Suche filtern

Buchzustand

Einband

Weitere Eigenschaften

Gratisversand

Land des Anbieters

  • alle Länder

Verkäuferbewertung

1.

Margwelaschwili, Giwi:

Officer Pembry. Roman.

[nach diesem Titel suchen]

Verbrecher Verlag, Berlin., 2007

Anbieter Prometheus Antiquariat, (Berlin, Deutschland)
Anzahl: 1

198 S. 8°, OPbd. 1. Auflage. Nur minimale Gebrauchsspuren, sehr gut erhalten. 400 Sprache: ger. Artikel-Nr.: 24779.


2.
Zuschauerräume: Giwi Margwelaschwili

Giwi Margwelaschwili

Zuschauerräume

[nach diesem Titel suchen]

Verbrecher Verlag, 2008

Anbieter Versandbuchhandlung Kisch & Co., (Fürstenberg OT Blumenow, Deutschland)
Anzahl: 3

Broschiert. Gebraucht - Sehr gut Ungelesen, vollständig, sehr guter Zustand, leichte Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet - Normalerweise sitzen wir im Theater und erfreuen uns aus sicherer Distanz an dem blutigen Spektakel, an der für uns inszenierten Geschichte. Doch was passiert, wenn den Protagonisten auf der Bühne bewusst wird, dass sie nur zur Unterhaltung der Zuschauer agieren und leiden Die Helden dieses Stücks versuchen, gegen die Realität des Theaters aufzustehen und ihre inszenierte Geschichte mit allen Mitteln zu bekämpfen, denn sie ist als Geschichte der Gewalt leider, wie die Helden zugeben müssen nur mit Gewalt zu beseitigen. Aber Vorsicht! Es lauern verräterische Gegenspieler, die auf der Seite der Zuschauer stehen, und auch die Komödie der Liebe will nicht untergehen. Giwi Margwelaschwili, der im Verbrecher Verlag zuletzt mit dem Officer Pembry das Genre Krimi literarisch verarbeitete, reflektiert in seinem Stück Zuschauerräume auf anspruchsvolle und zugleich amüsante Weise das Medium Theater. Ein historisch-ironisches Schauspiel, das auch als Lese-Stück bestens funktioniert. 80 pp. Deutsch. Gebraucht. Artikel-Nr.: INF1100070449.


3.

Giwi Margwelaschwili

Das böse Kapitel

[nach diesem Titel suchen]

Rütten & Loening, 1991

Anbieter uwe funke büchercabinett, (leverkusen, Deutschland)
Anzahl: 1

Leinen. Gut erhaltenes Buch mit OU , hist. phantastischer Roman In deutscher Sprache. 472 pages. EA. neuwertig. Artikel-Nr.: BN26238.

Erstausgabe.


4.
Das böse Kapitel. Roman. ( Die grosse: Margwelaschwili, Giwi.

Margwelaschwili, Giwi.

Das böse Kapitel. Roman. ( Die grosse Korrektur - Erster Roman ).

[nach diesem Titel suchen]

Berlin, Rütter & Loening, 1991, 1991

Anbieter Buchhandlung&Antiquariat Arnold Pascher, (Neuss, Deutschland)
Anzahl: 1

472 S., geb., Oktav, Schutzumschlag, Lesebändchen, Artikel-Nr.: 00679g.


5.
Der verwunderte Mauerzeitungsleser: Ontotextologischer Essay: Giwi Margwelaschwili

Giwi Margwelaschwili

Der verwunderte Mauerzeitungsleser: Ontotextologischer Essay

[nach diesem Titel suchen]

Verbrecher Verlag, 2010

Anbieter Versandbuchhandlung Kisch & Co., (Fürstenberg OT Blumenow, Deutschland)
Anzahl: 3

Broschiert. Gebraucht - Sehr gut Ungelesen, vollständig, sehr guter Zustand, leichte Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet - In diesem unterhaltsamen Essay spaziert Giwi Margwelaschwili durch Berlin, und liest, was an die Wände geschrieben wurde: 'Berlin muss deutsch bleiben' oder 'Soft resistance'. Was, fragt sich der Autor, wollen uns die Mauerbedichter damit genau sagen Margwelaschwili geht seiner Philosophie folgend dem ontotextologischen Gehalt der Mauerinschriften auf den Grund und kategorisiert sie. Das Ergebnis ist eine Welttextspielerei auf hohem Niveau. 76 pp. Deutsch. Gebraucht. Artikel-Nr.: INF1100070462.


