jean honoré fragonard

 

148 Titel wurden gefunden.   Suche verfeinern   Neue Suche
Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

Such- und Sortiereinstellungen ändern.
Versandziel: Vereinigte Staaten von Amerika (USA), Versandweg: Standard, Preis in: Euro, Einträge pro Seite: 100

Bitte beachten Sie, dass die Währungsanzeige keine Auswirkung auf die Abrechnung hat.
Abgerechnet wird in der jeweiligen Landeswährung des Anbieters.
1 2 Vor
Nr. 1
Fragonard, Jean Honore - - Kahn, Gustave:
Berlin. Marquardt ca. 1910.
Gr-4to. 60 S. OKt. Rücken beschabt, Einbandkanten stark gerändelt mit Randläsuren. Buchblock (Text) altersbedingt gebräunt. Bildtafeln frisch.

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 497FB


5538 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst und Architektur beim Anbieter Antiquariat Hennwack, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 12,00
Versand (Standard): EUR 7,00
Gesamt: EUR 19,00
Nr. 2
Galante französische Maler. 2 Bände (in 1): 1. Band: Francois Boucher. 2. Band: Jean Honore Fragonard. - [Boucher, Francois; Fragonard, Jean Honore]; Kahn, Gustave:
[Boucher, Francois; Fragonard, Jean Honore]; Kahn, Gustave:
Berlin, Internationale Verlagsanstalt für Kunst und Literatur, ca. 1920.
Groß-4°. 36,5 cm. 59 (1) und 59 (1) Seiten. Original-Halblederband.

1. Auflage. Mit einer Vierfarbentafel, insgesamt 58 Mattkunstdruckbildern, 38 Reproduktionen in Tondruck und zwei Gravuren. Einband mit deutlichen Gebrauchsspuren, stark berieben und fleckig, oberes Kapital und Rücken mit Fehlstelle. Innen gutes, unbeschnittenes Exemplar.

[Schlagwörter: Kulturgeschichte / culture history, Kunst / fine arts, Sittengeschichte / history of manners]

Artikel-Nr.: 9453AB


222 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst: Kunst des 19. Jahrhunderts beim Anbieter Antiquariat Lenzen GbR, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 28,00
Versand k.A.
Nr. 3
Fragonard, Jean-Honore. - Ananoff, Alexandre:
Paris, F. de Nobele 1961-1968.
Vol I-III (de IV). 19x25 cm. 322 p.; 366 p.; 380 p. Illustre. Broche.

Edition originale tiree a 650 ex. - Manque le vol. IV de 1970. - Etat de neuf.

[Schlagwörter: Kunst, Werkverzeichnis]

Sprache: Französisch

Artikel-Nr.: 31514AB


12042 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Antiquariat Daniel Thierstein, Schweiz
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: SFr.  1.300,00
Versand (Standard): SFr.  76,00
Gesamt: SFr.  1.376,00
(ca. 1.327,29 EUR)
Nr. 4
Contes de La Fontaine / Contes et Nouvelles en Vers - Tome Premier / Tome Deuxieme - Les Chefs-D'Oeuvre de L'Esprit - bibliophile Ausgabe - Fontaine, Jean de la / Jean Honore Fragonard / D'Eisen
Fontaine, Jean de la / Jean Honore Fragonard / D'Eisen
Editions Jules Tallandier, Paris 1926
Reihe: Les Chefs-D'Oeuvre de L'Esprit. 2 Bände: Tome Premier: Illustrations de Jean Honore Fragonard. 1926. 182 S. Mit 16 Stichen. Tome Deuxieme: Illustrations D'Eisen. 1928. 219 S. Mit 16 Stichen. Mit dem alten, sehr schönen Editionssignet. Für beide Bände gilt: Goldbrauner Leineneinband. Gedruckt auf Büttenpapier. Stiche in sehr guter Qualität. Französisch. Einbände und Rücken praktisch ohne Gebrauchsspuren, sauber, Schnitte etwas angebräunt, kaum angeschmutzt, Seiten sehr leicht angebräunt, sauber, Ex Libris von Wolfgang Metzner, Verleger, auf Vorderdeckelinnenseite. Guter bis sehr guter Zustand. ca. 1600 gr. Jean-Honore Fragonard (1732 in Grasse (Alpes-Maritimes); 1806 in Paris) war ein französischer Maler, Zeichner und Radierer des Rokoko zur Zeit des Ancien Regime. Kein Schutzumschlag Leinen 4°

Sehr gut

[Schlagwörter: Französische Literatur, Angewandte Kunst, Druckgrafik, Druckgraphik, Lyrik, Gedichte]

Hardcover, Sprache: Französisch

Artikel-Nr.: q4b2540


177 weitere Einträge gefunden im
Katalog 175 Raritäten/Kunst, Musik, Literatur beim Anbieter Verlag IL Kunst, Literatur & Antiquariat, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 145,00
Versand (Standard): EUR 19,50
Gesamt: EUR 164,50
Nr. 5
Fragonard : Leben u. Werk ; Oeuvre-Katalog der Gemälde. [Aus d. Franz. von Jutta-Julia Magnin-Hassemer] - Cuzin, Jean-Pierre und Jean-Honore [Ill.] Fragonard:
Cuzin, Jean-Pierre und Jean-Honore [Ill.] Fragonard:
München : Klinkhardt u. Biermann, 1988.
ISBN 3781402754

386 S. : zahlr. Ill. (z.T. farb.) ; 29 cm gebundene Ausgabe

Sehr textsauber und ordentlich, der SU ist im Kopfbereich sichtbar gerändert und hat leichte Lager / Schiebespuren 906K

[Schlagwörter: Fragonard, Jean-Honore; Fragonard, Jean-Honore ; Werkverzeichnis, Bildende Kunst]

Schutzumschlag, Erstausgabe, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 102331


118 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst, Werkverzeichnisse, Künstlermonographien beim Anbieter Versandhandel Rosemarie Wassmann, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 40,00
Versand (Standard): EUR 35,50
Gesamt: EUR 75,50
Nr. 6
Fragonard. Poesie und Leidenschaft. Ausstellung in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe vom 30. November 2013 bis zum 23. Februar 2014. AusstellungAstrid Reuter, Juliane Betz. - Fragonard, Jean-Honore:
Fragonard, Jean-Honore:
Berlin, München: Deutscher Kunstverlag, 2013.
ISBN 9783422072145

272 S. Mit zahlr. farb. Abb. Originalbroschur.

Fragonard und die Frankophilie der Kunsthalle Karlsruhe PIA MÜLLER-TAMM -- Zeichnen in Bewegung. Zum Werk von Jean-Honore Fragonard ASTRID REUTER -- Jean-Honore Fragonard Leben und Werk JULIANE BETZ -- Fragonard. und die Autonomie der Zeichnung CHRISTINE EKELHART -- Zeichnung - Malerei - Zeichnung. Echos, Korrespondenzen und Verwandtschaften im Oeuvre Fragonards MARIE-ANNE DUPUY-VACHEY -- "Le donne, i cavallier, l'arme, gli aniori ..." -- Fragonard erschafft Ariosts "Orlando furioso" aus dem Geist der Zeichnung neu NORBERT MILLER -- Made in heaven -- Die Kunst des Erfolgs von Jean-Honore Fragonard MARTIN SCHIEDER. ISBN 9783422072145

[Schlagwörter: Grafik, angewandte Kunst, Malerei]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 1032543


4692 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst beim Anbieter Fundus-Online GbR, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 500.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 20,00
Versand (Standard): EUR 10,00
Gesamt: EUR 30,00
Nr. 7
Fragonard, Jean Honore:
Berlin. Propyläen [ca. 1925]
4to. 32 S. OKt. Umschlagbild fehlt; Einband lichtrandig; Ecken leicht bestoßen; Bindung gelockert = Die Skizzenbücher.

