttgart (1885-1942).
Verschiedene Orte, 1941/42.
Anläßlich des Todes seines Sohnes Hans-Werner Kissel, der am 12.11.1941 an der Ostfront gefallen war. Die Kondolenzschreiben stammen von u. a. Giuseppe ACUTIS (Präsident des ital. Automobilverbandes ANFIA), Hermann AHRENS, Manfred BEHR, Arthur BERGER, Carl BIRKEL, Robert BÖKER, Alfred BUSCH, Ernst COUPIENNE, Walther DALCHOW, Joseph DAUBEN (Adler-Werke), Alfred DEHLINGER, Walter DICKWACH, Heinrich DOPPELFELD, Gustav DRAUNZ, Paul EBERSPÄCHER, Rudolf EGGER (Büssing-NAG), Karl EYCHMÜLLER, Otto FAHR, Heinrich und Josef GRÄF (Gräf & Stift, Wien), Ernst HAGEMEIER (Adler-Werke, Frankfurt/M.), Otto HAPPICH, Carl HARTER, Gerd Stieler von HEYDEKAMPF (Henschel & Sohn), Fritz HILLE, Rudolf HILLER (Phänomenwerke Gustav Hiller, Zittau), Fritz HENKE (Continental, Hannover), Eduard HOFWEBER (Lanz AG, Mannheim), Paul HUFENBECHER, Carl JAHR, Wunibald KAMM, Otto KASBAUM (Daimler-Benz AG), Walter von KEYSERLINGK, Fritz KIEHN (EFKA-Werke, Trossingen), Herbert KIENZLE, Rudolf KLETT, Heinrich KLING, Hermann KOEHLER, Fritz KÖNECKE und Ernst FELLINGER (Continental Gummi-Werke), Paul KÖRNER, Heinrich KOPPENBERG und Leo S. ROTH (Junkers-Flugzeugwerke, Dessau), Ernst A. von LEWINSKI, Fritz LOOS, Hermann LUCKE (Präsident des "Allgemeinen Schnauferl-Clubs", Berlin), Carl LÜER (Adam Opel AG, Rüsselsheim), Hermann und Ernst MAHLE, Emil MELCHERS (Schoemperlen & Gast, Karlsruhe), Wilhelm MERCK, Maximilian MÜLLER-JABUSCH, Fritz NALLINGER, Hans NORIS (Architekt, München), Richard OBERLÄNDER (Daimler-Benz AG, Berlin-Marienfelde), Wilhelm OHNESORGE (Reichspostminister), Wilhelm PIERBURG, Walter PORTNER, Walter RAHM (Gottfried Lindner AG, Ammendorf bei Halle/Saale), Hans RASMUSSEN (Frano-Werke, Hainichen/Sachsen), Erich Carl RASSBACH (R. Bosch GmbH, Stuttgart), Carl RENNINGER (OB Mannheim 1933-45), Viktor von RINTELEN (Deutsche Bank München), Paul ROTT (Schoeller & Co., Frankfurt/M.), Hermann ROTTKE (DEHOMAG, Berlin), Fritz RUDORF (Bank der Dt. Luftfahrt AG, Berlin), Albert RUPRECHT (BERU, Ludwigsburg), Benno SALBREITER, Carl SCHAEFER, Karl Erhard SCHEUFELEN, Adolf SCHINDLING (VDO Tachometer AG, Frankfurt/Main), Erich SCHÖNBORN, Bernhard SIEBERT, Hugo SIEPMANN (Siegmann-Werke, Belecke-Möhne), Paul STAIGER, Alfred TEVES (Fa. A. Teves, später ATE), Raphael THIEL (Flugmotorenwerk Reichshof), Felix WAGENFÜHR, Hans WALZ (R. Bosch GmbH), Theodor G. WANNER, Günther WIESENTHAL (Mercedes-Benz, Wien) und Hans WITTEMEIER (DELBAG, Berlin); etwas unterschiedl. Erhaltung. Who's who des Wirtschaftslebens jener Jahre.

[Schlagwörter: Wissenschaft]

Artikel-Nr.: BN#K25302


2315 weitere Einträge gefunden im
Katalog Wissenschaft beim Anbieter Kotte Autographs GmbH, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 8.500,00
Versand k.A.
Nr. 64
Große Dresdner Kunstausstellung 1943 Gemälde Plastik Grafik vom 16. Oktober - 31.Dezember, Brühlsche Terrasse - Dresdner Künstlerbund (Herausgeber)
Dresdner Künstlerbund (Herausgeber)
Dresden, 1943
Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Broschur / Kartoneinband 14,6 x 20,4 cm) mit illustriertem Deckeltitel, 32 Seiten Text (von Bildhauer Adolf Liebermann) und 36 Seiten mit Fotoabbildungen ausgestelleter Werke, auf Kunstdruckpapier. - Katalog zur vorletzten örtlichen großen Kunstausstellung vor 1945, abgehalten im Sächsischen Kunstverein unter dem Schirmherrn Reichsstatthalter M.Mutschmann, Ehrenvorsitzender Dr.Nieland. Aus dem Geleitwort von Generalbaurat Prof.Dr.h.c. Wilhelm Kreis: "Der totale Krieg hat alle deutschen Männer und Frauen aufgerufen, ihr Dasein ganz für den Dienst der Verteidigung des deutschen Vaterlandes einzusetzen. Auch der Geist der deutschen Kunst und die Hände ihre Künstler werken mit Arbeitern, Bauern, Gelehrten und Technikern in einer Reihe. Wie des Künstlers Geist erfüllt ist vom Glauben und von der Stärke deutschen Wesens, so sind in dieser größten und entscheidensten Zeit sein Herz und seine Hände bereit, das Letzte und Tiefsten seiner Seele zum Ausdruck zu bringen, um das Gemüt der deutschen Soldaten im Feld und der Mütter und Kinder in der Heimat zu erheben und bei allen Mühen und Opfern mit jener stolzen Zuversicht und Freude zu erfüllen, die dem tatfrohen Leben und Schaffen der Heimat wie dem heldenhaften Kämpfen an der Front gilt und des deutschen Sieges gewiß ist". - Die ausstellenden Künstler: Altenkirch, Otto Andrae, Elisabeth Andrae, K. Paul Andreas, Wilhelm Angermann, Anna Elisabeth Ansorg, Reinhold Bär, Artur Bardon, Erich A. Bauch, Georg Curt Beckert, Fritz Bergander, Rudolf Berger, Paul Berndt, Siegfried Beschorner, Gertrud Beutner, Johannes Blechschmidt, Günther Böckstiegel, Peter August Böhme, Hildegard Bongers, Paul Born, Johannes Ernst Borssdorf, Alfred Breunig, August Britze, Marianne Buchwald-Zinnwald, Erich Burkhardt-Untermhaus, Richard Burkholz, Isolde Christoph, Hans Dienst, Paul Dietrich, Heinz Dietze, Ernst Richard Döring, Rudolf Drescher, Arno Droop, Hermann Th. Eller, Wilhelm Fischer, Otto Fischer-Geising, Heribert Föse, Otto Fraass, Erich Freytag, Heinrich Friederici, Walter Fritz, Max Hermann Funk, Felix Gaudeck, Franz Geissler, Arthur Geissler, Robert Paul Gelbke, Georg Gerlach, Erich Götze, Hein Arnold Grämer, Ernst Grebestein, Ferdinand Gross, Paul Grosspietsch, Curt Haensch, Alfred Hahn, Karl Hänel, Georg Hänsel-Dresden, Karl Hausmann-Kohlmann, Hanna Hegenbarth, Josef Heinmann, Hans Richard Heinrich, Gertrud Heinrich, Traute Helas, Max Hertzsch, Friedrich-Willhelm Herzing, Hanns Hesse, Alfred von Hofmann, Ludwig Hofmann, Werner Hofmann-Freiberg, O. W. Hofmann-Stollberg, Alfred Hösel, Erich Jahn, Willy Jüchser, Hans Jude, Paul Keller, Maximilian Kind, Georg Körner, Edmund Krausss, Arthur Kressner, Magdalene Kretzschmar, Bernhard Kröner, Karl Lange, Friedrich Lehmann, Herbert Liebe, Erwin Liebermann, Adolf Limmer, Otto Lindau, Paul Lindenau, Erich Macholz, Margarete Mäder, Kurth H. Mailick, Erik Maskos, Freitz Meister, Otto Merkel, Elsa Mönkemeyer-Corty, Dore Moritz, Artur Moritz, Fritz Muhrmann, Ludwig Müller, Bernhard Müller, Heribert Müller, Karl Müller-Müller, Emmy Naumann, Hellmuth Nehmer, Rudolf Oberhoff, Paul Ockert, Erich Oehme, Erich Oehme, Georg Oehme, Hanns Oqueka, Thilo Otto, Erich Otto, Rudolf Peschke, Rudolf Philipp, Martin, E. Pietzsch, Martin Pischel, Emil Poeschmann, Rudolf Pöppelmann, Peter Preissler, Kurt Press, Friedrich Quarck, Karl Queck, Arthur Rehn, Walter Reinhardt, Otto Reissmann, Gustav Richter, Etha Richter, Hans Theo Ricken, Paul Röhl, Martin Römer, Erich Rössler, Gustav Rössler, Paul Rost, Otto Saupe, Horst Schaarschmidt, Helmut Schaefer, Karl Erich Scheerbaum, Theodorr Scheibe, Kurt Schenke, Max Schier, Paul Schiffner, Gerhardt Schönberg, Ewald Schönfeld, Paul Schreitmüller, August Schubert, Otto Schultze-Görlitz, Hans Schumann, Oskar Schütze, Alfred Siebert, Georg Siegel, Curt Sinkwitz, Paul Skade, Friedrich Spank, Hans Sperling, Gerhard Srocka, Friedrich Steiniger, Ferdinand Tag, Willy Tammer, Jos. Eduard Tausch, Ku

[Schlagwörter: Deutsches / Drittes / Großdeutsches Reich, Kunst im Dritten Reich / in Großdeutschland, Nationalsozialismus, Sachsen, Gauhauptstadt Dresden, deutsche Malerei, Bildhauerei, Plastik, Sächsischer Kunstverein, Kriegsdarstellung, Landschaftsmalerei, Porträtkun]

Artikel-Nr.: 13284


9917 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Galerie für gegenständliche Kunst, Deutschland


Wegen Urlaubs kann die Bestellung nicht vor dem 24. April 2014 ausgeführt werden.
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 94,50
Versand (Standard): EUR 35,50
Gesamt: EUR 130,00
Nr. 65
Das Bild. Monatsschrift für das Deutsche Kunstschaffen in Vergangenheit und Gegenwart, Jahrgang 1937 - Deutsche Kunstgesellschaft Karlsruhe (Herausgeber)
Deutsche Kunstgesellschaft Karlsruhe (Herausgeber)
Karlsruhe C.F.Müller / Buchdruckerei und Verlagsbuchhandlung , 1937
Vollständige Ausgabe im Original-Verlagseinband (Kartoneinband / Steifumschlag / Broschur) im Format 21,1 x 29,7 cm) mit illustriertem Deckeltitel. Insgesamt zwölf Hefte, betitelt wie folgt: "Januar: Auslandsdeutsche / Sammelheft II / Februar: Oberrhein / März: Mittelrhein ("Das Westrich") / April: Schwaben / Mai: Das Ostrich / Juni: Franken und Bayrische Ostmark / Juli: Sonderheft zum Tag der Deutschen Kunst in München / August: Hessen, Thüringen, Ostsachsen, Altsachsen / September: Rheinland-Westfalen / Oktober: Alt- und Niedersachsen / November: Berlin, Mark und sonstiges Norddeutschland / Dezember: Im Osten des Reiches / Sammelheft I". - 384 + VIII Seiten, mit Gesamt-Inhaltsverzeichnis (Hefte 1-12), Bilderverzeichnis, Namen der Verfasser sowie zahlreichen - teilsweise ganzseitigen - Fotoabbildungen (zB. Robert Wellmann: Bockelung, Albert Janesch: Selbstbildnis mit Frau; Ekke Ozlberger: Selbstbildnis mit Tochter, Hans Schachinger, Rudolf Riege: Abschiedsstunde (Holzschnitt), Georg Siebert: Frauenbildnis mit Schmuck, Max Zaeper, Reinhard Lischka, Alfred Finsterer, Georg Broel, Paul Oesten, Karl Lenz, Adolf Wissel: Maler M., Fritz Erler: Wieland der Schmied, Fresko im Adlershof; Rudolf Nehmer: Selbstbildnis, Ernst Seger: Läuferin und Läufer am Ziel (Bronze), Hanns Hanner: Herrenbildnis, Fritz Klimsch: Reichsminister Dr.Frick (Bronze) und "Charis" (Marmor), Wilhelm Haller, August Gebhardt, Thomas Baumgartner: Bäuerin aus Kreuth, Max Zaeper, Friedrich Wilhelm Kalb, Carl Alexander Flügel, Cäcilie Graf-Pfaff, Frieda Kniep: Renate (BDM-Mädel mit langen blonden Zöpfen), Carl Thiemann: Störche (farbig), Hugo Hodiener: Bergwelt, Hermann Otto Hoyer: Am Anfang war das Wort (Hitler bei einer Wahlkampfrede vor nur wenigen Zuhörern) auf Kunstdruckpapier, Schrift: Fraktur. - Hauptschriftleiter: Professor Hans Adolf Bühler/Karlsruhe; Schriftleitung für Vor- und Frühgeschichte: Dozent Dr.phil. Walter Frenzel / Frankfurt(Oder); Schriftleitung für Mittelalter, Neuere Zeit und lebende Kunst: Kunstschriftleiterin Bettina Feistel-Rohmeder / Karlsruhe. - Aus dem Inhalt: Die Baron Brukenthalische Gemäldegalerie in Hermannstadt (Siebenbürgen)-Rumänien - "Ich gehe mit der Schießlatte, aber den Pinsel nehme ich auch mit": zu den Kriegsaquarellen von Paul Segieth - Der Altmeister der Münchner Bildniskunst Leo Samberger - Heimat und Orient im Werke von Otto Scheinhammer - Ganzseitiges Bild auf Bildnis von Hans Adolf Bühler - Der Maler, Holzschneider und Bildnisplastiker Erwin Krumm - Arthur Riedel - Worte an Berliner Bildkünstler, von Bildhauer Wilhelm Otto - Die Lenbach-Medaille der Stadt München - Neue Kunst in Baden: Staatliche Majolika-Manufaktur Karlsruhe (Werke von A.Kling, Elsa Bach, Martha Katzer, Hans Adolf Bühler und Gustav Heinkel - Ferdinand von Keller - Schwäbische Rathäuser - Eberhard Ege - Der Pastellmaler Albert Stagura - Der Landschaftsmaler Hans Blum - Gelegenheitsgrafik von Richard Rother - Die bildende Kunst im Dritten Reich, von Hauptschriftleiter Hans Adolf Bühler - Die Nationalgalerie erwarb vier unbekannte Werke von Caspar David Friedrich ("Die Bilder wurden der Öffentlichkeit am Geburtstage des Führers übergeben") - Der Landschaftsmaler Georg Broel - Auf Ordensburg Vogelsang - Empfindungs-Charakterisierung im Bildhauerwerk - Akademiedirektor Ludwig Ruhl - Das neue Antlitz der städtischen Galerie Kassel - Carl Bantzer - Zu den Schattenbildern von Susi Wieger - Zu den Werken Dresdner Künstler (Curt Siegel, Felix Elsner, J.N.Türk, Hermann Th.Droop - Architekturskizzen des Architekten K.Paul Andrä, Dresden - Ehrenschrein für drei im Weltkrieg gefallene Brüder, von Johannes Eckert - Federzeichnungen von Rolf Wilde (Japaner - im Maschinengewehrfeuer - Die Front) - Adolf Wissel - Aus der Ansprache des Führers zur Eröffnung des Hauses der Deutschen Kunst - Der Bassenheimer Reiter - Über die Notwendigkeit der neuen Bauverordnung - Zu den Arbeiten von Erich Sperling und Rudolf Riege - Beitrag zur "Schönheit der Arbeit" . . (Fortsetzung s.Nr.14427a)