6.

Margwelaschwili, Giwi:

Muzal. Ein georgischer Roman.

[nach diesem Titel suchen]

Insel Verlag, Frankfurt / M., 1991

Anbieter Prometheus Antiquariat, (Berlin, Deutschland)
Anzahl: 1

467 S. 8°, OPbd mit ill. OU. 1. Auflage. Sehr gutes Exemplar mit nur minimalen Gebrauchsspuren. 600 Sprache: ger. Artikel-Nr.: 22587.


7.
Kapitän Wakusch. I: In Deuxiland.: Margwelaschwili, Giwi:

Margwelaschwili, Giwi:

Kapitän Wakusch. I: In Deuxiland.

[nach diesem Titel suchen]

Berlin, Verbrecher Verlag, 2010

Anbieter Antiquariat Matthias Drummer, (Berlin, Deutschland)
Anzahl: 1

412 Seiten. Autobiografischer Roman, der das Schicksal eines Ausländers im Dritten Reich beschreibt. Der Autor lebt seit 1987 in Deutschland, seine Romane entstanden in der Emigration in Georgien auf deutsch. Gutes Exemplar. Sprache: Deutsch, Gewicht in Gramm: 564. Original-Pappe, 14x20cm, Zustand: 2. 1. Auflage. Artikel-Nr.: 86913.

Erstausgabe.


8.
Kapitän Wakusch. II: Sachsenhäuschen.: Margwelaschwili, Giwi:

Margwelaschwili, Giwi:

Kapitän Wakusch. II: Sachsenhäuschen.

[nach diesem Titel suchen]

Berlin, Verbrecher Verlag, 2010

Anbieter Antiquariat Matthias Drummer, (Berlin, Deutschland)
Anzahl: 1

562 Seiten. Autobiografischer Roman, der das Schicksal eines unschuldig Gefangenen im Speziallager Nr.7 in Sachsenhausen beschreibt. Der Autor lebt seit 1987 in Deutschland, seine Romane entstanden in der Emigration in Georgien auf deutsch. Gutes Exemplar. Sprache: Deutsch, Gewicht in Gramm: 743. Original-Pappe, 14x20cm, Zustand: 2. 1. Auflage. Artikel-Nr.: 86914.

Erstausgabe.


9.
Officer Pembry: Giwi Margwelaschwili

Giwi Margwelaschwili

Officer Pembry

[nach diesem Titel suchen]

Verbrecher Verlag, 2007

Anbieter Versandbuchhandlung Kisch & Co., (Fürstenberg OT Blumenow, Deutschland)
Anzahl: 1

Gebundene Ausgabe. Gebraucht - Sehr gut Ungelesen, vollständig, sehr guter Zustand, leichte Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet - Officer Pembry ist überrumpelt: In einem rund einhundert Jahre alten Thriller namens »Das Schweigen der Lämmer« soll seine Zukunft eingeschrieben sein. Er soll einem intelligenten Kannibalen namens Hannibal Lecter zum Opfer fallen, wenn dieser aus dem Gefängnis ausbricht. So jedenfalls behauptet es der Beamte Meinleser von der Prospektiven Kriminalpolizei, der alles andere als verrückt zu sein scheint. Pembry muss also, um seinem Schicksal entgehen zu können, zur Lektüre greifen, und das Buch gegen den Strich lesen, um seine Haut zu retten. Giwi Margwelaschwililegt erstmals seit zehn Jahren wieder einen Roman über die «Lese-Lebenswelt« vor, ein intelligentes Spiel mit Lesewirklichkeiten und der Bedeutungvon Lektüre für die Leser und die Gelesenen. »Officer Pembry« ist ein spannenderSciFi-Krimi und zugleich literarischer Hochgenuss. 198 pp. Deutsch. Gebraucht. Artikel-Nr.: INF1100070455.