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 608BB


5538 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst und Architektur beim Anbieter Antiquariat Hennwack, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 9,00
Versand (Standard): EUR 7,00
Gesamt: EUR 16,00
Nr. 8
Fragonard Jean Honore
Paris Eudes Imp. 1891
Desboutin sc. 28x24 cm., ampi margini, bellissima incisione di donna con libro, francese, buone condizioni.

supplement de Paris-Noel 1891-92

[Schlagwörter: ritratto femminile, donna, Natale, Francia]

Artikel-Nr.: 15154


9719 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter GIORGIO BACCHETTA, Alfea, Italien
Bezahlung:
PayPal, Andere
Preis: EUR 20,00
Versand (Standard): EUR 18,00
Gesamt: EUR 38,00
Nr. 9
Cache-cache. - Fragonard, Jean-Honore.
Fragonard, Jean-Honore.
Paris, Jules Claye 1873.
Stahlstich. Blattgröße ca. 36,5cm x 26,5cm.

Aus: Collection de M. John Wilson exposee dans la galerie du cercle artistique et litteraire de Bruxelles. Tableaux anciens et modernes. Auflage 500 Exemplare.

[Schlagwörter: Kinderszene. Baby.]

Artikel-Nr.: 14954


3374 weitere Einträge gefunden im
Katalog Graphik beim Anbieter Versandantiquariat Ottmar Müller, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 15,00
Versand (Standard): EUR 18,00
Gesamt: EUR 33,00
Nr. 10
JEAN-HONORE FRAGONARD (1732 - 1806).
Kupferstiche von Defehrt nach Fragonard, 1763, je 32 x 21 cm.

Beiliegt: "Draperie jettee sur le Mannequin". Kniender Mönch in Kutte, ebenso. Insgesamt drei Darstellungen auf drei Blättern.

[Schlagwörter: Künstlergraphik, Akt, Zeichnen]

Hardcover, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 16035EG


668 weitere Einträge gefunden im
Katalog Alte Graphik aller Art - Künstlergraphik beim Anbieter Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 500.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 86,00
Versand (Standard): EUR 10,00
Gesamt: EUR 96,00
Nr. 11
Fragonard, Jean Honore (1732-1806).
1789.
Radierung von Bergeret nach einem Selbstbildnis von Fragonard. Bildgrösse: 23 x 17 cm. Blattgrösse: 29 x 20 cm.

Minim fingerfleckig u. gebräunt.

[Schlagwörter: Frankreich / France, Portraits - Portrait - Porträts - Porträt, Radierung / Etching]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 1068AG


544 weitere Einträge gefunden im
Katalog Portraits berühmter Leute / Portraits of famous people beim Anbieter EOS Buchantiquariat Benz, Schweiz
Bezahlung:
PayPal, Nachnahme (zzgl. Nachnahme-Kosten), Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 105,88
Versand (Standard): EUR 25,00
Gesamt: EUR 130,88
Nr. 12
Interieur d'un Comite Revolutionnaire sous le Regime de la Terreur, Annees 1793 et 1794, ou Annees 2e et 3e de la Republique (Gravure) - Französische Revolution - Fragonard, Jean-Honore (1732-1806):
Französische Revolution - Fragonard, Jean-Honore (1732-1806):
(Paris), (um 1795).
28x24 cm Abb. Blatt sauber gerahmt hinter Glas in Holzrahmen

wohl Blatt aus "Tableaux historiques de la revolution francaise." (No. ?) ------- Jean-Honore Fragonard (* 5. April 1732 in Grasse (Var); gest. 22. August 1806 in Paris) war ein französischer Maler, Zeichner und Radierer. Er war Schüler Francois Bouchers und entwickelte den Malstil Bouchers konzeptionell weiter. Fragonard bildete sich dann in Rom weiter aus und wurde nach seiner Rückkehr durch sein Bild Koresos und Kallirrhoe Mitglied der Akademie. Dem herrschenden Geschmack sich anbequemend, verließ er das Fach der historischen Malerei ganz und ward der Maler des Vergnügens, der Lust und des heiteren Lebensgenusses im Stil von Antoine Watteau. Neben Boucher und Watteau gehört er zu den drei Meistern des französischen Rokoko. In der Französischen Revolution verlor er sein durch zahlreiche Staffelei- und Dekorationsmalereien erworbenes Vermögen und starb, da er sich der neuen klassizistischen Richtung nicht mit Erfolg anzuschließen vermochte, in Armut und Vergessenheit. Nach ihm stachen die bekanntesten Kupferstecher seiner Zeit; auch ätzte er selbst eine Anzahl Blätter nach eigener Erfindung und nach Tintoretto, Giovanni Lanfranco, Sebastiano Ricci, Annibale Carracci, Giovanni Battista Tiepolo u.a. Sein Sohn Alexandre-Evariste Fragonard wurde Bildhauer und Maler. Fragonards Arbeitsstil zeichnet sich durch eine flockige und lockere Malweise aus (ähnlich Tiepolo). Dadurch wirken seine Figuren weniger porzellanhaft und lebendiger als die in den Zeichnungen Bouchers. Teilweise erinnert seine grobe Pinselführung an Werke von Frans Hals und ist wie bei diesem vorausweisend auf den Impressionismus.

Sprache: Französisch

Artikel-Nr.: 22699


282 weitere Einträge gefunden im
Katalog Originalgrafik, Gemälde, Zeichnungen beim Anbieter Antiquariat Eppler, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 1000.00.

Bezahlung:
PayPal, Nachnahme (zzgl. Nachnahme-Kosten), Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 150,00
Versand (Standard): EUR 12,00
Gesamt: EUR 162,00
Nr. 13
Fragonard - Leben u. Werk - Oeuvre-Katalog der Gemälde. - Cuzin, Jean-Pierre und Jean-Honore [Ill.] Fragonard:
Cuzin, Jean-Pierre und Jean-Honore [Ill.] Fragonard:
München : Klinkhardt u. Biermann, 1988.
ISBN 3781402754

Deutsche Erstauflage, EA 386 S. Gewebe

Schutzumschlag, zahllose Abbildungen, guter Zustand

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 326450


4207 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst beim Anbieter Antiquariat Buchseite, Österreich
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 70,00
Versand k.A.
Nr. 14
LAVALLEE (P.) - [FRAGONARD (Jean-Honore)].
Paris, Musees nationaux / Andre Barry imprimeur, 1939. Un vol. au format gd in-8 (245 x 198 mm) de 4 ff. n.fol. et 14 planches, en ff., sous coffret cartonne d'edition.