[Schlagwörter: Nationalsozialismus, Deutsches / Drittes / Großdeutsches Reich, Deutschbund, braune / völkische Kunstwissenschaft und Kunstgeschichte, Kunstbetrachtung / Kunstdeutung in Großdeutschland, Kunstkritik im deutschen nationalsozialistischen Staat, NS-Kunst, völkisches/nationalsozialistisches Gedankengut]

Artikel-Nr.: 14427


9917 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Galerie für gegenständliche Kunst, Deutschland


Wegen Urlaubs kann die Bestellung nicht vor dem 24. April 2014 ausgeführt werden.
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 194,50
Versand k.A.
Nr. 66
Die Kunst. Monatshefte für Malerei, Plastik und Wohnkultur. 43. Jahrgang 1942. Erster Teil: Freie Kunst / Zweiter Teil: Angewandte Kunst 2 Handeinbände in H A L B L E D E R - Kirchgraber, Paul (Herausgeber und verantwortlicher Schriftleiter)
Kirchgraber, Paul (Herausgeber und verantwortlicher Schriftleiter)
München, F.Bruckmann , 1942
Vollständige Ausgabe in prächtigem Handeinband der Zeit (2 Bände, jeweils dunkelgrünes Maroquin-Halbleder / HLdr im Format 22 x 29 cm) mit Rückentitel in Goldprägung, Handmarmorpapier-Bezug der Deckel, handgestochenem Kopfstand, Lederhäubchen, Kopfgoldschnitt und Gewebe-Innenfälzen. Hefte 1/Okt.1941-Heft 12 /Aug.-Sept.1942, mit 280 + 280 Seiten, mit zahlreichen - teilweise ganzseitigen / farbigen - Fotoabbildungen auf Kunstdruckpapier, davon viele Sonderbeilagen (Farbbild- und Mattbilder), Inhaltsverzeichnisse (Textbeiträge, Abbildungen, Schlagwort- und Sachregister der Abbildungen, Schlagwort- und Sachregister) jeweils vorab mit eingebunden. - Aus dem Inhalt: u.a.die Sonderbeilagen (1 Mattbild, 1 Farbbild: "Tizian, Himmlische und irdische Liebe" (Ausschnitt) und "Architekt Franz Böhmer / Berlin: Wohnhaus des Reichsministers Darre"). - Aus dem Inhalt: Der Akt als künstlerische Aufgabe - Gebärde und Gestalt der Plastik. Aus der Großen Deutschen Kunstausstellung - Ein Nibelungenzyklus von Albert Burkhard ((für den Fahnensaal einer Luftkriegsschule) - Wohnhaus des Reichsministers Darre in Berlin-Dahlem - Architekt Heinrich Palm/Überlingen: Einfamilienhäuser am Bodensee - Wohnung A.H. von Architekt Max Wiederanders/München - Neue Figuren der Staatlichen Porzellan-Manufaktur Nymphenburg - ganzseitige Bild Nachruf auf den Verleger Hugo Bruckmann (". . . als alter Mitkämpfer des Führers, dem er auch persönlich nahestand, hat er seine Kenntnisse und seine Tatkraft vielfach der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt, und diese seine Verdienste um das Dritte Reich hat der Führer durch Anordnung eines Staatsbegräbnis geehrt") - Italienbilder deutscher Künstler. Ausstellung des Amts Rosenberg der NSDAP im Berliner Künstlerhaus (Besprechung: S.Hellwag) - Bericht über die Große Dresdner Kunstausstellung 1941 - Leipzig: Ausstellung Otto Greiner - München: Ausstellung der "Kameradschaft der Münchner Künstler" - Bernsteinarbeiten von Toni Coy, Goldschmiedemeisterin / Königsberg i.Pr. (Fotos: Lehmann-Tovote / Leipzig), von Walter Franz -Franz Naager zum Gedächtnis, von Ulrich Christoffel - Georg Kolbe 65 Jahre, von Fritz Hellwag - Herbert Tucholski als Zeichner, von Fritz Nemitz - Das Bernsteinzimmer Friedrichs I. im Königsberger Schloss, von Alfred Rohde - Umbau und nur Einrichtung eines Gutshofes - "Lehenhof" am Bodensee (Architekt Heinrich Palm/Überlingen), von M.H.Schilling - Gartengestalter Friedrich Heiler/Kempten im Allgäu - Kleine Häuser in Alt-Töplitz bei Berlin von Architekt Kehr /Berlin-Zehlendorf, von Klara Trost - Kunstgewerbe oder Kunsthandwerk? Zu Arbeiten der Werkstätte Graef-Preisinger (München Stickereien) - Formschönes Gerät, von Hand getrieben. Arbeiten der Stolberger Werkgemeinde, von robert Fernschild - Arbeiten des Architekten Reinhold Stotz / Wuppertal-Barmen - Sonderbeilage (1 Farbbild) "Franz Naager, Atelierszene" -Wallonische Kunst der Gegenwart. Eine Ausstellung in Düsseldorf, von Anna Klapheck-Strümpell - Münchner Brunnen, von Ulrich Christophel (Plastik von Franz Mikorey, E.Mayer-Fassold, Georg Müller, Ferdinand Liebermann, Hermann Geibel, Emil Manz, Hermann Leipold, Leopold Halm und Lothar Dietz) - Kunst und Technik. Dem Andenken des verstorbenen Reichsministers Dr. Fritz Todt, von Dr.-Ing.Albert Gut - Spanische Kunst der Gegenwart. Ausstellung in der Preußischen Akademie der Künste zu Berlin, von Fritz Hellwag - Wohnbauten des Architekten Rudolf Dörr / Wiesbaden - Gästehaus der Stadt der Reichsparteitage Nürnberg ( Entwurf: Städtisches Hochbauamt, Oberbaurat W. Schlegtendal, Mitarbeiter Hans Pommer und "Die Heimgestalter, Berlin" - Ein Landhaus der Architekten K.Wach und H.Roßkotten /Düsseldorf in Halle-Dölau- Loblied des Gartens, von Gartengestalter Hermann König / Hamburg - Arbeiten der Kunstschlosserei Karl Schöfmann / Wien - Arbeiten der Werkstatt für Westfalenstoffe /Münster (Entwürfe von Joos Jaspert, Nüte Kämmerer und Grete Spuida), von Wilhelm Schmitz-Veltin - Personal Nachrichten: Professor Hans Best gestorben - Frühjahrsausstellung Düsseldorf, von Anna Klapheck-Strümpell (Gemälde von C.Weisgerber, J.P.Junghanns, Albert Henrich, Will Tschech, Karl Barth, Fotos: Dolf Siebert / Düsseldorf) - Plastiken von Adolf Abel, von Wilfried Goepel - Die Münchner Kunstausstellung im Maximilianeum, von Ulrich Christoffel - Neue Arbeiten von Professor Hillerbrand / München (Ausführung: Deutsche Werkstätten, Hellerau-Dresden) - Ein Zweifamilienhaus von Architekt Gerhard Thoma in Stuttgart-Sonnenberg/ Stuttgart - Glasveredelungsarbeiten von Lieselotte Oehring-Höhne (Glasgravur)- Neue italienische Gartenkunst. Ein Garten am Thyrrhenischen Meer - Goldschmiedearbeiten von Josef Arnold / Hamburg und Johann Michael Wilm / München - Arbeiten der Werkstatt für textiles Kunstgewerbe Sophie Rade / Dresden-Blasewitz - Metall-Büste "Reichsminister Dr.todt" von Anni Spetzler-Proschwitz - Kunstwerke von SilvieLampe-von Bennigsen, Paul Paeschke, Eugen Dücker, Lotte Benter-Bogdanoff, Irmintrud Ferdin-Rummel, Ferdinand Liebermann, Friedrich Lommel, W. Neuhauser, Peter Otto Heim, H.Amersdorfer sowie zeitgenössische Neubauten wie z.B. das Landgrafenhaus in Bad Nenndorf (Preußische Staatshochbauverwaltung), deutsches Kunsthandwerk (Kunstschmiedearbeiten von Fritz Kühn, Berlin) und Inneneinrichtungen (u.a. Arbeiten der AG. Vereinigter Wiener Tischlermeister) - Monatsruf der NSV (Nationalsozialistische Volkswohlfahrt). - Später Kriegsdruck, Erstausgabe, EA, Auflage in sehr guter Erhaltung (die Umschlagseiten der jeweiligen Hefte nicht mit eingebunden, sonst gut). - "Warum handgebunden? - Die wesentlichsten Vorzüge des guten Handbandes sind: Die einzelnen Druckbögen werden mit der Hand nach dem Schriftspiegel gefalzt. Die Bogenränder werden dadurch zwar ungleich, aber das Satzbild steht gerade. Um infolge der ungleichen Ränder ein späteres zu starkes Beschneiden mit der Maschine zu vermeiden, werden die Bogen einzeln, vorne und unten, mit der Pappschere auf ein Mittelmaß rauh beschnitten. Dadurch wird der Druckrand weitestgehend geschont. Als erste und letzte Lage wird dem Buche zum Schutze eine leere Papierlage hinzugefügt, welche mit einem feinen Leinen- oder echten Japanpapierfalz versehen ist. Geheftet wird der Handband nach sorgfältiger Auswahl des Heftzwirnes auf echten erhabenen oder aufgedrehten flachen Bünden und auf Pergamentriemchen (welche beim Pergamentbande durch den Rücken gezogen werden). Bei Dünndruckpapier werden die Lagen zum Heften leicht vorgeritzt. Ein Einsägen oder gar Einraspeln der Bünde findet nicht statt. Oben wird das Buch beschnitten und erhält nicht nur der Schönheit willen Goldschnitt, sondern diese feine Metallschicht schützt vielmehr die dem Lichte und Staub am meisten ausgesetzte Schnittfläche vor deren schädlichen Einflüssen. Die Deckel werden in einem tiefen Falz angesetzt, mit den Bünden nach außen. Ein Herausreißen aus der Decke ist somit nur unter Zuhilfenahme von Werkzeug möglich. Zum Kapital wird kein schlappes maschinengewebtes Bändchen verwendet, sondern das Kapital wird von Hand mit dem Buchblock umstochen, gibt dadurch dem Rücken einen festen Abschluß und bietet zugleich dem späteren Ledereinschlag ("Häubchen") die Unterlage. Als Einbandmaterial kommen sumachgares, lichtechtes Saffian, Kalbleder, vereinzelt auch Rindsleder, ferner naturelles und weißes Schweinsleder sowie Kalbspergament zur Verwendung. Ein mit der Hand hergestelltes, dazupassendes Überzugpapier sowie Handvergoldung oder Blinddruck am Rücken ergänzen das Werk nach außen. Ein solcher Einband entspricht allen Anforderungen, die an einen Gebrauchsband gestellt werden können." Aus einem alten Prospekt von Richard Hönn, ehemals Handbinderei des Verlages Albert Langen, Werkstatt für feine Buchbinder- und Lederarbeiten in München, Dienerstrasse 14.