10.
Vom Tod eines alten Lesers: Giwi Margwelaschwili

Giwi Margwelaschwili

Vom Tod eines alten Lesers

[nach diesem Titel suchen]

Verbrecher Verlag, 2008

Anbieter Versandbuchhandlung Kisch & Co., (Fürstenberg OT Blumenow, Deutschland)
Anzahl: 1

Gebundene Ausgabe. Gebraucht - Sehr gut Ungelesen, vollständig, sehr guter Zustand, leichte Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet - Ein alter Mann wird tot aufgefunden, sein Kopf liegt auf dem Buch, i 149 pp. Deutsch. Gebraucht. Artikel-Nr.: INF1100122938.


11.

Margwelaschwili, Giwi.

Muzal. Ein georgischer Roman.

[nach diesem Titel suchen]

Frankfurt-Leipzig, Insel, 1991

Anbieter Anti-Quariat Koch, (Berlin, Deutschland)
Anzahl: 1

OLn.m.OU. 465 S. 1.Aufl. Artikel-Nr.: 1031.


12.

Margwelaschwili, Giwi:

Muzal. Ein georgischer Roman. -

[nach diesem Titel suchen]

Ffm Insel Verlag, 1991

Anbieter Antiquariat Joseph Steutzger, (Buch am Buchrain, BAY, Deutschland)
Anzahl: 1

Gebunden mit Schutzumschlag. 8°. 467 Seiten. Stempel ‘Mängelexemplar’ auf dem Unterschnitt (= Schutzumschlag minimal angestaubt), Oberschnitt stockleckig. 1. Artikel-Nr.: 005952.


13.

MARGWELASCHWILI, Giwi

Das böse Kapital. Roman. (=Die große Korrektur, 1).

[nach diesem Titel suchen]

Rütten & Loening,, Berlin:, 1991

Anbieter Antiquariat Jürgen Ilgner, (Melle, Deutschland)
Anzahl: 1

Erste Ausgabe. Gut bis sehr gut erhalten. 472 S. O-PpU. Artikel-Nr.: 756.

Erstausgabe.


14.
Kapitän Wakusch II. Sachsenhäuschen: Margwelaschwili Giwi

Margwelaschwili Giwi

Kapitän Wakusch II. Sachsenhäuschen

[nach diesem Titel suchen]

Verbrecher Verlag, 2010

Anbieter Antiquariat Bücherkiste, (Wuppertal, Deutschland)
Anzahl: 1

Hardcover. Margwelaschwili Giwi Kapitän Wakusch II. Sachsenhäuschen HC - Verlag Verbrecher - 2010 - ISBN 9783940426666 - 540 Seiten Die ersten beiden Bände von Giwi Margwelaschwilis autobiographischem Romanwerk "Kapitän Wakusch" sind seit langem vergriffen und in Antiquariaten sehr begehrt. Nun sind sie endlich wieder zu haben! Im ersten Band "In Deuxiland" beschreibt er seine Jugend als Ausländer im Dritten Reich. Doch ist er nicht nur ein Exiliantenkind in Deutschland - als Jazzliebhaber, der sich in der Jazzbar "Kakadu" der verbotenen Musik hingibt, ist er zugleich ein jugendlicher Rebell. Mit dem Kriegsende endet der erste Band, der zweite Band "Sachsenhäuschen" nimmt den Faden wieder auf - nun ist Wakusch, das alter Ego Margwelaschwilis, plötzlich ein Gefangener der Sowjets. Er wird nach einer Odyssee durch verschiedene Kerker in das berüchtigte Speziallager Nr. 7 verbracht, dem ehemaligen Konzentrationslager Sachsenhausen. Dort erlebt er Elend und Demütigung, aber auch Lichtblicke, etwa eine Theateraufführung mit dem Mitgefangenen Heinrich George. In "Kapitän Wakusch" schildert Margwelaschwili die Welt- und seine Lebensgeschichte scheinbar leichthin, in origineller Sprache, ohne aber je die Möglichkeit der Selbstverständigung und der Selbstbefreiung aufzugeben - ein Zeitdokument und zugleich große Literatur! Zustand: Wie neu wirkt ungelesen. Size: 14 x 20 cm. Tadelloser Umschlag. wie neu. Artikel-Nr.: 028111.