''Il faut connaitre les dessins de Fragonard, ces confidences du plus fecond et du plus charmant genie du XVIIIeme siecle declinant, pour avoir une idee des divers aspects que revet son oeuvre et des sources qui l'ont alimentees [...]''. ''La variete des techniques employees comme celle des sujets, l'inventivite et la virtuosite qui s'en degagent, en font un corpus incontournable pour comprendre le cheminement de l'artiste et son originalite.'' (Marie-Anne Dupuy-Vachey). Petit frottement affectant le mors superieur. Nonobstant, tres belle condition. Peu courant.

[Schlagwörter: [BEAUX-ARTS - ROCOCO]]

Artikel-Nr.: 8356


2451 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter BABEL Librairie, Frankreich
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

Bezahlung:
PayPal
Preis: EUR 25,00
Versand (Standard): EUR 10,00
Gesamt: EUR 35,00
Nr. 15
FRAGONARD (Jean-Honore) - LA FONTAINE (Jean de).
[Paris, Didot, 1795] - Paris, chez J. Lemonnyer, 1882. 39 + 2 planches en feuilles, sous chemise a lacet de couleur taupe.

Suite - sous forme de tire a part - comportant 39 planches gravees d'apres Fragonard (dont 1 frontispice, 2 larges bandeaux 1 grande vignette, 2 pages de titre) ainsi que 2 vignettes gravees d'apres Paul Avril, toutes sur Japon et avant la lettre. Tirage sur Japon a 100 exemplaires. Ensemble complet des 34 planches que composa Fragonard pour l'edition de 1795, et qui demeura inachevee. La chemise titree dans laquelle sont conservees les planches n'est pas d'origine, celle-ci mentionnant : suite d'Eisen. Quelques planches legerement brunis. Du reste, ensemble en tres belle condition.

[Schlagwörter: [CURIOSA - EROTISME - FRAGONARD]]

Artikel-Nr.: 9535


2451 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter BABEL Librairie, Frankreich
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

Bezahlung:
PayPal
Preis: EUR 200,00
Versand (Standard): EUR 10,00
Gesamt: EUR 210,00
Nr. 16
(Fragonard, Jean-Honore) - Nolhac, Pierre de
Paris, Goupil & Cie, 1918. 8vo. [viii] pp. (first leaf blank) + 228 pp. (last leaf blank) + 28 plates. With index. Sewn as issued, printed wrappers.

Artikel-Nr.: 775742


9109 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Hatt Konsthandel & Antikvariat, Schweden
Bezahlung:
Nachnahme (zzgl. Nachnahme-Kosten), Per Rechnung, Andere
Preis: Skr  300,00
Versand (Standard): Skr  140,00
Gesamt: Skr  440,00
(ca. 47,03 EUR)
Nr. 17
Fragonard. - [Fragonard, Jean-Honore] Wakefield, David.
[Fragonard, Jean-Honore] Wakefield, David.
London, Oresko Books Ltd, 1976.
ISBN 0-905368-05-3

21.5cm x 29.5cm. 88 pages. 86 Illustrations, 8 in full colour. Original softcover (Paperback). Excellent condition with only very minor signs of external wear.

Jean-Honore Fragonard (5 April 1732 - 22 August 1806) was a French painter and printmaker whose late Rococo manner was distinguished by remarkable facility, exuberance, and hedonism. One of the most prolific artists active in the last decades of the Ancien Regime, Fragonard produced more than 550 paintings (not counting drawings and etchings), of which only five are dated. Among his most popular works are genre paintings conveying an atmosphere of intimacy and veiled eroticism. (Wikipedia)

[Schlagwörter: 18.Jahrhundert, 18th Century, Books / Art, French Art, Rococo, Rokoko]

Softcover

Artikel-Nr.: 570BB


6655 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter The Time Traveller's Bookshop Ltd., Irland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 250.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung, Andere
Preis: EUR 30,00
Versand (Standard): EUR 7,95
Gesamt: EUR 37,95
Nr. 18
Fragonard : Galeries National du Grand Palais, Paris, 24 septembre 1987 - 4 janvier 1988 ; The Metropolitan Museum of Art, New York, 2 fevrier - 8 mai 1988. - Rosenberg, Pierre und Jean-Honore Fragonard:
Rosenberg, Pierre und Jean-Honore Fragonard:
Paris : Ed. de la Reunion des Musees Nationaux, 1987.
ISBN 2711821455

633 S. : zahlr. Ill. ; 29 cm, Pp., Hardcover/Pappeinband with cover antiquarisch gut erhalten, good copy, Buchblock locker, mit Original Schutzumschlag, traces of use, K18165 ISBN 2711821455

Schutzumschlag, Sprache: Französisch

Artikel-Nr.: 196989


1701 weitere Einträge gefunden im
Katalog Malerei beim Anbieter Antiquariat Buchhandel Daniel Viertel Einzelunternehmen, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung
Preis: EUR 18,00
Versand k.A.
Nr. 19
Fragonard. - Der Katalog wurde herausgegeben in Verbindung mit den Ausstellungen der Galerie Nationales du Grand Palais Paris vom 24.9.1987-4.1.1988 und im Metropolitan Museum of Art New York vom 2.2.-8.5.1988. Text französisch - Jean-Honore Fragonard / französischer Künstler / Maler / Kunst - Rosenberg, Pierre:
Jean-Honore Fragonard / französischer Künstler / Maler / Kunst - Rosenberg, Pierre:
Paris , Editions de la Reunion, 1987.
ISBN 2711821455

635 Seiten. 4° ca. 400 Abbildungen ca. 100 Farbabbildungen, mit Schutzumschlag gebundene Ausgabe , Hardcover/Pappeinband, Exemplar in guten Erhaltungszustand, Der Neupreis betrug 330 Franc

Kunst des 18.Jahrhunderts,Werkkataloge,Künstlermonographien -Der überaus reich illustrierte Katalog schildert Leben und Werk des Künstlers. Besprochen werden über 300 Arbeiten von Fragonard. Kunst 2 2711821455 +++++ 20 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++

[Schlagwörter: Künstler - Monographie, Fragonard, Französische Kunst, Künstlermonographie / Künstler-Monografie / Malerei /, Französische Kunst / Frankreich]

Sprache: Französisch

Artikel-Nr.: 829


210 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst / Künstler - Monographie A - Z beim Anbieter Wiesbadener Antiquariat Christmann, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 40,00
Versand (Standard): EUR 27,50
Gesamt: EUR 67,50
Nr. 20
Fragonard, Jean Honore. Rosenberg Pierre.
New York, Abrams The Metropolitan Museum of Art. 1988.
In conjunction with the exhibition "Fragonard" held at the Galeries Nationales du Grand Palais, Paris 1987-1988, and at the Metropolitan Museum of Art, New York, 1988. ISBN 0810909219

Richly illustrated, 635 SS. Original-cloth with illustr. dustjacket. Small stamp to frontpage, otherwise in a perfect condition, very fine.