[Schlagwörter: Deutsches / Drittes / Großdeutsches Reich, völkische / bildende / arteigene / geartete / gegenständliche Kunst im Nationalsozialismus, Zeitschrift NS-Kunst, nationalsozialistische Kunstausstellung / Kunstauffassung, reichsdeutsche Kunstzeitschrift, Kunstgeschichte / Kunstwissenschaft in Großdeutschland, Bronzestandbild, Bronzeplastik, Kunsthandwerk, NS.-Architektur, Ledereinband, Lederausgabe, Liebhabereinband, deutsche Kunstbuchbinderei im 20. Jahrhundert, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut]

Artikel-Nr.: 15477


9917 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Galerie für gegenständliche Kunst, Deutschland


Wegen Urlaubs kann die Bestellung nicht vor dem 24. April 2014 ausgeführt werden.
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 144,50
Versand k.A.
Nr. 67
Lyrik am Meer - Gedichte von Otto Reinhards - Reinhards, Otto/ Grabski, Robert (Hrsg)
Reinhards, Otto/ Grabski, Robert (Hrsg)
Wolf Siebert 1983
Seiten: 46; Reihen-Nr.: Kleine Boot Reihe 1. Broschiert. Größe: 8°. ZUSTAND: Gut, Schutzumschlag Abriebspuren, sonst guter Zustand, textsauber (keine Anstreichungen oder Markierungen), Eins von 300 Exemplaren. 75g

Softcover

Artikel-Nr.: 47053


24 weitere Einträge gefunden im
Katalog Dichtung beim Anbieter Antiquariat Ahrens, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 39,90
Versand (Standard): EUR 3,50
Gesamt: EUR 43,40
Nr. 68
Stifter, Herbert (Hg.):
Innsbruck, Wagner, 1933.
12 Hefte. Pag. OHefte.

Titelblatt-Illustrationen von Johannes Troyer, Ernst Dombrowsky, Bartle Kleber, Hermann Poschinger, Adolf Guggenberger, Anton Filkuka, Franz Streicher, Robert Angerhofer, Richard Harlfinger, Lili Rethi, T. Stockinger, Erni Kniepert. - Etw. stockfleckig, wenige Läsuren, gute Expl., Heft 8 mit Ausschnitt a. rücks. Ebd. (1/3 d. Seite). - Mit den Schwerpunkten Wintersport (Nr.1: u.a. John Herrick, Maria Ibele, Franz Mauler - Wo es Schnee und Sonne gibt. Herbert Stifter - Dreierlei Winter. Maria Neusser - Aus der Chronik des Wintersports. Lothar Rübelt - Ein Skifilm wird gedreht. Felix Braun - Erinnerung an Alfons Petzold. Lichtbildkunst in Österreich. Bilder der Kunstphotographischen Vereinigung in Graz.), Steirmark (Nr. 2: u.a. Fritz Vogel, Hans Klöpfer - Die schöne, unbekannte Weststeiermark. Richard Gerlach, Joseph v. Welter, Rike Wozelka - Die alte Stadt Hartberg. Constantin Schneider - Richard Wagner und Österreich. Joseph Halb - Der Maler Ernst Dombrowski. Bilder des Wiener Photo-Klubs.), Boden-, Neusiedlersee (Nr. 3: u.a. Maria Ibele, Wilhelm Wolf - Bodensee. Alphons Barb - Der Neusielder See, ein österreichisches Problem. Karl Siebert - Messen und Wägen. Richard Gerlach, Gert Lynch, Helmut Lanzl - Der Maler Bartle Kleber. Bilder der Welser Lichtnervereinigung.), Melk (Nr. 4: u.a. Henry de Forge, Edith Heralth, J. F. Perkonig - Das Gailtal. Wilhelm Schier - An der Wiege Österreichs. Stift und Stadt Melk in Vergangenheit und Gegenwart. Constantin Schneider - Johannes Brahms und Österreich. Alma Stefanie Frischauer - Das Haus der weißen Köpfe. Versorgungshaus Lainz. Lichtbildkunst in Österreich, Gesellschaft der Amateurphotographen.), Osttirol (Nr. 5: u.a. Kurt Müno, David Luschnat, Walther Peinsipp - Osttirol aus vergangenen Tagen. E. Angerle - Osttirol. Das Land und die Leute. Alfred Strobel - Bergkirchen als Stätten hoher Kunst. Lichtbildkunst in Österreich. Von der Wahl des Standpunktes. Franz Paul Johannes - Die Nachkommen Franz von Defreggers.), Heilbäder (Nr. 6: u.a. Josef R. Harrer, Walter Hausmann - Heilbäder und Kurorte in Österreich. Theodor F. Meisels - Lob des Bades. Maria Neußer - Die heilsamen Badbrunnen. Paul Frischauer - Prinz Eugen und Österreich. Bilder des Wienr Lichtbildner-Klubs.), Salzburg (Nr. 7: u.a. Edmund Finke, Michael Gesell, Otto Kunz - Festliches Salzburg. Isabella Mauracher - Salzburg. Ein Zyklus von sechs Gedichten. Wilhelm v. Scholz - Der alte Mathes und der Jüngste Tag. Franz Krotsch - Der Salzburger Jedermann. Maximilian Kornitschnigg - Salzburg, ein Dorado photographischer Motive.), Stodertal (Nr. 8: u.a. Marthe Bibesco, Marianne Kamnitzer, Josef Angerhofer - An den Quellen der Steyr und Alm. Stodertal und Almtal. Friedrich Minkus - Zu Mantua in Banden. Irrtümer um Andeas Hofers Haft und Tod. Franz Glück - Neubelebte Meisterwerke der Antike. Österreichisches Museum f. Kunst und Industrie in Wien. Maximilian Karnitschnigg - Reisephotographie.), Bundespolizei (Nr. 9: u.a. Karl Federn, Arthur Königstein - Von der Mauerwache zur Flugpolizei. F. R. Kirchner - Auge und Arm des Gesetzes. Eduard Siebrecht - Schach dem Verbrechen! Fritz Hocke - Herbst und Lichtbilder. Bilder von Wiener Sicherheitswachbeamten.), Wien (Nr. 10: u.a. Bruno Frank, Franz Karl Ginzkey, Richard Gerlach, Paul Busson, Hans Tietze - Ein halbes Jahrtausen Wiener Stephansturm. Herbert Stifter - Wien als Spiegel der Welt. Max Hayek - Otto Böhler, ein Humorist des Wiener Schattenbildes. Hugo Engelbrecht - Lilly Rethi, eine österreicishce Graphikerin. Maximilian Karnitschnigg - Neuzeitliche Architekturphotographie.), Winterglück (Nr. 11: u.a. Alfred Grünewald, Bruno Wolfgang, J. F. Perkonig, Hans Fischer - Winterglück in Österreich. E.Tietze-Conrat - Die künstlerische Entdeckung der österreichischen Alpen. Emmerich Schaffran - Das niederösterreichische Landhaus in Wien. Maximilian Karnitschnigg - Tonwerte bei Winteraufnahmen.), Hilde Leitich-Uray (Nr. 12: u.a. Josef Wolf, Max Dalraux, Henry van Dyke, Max Hayek, J. F. Perkonig, Karl Heinrich Waggerl - Die Bildhauerin Hilde Leitch-Uray. Franz Martin - St. Leonhard im Lungau. Herbert Stifter - Ein Kapitel Mystik aus den Tiroler Bergen. Josef Karl Homma - Schlaiming im Burgenland. Franz Forstner - Wie die Christbaumkerze entsteht. Erni Kniepert. Maximilian Karnitschnigg - Schalen- und Standentwicklung, Bilder des Photo-Klubs Melk.

[Schlagwörter: Zeitschriften]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 66420CB


7559 weitere Einträge gefunden im
Katalog Literatur beim Anbieter Antiquariat Weinek, Österreich
Bezahlung:
Nachnahme (zzgl. Nachnahme-Kosten), Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 85,00
Versand (Standard): EUR 28,00
Gesamt: EUR 113,00
Nr. 69
Concilium. Heft 1. 16. Jahrgang. 1980. Internationale Zeitschrift für Theologie.
Mainz: Grünewald / Zürich: Benziger, 1980.
78 S. Broschiert.

Gebraucht, aber gut erhalten. - VORWORT -- Gregory Baum, Arbeit und Religion -- BEITRÄGE -- Jean Remy, Arbeit und Bewußtseinsbildung -- Otto Maduro, Arbeit und Religion nach Karl Marx Julien Freund, Arbeit und Religion nach Max Weber Francois Houtart/Genevieve Lemercinier, Religion und Reproduktion sozialer Strukturen Katholizismus -- und Kastenstruktur in einer Gegend Südindiens -- Francisco Rolim, Religion und Armut in Brasilien John Simpson, Arbeit, Kirchenbesuch und Glücksempfinden in den USA: Eine empirische Untersuchung -- Wladyslaw Piwowarski, Die polniche Volksreligiosität in Kontinuität und Veränderung -- Srdjan Vrcan, Soziale Klasse und Religion in Jugoslawien -- Claus Westermann, Arbeit und Kulturleistung in der -- Bibel -- Francis Schüssler Fiorenza, Glaube und Praxis: Überlegungen zu katholischen theologischen Auffassungen -- über die Arbeit -- Silvano Burgalassi, Für eine Theologie des Menschen als Arbeiter -- Rudolf Siebert, Arbeit und Religion im Denken Hegels Lee Cormie, Arbeit und Heil.

[Schlagwörter: Christentum, Glauben, Zeitschrift, Concilium, Theologiezeitschrift, Zeitschrift]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 961474


807 weitere Einträge gefunden im
Katalog Theologie beim Anbieter Fundus-Online GbR, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 100.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 10,00
Versand (Standard): EUR 5,50
Gesamt: EUR 15,50
Nr. 70[Nordrhein-Westfalen]
Siebert Dolf, Wenzel Erich
Düsseldorf (Otto Ernst Wülfing) 1954 (= Erste Ausgabe)
8°, illustrierter Originalumschlag, 60 S., durchgehend bebildert

hinterer Umschlag mit kleiner Fehlstelle, leicht angerändert, sonst gutes Exemplar

Artikel-Nr.: V6219


1405 weitere Einträge gefunden im
Katalog Orts- und Landeskunde beim Anbieter Antiquariat Hoffmann, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 1000.00.