15.
Kapitän Wakusch. - Konstanz : Südverl. [Mehrteiliges: Margwelaschwili, Giwi:

Margwelaschwili, Giwi:

Kapitän Wakusch. - Konstanz : Südverl. [Mehrteiliges Werk]; Teil: Buch 1. In Deuxiland

[nach diesem Titel suchen]

1991

Anbieter Antiquariat-Fischer - Preise inkl. MWST, (Freiburg, Deutschland)
Anzahl: 1

Kunststoff. 388 S. gut erhalten ISBN: 387800012X ----------------->Das Impressum, die Informationen zum Widerrufsrecht, die AGB und die Datenschutzerklärung finden Sie unter „Terms of Sale". Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 455. Gut. Artikel-Nr.: 66313.


16.
Kapitän Wakusch 2: Sachsenhäuschen: Giwi Margwelaschwili

Giwi Margwelaschwili

Kapitän Wakusch 2: Sachsenhäuschen

[nach diesem Titel suchen]

Verbrecher Verlag, 2010

Anbieter Versandbuchhandlung Kisch & Co., (Fürstenberg OT Blumenow, Deutschland)
Anzahl: 1

Gebundene Ausgabe. Gebraucht - Sehr gut Ungelesen, vollständig, sehr guter Zustand, leichte Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet - Die ersten beiden Bände von Giwi Margwelaschwilis autobiographischem Romanwerk 'Kapitän Wakusch' sind seit langem vergriffen und in Antiquariaten sehr begehrt. Nun sind sie endlich wieder zu haben! Im ersten Band 'In Deuxiland' beschreibt er seine Jugend als Ausländer im Dritten Reich. Doch ist er nicht nur ein Exiliantenkind in Deutschland als Jazzliebhaber, der sich in der Jazzbar 'Kakadu' der verbotenen Musik hingibt, ist er zugleich ein jugendlicher Rebell. Mit dem Kriegsende endet der erste Band, der zweite Band 'Sachsenhäuschen' nimmt den Faden wieder auf nun ist Wakusch, das alter Ego Margwelaschwilis, plötzlich ein Gefangener der Sowjets. Er wird nach einer Odyssee durch verschiedene Kerker in das berüchtigte Speziallager Nr. 7 verbracht, dem ehemaligen Konzentrationslager Sachsenhausen. Dort erlebt er Elend und Demütigung, aber auch Lichtblicke, etwa eine Theateraufführung mit dem Mitgefangenen Heinrich George. In 'Kapitän Wakusch' schildert Margwelaschwili die Welt- und seine Lebensgeschichte scheinbar leichthin, in origineller Sprache, ohne aber je die Möglichkeit der Selbstverständigung und der Selbstbefreiung aufzugeben ein Zeitdokument und zugleich große Literatur! 563 pp. Deutsch. Gebraucht. Artikel-Nr.: INF1100070469.


17.

Margwelaschwili, Giwi:

Das böse Kapitel. (Gebundene Ausgabe)

[nach diesem Titel suchen]

Berlin: Rütten & Loening, 1991.

Anbieter Oldrich Hrdina PHV Verlag & Antiquariat, (Offenbach am Main, DE, Deutschland)
Anzahl: 1

Format: 12,5 x 22 cm, 1. Auflage. (Die große Korrektur. Erster Roman ) 472 Seiten. Fest gebunden in Orig. Strukturkarton, mit farbig illustr. Orig. Schutzumschlag. Lesebändchen. Sehr gutes Exemplar. * "Giwi Margwelaschwili ist seit frühester Jugend ein Wanderer zwischen den Welten: als Jugendlicher ein georgischer Emigrant in Deutschland, , zeit seines Lebens ein Grenzgänger - zwischen Ländern, Kulturen und Sprachen. Sein Thema: Das Nebeneinander von Realwelt und Buchwelt." (Aus d. Verlagstext) LITERATUR & BELLETRISTIK. Artikel-Nr.: 29371.


18.
Muzal. Ein georgischer Roman.: Margwelaschwili, Giwi

Margwelaschwili, Giwi

Muzal. Ein georgischer Roman.

[nach diesem Titel suchen]

Insel Verlag., Frankfurt und Leipzig., 1991

Anbieter Versand-Antiquariat Zaremba, (Düsseldorf, Deutschland)
Anzahl: 1

1.Auflage. 457 Seiten. gebundener Pappband mit grünem Original-Umschlag. --- Umschlag etwas berieben mit kleinem Anriss an rechter oberer Kante (1 cm), Buchdeckel gut, innen absolut sauber, keine Eintragungen, keine Anstreichungen, Stempel auf unterem Schnitt. Artikel-Nr.: 33522a.