Artikel-Nr.: A6291


34 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst. beim Anbieter Biblio Industries Versandantiquariat Alain Haezeleer Stuttgart, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 9000.00.

Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 165,00
Versand (Standard): EUR 24,00
Gesamt: EUR 189,00
Nr. 21
[Jean-Honore Fragonard, französische Künstler, Maler, Rokoko]
Fragonard, Jean-Honore. Rosenberg, Pierre.
Paris, Ed. de la Reunion des musees nationaux 1987.
Französische Ausgabe. Erschien anlässlich der gleichnamigen Ausstellung. Mit zahlreichen teils farbigen Abbildungen. 633 SS. Quart. Orig.-Leinen mit farbig illustr. Orig.-Umschlag. Tadellos erhalten.

Artikel-Nr.: WM359


751 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst: Künstlermonographien und Werkverzeichnisse. beim Anbieter Biblio Industries Versandantiquariat Alain Haezeleer Stuttgart, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 9000.00.

Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 39,60
Versand (Standard): EUR 24,00
Gesamt: EUR 63,60
Nr. 22
Saint Non, Jean-Claude R de Fragonard, Honore
1986 Roma Edizioni dell'Elefante
A cura di Pierre Rosenberg. Con la collaborazione di Barbara Brejon de Lavergnee. Testo Italiano e Francese. Roma, 1986; ril. in tela, pp. 440, ill. e tavv. b/n col., cm 22,5x29. (Studi di Storia dell'Arte).

[Schlagwörter: Edizioni dell' Elefante Roma Saint Non Jean-Claude R de Fragonard Honore Panopticon Italiano Diario Viaggio Ritrovato 1759 1761]

Artikel-Nr.: 2861219


25415 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Libro Co. Italia S.r.l., Italien
Bezahlung:
PayPal
Preis: EUR 28,00
Versand (Standard): EUR 21,60
Gesamt: EUR 49,60
Nr. 23
Fragonard, Jean honore / Boucher, Francois. Von Kahn, Gustave
Librairie artistique internationale, Paris o. J.
Hardcover Boucher: 54 S., zahl. s/w Abb./ Fragonard: 59 S., zahl. s/w Abb., Lnbd.( goldgeprägt), 36 x 28 cm. Zustand: Gut

Aussen berieben u. stark bestossen. Insgesamt leicht gebräunt.

[Schlagwörter: Künstlermonographien / Artist's Monographs]

Artikel-Nr.: 20729


855 weitere Einträge gefunden im
Katalog Künstlermonographien / Artist's Monographs beim Anbieter Galerie Buchholz OHG (Antiquariat), Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 500.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 60,00
Versand (Standard): EUR 14,50
Gesamt: EUR 74,50
Nr. 24
Tanzender Satyr. Radierung. - Fragonard, Jean-Honore (1732 Grasse - 1806 Paris),
Fragonard, Jean-Honore (1732 Grasse - 1806 Paris),
1763.
In der Platte unten links signiert "Frago". Brillianter, feinzeichnender Druck mit Einfassungslinie auf festem Bütten mit gleichmäßigem Rand. 13 x 19,7 cm (Darstellung), 14,3 x 21 cm (Plattengröße).

Fragonard, Ausst.-Kat. Paris 1987/88, Nr. 70, mit Abbildung S. 157. Wohl wie die Abbildung I. Zustand von II. - Blatt vier der Folge "Bacchanales ou Jeaux de satyres", die deutlich die Verarbeitung antiker Vorlagen zeigt. Seit 1756 ist Fragonard in Rom tätig. Hier kommt er in Kontakt mit dem Abbe Richard de Saint-Non, der ihn in die Villa d'Este in Tivoli aufnimmt. Saint-Non plant eine Reise nach Neapel und Herkulaneum wohin ihn Fragonard 1760 begleitet. Sie bringen unzählige Zeichnungen mit, die sich nach den antiken Monumenten und Malereien der Campagna angefertigt haben (Jean-Pierre Cuzin, Fragonard Leben und Werk, München 1988, S. 59). - Sehr gut erhalten.

[Schlagwörter: Fragonard, Künstlergraphik, old master prints 18. century, Französische Druckgraphik 18. Jahrhundert, Mythologie]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 110221


155 weitere Einträge gefunden im
Katalog KUNST_Künstlergraphik (old master prints 16.-19 Century) beim Anbieter Kunstantiquariat Joachim Lührs, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 1.350,00
Versand (Standard): EUR 37,00
Gesamt: EUR 1.387,00
Nr. 25
Le Contrat. (Der Ehevertrag). Kupferstich nach Fragonard von Maurice Blot (1753 - Paris - 1818). - Fragonard, Jean-Honore (1732 Grasse - 1806 Paris),
Fragonard, Jean-Honore (1732 Grasse - 1806 Paris),
Um 1780.
Mit dem gestochenen Titel und der Bezeichnung "Grave d'apres le Tableau d' H. Fragonard, Peintre du Roi, par M. Blot". Schöner Druck, meist mit gleichmäßigem Rand um die volle Plattenkante. Auf Bütten. 41,4 x 47,4 cm (Plattengröße). 44 x 51,5 cm (Papier).

Die Radierung Blots nach dem Gemälde von Fragonard zählt zu seinen berühmtesten Blättern. - Insgesamt wenig gebräunt und mit kleinen Braunfleckchen vorwiegend im Rand. Randläsuren. Wenige winzige Kratzspuren in der Darstellung. Papier an der Plattenkante partiell gebrochen. Außenrand verso umlaufend hinterlegt.

[Schlagwörter: Fragonard, Blot, Le Contract, Frankreich, 18. Jahrhundert, Genre, Ehe, Ehevertrag, Marriage, Mariage, contrat de mariage, marriage contract]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 110611


155 weitere Einträge gefunden im
Katalog KUNST_Künstlergraphik (old master prints 16.-19 Century) beim Anbieter Kunstantiquariat Joachim Lührs, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 320,00
Versand (Standard): EUR 37,00
Gesamt: EUR 357,00
Nr. 26
Fragonard - Poesie und Leidenschaft. Anlässlich der Ausstellung "Fragonard. Poesie & Leidenschaft" in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe vom 30. November 2013 bis zum 23. Februar 2014. - Reuter, Astrid [Hrsg.] und Jean-Honore [Ill.] Fragonard:
Reuter, Astrid [Hrsg.] und Jean-Honore [Ill.] Fragonard:
Berlin, München: Deutscher Kunstverlag., 2013.
ISBN 9783422072145

272 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen. Kartoniert. Originalverpackt.