Bezahlung:
PayPal, Nachnahme (zzgl. Nachnahme-Kosten), Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 10,80
Versand (Standard): EUR 6,50
Gesamt: EUR 17,30
Nr. 71
Heft 01/1980 Volkstheater und sozialistisches Theater - THEATER DER ZEIT, Zeitschrift
THEATER DER ZEIT, Zeitschrift
TdZ-Porträt (1): Eberhard Büchner von Karsten Bartels Seite 1 Fernsehen der DDR Die Matrosen von Cattaro. Film nach dem Theaterstück von Friedrich Wolf. Buch/Regie: Fritz Bornemann, Szenenbild: Gerhard Kulosa / Bo ko Odalovi. Kamera: Adam Pöpperl von Jochen Gleiß Seite 1 Theater der Freundschaft Berlin Der Maulheld von Joachim Knauth (nach Plautus). Regie: Mirjana Erceg, Ausstattung: Otto Kähler von Ingeborg Pietzsch Seite 2 Deutsches Theater Berlin - Gastspiel des DT-Pantomimen-Ensembles im Ei Wer hat Angst vor, m schwarzen Mann? von Volkmar Otte. Regie/Ausstattung: Volkmar Otte, Mitarbeit: Uwe Hilprecht von Ingeborg Pietzsch Seite 2 Bühnen der Stadt Magdeburg - Podiumbühne Öffne die Tür von Krzysztof Choinski. Regie: Dieter Seidel a. G., Ausstattung: Kristina Biedermann von Martin Linzer Seite 3 Institut für Schauspielregie bat Stille Nacht von von Harald Mueller. Regie: Michael Langer, Ausstattung: Eberhard Lutze von Jochen Gleiß Seite 3 Staatstheater Dresden - Studio-Theater im Kulturpalast Philoktet von Heiner Müller. Regie: Friedrich Siebert, Ausstattung: Franz Zauleck a. G. von Martin Linzer Seite 4 Bühnen der Stadt Nordhausen Familie Birnchen von Karl Hermann Roehricht. Regie: Claus Martin Winter, Ausstattung: Fritz Wilhelm von Lothar Ehrlich Seite 4 Notizen Seite 5 Das staatsbürgerliche und das künstlerische Prinzip Notizen eines Theaterregisseurs von Georgi Towstonogow Volkstheater Seite 6 Der radikale Volksschauspieler Zum 80. Geburtstag von Ernst Busch von Manfred Wekwerth, Bertolt Brecht, Heinrich Mann, Hanns Eisler, Ernst Schumacher, Herbert Jhering, Alexander Dymschitz, Alexander Abusch, Karl Kleinschmidt, Willi Bredel Kolumne Seite 8 Volkstheater und sozialistisches Theater von Wolfgang Gersch Gastspiel Seite 10 Raskolnikow und andere Das Mossowjet-Theater in Berlin und Rostock zu Gast von Hans-Rainer John Porträt Seite 12 Kurzes Theaterporträt Das Mossowjet-Theater von Hans-Rainer John Inszenierung Der glückliche Sklave Die Geschichte eines Pferdes nach Tolstoi von Mark Rosowski in Schwerin von Ingeborg Pietzsch Seite 13 Ein Versuch Blaue Pferde auf rotem Gras von Schatrow in Rostock von Henryk Goldberg Seite 15 Rückkehr nach zwanzig Jahren Arbusows Erwartung in Wittenberg von Helmar Schramm Seite 16 Litauen Seite 17 Litauische Märchen-Parabel Clemens oder Das Jahr des Stiers von Kazys Saja in Erfurt von Wolfgang Kröplin Porträt Seite 18 Schau-Spiel im Detail Unmaßstäbliches über den Schauspieler Peter Sodann (Magdeburg) von Matthias Frede Brecht Seite 21 Von praktischer Vernunft Brechts Kaukasischer Kreidekreis in Halle, Die Gesichte der Simone Machard in Gera von Wolfgang Kröplin Uraufführung Seite 24 Vielfältige Anregungen Humboldt und Bolivar oder Der Neue Continent von Claus Hammel. Uraufführung am Volkstheater Rostock von Manfred Nössig Inszenierungen Seite 26 Engagierter Umgang mit neuen Texten Wanders Bungalow , Roehrichts Aus meiner Privatgalerie und Lenarts Das Gewissen im 3. Stock von Volker Trauth Hinter der Bühne Seite 28 (19): Archiv außer Haus Kooperationspartner für das Theater Stralsund von Günther Bellmann Oper Seite 29 Hört, hört! Die Orchester! Der Mantel (Rosenfeld) in Zwickau / Hot (Goldmann) in Schwerin / Der lustige Musikant (Katzer) in Halle / Spanisches Capriccio (Röttger) in Eisenach von Wolfgang Lange Uraufführung Seite 32 Dominanz des Gesanglichen Uraufführung von Paul Dessaus Büchner-Oper Leonce und Lena an der Deutschen Staatsoper Berlin von Dietmar Fritzsche Mozart Seite 34 Mozart-Erkundungen Idomeneo in Karl-Marx-Stadt von Eckart Kröplin Idomeneo - Gedanken zur Konzeption von Volkmar Leimert Ur- und Erstaufführungen Seite 36 Fast durchweg im pianissimo Das Erdbeben in Chili von Jan Cikker - Uraufführung in Bratislava / DDR-Erstaufführung in Erfurt von Klaus Thiel Gespräch Seite 37 Milan Palovic im Gespräch mit Jan Cikker von Jan Cikker, Milan Palovic Uraufführung Seite 39 Herkules hat Einsicht Uraufführung des Musicals Herkules und die Frauen von Hartmann / Müller / Grafe an der Staatsoperette Dresden von Dietmar Fritzsche Ballett Seite 40 Wandlungen Neuer Ballettabend der Staatsoper Dresden mit Choreographien von Harald Wandtke (Bach-Variationen, Orpheus) und Kurt Jooss (Der grüne Tisch) von Dietmar Fritzsche Aufführungen Seite 42 Was Neues im Westen Der Untergang der Titanic (Siebert) / L, enfant et les sortileges (Ravel) / La chute de la maison Usher (Debussy) in West-Berlin von Wolfgang Lange Szenografie international Seite 45 (6): Liliane EI Hachemi (Algerien) von Ingeborg Pietzsch Frankreich Roter Wein und blaue Blume Impressionen aus Bordeaux von Henryk Goldberg Seite 50 Ernsthaftes Bemühen Zweites Internationales Treffen des Kinder- und Jugendtheaters in Lyon (Frankreich) von Victor Carvajal Seite 52 Griechenland Seite 54 Griechische Gegenwart von Theodoros Terzopoulos Brecht Seite 54 Eingreifendes Theater Erfahrungen mit Brecht in einem neuen Portugal von Joao Lourenco Zum Stückabdruck Seite 59 (K)ein Kinderstück, ein Liebesdrama? Gespräch mit Barbara Honigmann (Aufgezeichnet von Octavia Winkler) von Barbara Honigmann, Octavia Winkler Stückabdruck Seite 60 Das singende springende Löweneckerehen Märchen nach den Gebrüdern Grimm von Barbara Honigmann TdZ-Informativ IV. Verbandskongreß einberufen von Jochen Gleiß Seite 65 Aus unserer Republik Seite 65 Bum-Bum in der Kinderzeichnung von Manfred Böhme Seite 66 Kolloquium mit Gästen von Henryk Goldberg Seite 66 Personelles Seite 66 Dialog der Kritiker von Hans-Rainer John Seite 67 Studententheater-Treffen in Leipzig von Michael Hametner Seite 67 Unterwegs Seite 67 Notizen aus Moskau von Werner Pfelling Seite 68 Blick über die Grenzen Seite 68 Repertoire in Bulgarien von Illia Illiew Seite 69 Briefe Seite 70 Lieber Genosse John, von Maxim Vallentin Einspruch von Ulrich Hammer Kritikerschelte? von Kurt Reginbogin TdZ-Informativ Seite 71 Aus-Schnitte Musiktheatertreffen in Rennes (In: BZ) von Manfred Schubert Bücher Die Künste in der Deutschen Demokratischen Republik Autoren-Kollektiv unter Leitung von Hannelore Gärtner. Henschelverlag Berlin 1979, 456 S., 29,50 M von Martin Linzer Seite 71 Nathan der Weise (Lessing) Inszenierung Deutsches Theater Berlin 1966 VT-Reihe: Theaterarbeit in der DDR Nr. 1, Hg. Renate Waack. 196 S., 73 Fotos, DDR 9,- M von Jochen Gleiß Seite 71 Alfred Matusche: Welche, von den Frauen? und andere Stücke dialog-Reihe, Henschelverlag, Berlin, 1979, 235 S., 6,- M von Hans-Rainer John gutes Exemplar, Einband mit kleinen altersbedingten Spuren

Zustand: gut, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: B00029958


5 weitere Einträge gefunden im
Katalog Zeitschriften, Theater der Zeit, Jahrgang 1980 beim Anbieter Antiquariat Artemis, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 5,90
Versand (Standard): EUR 6,50
Gesamt: EUR 12,40
Nr. 72
7/1987, 9. Februar, Meldepflicht für Aids? - Der Spiegel, das Politmagazin
Der Spiegel, das Politmagazin
TITELGESCHICHTE Kann der Staat vor Aids schützen? 30 SPIEGEL-Gespräch mit Bundesgesundheitsministerin Rita Süssmuth über Aids und staatliche Maßnahmen zur Bekämpfung und Vorsorge 33 Aids-Medikamente und Aids-Tests in der Erprobung 35 Vom Nutzen der Kondome 44 Hans-Wolfgang Sternsdorff über Aids, öffentliche Moral und Recht 53 SPIEGEL-GESPRÄCHE Mit Daimler-Benz-Chef Breitschwerdt über die Probleme in seinem Konzern 84 Mit dem französischen KP-Führer Pierre Juquin über die Reformier- barkeit kommunistischer Parteien 119 DEUTSCHLAND Koalition Wer bezahlt die Steuerentlastung? 19 Norbert Lammen über das Ahlener Programm 22 Außenpolitik Bonn setzt auf Kontinuität 23 SPD Eiertanz um Brandt-Nachfolge 25 Grüne Otto Schilys Niederlage 26 CDU Streit um Biedenkopf-Favoritin 27 Hessen Ein Minister als Sündenbock 28 DDR Mißtrauen gegen Gorbatschows Reformen 60 Strafjustiz Gerhard Mauz zur Verurteilung des ehemaligen Oberfähnrichs Uwe Helling 69 Kriminalität Polizei erforscht Bankräuber-Psyche 76 U-Boot-Affäre Firmenunterlagen belasten Kohl-Mannschaft 95 Smog Wirrwarr um Fahrverbote 96 Keine wirksamen Alarmpläne in der DDR 98 Politisches Buch: Greenpeace-Chefin Monika Griefahn über die Öko-Bilanz Der Osten ist grün? 99 Internationales Durcheinander 100 Flick-Prozeß Von Brauchitsch hofft auf Milde 102 Polizei Die Sheriffs vom Frankfurter Bahnhofsviertel 105 WIRTSCHAFT Versicherungen Aachener und Münchener muß den Kauf der BSG über die Börse finanzieren 64 Nahrungsmittel Harter Wettbewerb der Bäcker 65 Hotels Bauboom in deutschen Großstädten 80 Chemie Hoechst fordert Brüssel heraus 104 Gewerkschaften Streit über Aufsichtsratstantiemen 105 Europa Dilettantische Hilfsaktion für Arme 125 Airbus Amerikaner verstärken den Druck 126 Automobile Interview mit Audi-Chef Habbel über Probleme mit Automatik-Wagen in den USA 139 A AUSLAND Libanon-Geiseln Amerika herausgefordert 108 Die Karriere des Terry Waite 112 Golfkrieg Angst in Bagdad 113 Sowjet-Union Proben für mehr Demokratie 115 Philippinen Vertrauensvotum für die Präsidentin 116 Schweden Skandal um Waffenexporte 117 Irland Duell zweier Erzrivalen 124 Indien Die sterbende Sekte der Parsen 128 USA Ächtung der Raucher 135 Österreich Niki Lauda gegen Austrian Airlines 137 SERIE NS-Erbe: Gespräche mit Nazi-Kindern! Von Peter Sichrovsky (II) 144 SPORT America, s Cup Der ungeliebte Sieger Dennis Conner 163 Angst in Fremantle 168 Fußball SPIEGEL-Redakteur Kurt Röttgen über Schalke-Präsident Günter Siebert 170 KULTUR Film David Lynchs US-Alptraum Blue Velvet 176 Derek Jarmans Caravaggio 179 Schriftsteller Neues von und über Henry Miller 182 Thomas Manns Tagebücher 1944-1946 186 Theater Peymanns Richard III. 190 DDR-Kabarett Wind aus Richtung Glasnost 192 Fernsehen Polit-Thriller Gambit endlich im ARD-Programm 194 Medien SPD will Tele-Dialog verbieten 198 Archäologie Naturzerstörung im Altertum 202 Forschung Super-Beschleuniger für sechs Milliarden Dollar 204 Automobile Pirellis neue Beine 208 gepflegtes Exemplar, nur kleine Lesespuren

Zustand: gut, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: B00021893


42 weitere Einträge gefunden im
Katalog Zeitschriften, Der Spiegel, Jahrgang 1987 beim Anbieter Antiquariat Artemis, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 6,50
Versand (Standard): EUR 6,50
Gesamt: EUR 13,00
Nr. 73
5/2004, Die Macht des Tabus - Cicero, Magazin für politische Kultur
Cicero, Magazin für politische Kultur
MARTIN WALSER 64 DIE MACHT DES TABUS Sechs Sätze zur menschlichen Wärmelehre WELTBÜHNE SHASHI THAROOR 24 KOFI ANNAN HATTE DOCH RECHT Ohne die Vereinten Nationen gibt es keinen Frieden im Irak JOHN KERRY 26 SO FÜHRE ICH DEN TERROR-KRIEG Der US-Präsidentschaftskandidat sucht neue Verbündete STEFANIE FLAMM 28 DER VERACHTETE WEGBEREITER Ein Besuch bei Lech Walesa ADAM MICHNIK 30 LIEBE GESINE, DAS TRENNT UNS NOCH Ein Brief aus Polen an die Bundespräsidenten-Kandidatin BRUNO SCHIRRA 34 IHR LIEBT DAS LEBEN, WIR LIEBEN DEN TOD Auf den Spuren des Heiligen Krieges FRANK A. MEYER 39 TITANENARBEIT Die Politik braucht Zeit und unseren Respekt SHAUL MOFAZ 40 MUSSTEN SIE DEN HAMAS-GRÜNDER TÖTEN? Der israelische Verteidigungsminister im Interview PAUL KRUG MAN 42 DIE GESCHÄFTE DES BUSH-CLANS Macht-Bilanz einer Politikerdynastie BERLINER REPUBLIK HEIDE SIMONIS 50 WIR FÜRCHTEN DIE LEERE, DIE STILLE Die Politik kennt keine ehrenwerten Exit-Strategien JOSEF ISENSEE 52 WAS BLEIBT VON JOHANNES RAU? Die Person muss das Amt des Bundespräsidenten prägen GEORG DIETZ 54 WER HAT ANGST VOR FRANZ M.? Der SPD-Chef im Spagat zwischen Kanzler und Partei KLAUS UWE BENNETER 58 ICH APPELLIERE AN ALLE GENOSSEN! Sozialdemokratische Sorgen von heute, aufgeschrieben 1977 ANGELA MERKEL 60 VOM ZAUBER DES ANFANGS Die CDU-Vorsitzende über Kandidatur, Macht und Männer MEDIENMACHT WOLFRAM EILENBERGER 80 DES LANDES ERSTE NÄRRIN Anke Engelke tritt ein schweres Erbe an PETER LITTGER 82 LIEBER FÜRST VON ABSURDISTAN Ein offener Brief an den ARD-Vorsitzenden Jobst Plog LIZ MOHN 84 DA IST VIEL WÄRME Die Bertelsmann-Lenkerin über Angela Merkel ROGER DE WECK 86 WORTGETÜM NEO Ein Beiwort für Eiferer und Fundamentalisten GERHARD BECKMANN 88 WIR LESEN NUR, WAS WIR ERWARTEN Der Markt der politischen Bücher ist opportunistisch ESSAYS RÜDIGER SAFRANSKI 46 GOTT IST DOCH NICHT TOT Die modernen westlichen Gesellschaften hatten Gott abgeschafft. Durch den Konflikt mit dem Islamismus beginnt eine neue Religionsdebatte KLAUS HARPPRECHT 76 INTELLEKTUELLE WO SEID IHR Einst stand der Geist links. Heute steht er nirgendwo. Macht und Geist entfremden sich immer mehr eine Spurensuche PETER M. HETZEL 90 DIE MEDIEN SIND PARANOID Rinderwahn, Kampfhunde, Vogelgrippe Alarmismus wird zur Grundhaltung der Mediengesellschaft und zerstört die politische Kultur HORST SIEBERT 112 DIE FATALE LOGIK DES KOLLEKTIVEN Gemeinschaft spricht des Deutschen Gemüt an. Doch die Gruppe lähmt die Antriebskräfte und das schadet allen RENE BURRI 68 DAS VERSUNKENE LAND Ein Essay in Bildern und Worten KAPITAL KLAUS RAUSCH ER 94 WERDET ENDLICH WIEDER MASSVOLL Ein Appell an die Wirtschaftseliten FRANZ STEINKÜHLER 96 ZWEI AUSTERN UND EIN AAL Interview mit dem ehemaligen IG-Metall-Chef BARBARA BIERACH 98 IM LAND DER RABENMÜTTER Wo sind Deutschlands weibliche Topmanager? KAI STRITTMATTER 102 DIE CHINESISCHE FALLE Viele Hoffnungen im Fernost-Geschäft sind überzogen RIORDAN GALLUCCIO 105 IM REICH DER TRITTE In Chinas Arbeitslagern leisten Dissidenten Sklavenarbeit CHRISTINE EICHEL 107 DER MENSCH ALS MARKE Die Spielregeln in einer Ökonomie der Aufmerksamkeit OTTO GRAF 108 SO MACHEN SIE UNS ZU BETRÜGERN LAMBSDORFF Wie der überbordende Staat zur Unmoral verführt 7 SALON NIKOLAUS RÖTTGER 116 WIR, DIE GEFALLENE GENERATION Ein junger Autor klagt 68er und 89er gleichermaßen an DIETRICH DIEDERICHSEN 118 JEDE OMA RENNT INS MOMA Einfach nur anstarren: die große Show in Berlin ROBIN DETJE 120 DAS LEBEN ALS GENERALPROBE Gibt es eine Renaissance des politischen Theaters? WOLF BIERMANN 122 ALS JUDE IN DER DDR Der Dichter über Liebe, Judentum und gescheiterte Poeten WLADIMIR KAMINER 126 WARUM SINGT DER SÜDEN? Eine Statistik der Musikschulen STEN NADOLNY 127 PLAUDERN UND LANGEWEILE Warum Smalltalk unerträglich und doch reizvoll ist MAXIM BILLER 128 FRÜHLING IN PRAG Eine Liebesgeschichte WILFRIED ROGASCH 132 KEIN PLATZ FÜR LUXUS Die Häuser der Kanzler in der Architekturkritik TIMOTHY W. RYBACK 134 HITLERS FAMILIENBANDE Der Führer ohne Familie ist eine Legende GUSTAV SEIBT, u. a. 140 EHRENWERTE GESELLSCHAFT Geschichten, Notizen, Beobachtungen WOLFRAM WEIMER 146 WIR GEHÖREN ZUSAMMEN Willkommen in Europa! gepflegtes Exemplar, nur kleine Lesespuren, ***SEHR SCHÖN***