19.

Margwelaschwili, Giwi.

Kapitän Wakusch. I. In Deuxiland. Roman.

[nach diesem Titel suchen]

Verbrecher Verlag, Berlin, 2010

Anbieter Antiquariat D. Gorodin, (Freiburg, Deutschland)
Anzahl: 1

Hardcover. 412 S. Size: 535 g. Sehr gut erhalten. Artikel-Nr.: 2010MG412.


20.

Margwelaschwili, Giwi

Verfasser unser. Ein Lesebuch. Hrsg. von K. Wengorz und J. Sundermeier.

[nach diesem Titel suchen]

Verbrecher, Berlin, 2013

Anbieter Antiquariat Leser & Freundlich, (Schallstadt, Deutschland)
Anzahl: 1

117 S., Oln wie neu. Artikel-Nr.: 2829.


21.

Margwelaschwili, Giwi

Muzal. Ein georgischer Roman.

[nach diesem Titel suchen]

Frankfurt am Main und Leipzig, Insel Verlag 1991;, 1991

Anbieter Antiquariat Zinnober, (Berlin, Deutschland)
Anzahl: 1

EA, 467 S. 8¡, OPbd mit OSU.("Ich bin eine Buchperson. Das bedeutet, da§ ich eigentlich nur in einem Buch zu Hause bin. Ab und zu steckt eine reale Person ihren Kopf zu mir herein. Ich sollte sagen zu uns, denn ich bin nicht allein in meinem Buch"). Guter Zustand. Artikel-Nr.: 283.


22.
Der Kantakt: Giwi Margwelaschwili

Giwi Margwelaschwili

Der Kantakt

[nach diesem Titel suchen]

Verbrecher Verlag, 2009

Anbieter Versandbuchhandlung Kisch & Co., (Fürstenberg OT Blumenow, Deutschland)
Anzahl: 2

Gebundene Ausgabe. Gebraucht - Sehr gut Ungelesen, vollständig, sehr guter Zustand, leichte Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet - In der Kantakt wird der große deutsch-georgische Autor Giwi Margwelaschwili selbst zu einer Figur seiner Lese- und Lebenswelten. 1995 ist er Stadtschreiber von Rheinsberg. Folgerichtig liest er dort Rheinsberg Ein Bilderbuch für Verliebte von Kurt Tucholsky. Und er versucht, mit Tucholskys Liebespaar Wölfchen und Clairchen in Kontakt zu treten, um sie darauf aufmerksam zu machen, dass sie Figuren der Literatur sind und ihre Liebe in dieser Form unvergänglich ist. Dass sie immer, wenn ein Leser das Buch aufschlägt, erneut ihre wunderbare Romanze wie neu erleben werden. Doch die Kontaktaufnahme gestaltet sich schwierig. Zunächst begleitet Margwelaschwili das Paar durch Rheinsberg. Dabei erlebt er einige skurrile Situationen. Beispielsweise lernt er Hintergrundpersonen der Geschichte kennen und philosophiert mit ihnen über ihre Wirklichkeit. Dem verliebten Paar aber kann er sich zunächst nicht nähern. In diesem zum Teil autobiographischen Roman geht es zugleich um die Auswirkung der Teilung zur Zeit des Kalten Krieges und um Margwelaschwilis persönliche Lebensumstände, etwa um seinen intellektuellen Werdegang während seines Zwangsaufenthaltes in Georgien. So befasst sich dieser mit viel Raffinement ausgeklügelte Essayroman mit den Auswirkungen der Politik auf die Literatur und auf das 20. und das beginnende 21. Jahrhundert. 800 pp. Deutsch. Gebraucht. Artikel-Nr.: INF1100070467.


23.

Margwelaschwili, Giwi

Der Kantakt

[nach diesem Titel suchen]

Verbrecher Verlag, Berlin, 2009

Anbieter Verlag IL Kunst, Literatur & Antiquariat, (Köln, Deutschland)
Anzahl: 1

Pappband. Der deutsch-georgische Schriftsteller Margwelaschwili (*1927), befasst sich in diesem teils autobiographischen Essayroman mit den Auswirkungen der Politik auf die Literatur des 20. Jahrhunderts. Den Rahmen bilden die Auseinandersetzung mit den Figuren eines Romans von Kurt Tucholsky und seine eigenen Erfahrungen als Opfer des Kalten Krieges. 796 S., Pappband, sehr gutes Exemplar. Size: 8to. Kein Schutzumschlag. de. Sehr gut. Artikel-Nr.: 5b2650.