Illustrierter Originalkartonband, neuwertig. Originalverpackt. - Mit Beiträgen von Juliane Betz, Marie-Anne Dupuy-Vachey, Christine Ekelhart, Norbert Miller, Astrid Reuter, Martin Schieder. Das OEuvre Jean-Honore Fragonards (1732-1806), eines der herausragendsten französischen Künstler des 18. Jahrhunderts, fasziniert durch seine Vielgestaltigkeit und Kühnheit. Die Zeichnung nimmt in seinem Schaffen einen zentralen Platz ein. Sie ist das Thema einer Ausstellung der Staatlichen Kunsthalle, die um ausgewählte Gemälde ergänzt wird. Im freien Umgang mit Kreide und Pinsel entstehen Kompositionen von virtuoser Leichtigkeit, sprühender Phantasie und vitaler Ausdruckskraft. Eigenständige Interpretationen von Werken Alter Meister stehen dabei neben gesellig-heiteren Szenen und Landschaften sowie intimen Darstellungen von großer Sinnlichkeit, in denen die innovative Gestaltungs- und Erzählfreude des Künstlers sichtbar wird. (Verlagsanzeige)

[Schlagwörter: Kunst. Kunstgeschichte. Kunstwissenschaft. Bildende Kunst. Malerei. Zeichnung. Kunstmonographien.]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 46484


392 weitere Einträge gefunden im
Katalog Design/Künste/Film: Malerei beim Anbieter Brungs & Hönicke Medienversand GbR, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 23,95
Versand (Standard): EUR 19,70
Gesamt: EUR 43,65
Nr. 27
La Vie et L'Oeuvre de J.-H. Fragonard. - Grappe, Georges und Jean-Honore Fragonard:
Grappe, Georges und Jean-Honore Fragonard:
Paris : Les Editions Pittoresques, 1929.
233 pp. LX planches, Broschiert, fadengeheftet,

Limited edition of 70 ex., this copy without number. Edges worn, minor chips and tears, endpapers sl. darkened, otherweise in good condition. + + + Limittierte Kleinauflage. Kanten stärker berieben, Randläsuren und kleinere Einrisse und Fehlstellen, Deckel und erste S. m. kleinen Feuchtigkeitsrändern, sonst sauber und in Ordnung. Werktäglicher Versand. Jede Lieferung m. ordentl. Rechnung und ausgew. MwSt.

[Schlagwörter: Jean-Honore Fragonard ; La Roseraie de Grasse ; L'Eleve de Boucher ; Impressions d'Italie ; L'Amour et la Gloire ; Variations sur un air de Martini ; L'Ete de la Saint-Martin ; Le Citoyen Fragonard ;]

Sprache: Französisch

Artikel-Nr.: 50819


134 weitere Einträge gefunden im
Katalog Künste: Bildende Kunst: Dokumentation: Malerei: Monografien beim Anbieter Antiquariat Christian Goerlitz, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 50,00
Versand (Standard): EUR 19,95
Gesamt: EUR 69,95
Nr. 28
FRAGONARD, Jean Honore. ROSENBERG, Pierre.
Paris. 1987.
Erste Ausgabe. First imprint. 4°. 633 (6) pages. With Illustrations. Original-Cloth with dust jacket. Ganzleinen mit Original-Schutzumschlag.; 1. Aufl.

Sehr gutes Exemplar. Schutzumschlag sehr gut erhalten, zwei kleine Einrisse am Rand. A near fine copy.

Erstausgabe, Sprache: Französisch

Artikel-Nr.: 29146AB


24282 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Cobra Antiquariat, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 95,00
Versand (Standard): EUR 32,00
Gesamt: EUR 127,00
Nr. 29
Les jets d'eau : Pierre-Laurent Auvray after Jean-Honore Fragonard. Auvray, Pierre-Laurent, French, born 1736 // Fragonard, Jean-Honore French, 1732 - 1806. Format: Darstellung / Plattenrand 21 x 25 cm // Blattgröße 25 x 32 cm. Büttenpapier mit Wasserzeichen. - N. De Launay / Kupferstich / Radierung:.(y):
N. De Launay / Kupferstich / Radierung:.(y):
Ohne Ort, ohne Verlag, o.J. ( Erstdruck ca.1778 ).
25 x 32 cm. 1 Blatt. ISBN: Keine. Kartoniert / Soft cover. No jacket. Guter Zustand / Good condition. Kupferstich / Darstellung an sich besonders frisch. Papierrand mit zarten Randeinrissen und vereinzelt knickfaltig. Ecken gerundet. x. Auflage.

* Versandfertig innerhalb von 20 Stunden! R1B1/ Pergament. // 71. (Kup). Jpg.

[Schlagwörter: * [SW: Ancien Regime, Bildung, Französische Druckgrafik, Französisches Rokoko, Galanterie, Kulturpessimismus, Rokoko (Stilepoche), Künstlergrafik, etching and engraving;]. Achtung Scan zeigt nicht das ganze Blatt.]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: Kup119.


21 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kupferstich / Künstlergrafik beim Anbieter Umbras Kuriositätenkabinett / Einzelunternehmen, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 1000.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung, Andere
Preis: EUR 112,00
Versand (Standard): EUR 9,00
Gesamt: EUR 121,00
Nr. 30
Nolhac, Pierre:
Paris: Goupil; Paris: Manzi, Joyant & Cie. 1918.
8°. 224 S., zahlreiche zum Teil farbige Tafeln, broschiert (Einband teilweise mit roter Verfärbung und wenig beschabt; sonst gut erhalten)

[Schlagwörter: Kunst, Kunst: Frankreich]

Softcover, Sprache: Französisch

Artikel-Nr.: 25347BB


2069 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst beim Anbieter Bücher Eule, Schweiz
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).


Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von SFr. 5000.00.

Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: SFr.  65,00
Versand (Standard): SFr.  14,50
Gesamt: SFr.  79,50
(ca. 76,69 EUR)
Nr. 31
Kahn, Gustave:
Berlin, Internationale Verlagsanstalt für Kunst und Literatur, um 1910.
59 + 59 S. Mit 30 Mattkunstdruckbildern, 18 Reproduktionen in Tondruck, einer Vierfarbdrucktafel und einer Gravure. Jean Honore Fragonard von Gustave Kahn. Mit einer Vierfarbentafel, achtundzwanzig Mattkunst-, zwanzig Tondruckbildern und einer Gravure. Folio. Halbleder, goldgeprägt, etwas fleckiger Einband, schönes Ex.

Einband gezeichnet v. Willy Belling, Verlagszeichen v. Hans Bastanier, hinten kl. Namenszug

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 21420


27 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst - Frankreich beim Anbieter Antiquariat Eppler, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 1000.00.

Bezahlung:
PayPal, Nachnahme (zzgl. Nachnahme-Kosten), Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 80,00
Versand (Standard): EUR 12,00
Gesamt: EUR 92,00
Nr. 32
Jacob und sein Herr. In der Übersetzung von Wilhelm Christhelf Siegmund Mylius, Berlin 1792; durchgesehen, ergänzt und mit einem Nachwort versehen von Horst Günther, Berlin 1999. Mit einem farbigen Portrait Diderots von Jean-Honore Fragonard - und etlichen nachgedruckten Kupfern aus der Encyclopedie. - Diderot, Denis:
Diderot, Denis:
Frankfurt am Main. Eichborn Verlag. 1.-8. Tausend 1999.
445 S. 8vo. Schuber leicht angeschmutzt und mit Randläsuren, sonst gut erhalten. O-Pappband mit rotem Rückenschildchen.