Zustand: gut, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: B00024232


7 weitere Einträge gefunden im
Katalog Zeitschriften, Cicero, Jahrgang 2004 beim Anbieter Antiquariat Artemis, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 4,70
Versand (Standard): EUR 6,50
Gesamt: EUR 11,20
Nr. 74
Heft 02/1981 Publizist im Kampf für das Theater Zu Lessings 200. Todestag - THEATER DER ZEIT, Zeitschrift
THEATER DER ZEIT, Zeitschrift
TdZ-Porträt (14): Peter Menzel von Manfred Haedler Seite 1 Landestheater Halle Der Arzt wider Willen von Jules Barbier und Michel Carre / Charles Gounod. Regie: Markwardt Grundig a. G., musikalische Leitung: Michael Stolle, Ausstattung: Carlheinz O. Städter / Barbara Albrecht von Matthias Frede Seite 1 Theater Anklam Warmer Regen von Helmut Bez. Regie: Matthias Renner, Ausstattung: Peter Kothe a. G. von Knut Lennartz Seite 2 Theater der Bergarbeiter Senftenberg Der König Hirsch von Carlo Gozzi / Richard Leising. Regie: Horst Westphal, Ausstattung: Egon Zech von Jochen Gleiß Seite 2 Brandenburger Theater Kap der Unruhe von Alfred Matusche. Regie: Bernd Keßler, Ausstattung: Karl-Heinz Abramowski von Martin Linzer Seite 3 Theater der Bergarbeiter Senftenberg Geld für Maria von Valentin Rasputin. Regie: Erika Westphal a. G., Ausstattung: Egon Zech von Jochen Gleiß Seite 3 Theaterpolitik Seite 4 Wenn wir weiter nachdenken ... Zwischen IV. Theaterkongreß und X. Parteitag von Bodo Witte Kolumne Seite 4 Das Kind als Zuschauer von Silvia Brendenal Berliner Ensemble Seite 6 Was macht das Berliner Ensemble? Werner Hecht befragt Manfred Wekwerth von Manfred Wekwerth, Werner Hecht Inszenierungen Seite 9 Antike als. Herausforderung Antigone in Potsdam, Leipzig, Rostock (Schauspielschule), Die Hilfeflehenden in Bautzen von Helmar Schramm Lessing Seite 12 Publizist im Kampf für das Theater Zu Lessings 200. Todestag am 15. Februar von Ruth Freydank Theatergeschichte Seite 15 Denkmäler historischer Szenografie in der DDR (II) von Ernst-Otto Hamann Szenografie national Seite 20 (2): Peter Heilein von Wolfgang Lange Uraufführung Seite 25 Zur Einsicht (ge)kommen Uraufführung der Oper für Kinder Pluft, das Geisterlein von Joachim-Dietrich Link und Heidemarie Stahl am DNT Weimar von Dietmar Fritzsche Suche ihn auf ... Die Spur deiner Hände von Sergio Ortega / Christian Pöppelreiter in der Berliner Staatsoper (Apollo-Saal) uraufgeführt von Dietmar Fritzsche Oper Seite 27 Ein Schluß zum Selbermachen Fra Diavolo von Auber in der Deutschen Staatsoper von Klaus Thiel Porträt Seite 28 Sich in jeder Rolle der Realität stellen Der Sänger Jürgen Freier, Deutsche Staatsoper Berlin von Sigrid Neef Musical Seite 31 Thesen von Klaus Eidam Erstaufführung Seite 32 Der Naschmarkt mobilisiert sich DDR-Erstaufführung Die Gräfin vom Naschmarkt von Nachmann / Halletz in Leipzig von Elke Schneider Ungarn Seite 32 Budapester Impressionen von Karl-Heinz Siebert Musical Seite 34 Wenn so etwas Schule machte ... Pop-Musical Der Soldat und das Feuerzeug in Rostock und Magdeburg von Elke Schneider Operette Seite 36 Rosen, Enzian und Edelweiß Der Vogelhändler in Potsdam und Karl-Marx-Stadt von Ulrich Burkhardt Inszenierungen Seite 38 Wohin mit Lehar? Inszenierungen in Greifswald, Senftenberg, Stendal und Zeitz von Karsten Bartels Garderobengespräch Seite 41 Carl Schröder (Aufgezeichnet von Annegudrun Heilmann) von Annegudrun Heilmann, Carl Schröder Ensemble Seite 45 Was die Darsteller bewegt Frage und Vorschlag (Marie-Anne Fliegel), Im Prozeß des Gebens und Nehmens (Jochen Kretschmer) von Marie-Anne Fliegel, Jochen Kretschmer Uraufführung Ein poesievolles Stück Das singende springende Löweneckerchen von Barbara Honigmann in Zwickau uraufgeführt von Silvia Brendenal Seite 47 Ein König geht in Rente Die ungewöhnliche Königstochter , ein Märchen von Gerhardt Gröschke, am Kleist-Theater Frankfurt (Oder) uraufgeführt von Jochen Gleiß Seite 48 Die Frage aller Fragen Zur Uraufführung Da kam ein junger Königssohn von Manfred Streubel am Theater der Jungen Generation von Elke Tasche Seite 50 Eine Prinzessin heiratet keinen Schneider Das tapfere Schneiderlein von Peter Ensikat am Theater der Jungen Generation Dresden uraufgeführt von Silvia Brendenal Seite 51 Kinder- und Jugendtheater Seite 52 Stolperweg nach Bremen Peter Ensikats Bremer Stadtmusikanten in Potsdam, Leipzig und Halle von Wolfgang Wöhlert Uraufführung Seite 54 Oskar ist erwachsen Zur Uraufführung Disko mit Oskar im Theater der Freundschaft von Elke Tasche Parteiarbeit am Theater Seite 55 (1): Parteiarbeit am Theater Schauspieler und Parteisekretär. Gespräch mit Klaus Mertens von der Volksbühne Berlin von Elke Tasche, Klaus Mertens Erstaufführung Seite 57 Appetitliche Kannibalin Radoevs Menschenfresserin in der Volksbühne erstaufgeführt von Hans-Rainer John Inszenierung Seite 58 Irrweg und Selbsteritdeckung Die Flucht von Michail Welitschkow in Weimar von Wolfgang Kröplin Erstaufführung Beeilt Euch, Gutes zu tun! Das Mädchen auf den Schienen von Rostschin in Leipzig erstaufgeführt von Hans-Rainer John Seite 59 Bittere Geburtstagsfeier Am sechsten Tag von Karoly Szakonyi als DDR-Erstaufführung in Altenburg von Bernhard Scheller Seite 61 Zum Stückabdruck Seite 62 Hinweis auf einen Dichter von Ilse Galfert Uraufführung Seite 63 Freiraum für schauspielerische Phantasie Georg Seidels Kondensmilchpanorama in Schwerin uraufgeführt von Volker Trauth Stückabdruck Seite 65 Kondensmilchpanorama von Georg Seidel TdZ-Informativ Seite 73 Vor dem X. Parteitag Festwochen an Schweriner Staatstheater von R. R. Vor dem X. Parteitag Initiativprogramm der Leipziger Bühnen von H. Z. Inland VI. Intendantenseminar 1981 von F./ G. Seite 74 Chefdramaturgenseminar 1980 von Traute Schölling Seite 74 Literaturadaptionen im Puppentheater von , br Seite 74 Personelles Seite 75 Inland Theateramateure interessiert an Brecht von Michael Hametner Seite 75 Wettbewerb für neue Kammeropern Seite 76 3. Leistungsvergleich der Ballettensembles Seite 76 Die IV. Dresdner Musikfestspiele von Dietmar Fritzsche Seite 76 Unterwegs Der Autor als Zuschauer Michail Schatrow war kürzlich Gast des Henschelverlages. TdZ nutzte die Gelegenheit zu einem kurzen Gespräch von Michail Schatrow, , br Seite 77 Drama oder Dramatisierung? (Aus Literaturnaja Gaseta ) von Viktor Rosow Seite 77 Improvisation als Selbstbefriedigung von Gerhard Ebert Seite 78 Eine Studienreise in die UdSSR Seite 78 Ausland Seite 79 Bengalisches Zelttheater von Nachrichtenagentur der DDR ADN Brecht, jemenitisch von L. P. Bücher Menander - Herondas. Werke in einem Band (Bibliothek der Antike) Aus dem Griechischen von Kurt und Ursula Treu, Aufbau-Verlag Berlin und Weimar 1980, 377 S., 8,20 M von , OW Seite 80 Puppentheater International - International Puppettheatre Henschelverlag Kunst und Gesellschaft, Berlin 1980, 124 S., DDR 18,- M von Silvia Brendenal Seite 80 Der kaukasische Kreidekreis (Brecht) Inszenierung Städtische Theater Karl-Marx-Stadt 1978, Reihe: Theaterarbeit in der DDR Nr. 2, Hg. vom Brecht-Zentrum der DDR, Berlln 1980, 150 S., 20 Zeichnungen, 62 Fotos, 7,- M von Jochen Gleiß Seite 80 Schauspieler erzählen über sich und andere Herausgegeben von Renate Seydel, Henschelverlag Berlin 1980, 208 S., 4,80 M von Hans-Rainer John Seite 80 Wolfgang Kießling: Exil in Lateinamerika. Kunst und Literatur im antifaschistischen Exil 1933-1945, Bd. 4 Verlag Philipp Reclam jun. Leipzig 1980, RUB 847, 578 S., 55 Abb., DDR 5,- M von Jochen Gleiß gutes Exemplar, Einband mit kleinen altersbedingten Spuren

Zustand: gut, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: B00029952


8 weitere Einträge gefunden im
Katalog Zeitschriften, Theater der Zeit, Jahrgang 1981 beim Anbieter Antiquariat Artemis, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 4,90
Versand (Standard): EUR 6,50
Gesamt: EUR 11,40
Nr. 75
Siebert, Horst:
Verlag Otto Schwartz, Göttingen, 1976.
ISBN 350900860X

155 S. : graph. Darst. , 23 cm Gut

Bibliotheksexemplar

[Schlagwörter: Umweltschutz , Steuerpolitik , Wirtschaftsaufsicht , Umweltplanung , Umweltschutz]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 74155


107427 weitere Einträge gefunden im
Katalog Alle Bücher beim Anbieter Mosakowski & Stiasny GbR, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Vorauszahlung
Preis: EUR 9,49
Versand (Standard): EUR 9,50
Gesamt: EUR 18,99
Nr. 76
Siebert, Horst:
Verlag Otto Schwartz, Göttingen, 1976.
ISBN 350900860X

155 S. : graph. Darst. , 23 cm Gut

Bibliotheksexemplar

[Schlagwörter: Umweltschutz , Steuerpolitik , Wirtschaftsaufsicht , Umweltplanung , Umweltschutz]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 74154


107427 weitere Einträge gefunden im
Katalog Alle Bücher beim Anbieter Mosakowski & Stiasny GbR, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Vorauszahlung
Preis: EUR 9,49
Versand (Standard): EUR 9,50
Gesamt: EUR 18,99
Nr. 77
Die Bibel oder die ganze heilige Schrift deutsch von Doktor Martin Luther. Nach der Ausgabe von 1545 bearbeitet und mit dem Bilderschmuck des in der Preuß. Staatsbibliothek befindlichen Pergamentexemplars der Ausgabe von 1541, das von Lucas Cranach für den Fürsten Johann II. von Anhalt Illuminiert wurde, herausgegeben von Hermann Degering. 1. Band (=mehr nicht erschienen). - Bibel - (Luther, Martin):
Bibel - (Luther, Martin):
Berlin. Volksverband der Bücherfreunde / Wegweiser Verlag, (1927).
967 Seiten. Mit zahlr., farbigen Abbildungen Folio (32x22 cm). Orig.Ganzlederband mit reicher Blindprägung, auf beiden Decklen u. auf dem Rücken, Vorderdeckel mit den Jahreszahlen "1545" u. "1927", Rotschnitt.