24.

Margwelaschwili, G.:

Das böse Kapitel.

[nach diesem Titel suchen]

Das böse Kapitel. Berlin, Rütten, 1991. 472 S. OPd m. SchU, 1991

Anbieter Antiquariat Udo Schwörer, (Pforzheim, Deutschland)
Anzahl: 1

Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 900. Gut. Artikel-Nr.: 24739.


25.

Margwelaschwili, Giwi:

Der ungeworfene Handschuh. Ontotextologische Versuche zur Abwehr von Schicksalsschlägen in Buch- und Gedichtweltbezirken. (Neue Europäische Erzähler).

[nach diesem Titel suchen]

Berlin: Rütten & Loening 1992., 1992

Anbieter Antiquariat Bergische Bücherstube Mewes, (Overath, Deutschland)
Anzahl: 1

197 S., silbergedr. Rückentitel Ln.mS. *Umschlag berieben, sonst gutes, sauberes Ex.*. Artikel-Nr.: 227502.


26.
Kapitän Wakusch 1: In Deuxiland (Giwi Margwelaschwili: Giwi Margwelaschwili

Giwi Margwelaschwili

Kapitän Wakusch 1: In Deuxiland (Giwi Margwelaschwili Werkausgabe)

[nach diesem Titel suchen]

Verbrecher, 2010

Anbieter Rheinberg-Buch, (Bergisch Gladbach, Deutschland)
Anzahl: 1

Gebundene Ausgabe. Gebraucht - Gut - Die ersten beiden Bände von Giwi Margwelaschwilis autobiographischem Romanwerk 'Kapitän Wakusch' sind seit langem vergriffen und in Antiquariaten sehr begehrt. Nun sind sie endlich wieder zu haben! Im ersten Band 'In Deuxiland' beschreibt er seine Jugend als Ausländer im Dritten Reich. Doch ist er nicht nur ein Exiliantenkind in Deutschland als Jazzliebhaber, der sich in der Jazzbar 'Kakadu' der verbotenen Musik hingibt, ist er zugleich ein jugendlicher Rebell. Mit dem Kriegsende endet der erste Band, der zweite Band 'Sachsenhäuschen' nimmt den Faden wieder auf nun ist Wakusch, das alter Ego Margwelaschwilis, plötzlich ein Gefangener der Sowjets. Er wird nach einer Odyssee durch verschiedene Kerker in das berüchtigte Speziallager Nr. 7 verbracht, dem ehemaligen Konzentrationslager Sachsenhausen. Dort erlebt er Elend und Demütigung, aber auch Lichtblicke, etwa eine Theateraufführung mit dem Mitgefangenen Heinrich George. In 'Kapitän Wakusch' schildert Margwelaschwili die Welt- und seine Lebensgeschichte scheinbar leichthin, in origineller Sprache, ohne aber je die Möglichkeit der Selbstverständigung und der Selbstbefreiung aufzugeben ein Zeitdokument und zugleich große Literatur! 416 pp. Deutsch. Gebraucht. Artikel-Nr.: INF3002798677.


27.
Muzal: Ein georgischer Roman.,: Margwelaschwili, Giwi:

Margwelaschwili, Giwi:

Muzal: Ein georgischer Roman.,

[nach diesem Titel suchen]

Frankfurt am Main, Leipzig: Insel-Verlag, 1991,., 1991

Anbieter buecheria, Einzelunternehmen, (Heinsberg, Deutschland)
Anzahl: 1

467 S., 21 cm, 1. Auflage 1991. Orig. Pappband mit OU, 467 Seiten. Schutzumschlag am oberen Rand etwas gebräunt und mit kleinen Randläsuren ebd., Kopfschnitt etwas gedunkelt, sonst und gesamt gutes, auch textsauberes Exemplar. Sprache: de Gewicht in Gramm: 560 Sonderangebot: Buecheria bietet AbeBooks-Kunden einen exklusiven Rabatt von 20% auf sämtliche Preise. Alter Preis: 18,00 EUR. 8°, Hardcover/Pappeinband mit Schutzumschlag, 1. Aufl.,. Gut. Artikel-Nr.: 22610.