Die Andere Bibliothek Band 170 (Nummer 2325).

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: L-3-4166


254 weitere Einträge gefunden im
Katalog Literatur beim Anbieter Versandantiquariat Sabine Varma, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 20,00
Versand (Standard): EUR 6,00
Gesamt: EUR 26,00
Nr. 33
Wenzkat, Ingrid:
Dresden. Verlag der Kunst. 1989.
Kl.8°. 32 S. mit teils farbigen Abbildungen. Heft. (= Maler und Werk. Eine Kunstheftreihe). Umschlag und Papier etwas gegilbt, sonst gut erhalten.

[Schlagwörter: - soft cover -]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 110202AB


1636 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst und Architektur beim Anbieter antiquariat ESEL Gerhard Kahle (Einzelunternehmen), Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung
Preis: EUR 3,00
Versand (Standard): EUR 5,00
Gesamt: EUR 8,00
Nr. 34
Jean Honore Fragonard. Reihe Die Kunst, herausgegeben von Richard Muther. - Fred, W. und Richard Muther (Hg.):
Fred, W. und Richard Muther (Hg.):
Bard, Marquardt & Co., Berlin, o. J. (um 1910).
66 S., zahlr. Abb., Kl.-8°, Hln der Zeit/goldgepr. RTitel.

Verlagsreihe "Die Kunst", Sammlung illustrierter Monographien, Band 33, Herausgeber Richard Muther. Mit einem Lichtdruck, fünfzehn Vollbildern in Tonätzung und zahlreichen Vignetten. Satz zweifarbig, schwarz u. rot. Das Werk des Künstlers Fragonard, seine Bilder befinden sich in zahlr. Museen, beinhaltet Malereien u. Zeichnungen sowie vor allem Radierungen u. Stiche, die von vielen anderen Künstlern reproduziert worden sind. Schnitt u. einige Seiten etwas fleckig, sonst gut.

[Schlagwörter: Belletristik, Biographien/Monographien, Kunst und Kunstgeschichte]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 20130


175 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst und Kunstgeschichte beim Anbieter ANTIQUARIAT & kunst Annelore Westerheyde, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 500.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 6,00
Versand (Standard): EUR 6,50
Gesamt: EUR 12,50
Nr. 35
Wenzkat, Ingrid
Dresden Verlag Der Kunst 1989
16°, Broschur, geheftet, 32 Seiten mit z.T. farbigen Abbildungen, ordentlicher Zustand

Artikel-Nr.: 23515


1309 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunstwissenschaft beim Anbieter Abrahamschacht-Antiquariat Schmidt, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 5,00
Versand (Standard): EUR 6,00
Gesamt: EUR 11,00
Nr. 36
Kahn, Gustave:
Berlin, Marquardt, ohne Jahr.
4°. 59 Seiten. Kartoniert. Name und Stempel auf Vortitel- und Titelblatt, sonst gut.

[Schlagwörter: Kunst; Kunstgeschichte]

Erstausgabe, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 82198DB


218 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst beim Anbieter Petzenhofer Versandantiquariat, Deutschland
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 2,50
Versand (Standard): EUR 42,00
Gesamt: EUR 44,50
Nr. 37
[Fragonard]
Kahn, Gustave.
Berlin, Marquardt, o. J. (ca. 1915). Format: 4°.. 59, [1] S.. Mit montiertem Kupfertiefdruck, Farbtafel und 48 Abbildungen auf Tafeln.. Lindgrüner OLeinen mit montierter Vorderdeckelillustration und Goldprägung minimal angestaubt.
Erste Ausgabe.

*** Erste Ausgabe. Hübsches, bibliophil gebundenes, reich illustriertes und durchgehend wohlerhaltenes, nur ganz minimal gebräuntes Exemplar.

[Schlagwörter: Frankreich]

Artikel-Nr.: D567


1345 weitere Einträge gefunden im
Katalog 02 Kunstgeschichte beim Anbieter Antiquariat Abaton GmbH, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 1000.00.

Bezahlung:
Vorauszahlung
Preis: EUR 22,00
Versand (Standard): EUR 9,80
Gesamt: EUR 31,80
Nr. 38
[FRAGONARD -]
ANANOFF, Alexandre.
Paris, Nobele, 1961-1970.
4 Bände. Mit 770 Abbildungen. Halbleder mit Rückenschildern und leichter Rückenvergoldung, (minimal beschabt).

Eins von 650 nummerierten Exemplaren. - Ausführliches Verzeichnis von 2726 Werken des bekannten Malers des französischen Rokoko und deren Provenienz. - Schönes Exemplar.

[Schlagwörter: Kunst, Malerei; Werkverzeichnisse]

Artikel-Nr.: 9024AB


158 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst, Architektur beim Anbieter Tresor am Römer, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 8000.00.

Bezahlung:
Schecks, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 900,00
Versand (Standard): EUR 28,00
Gesamt: EUR 928,00
Nr. 39
FRAGONARD - Kahn, G.:
Berlin. Marquardt oJ. 59 S. 48 Originalreproduktionen 1 Gravure und 1 Vierfarbentafel Leinen mit einem motiertem Bild sauberes, gutes Exp.

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 6070


122 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst Malerei beim Anbieter Antiquariat Johannes Hauschild, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 18,00
Versand (Standard): EUR 11,50
Gesamt: EUR 29,50
Nr. 40
Kahn, Gustave:
Berlin, Internationale Verlagsanstalt für Kunst und Litteratur o.J. (um 1905)
O'Broschur, 2°, 59 (1) S., 49 Abb. Umschlag am Rücken z.T. abgesplittert. Insgesamt aber gut erhalten.

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 8151


490 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst beim Anbieter Alraune Versandantiquariat, Deutschland
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 8,00
Versand (Standard): EUR 11,50
Gesamt: EUR 19,50
Nr. 41
Kahn, Gustave
Berlin Marquardt & Co. ca. 1910
4° Halbleinen, 60 Seiten, Block sauber und fest, Gebrauchsspuren am Einband und Block, Einband leicht fleckig

Artikel-Nr.: 69329


1309 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunstwissenschaft beim Anbieter Abrahamschacht-Antiquariat Schmidt, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 8,00
Versand (Standard): EUR 12,00
Gesamt: EUR 20,00
Nr. 42
Diderot, Denis
Frankfurt am Main, Eichborn, 1999.
444 S., 8°, O.-Ganzleder, O.-Schuber. ISBN: 3821841788

Wie verlagsneu, *** ACHTUNG: LEDERAUSGABE! *** Die Andere Bibliothek, hg. v. Hans Magnus Enzensberger, Bd. 170, llimitierte Vorzugsausgabe in pflanzlich gegerbtem ostindischem Ziegenleder (eins von 999 numerierten Exemplaren), Bleisatz, Fadenheftung, Rückenschild mit Goldprägung, neuwertiges Exemplar!

Artikel-Nr.: 140182


751 weitere Einträge gefunden im
Katalog Andere Bibliothek beim Anbieter Sellner, Stein und Partner,, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 500.00.