** Faksimile-Ausgabe der Cranach-Bibel im Prachteinband. Den Einband entwarf Kurt Siebert nach zeitgemäßen Motiven aus dem Besitz der Preußischen Staatsbibliothek in Berlin. Der Druck erfolgte durch die Otto Elsner K.-G., Berlin, die Buchbinderarbeit durch die Buchbinderei-Abteilung des Volksverbandes der Bücherfreunde, Berlin. - MNE II, 405. * Vorsätze und Schnitt leicht fleckig. Gutes Exemplar. (keine Besitzvermerke). (SW: Bibel - Altes Testament - Faksimile)

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 5209


32 weitere Einträge gefunden im
Katalog Theologie - Luther beim Anbieter Antiquariat Hans-Jürgen Ketz, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Nachnahme (zzgl. Nachnahme-Kosten), Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 80,00
Versand (Standard): EUR 32,50
Gesamt: EUR 112,50
Nr. 78
Siebert, Rüdiger:
München, Luzern : Bucher, 1987.
ISBN 3765805610

m. zahlr. meist ganzs. farb. Abb., 55 (1) S. Gr.- 4°, ill. OBr. m. Klappdeckel, sehr gut erhalten.

3765805610

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 2147


8976 weitere Einträge gefunden im
Katalog zvab 22.4.2014 beim Anbieter Versandantiquariat unter der muren, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 2,50
Versand (Standard): EUR 3,00
Gesamt: EUR 5,50
Nr. 79
Herrschaftliches Fahr-Dienst Buch zu Grandenborn aufgesetzt worden im Jahr 1797. - [Herrschaftliches und gemeindliches Fuhrdienstbuch der Jahre 1797-1890]. -
(Grandenborn 1797-1890),
Manuskript, 120 Bll. (davon 35 leer), HLdrbd. (der Rücken mit modernem Leder erneuert, Deckel der Zeit), farbiger Blattschnitt, 35 x 21,5 cm. Das Manuskript hält die geleisteten herrschaftlichen, später gemeindlichen Fuhrdienste der Jahre nach 1797 fest. Die meisten Einträge stammen aus den Jahren 1800 bis 1830, jüngere Einträge stammen aus den 1840er bis 1860er Jahren. Einige wenige Einträge stammen aus den 1880er Jahren und aus dem Jahr 1890 (der erratische Eintrag von 1890 ist ein Register "über eingelegten Branntwein der hiesigen Gemeinde"). Die Einträge, meist in schwarzer Tinte, sind überwiegend in gut lesbarer Kurrentschrift gehalten. - Zahlreiche Gemeindemitglieder sind mit der Zahl ihrer Allmendanteile und mit ihren geleisteten Fuhrdiensten gelistet. Zu den gelisteten Familiennamen gehören (neben vielen anderen): Wench, Fey, Leinhose, Walter, Weigand, Böttiger, Heckmann, Rabe, Winter, Siebert, Schultheiß, Purghart, Purghard, Bode, Otto, Aßmanns, Aßmann, Karges, Jacob, Rohrbach, Braun, Kalk, Achler, Berge, Klein, Wallraff, Schwarz, Ebeling, Iba (?), Strauß, Stunz, Hildebrand, etc. - Die meisten Fuhrdienste betrafen Holztransporte (Stämme aus dem Gemeindewald, Stämme, Bauholz, Besoldungsholz). Vereinzelt sind auch Fahrten in Nachbargemeinden festgehalten. - Am Ende des Bandes finden sich auch Listen der "Einnahmen an Herrschaftliche[n] Gelder[n]"--- Die ursprünglichen Teile des Einbandes stark berieben und bestoßen und mit Abplatzungen des Bezugpapiers (und zum Teil mit älteren Reparaturen); ein Schließenband am vorderen Deckel ist abgetrennt. Die Vorsätze sind mit modernen Papierstreifen sauber verstärkt. Innen durchgehend stark fingerfleckig und meist etwas braunfleckig. Vereinzelt mit Tintenflecken, alten Tilgungen, etc. Zum Teil deutlich angerändert. Trotz der deutlichen Spuren der Benutzung ordentliches Exemplar mit stabiler Bindung.

[Schlagwörter: Grandenborn (heute Gemeinde Ringgau, Werra-Meißner Kreis)]

Artikel-Nr.: 37305


4236 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Antiquariat Tautenhahn, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 240.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 350,00
Versand (Standard): EUR 0,00
Gesamt: EUR 350,00
Nr. 80
Der Nibelungen Not 1924 Simrockschen Übersetzung
Der Nibelungen Not In der Simrockschen Übersetzung nach dem Versbestande der Bundeshagenschen Handschrift bearbeitet und mit ihren Bildern herausgegeben von Hermann Degering, Berlin 1924, Volksverband der Bücherfreunde Wegweiser Verlag GmbH, 265 Seiten Herrliche Farbillustrationen! "Dieses Buch erschien in der Auswahlreihe des Volksverbandes der Bücherfreunde und wird nur an dessen Mitglieder abgegeben. Den Einband zeichnete nach dem Muster eines im Bayrischen National- museum in München befindlichen Einbandeckels aus dem 15. Jahrhundert Kurt Siebert. Das Titelblatt wurde von demselben Künstler entworfen. Der Druck des Textes in Buchdruck, der Bilder in Offsetdruck erfolgte durch Otto Elsner K.G., Berlin, die Buchbinderarbeit durch D. Bleistein, Berlin." Zustand: Halbledereinband mit geprägtem Rückentitel, Ecken und Kanten etwas bestoßen, innen sehr gute Erhaltung 1302g

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 13483


320 weitere Einträge gefunden im
Katalog Lyrik & Essays beim Anbieter Harald Quicker, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Vorauszahlung, Andere
Preis: EUR 29,00
Versand (Standard): EUR 13,00
Gesamt: EUR 42,00
Nr. 81[Belletristik -]
Bulwer, Edward:
Berlin, Otto Hendel, 1919.
418 Seiten 8°, Leinen

Schiefgelesener mit zum Teil braunfleckigem Einband. Altergemäss gebräunte Seiten und Besitzstempel im Vortitel.

[Schlagwörter: Belletristik]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 14582


624 weitere Einträge gefunden im
Katalog Belletristik beim Anbieter Planet der Bücher, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 35,00
Versand (Standard): EUR 9,90
Gesamt: EUR 44,90
Nr. 82
Prunskiene, Kazimiera und Otto von Habsburg (Hrsg.):
Mainz: v. Hase & Koehler, 1992.
188 S. OKt. mit OSchutzumschl. - Weikersheim-Dokumentation, Nr. 20. - Sehr gut erhaltenes Exemplar. Broschiert

Dabei: Europa und die Zukunft der Nationalstaaten. 1994. - Weikersheim-Dokumentation, Nr. 25.

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 21109


823 weitere Einträge gefunden im
Katalog Bellestristik beim Anbieter Versandantiquariat Sylvia Laue, Deutschland
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 7,99
Versand (Standard): EUR 4,50
Gesamt: EUR 12,49
Nr. 83
Analyse der Instrumente der Umweltpolitik. Kommission für Wirtschaftlichen und Sozialen Wandel, 80. - Siebert, Horst:
Siebert, Horst:
Göttingen, Otto Schwartz, 1976.
ISBN 350900860X

155 S. Softcover

Buch in gutem Zustand! Mit wenigen Bleistift-Anstreichungen. 350900860X

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 156899


2606 weitere Einträge gefunden im
Katalog Q BWL beim Anbieter Antiquariat BOOKFARM, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 350.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung
Preis: EUR 9,10
Versand (Standard): EUR 4,00
Gesamt: EUR 13,10
Nr. 84
Kunde und Kreativer - PAGE 2.2003
PAGE 2.2003
Was die Szene bewegt Die Highlights der profile intermedia, Was inspiriert Sie, Klaus Mai?, Closed-Kampagne, Corporate Design Preis 2002, das Fotomagazin sleek , GraficEurope in Barcelona, New Walls, Please , gestickte Porträts und vieles mehr Ausbildung Corporate DVD der Filmakademie Baden-Württemberg, http://www.nanoreisen.de, Lockstoffe Point of View Das faustische Prinzip Kunde & Kreativer König und Narr, Freier und Hure, Blinder und Blindenhund - sind solche Bilder Karikatur oder spiegeln sie die Wirklichkeit? Agenturen und Kunden berichten, wie sie ihre Geschäftsbeziehung gestalten, welche Kooperationsstrategien sich bewährt haben und welche Fehler man unbedingt vermeiden sollte Broadband-Design Die Breitbandtechnik verändert das Webdesign - und eröffnet neue Geschäftsfelder. PAGE stellt innovative Projekte vor Snowboard-Gestaltung Nirgendwo scheinen sich Trends so schnell zu verbrauchen wie in der Snowboarding-Szene - das Ergebnis sind immer extremere Designs Zwölf Fragen an ... das Londoner Designstudio Kerr|Noble Sirenne Ein alter Bildband, der neben tropischen Fischen eine vermeintlich echte Meerjungfrau zeigt, regte die Gestaltung einer Schriftfamilie an Sabon Next Zu Jan Tschicholds 100. Geburtstag erscheint der Klassiker in überarbeiteter Version Projekt Mustermann/Musterfrau Zwei Grafik-Designer aus der Schweiz haben die Wunderwelt der Muster entdeckt Photoshop-Composing Dank EBV präsentiert der BMW-Kalender 2003 die neuesten Modelle des Autoherstellers auf den Straßen von New York, Berlin und Paris Making of Stalins Secret Das Web-3-D-Game reizt die Möglichkeiten der neuen Shockwave-3D-Technologie aus Step by Step: Still to Movie Christian Mahler und Sebastian Purfürst produzierten in Photoshop, After Effects und 3ds max einen Trailer, der ausschließlich auf Einzelbild- und 3-D-Animationen basiert Personalisierter Druck Personalisierte Mailings stehen als Marketinginstrument derzeit hoch im Kurs. Doch die Produktion individualisierter Dokumente stellt Agenturen und Druckereien oft vor Probleme. PAGE zeigt gelungene Beispiele aus der Praxis Mobile Speicherlösungen Ob Laptop, Digicam, PDA, MP3-Player oder PC - ständig müssen wir Daten sichern, kopieren und austauschen. PAGE stellt die Topneuheiten bei den portablen Speichertechnologien vor Workshop: Flash-Usability Powerflasher Carlo Blatz gibt Tipps für die optimale Gestaltung von Flash-Websites Scan-Retusche Wer Scans automatisch von Staub und Kratzern befreien will, hat die Wahl zwischen diversen Hardware- und Softwarelösungen. Hennig Wargalla vergleicht die Korrekturverfahren Mac OS X in der Praxis Steht für dieses Jahr der Wechsel auf Mac OS X an? PAGE fragte Publishing-Profis, wie sie zu dem neuen Betriebssystem stehen Profi-Tipps für Web & Print Von GoLive bis InDesign und Acrobat: Know-how und Kniffe für Mediengestalter News Hardware News Software Angeklick Contribute 1.0 von Macromedia Angeklick PhotoImpact 8 von Ulead Angeklickt Cinema 4D 8 von Maxon News Branche News Typo News Papier News Bild, Office Kalender Messen und Kongresse, Wettbewerbe und Ausstellungen auf einen Blick Buchempfehlungen für kreative Publisher Brief mit freien Arbeiten von Designern sowie Bücher über den Infografik-Pionier Otto Neurath und eine neue Generation britischer Kreativer Impressum Vorschau Miszellen Fundstücke von Jürgen Siebert ordentliches Exemplar, Einband und Buchblock mit kleinen Lesespuren, Gesamtzustand: gut