Erstausgabe.


28.
Kapitän Wakusch. Erstes Buch: In Deuxiland. Autobiographischer: Margwelaschwili, Giwi

Margwelaschwili, Giwi

Kapitän Wakusch. Erstes Buch: In Deuxiland. Autobiographischer Roman.

[nach diesem Titel suchen]

Konstanz. Südverlag 1991., 1991

Anbieter Antiquariat am Flughafen, (Berlin, Deutschland)
Anzahl: 1

388 Seiten, 2 Blatt. Original-Efalin,(minimale Lesespuren, gut erhalten). Erste Ausgabe. Der Autor wurde 1927 als Sohn von Emigranten aus Georgien in Deutschland geboren und wuchs dort auf. Das vorletzte Blatt mit einer Kulimarginalie mit "Giwi" und einer (nicht mehr aktuellen) Telefonnummer. Das Exemplar stammt aus dem Besitz des Osteuropa-Historikers und Slawisten Karl Schlögel, entweder hat er sich selber die Telefonnummer des Autors hier notiert, oder es war der Autor selber für Schlögel. in deutscher Sprache. Artikel-Nr.: G300450.

Erstausgabe.


29.
Der ungeworfene Handschuh : Ontotextologische Versuche zur: Margwelaschwili, Giwi:

Margwelaschwili, Giwi:

Der ungeworfene Handschuh : Ontotextologische Versuche zur Abwehr von Schicksalsschlägen in Buch- und Gedichtweltbezirken.

[nach diesem Titel suchen]

Berlin : Rütten und Loening, 1992

Anbieter Antiquariat Peda, (Landsberg, Hohenthurm, SA, Deutschland)
Anzahl: 1

197 S. ; Giwi Margwelaschwili - Der ungeworfene Handschuh : Ontotextologische Versuche zur Abwehr von Schicksalsschlägen in Buch- und Gedichtweltbezirken. Neue europäische Erzähler , "Ontotextologisch" betrachtet, ist Schillers schöne Kunigunde so real wie ihr Leser - aus dieser amüsanten und hintergründigen Sicht auf die Literatur setzt Giwi Margwelaschwili in seinen Geschichten phantastische Begegnungen zwischen Leser und literarischen Personen in Szene. Eine Sammlung dieser kurzen Prosa und sechs umfangreiche Romane aus dem eineinhalb Meter hohen Stapel seines ungedruckten literarischen CEuvre - das war das überwältigende Gepäck, mit dem der deutschsprachige Georgier Giwi Margwelaschwili 1990, nach über vierzig Jahren erzwungener Abwesenheit, in das Land seiner Sprache zurückkehrte. Sein monumentales Werk war in Tbilissi gewachsen, wo er seit seiner Verschleppung aus Deutschland lebt, ein Gefangener des Krieges bis heute. Es ist ein Werk von überraschender Heiterkeit, ironisch, spielerisch und doch sehr genau, und nicht von ungefähr steht im Zentrum seiner Poetik das Bemühen, "den Menschen in seinen ontotextuellen Grundzustand der Weltoffenheit zurückzubringen", was bedeutet, ihn demokratischer Denkweisen zu befähigen. 10350A ISBN 3352004374 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 360 Gewebe 22 cm, gebundene Ausgabe, Leinen mit Original-Umschlag, 1. Aufl.,. Gut. Artikel-Nr.: 36656.

Erstausgabe.


30.
Vom Tod eines alten Lesers. Erzählungen.: Margwelaschwili, Giwi:

Margwelaschwili, Giwi:

Vom Tod eines alten Lesers. Erzählungen.

[nach diesem Titel suchen]

Berlin: Verbrecher-Verlag, 2008

Anbieter Antiquariat Ballon + Wurm, (Berlin, Deutschland)
Anzahl: 1

8°. Originalpappeinband. 149 S. Erste Ausgabe. Fußschnitt mit Mängelstrich; sonst gut erhalten. 9783940426147 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. 1. Aufl.. Sehr gut. Artikel-Nr.: 37837.

Erstausgabe.


Seite






bis

bis

Suche verfeinern

Eigenschaften:




Kürzlich hinzugefügte Bücher:






Angaben zurücksetzen