Bezahlung:
Schecks, PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 219,65
Versand (Standard): EUR 20,00
Gesamt: EUR 239,65
Nr. 43
G. KAHN
Paris Lib. Intern. s.d.
1vol. grand in-4, 59pp, demi-parchemin a coins.

Avec 28 dessins, 20 illustrations teintees, une gravure et une planche en 4 couleurs.

Artikel-Nr.: 1104811


35336 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Librairie Slatkine, Schweiz
Bezahlung:
Andere
Preis: SFr.  50,00
Versand (Standard): SFr.  38,36
Gesamt: SFr.  88,36
(ca. 85,23 EUR)
Nr. 44
Kunstgeschichte - Kahn, Gustave:
InternationaleVerlagsanstalt Berlin, O Jahr.
59 Seiten

Pappbd mit Schutzumschlag sauberes Exemlar Maße 36x 28,5 cm

[Schlagwörter: Kunstgeschichte]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 45170


776 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunstgeschichte beim Anbieter Wissenschaftliches Antiquariat Heinz Buschulte, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 1000.00.

Bezahlung:
PayPal, Vorauszahlung
Preis: EUR 20,00
Versand (Standard): EUR 5,00
Gesamt: EUR 25,00
Nr. 45
Leveque, Jean-Jacques:
Paris, Editions Siloe 1983.
ISBN 2850540277

, Erstauflage, EA, 173 S., 4° OU EA

Pappband, SChutzumschlag, Abbildungen, Bildband, guter Zustand

Erstausgabe, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 135254


4207 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst beim Anbieter Antiquariat Buchseite, Österreich
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 19,00
Versand (Standard): EUR 9,00
Gesamt: EUR 28,00
Nr. 46
Le Chiffre d'Amour after Jean Honore Fragonard (French, Grasse 1732-1806 Paris). Artist: Engraved by Nicolas de Launay (French, Paris, 1739-1792) Format: Darstellung mit Plattenrand 19 x 26 cm // Blattgröße 25 x 32 cm. Büttenpapier mit Wasserzeichen. - Augustin de Saint-Aubin / Kupferstich / Radierung:.(y):
Augustin de Saint-Aubin / Kupferstich / Radierung:.(y):
Ohne Ort, ohne Verlag, o.J. ( Erstdruck ca. 1779).
25 x 32 cm. 1 Blatt. ISBN: Keine. Kartoniert / Soft cover. No jacket. Guter Zustand / Good condition. Kupferstich / Darstellung an sich besonders frisch. Papierrand mit zarten Randeinrissen und vereinzelt knickfaltig. Ecken gerundet. x. Auflage.

* Versandfertig innerhalb von 20 Stunden! R1B1/ Pergament. (Kup). Jpg.

[Schlagwörter: * [SW: Ancien Regime, Bildung, Französische Druckgrafik, Französisches Rokoko, Galanterie, Kulturpessimismus, Rokoko (Stilepoche), Künstlergrafik, etching and engraving, Prints, ]. Achtung Scan zeigt nicht das ganze Blatt.]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: Kup107.


21 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kupferstich / Künstlergrafik beim Anbieter Umbras Kuriositätenkabinett / Einzelunternehmen, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 1000.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung, Andere
Preis: EUR 108,00
Versand (Standard): EUR 9,00
Gesamt: EUR 117,00
Nr. 47
La Bonne Mere. After Jean Honore Fragonard (1732-1806) by Nicolas de Launay (1739-1792). Format: Darstellung mit Plattenrand 19 x 24 cm // Blattgröße 28 x 37 cm. Büttenpapier mit Wasserzeichen. - DELAUNAY, Nicolas / Kupferstich / Radierung:.(y):
DELAUNAY, Nicolas / Kupferstich / Radierung:.(y):
Ohne Ort, ohne Verlag, o.J. ( Erstdruck ca. 1775).
25 x 32 cm. 1 Blatt. ISBN: Keine. Kartoniert / Soft cover. No jacket. Guter Zustand / Good condition. Kupferstich / Darstellung an sich besonders frisch. Papierrand mit zarten Randeinrissen und vereinzelt knickfaltig. Ecken gerundet. x. Auflage.

* Versandfertig innerhalb von 20 Stunden! R1B1/ Pergament. (Kup). Jpg.

[Schlagwörter: * [SW: Ancien Regime, Bildung, Französische Druckgrafik, Französisches Rokoko, Galanterie, Kulturpessimismus, Rokoko (Stilepoche), Künstlergrafik, etching and engraving, Prints, ]. Achtung Scan zeigt nicht das ganze Blatt.]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: Kup111.


21 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kupferstich / Künstlergrafik beim Anbieter Umbras Kuriositätenkabinett / Einzelunternehmen, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 1000.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung, Andere
Preis: EUR 138,00
Versand (Standard): EUR 9,00
Gesamt: EUR 147,00
Nr. 48
Diderot, Denis
Frankfurt am Main, Eichborn, 1999.
444 S., 8°, OPd., ill. O.-Schuber. ISBN: 3821841788

Sehr guter Zustand, Die Andere Bibliothek, hg. v. Hans Magnus Enzensberger, Bd. 170, limitierte EA (1. - 8. Tsd.), Fadenheftung, Rückenschild mit Goldprägung (minim. berieben), Lesebändchen; neuwertiges Exemplar (in Schuber)! ORIGINALAUSGABE!

Artikel-Nr.: 149611


751 weitere Einträge gefunden im
Katalog Andere Bibliothek beim Anbieter Sellner, Stein und Partner,, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 500.00.

Bezahlung:
Schecks, PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 59,88
Versand (Standard): EUR 20,00
Gesamt: EUR 79,88
Nr. 49
Diderot, Denis:
Frankfurt a. M., Eichborn, 1999.
Format: 12,5 x 21,5 cm, 1.-8. Tsd. (Reihe: Die Andere Bibliothek. Herausgegeben von Hans Magnus Enzensberger; Band 170). 444 Seiten (Zweifarbiger Druck) mit vielen Reproduktionen. Fest gebunden in rotem Orig. Strukturkarton (sieht aus wie Leder!) mit Goldprägung; Lederrückenschildchen mit Goldprägung. Lesebändchen. Grün lackierte Vorsätze. Illustr. Orig. Schmuckschuber. Dieser mit minimalen Gebrauchsspuren (sehr empfindlich!), sonst neuwertiges Exemplar.

* Limitierte Erstausgabe; numeriertes Exemplar mit der Nummer 6047. ** Prächtige Ausgabe!

Artikel-Nr.: 20227


1288 weitere Einträge gefunden im
Katalog LITERATUR & BELLETRISTIK beim Anbieter Hrdina-Lenz-Hrdina PHV Verlag & Antiquariat, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 78,00
Versand (Standard): EUR 13,00
Gesamt: EUR 91,00
Nr. 50
[FRAGONARD]. - CUZIN (Jean-Pierre)
Fribourg, Office du Livre, 1987.
ISBN  : 2719102725

In-4 carre reliure editeur pleine toile sous jaquette illustree en couleurs, etui cart. muet, 381 pp., 311 illustr. dans le texte dont 102 en couleurs, 450 ill. en noir dans le catalogue, table de concordance, bibliogr., index. Etat de neuf.