Zustand: gut, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: B00007965


13 weitere Einträge gefunden im
Katalog Zeitschriften, Page beim Anbieter Antiquariat Artemis, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 4,50
Versand (Standard): EUR 6,50
Gesamt: EUR 11,00
Nr. 85
6/1998, Lauschangriff auf die Pressefreiheit - DER SPIEGEL
DER SPIEGEL
Titel Der Spion im Schreibtisch: Eine ganz große Koalition attackiert die Pressefreiheit: Politiker von Union, SPD und FDP wollen das Grundgesetz ändern, Fahnder sollen auch Redaktionen belauschen können. Nun wächst Widerstand gegen den Lauschangriff - zu spät? (S. 20) * Es ist genug getrickst worden: RUDOLF AUGSTEIN (S. 22) * Bei Anruf Lauschangriff: ISDN-Telefone und Handys sind auch als ferngesteuerte Wanzen geeignet. (S. 26) * Hab, ich das so gesagt? : Wie der linksliberale Jurist Otto Schily zum Verfechter des Lauschangriffs wurde (S. 32) * SPIEGEL-GESPRÄCH - Eine fast neurotische Beziehung : Der Bremer Bürgermeister Henning Scherf (SPD) über seinen Widerstand gegen den Großen Lauschangriff auf die Presse und das Verhältnis von Politikern zu Journalisten (S. 35) 42 NIEDERSACHSEN - Monopol aufs Moralische: Mit Kanzlers Hilfe zieht Christian Wulff in die Schlacht gegen Gerhard Schröder. Das Ergebnis für den Saubermann entscheidet über das Schicksal der CDU. Von Hajo Schumacher * 48 RECHTSPOLITIK - Furchtbare Juristen: Viele Unrechtsurteile der NS-Justiz sind noch heute gültig - weil die Union ihre Aufhebung im Bundestag blockiert. * 52 Beten hilft immer : Bundesfinanzminister Theo Waigel (CSU) über unverhoffte Staatseinnahmen, Lafontaines Chancen in der SPD und den Abtreibungsbrief des Papstes * 60 KRIMINALITÄT - Reden macht reich: Prämien für Denunzianten gehören zum Alltag der Kriminalitätsbekämpfung. Fahnder wollen nun auch Hinweise auf Steuersünder belohnen. * 62 VORSTÄDTE - Ruinen der Hoffnung: Im hessischen Dietzenbach ist eine Wohnsiedlung zum Auffangbecken für Ausgestoßene, Aussiedler und Ausländer geworden. Der Komplex galt in den siebziger Jahren noch als erstklassige Kapitalanlage. Jetzt fordert eine Bürgerinitiative den Abriß des Viertels. * 68 BEHÖRDEN - Lebendige Baustelle: Das Berliner Umweltbundesamt soll nach Dessau umziehen - auf ein verseuchtes Gelände. Die umstrittene Aktion kostet Hunderte von Millionen Mark. * 72 MÄRCHEN - Siedlertreck nach Osten: Ein Göttinger Wissenschaftler will herausgefunden haben, wo Hamelns Kinder geblieben sind - und was sich hinter der Geschichte vom Rattenfänger verbirgt. * 76 Die katholische Kirche * 76 ABTREIBUNG - Der Papst hat nichts befohlen : Der Limburger Bischof Franz Kamphaus über den Schein-Streit um die Abtreibung * 78 SPD - Ich überlebe beide : Der Kanzlerkandidat der SPD wird Rudolf Scharping heißen - irgendwann. Mit dieser geheimen Hoffnung kämpft der Ex-Parteichef jetzt für Gerhard Schröder. * 80 PROZESSE - Eine gewisse Unordnung: Brandenburgs Sozialministerin Regine Hildebrandt unter Druck: Staatsanwälte ermitteln gegen 31 Beamte ihres Ressorts. Ein Musterprozeß beginnt diese Woche. * 81 EUROPA - Schlechte Verlierer: Mit diplomatischen Schachzügen versucht die Bundesregierung, das drohende EU-Werbeverbot für Tabak doch noch zu verhindern. 86 Sie hofften auf ein Wunder : IWF-Präsident Michel Camdessus über die Asienkrise, das Hilfsprogramm des Internationalen Währungsfonds, leichtsinnige Banken und geldgierige Spekulanten * 86 Michel Camdessus * 89 MANAGER - Herren und Heuchler: In der Daimler-Zentrale sorgt die Abrechnung Edzard Reuters weiter für Wirbel - jetzt wehren sich der Vorstand und dessen einstiger Führer Joachim Zahn. * 90 TELEKOM - Volles Vertrauen : Der Chef des Telefonkonzerns kommt zunehmend unter Druck: Seine optimistischen Prognosen erfüllen sich nicht, Aufsichtsräte spekulieren offen über seine Ablösung. * 92 ARBEITSMARKT - Wenn der Funke überspringt ... : Im Januar hat die Zahl der Arbeitslosen eine neue Rekordmarke erreicht. In Bonn wächst die Nervosität - und bei den Betroffenen der Zorn: Arbeitsloseninitiativen planen, nach französischem Vorbild, öffentliche Aktionen. Ist die Zeit der Ruhe vorbei? * 94 Sechs magere Jahre : Der Ökonom Horst Siebert über die steigende Arbeitslosigkeit, den Preis der Arbeit und das Potential an Billigjobs * 96 MODE - Nur noch Guru sein : Die Schlammschlacht um die Joop GmbH geht zu Ende: Textilmanager Peter Littmann steht als Käufer bereit - und hat mit dem Designer große Pläne. V 102 STERBEHILFE - Ein kalter Abgang: Herbert Breda hatte Wasser in der Lunge und manchmal Atemnot, aber er war noch rüstig. Sein Leben fand er trotzdem nicht mehr erträglich. Exit , die Schweizer Vereinigung für humanes Sterben, half ihm beim Suizid. Von Marianne Wellershoff * 103 Tod auf Bestellung: Ein Schweizer Pfarrer will Deutschen beim Suizid helfen - ein krebskranker Mann aus Bielefeld nahm das Angebot an. * 111 KARRIEREN - Angriff auf die Götterspeise: Er schwingt das Riesenschwert und rettet schöne Frauen - der frühere Mister Universum Ralf Moeller ist der Held in der US-Fernsehserie Conan . 154 FILM - Hölle der Frauen: Als Buch war er ein Erfolg, als Film will er einer werden: Sönke Wortmann verfilmte den tabubrechenden Uni-Roman Der Campus des Hamburger Professors Dietrich Schwanitz. Von Fritz Rumler * 157 THEATER - Nix Fit for Fun: Ein Sportstück von Elfriede Jelinek (Buch) und Einar Schleef (Regie): Uraufführungsmarathon im Wiener Burgtheater * 162 LITERATUR - Damenhafte Launigkeit: Angelika Schrobsdorff erzählt im Reisejournal Grandhotel Bulgaria von ihrer Wiederbegegnung mit Bulgarien, dem Exilland ihrer Jugendjahre. Von Gregor von Rezzori 164 ARCHITEKTUR - Die Beulen der Geschichte: Das berühmte Festspielhaus Hellerau bei Dresden war nacheinander Tanzschule, Nazi-Polizeiquartier und Kaserne für sowjetische Soldaten. Nun planen dort junge Künstler und Architekten ein einzigartiges Kulturzentrum. * 166 AUTOREN - Geschichte ist Betrug : Der britisch-amerikanische Erzähler Alan Isler über sein neues Buch, seinen literarischen Spätstart und seine tragikomischen jüdischen Helden * 170 EXZENTRIKER - Das Fabeltier von Feldafing: Berserker, Schriftsteller, Maler, Verleger, Sammler: All dies und mehr ist Lothar-Günther Buchheim, der diesen Freitag 80 Jahre alt wird. Immer noch plant der Unverwüstliche - neben anderem - ein Museum und seine Autobiographie. Von Michael Skasa * 175 ZEITGESCHICHTE - Hallodri an der Kamera: In seinen Memoiren Große Klappe beschreibt der Autor Will Tremper amüsant seinen Ausflug in die Filmindustrie. * 176 FERNSEHEN - Reden für die Republik: Beim täglichen Infotainment-Tralala schwinden leicht die Sinne. Doch der TV-Geplagte kann jetzt zu Phoenix schalten, dem Ereignis- und Dokumentationssender. Von Reinhard Mohr * Sport 114 SKI ALPIN - Jede für sich allein : Die deutschen Skirennläuferinnen sind bei den Olympischen Spielen in Nagano auf Medaillen programmiert. Als Stärke des Damen-Teams gilt seine rigorose Professionalität. Der Preis sind ein ungnädiger Konkurrenzkampf und das Gefühl von Einsamkeit. * 118 OLYMPIA - Alle Ampeln auf Grün: Warme Winde, weite Wege, verstopfte Straßen, sprachlose Helfer - es gibt viele Gründe, die 18. Winterspiele im japanischen Nagano zu fürchten. * 120 AFFÄREN - Kartell des Schweigens: Nach der Wende waren sich Verbandsfürsten und Politiker einig: Die Machenschaften des DDR-Sports sollten vertuscht werden. Die Olympia-Equipe wird auch in Nagano darunter leiden. 124 IRAK - Paläste im Fadenkreuz: Die Krise am Golf spitzt sich zu. Washington plant Bombenangriffe auf Iraks Verstecke für Massenvernichtungswaffen. Mittlerweile steht fest: Der überwiegende Teil der Technik für Saddams Horrorpotential stammt aus Deutschland. * 128 USA - Im Theater des Absurden : In der angeblichen Sex-Affäre um Bill Clinton überschüttet ein via Internet hochgepeitschter Medienzirkus den Präsidenten mit den gewagtesten Vorwürfen. Der Gegenangriff läuft - und Amerika will an Clinton glauben. * 130 Geschenk der Götter : Witze über Clintons angebliche Eskapaden haben Hochkonjunktur. Die meisten werden im Internet verbreitet. * 134 Wahnsinn mit Methode: Welche Motive treiben die Clinton-Verfolger an? Die angeblichen Tugendwächter wollen den Präsidenten stürzen, um seine Politik zu zerstören und den amerikanischen Sozialstaat abzuschaffen. Von Norman Birnbaum * 136 US-KONJUNKTUR - Kapitalismus pur: Ausgeglichener Haushalt und sinkende Arbeitslosenzahlen: Sind die Amerikaner doch das Vorbild für die Weltwirtschaft? * 137 FRANKREICH - Dame im Schatten: Mitterrands langjähriger Außenminister Roland Dumas, heute höchster Verfassungsrichter der Nation, soll Schmiergelder aus einem Rüstungsgeschäft kassiert haben. 180 COMPUTER - Der Herr des Schreckens: Ein Ingenieur aus München baut mit ausgeklügelten Computersimulationen die aufregendsten Achterbahnen der Welt. * 183 BIOETHIK - Die Zukunft ist jetzt: Die Empörung über das Klonen wird schon bald abklingen, Retortenklone auf Wunsch werden dann etwas ganz Normales sein. Mit diesen Thesen sorgt ein US-Genetiker für Aufsehen. Was seine Prognosen so beklemmend macht: Er könnte damit recht behalten. * 186 MEDIZIN - Erfolge in der Phantomwelt: Heidelberger Krebsforscher sind Meister in der Anwendung statistischer Rechentricks. Dank dieser Gaukelei sterben scheinbar immer weniger Deutsche an Krebs - in Wahrheit sind es immer mehr. * 190 SPRACHE - Bauplan im Kopf: Taubstumme Kinder aus den USA und Taiwan entwickelten spontan gleichartige Gesten. Existiert im menschlichen Erbgut ein gemeinsames Programm für Sprache? gutes Exemplar, Einband mit kleinen altersbedingten Spuren

Zustand: gut, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: B00015446


36 weitere Einträge gefunden im
Katalog Zeitschriften, Der Spiegel, Jahrgang 1998 beim Anbieter Antiquariat Artemis, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 4,80
Versand (Standard): EUR 6,50
Gesamt: EUR 11,30
Nr. 86
1/2003, Streitschlichtung - PÄDAGOGIK, Zeitschrift
PÄDAGOGIK, Zeitschrift
beltz
THEMA Streitschlichtung Moderation: Ursula Drews 6 URSULA DREWS Streitkultur gehört zur Schule 8 ANJA DURDEL Streitschlichtung Konfliktbewältigung ohne Niederlagen 12 HEINZ WAGNER, DIETMAR WINSEL Kinder und Jugendliche übernehmen Verantwortung Schülerstreitschlichtung an der Friedrich-von-Spee-Gesamtschule Paderborn 16 GISELA SIEBERT Friedfertigkeit, Selbstbehauptung und Konfliktfähigkeit sind ebenso bedeutsam wie das Einmaleins Aus der Arbeit der AG Streitschlichter an der Allgemeinen Förderschule Eberswalde 21 ANDREA GROPP, PETRA HASSLINGHAUS, RITA VON VANGEROW-HAUFFE Wie es anfing Entstehung des Streitschlichterprogramms am Steinbart-Gymnasium Duisburg 25 SIEGFRIED ARNZ, REINER HAAG Ein Versprechen an die Schul gemeinschaft und seine Folgen Erfahrungen aus der Werner-Stephan-Oberschul Berlin 30 OTTO SEYDEL Streit mit den Streitschlichtern Sieben Einwände gegen die Peer-Mediation und eine Entgegnung 35 RÜDIGER VOGT Konflikte im Unterricht thematisieren Wenn Lehrer Kontroversen fördern, leisten sie einen Beitrag zur Herausbildung von Konflikten JAHRESINHALTSVERZEICHNIS Themen und Beiträge 2002 SERIE JUGEND IN BEWEGUNG Die neue Serie startet Reisen in unbekannte Regionen. Die Reiseleitung bietet keine Besichtigung vermessener Gebiete, eher Erkundungen der etwas mühsameren Art. Navigationspunkte für die sieben Stationen des Nachdenkens über Jugend sollen sein: Geschichte, Kultur, Norm, Widerstand, Körper, Gender und Politik. In diesem Heft , beginnt Olaf Sanders mit einem Einblick in Region Jugend und Geschichte Einführung in die Serie OLAF SANDERS Über einen alten Film und einige Schwierigkeiten, Jugend zu (be)schreiben .45 Folge OLAF SANDERS Jugend und Geschichte PÄDAGOGIK : KONTROVERS FÜR EIN INTEGRIERTES SCHULSYSTEM NACH PISA? Manchmal hat man den Eindruck eines Tabubruchs, wenn die Frage einer Schule für :1e nach PISA noch einmal gestellt wird. deshalb wird in dieser Rubrik darüber gestritten, ob es nach PISA neue Argumente für ein integriertes Schulsystem gibt. Pro: Klaus Klemm Contra: Wilfried Bos REZENSIONEN 53 REINHARD GOLECKI REZENSIONEN WEITERENTWICKLUNG DER GYMNASIALEN OBERSTUFE Aktuelle Veränderungen heißen u.a. neue Bildungsstandards, Abschaffung der Differenzierung in Grund- und Leistungskurse, Wechsel zum Zentralabitur ... Dabei sollen die alten Ansprüche an Wissenschaftspropädeutik nicht aufgegeben werden. Es werden Bücher vorgestellt, die dabei helfen können, mit der Spannung zwischen der Forderung nach Kerncurriculum und Standardsicherung und der Förderung eigenständigen Lernens und Arbeitens umzugehen. 57 U.a.: Schule auf hoher See gepflegtes ordentliches Exemplar,

Zustand: gut, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: B00036303


5 weitere Einträge gefunden im
Katalog Zeitschriften, PÄDAGOGIK, Jahrgang 2003 beim Anbieter Antiquariat Artemis, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 4,50
Versand (Standard): EUR 6,50
Gesamt: EUR 11,00
Nr. 87
Festschrift für Karl Gottfried Hugelmann zum 80. Geburtstag am 26. September 1959 dargebracht von Freunden, Kollegen und Schülern. - [2 Bände]. - - Wegener, Wilhelm (Hg.):
Wegener, Wilhelm (Hg.):
Aalen: Scientia 1959,
2 Bände; Frontispiz, 7 Bll., eingebundener Korrekturzettel, 879 Seiten, OLnbde., 24 cm. Mit Beiträgen von Karl S. Bader, Erich Becker, Max Hildebert Boehm, Tars von Borodajkewycz, Julius von Gierke, Nikolaus Grass, Ludmil Hauptmann, Hermann Heimpel, Ernst Klebel, Karl Kroeschell, Joachim Leuschner, Reinhold Lorenz, Klaus Mörsdorf, Helfried Pfeifer, Hermann Raschhofer, Franz Hieronymus Riedl, Heinrich Schmidt, Ernst Schönbauer, Otto Schönbauer, Percy Ernst Schramm, Hans Ulrich Scupin, Wolfgang Siebert, Werner Thieme, Theodor Veiter, Werner Weber, Wilhelm Wegener, Hans Welzel und Rudolf Hoke. - Das Frontispiz zeigt Hugelmann. - Bibliotheksexemplare (Rückenetiketten, Stempel auf dem Innentitel verso), Einbände minimal berieben, Vorsätze etwas fleckig, Schnitt minimal fleckig, sonst und insgesamt gute Exemplare.

Artikel-Nr.: 24867


4236 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Antiquariat Tautenhahn, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 240.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 40,00
Versand (Standard): EUR 14,00
Gesamt: EUR 54,00
Nr. 88
Bulwer Lytton, Edward
Berlin, Otto Hendel,1919
Mit einer Vorbemerkung von Theodor Siebert. 418 S., kl.8°, illustr. Ln., angestaubt

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 412481


5296 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Gablitzer Antiquariat, Österreich
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 120,00
Versand (Standard): EUR 14,00
Gesamt: EUR 134,00
Nr. 89
Josef Lanner / Franz Schubert
Wien, Verlag des Wiener Musik-Verlagshauses, 1901.
8°. Mit je 1 Porträttafel. Je 15 S. Orig.-Brosch. - 1. Bd. 1. Siebert, Daniel: Franz Schubert. - 2. Bd. 2. Keller, Otto / Rebay, Ferdinand: Josef Lanner.

Einbände lichtrandig und leicht randrissig.

[Schlagwörter: Musik, Musikgeschichte, Biographie, Österreich, Klassische Musik, Romantik, Walzer]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 22282


2745 weitere Einträge gefunden im
Katalog Zum Flohmarkt beim Anbieter "erlesenes" - Antiqu@riat und Buchhandlung, Österreich

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 300.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung
Preis: EUR 10,00
Versand (Standard): EUR 3,50
Gesamt: EUR 13,50
Nr. 90[Rechnungslegung, US-Amerika]
Siebert, Henning
Köln, Verlag Dr. Otto Schmidt, 1996
ISBN 3504690038

OKart.; 8°; 525 Seiten Einband an Rücken und Kanten sehr leicht berieben und bestoßen, Schnitte überwiegend sauber, Inhabersignet, guter Allgemeinzustand..; Schriften zur Rechnungslegung, Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung Band 4

Die Problematik der US-amerikanischen Rechnungslegung rückt immer stärker ins Zentrum des Interesses der (Fach-)Öffentlichkeit; die Unterschiede zur deutschen Rechnungslegung sind teilweise gravierend. Das Werk erörtert detailliert die vielfältigen Rechnungslegungsvorschriften anhand der Originalbestimmungen mit dem Ziel, sie für die Praxis transparent zu machen. - - Hinweis: Hier verwandte Texte sind teilweise Zitate der Klappentexte, Rückentexte und inhaltliche Beschreibungen der Verlage oder auch eigene Zusammenfassungen und Rezensionen. Diese Veröffentlichungen machen wir uns nicht zu Eigen. Die Rechte der Publikationen bleiben ausschließlich bei den Autoren und Verlagen.

[Schlagwörter: Wirtschaft, Rechnungslegung, Wirtschaftsprüfung, Unternehmensberatung, IFRS]

Softcover, Zustand: gut, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: Z-04-6943


469 weitere Einträge gefunden im
Katalog Jura - Justiz - Recht beim Anbieter Antiquariat Eule, Brühler Versandbuchhandel, Deutschland


Wegen Urlaubs kann die Bestellung nicht vor dem 1. Mai 2014 ausgeführt werden.

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 100.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 20,00
Versand (Standard): EUR 6,50
Gesamt: EUR 26,50
Nr. 91
Abercron. Köln. 1976.
Mit zahlr. Abb. 47 S. Kl. 4to. OBrosch.

Katalog zur Ausstellung der Galerie von Abercron im Dezember 1976. Mit 56 Katalognummern, alle abgebildet und weiteren Tafeln mit reprod. Dokumenten, Briefen von Künstlerkollegen sowie Tafeln aus dem Gästebuch von Ferd. Dorsch (u.a. Otto Dix). Mit Beiträgen von Heinz Nicolai, Conrad Felixmüller, Georg Siebert. - Gut erhalten, mimimale Bereibungen an der Broschur.

[Schlagwörter: Ferdinand Dorsch, Dresden, Abercron,]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 110517


761 weitere Einträge gefunden im
Katalog Monographien/Werkverzeichnisse (monographs) beim Anbieter Kunstantiquariat Joachim Lührs, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 30,00
Versand (Standard): EUR 8,50
Gesamt: EUR 38,50
Nr. 92[Duesseldorf]
Wenzel; Siebert
Duesseldorf Otto Ernst Wuelfing 1954
60 S. SU.

Artikel-Nr.: 103438


604 weitere Einträge gefunden im
Katalog Orts- u. Landeskunde beim Anbieter Grüne's Versandantiquariat Werner Grüne, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 6,00
Versand (Standard): EUR 8,00
Gesamt: EUR 14,00
Nr. 93
Maull, Otto :
Frankfurt, Knauer, 1928.
23,5 cm, kart., 168 S. - Einband lichtrandig und etwas bestoßen. Seiten und Faltkarten einwandfrei.

[Schlagwörter: Geographie, Saale, Sinntal, Kitzing,]

Artikel-Nr.: 406519-01


829 weitere Einträge gefunden im
Katalog Naturwissenschaften beim Anbieter Antiquariat Siegfried Unverzagt, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 1000.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung, Andere
Preis: EUR 31,28
Versand (Standard): EUR 4,60
Gesamt: EUR 35,88
Nr. 94
Siebert, Walter.
Bückeburg, K. Driftmann 1985.
(XII), 216 S. (20,5 x 21,5 cm quer) OLn-OU. 1.Aufl. Zarte Blei-Einträge bis ca. S. 25; sonst guter Zustand. 1
auch Schweizer Konto vorhanden

[Schlagwörter: Manieristische Architektur im mittleren Weserraum; Weserrenaissance, Adrian de Vries, Graf Otto IV. von Schaumburg als Bauherr, Melchior Goldast von Haiminsfeld; Schloß Schwöbber, Hülsede, Varenholz, Brake, Hameln, Barntrup, Hämelschenburg; Hilmar, Claus, Ludolf u. Stats von Münchhausen]

Hardcover, Schutzumschlag

Artikel-Nr.: 6139


170 weitere Einträge gefunden im
Katalog Architektur beim Anbieter Antiquariat Johannes Herlyn (Freiburg), Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 28,00
Versand (Standard): EUR 10,00
Gesamt: EUR 38,00
Nr. 95
Leipzig u.a. 1902 - 1915.
58 S., 1 Bl., 83, 76 S., 2 Bll., 77 S., 1 Bl., 72 S., 2 Bll., 91 S., 2 Bll. 8°, Halb-Leinenband der Zeit. - Gering berieben und bestoßen; Kanten etwas beschabt; Vorsätze etwas stockfleckig; Papier teils gering gebräunt; letztes Bl. des vorletzten Titels mit Knickfalte; Titel des letzten Titels fingerfleckig; Klammerheftung des letzten Titels angerostet (Rostflecken im Bundsteg) und ca. 10 S. dieses Titels mit Anstreichungen in Tinte und Buntstift; Besitzvermerk auf dem Vordervorsatz; Name und Stempel auf dem 1. Titelblatt; enthält:

Enthält: 1. Arno Schneider: Die Entwickelung des Seeromans in England im 17. und 18. Jahrhundert. Leipzig, 1901.; 2. Karl Richter: Die Entwicklung des Seeromans in England im 19. Jahrhundert. Leipzig, 1906.; 3. Otto Hofmann: Studien zum englischen Schauerroman. Halle, 1915; 4. Martin Wolf: Wal ter Scott's Kenilworth. Eine Untersuchung über sein Verhältnis zur Geschichte und zu seinen Quellen. Leipzig, 1903; 5. Albert Siebert: Untersuchungen zu Walter Scotts Waverley. Berlin, (1902); 6. Kurt Lange: Eugen Sue's Seeromane, ihre Herkunft und Eigenart. Greifswald, 1915.

[Schlagwörter: Englische Literaturgeschichte, Französische Literaturgeschichte, Seeromane, Schauerrromane, Walter Scott]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 2888


261 weitere Einträge gefunden im
Katalog Literatur allgemein beim Anbieter Versandantiquariat H. Krupka, Deutschland
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

Bezahlung:
Nachnahme (zzgl. Nachnahme-Kosten), Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 120,00
Versand (Standard): EUR 8,00
Gesamt: EUR 128,00
Nr. 96
MESTMÄCKER, Ernst-Joachim: FESTSCHRIFT
Baden-Baden, Nomos Verlagsgesellschaft, 1996.
8vo. 1104 S. Originaler Verlagsleinen.

Mit Beiträgen von Wolfgang Bartuschat, Jürgen Becker, Kurt Biedenkopf, Jochen Abr. Frowein, Erich Hoppmann, Wilhelm Krelle, Hans Otto Lenel, Horst Siebert, Ulrich Everling, Fritz Rittner, Erich Schulze, Kurt Siehr, Wolfgang Fikentscher u. a.

Artikel-Nr.: 133341CB


305 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia: Festgaben - Commemorative Volumes beim Anbieter VICO Wissenschaftliches Antiquariat und Verlag OHG, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 135,00
Versand (Standard): EUR 10,00
Gesamt: EUR 145,00
Nr. 97
Käpt'n Blaubärs Seebär-Geschichten. Nach Figuren von Walter Moers. Mit Bildern von Matthias Siebert. - Lassahn, Bernhard
Lassahn, Bernhard
Ravensburg Otto Maier 1997
ISBN 3473346497

21 cm, 125 Seiten, vierfarbig ill fester Einband, ganz leicht bestoßen, auf Vorsatz kleiner Abriss, sonst guter Zustand!

[Schlagwörter: Abenteuer]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 7493


5167 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kinder- und Jugendliteratur beim Anbieter Kinder- und Jugendbuchantiquariat Tintentraum, Deutschland
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).



Aus betrieblichen Gründen kann die Bestellung nicht vor dem 27. April 2014 ausgeführt werden.
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 2,45
Versand (Standard): EUR 4,50
Gesamt: EUR 6,95
Nr. 98
Erzählt von Bernhard Lassahn
Otto Maier Ravensburg 1991
ISBN 3-473-34655-1

Mit Bildern von Matthias Siebert. Farbig illustrierter Hardcovereinband, 124 Seiten. Guter Zustand.

Artikel-Nr.: 1002- hw1054d


1488 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kinder, Jugend, Märchen beim Anbieter Antiquariat Weber, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung
Preis: EUR 7,00
Versand (Standard): EUR 3,50
Gesamt: EUR 10,50
Nr. 99
Erzählt von Bernhard Lassahn
Otto Maier Ravensburg 1993
ISBN 3-473-34649-7

Mit Bildern von Matthias Siebert. Farbig illustrierter Hardcovereinband, 124 Seiten. Vorsatz etwas bemalt, sonst sehr gut.

Artikel-Nr.: 1002- hw1053d


1488 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kinder, Jugend, Märchen beim Anbieter Antiquariat Weber, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung
Preis: EUR 6,00
Versand (Standard): EUR 3,50
Gesamt: EUR 9,50
Nr. 100
Lassahn, Bernhard:
Otto Maier, Ravensburg, 1993.
ISBN 3473346578

S. 42 18 cm, HC

Ill. v. Matthias Siebert, nach Figuren von Walter Moers, minimal gebrauchsspurig, sehr gut erhalten

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 45206


8517 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kinder- & Jugendbücher beim Anbieter Bücherhof, Deutschland
Bezahlung:
Schecks, PayPal, Per Rechnung, Andere
Preis: EUR 2,90
Versand (Standard): EUR 4,50
Gesamt: EUR 7,40
Artikel  1 bis  100  von insgesamt  140  Artikeln.
Anzahl der Einträge pro Seite  
1 2 Vor
Erscheinungsjahr Preis
 
Bezahlarten
alle anzeigen weniger anzeigen
   
Suchtipps anzeigen