. . - ISBN 2719102725

[Schlagwörter: Monographies d'artistes]

Zustand: gut, Sprache: Französisch

Artikel-Nr.: 525182


36047 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Librairie Le Trait d'Union, Frankreich
Bezahlung:
Schecks, PayPal, Per Rechnung, Andere
Preis: EUR 130,00
Versand k.A.
Nr. 51
Jean Honore Fragonard - Kahn, Gustave
Kahn, Gustave
Berlin Marquardt & Co. o. J.
59 (60) S. m. 48 Original-Reproduktionen, 1 Gravure u. 1 Vierfarbentafel, Frontispiz. Gold. geprägt. OLn. m. mont. Titelbild. Einband in Randbereichen leicht aufgehellt, manche Seiten m. papierbedingten leichten Flecken, doch insges. guter bis sehr guter Zustand

[Schlagwörter: Kunst, Frankreich, Malerei, Grafik]

Artikel-Nr.: Kunst1306124


306 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst und Kunstgeschichte beim Anbieter Antiquariat K. Heindl, Deutschland
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 8,00
Versand (Standard): EUR 3,50
Gesamt: EUR 11,50
Nr. 52
Jakob und sein Herr. In der Übers. von Wilhelm Christhelf Siegmund Mylius. Durchges., erg. und mit einem Nachw. vers. von Horst Günther. Mit einem farbigen Portrait Diderots von Jean-Honore Fragonard - und etlichen nachgedruckten Kupfern aus der Encyclopedie. - DIDEROT, DENIS:
DIDEROT, DENIS:
Frankfurt am Main, Eichborn, 1999.
ISBN 3821841788

1.- 8. Tsd. 444 Seiten. Or.-Pappband im Or.-Schuber (= Die andere Bibliothek).

Gutes, wohl erhaltenes Exemplar. Trägt die Nummer 2062. Schuber leicht berieben und mit einem winzig kleinen Einriss.

Erstausgabe, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 50344


2 weitere Einträge gefunden im
Katalog Andere Bibliothek, Die beim Anbieter Antiquariat Karel Marel, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 50,00
Versand (Standard): EUR 12,00
Gesamt: EUR 62,00
Nr. 53
Kahn , Gustave
Marquardt & Co , Berlin , Ca. 1970, Jahr unbekannt
Ln. , guter Zustand , 59 S. mit Abb.

Artikel-Nr.: 14499 de


26660 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Lesmal Versandhandel, Deutschland
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

Bezahlung:
Nachnahme (zzgl. Nachnahme-Kosten), Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 3,90
Versand (Standard): EUR 5,50
Gesamt: EUR 9,40
Nr. 54
Fred, W.:
Bard. Marquardt & Co., 1904.
Nahezu vollständige Ausgabe (Rücken fehlt) im original Verlagseinband (Broschur / Kartoneinband gr.8vo) mit goldgeprägtem Deckeltitel. 66 Seiten, mit einem Lichtdruck und 15 Vollbildern in Tonätzung auf Kunstdruckpapier. = Band 33 der Reihe "Die Kunst. Sammlung illustrierter Monographien", herausgegeben von Richard Muther

[Schlagwörter: Kunstgeschichte, Kunstwissenschaft, Frankreich, französische Kunst/Malerei, französischer Maler des 18. Jahrhunderts, Rokoko, Rokoko-Zeichnung, Künstlermonographie]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 2889


9396 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Galerie für gegenständliche Kunst, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Vorauszahlung
Preis: EUR 7,50
Versand (Standard): EUR 7,50
Gesamt: EUR 15,00
Nr. 55
Kahn, Gustav
Berlin, Marquardt & Co Verlagsanstalt G.M:B.H., o. J.
59 S., Exemplar mit deutlichen Gebrauchsspuren. Mit 48 Originalreproduktionen, 1 Gravure und 1 Vierfarbentafel. Einband hat sich von den Seiten gelöst, Der vordere Einband ist bestossen, eingerissen und teilweise fehlen Teile. 1 Seite liegt lose bei. Altersbedingte Bräunung. Quart 4°. Broschiert

[Schlagwörter: Bildende Kunst, Kunstgeschichte, Künstler, Barock, Rokoko]

Artikel-Nr.: 09eb0342


28 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst: Kunstgeschichte / Künstler - Barock / Rokoko beim Anbieter Antiquariat Stargarder Land, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 4,00
Versand (Standard): EUR 4,00
Gesamt: EUR 8,00
Nr. 56
Diderot, Denis
Frankfurt am Main, Eichborn, 1999.
444 S., 8°, O.-Ganzleder, O.-Schuber. ISBN: 3821841788

Wie verlagsneu, *** ACHTUNG: LEDERAUSGABE! *** Die Andere Bibliothek, hg. v. Hans Magnus Enzensberger, Bd. 170, llimitierte Vorzugsausgabe in pflanzlich gegerbtem ostindischem Ziegenleder (eins von 999 numerierten Exemplaren), Bleisatz, Fadenheftung, Rückenschild mit Goldprägung, neuwertiges Exemplar!

Artikel-Nr.: 146512


751 weitere Einträge gefunden im
Katalog Andere Bibliothek beim Anbieter Sellner, Stein und Partner,, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 500.00.

Bezahlung:
Schecks, PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 199,66
Versand (Standard): EUR 20,00
Gesamt: EUR 219,66
Nr. 57
Wenzkat, Ingrid
Verlag der Kunst 1989
S.31 Broschur Zustand:Bibliotheksexemplar

Artikel-Nr.: 6628


626 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst beim Anbieter Buchhandlung & Antiquariat Schmökereck, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 2,99
Versand (Standard): EUR 3,50
Gesamt: EUR 6,49
Nr. 58
Cuzin, Jean-Pierre:
New York, Harry N. Abrams, (1988).
OLn. OU. 382 S. 4°. Mit zahlr. tls. farb. Abb. Gut erhalten.

[Schlagwörter: Werkverzeichnis Gemälde Ölbilder französisches Rokoko Frankreich]

Artikel-Nr.: <19701>


247 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst beim Anbieter Antiquariat Cellensia, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 85,00
Versand (Standard): EUR 30,00
Gesamt: EUR 115,00
Nr. 59
C. F. Foerster
Propyläen-Verlag, 1910
Zustandsangabe altersgemäß. Sofortversand aus Deutschland. Buch wiegt maximal 500g. Buch ohne Jahresangabe. Angegebenes Erscheinungsdatum ist geschätzt. 32 Seiten. Erscheinungsjahr circa 1910. Einband mit leichten Gebrauchsspuren sowie leicht verfärbt.

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 919317 wi


132265 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Versandantiquariat K. Stellrecht, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung
Preis: EUR 9,69
Versand (Standard): EUR 6,00
Gesamt: EUR 15,69
Nr. 60
Diderot, Denis:
Frankfurt am Main, Eichborn Verlag, 1999.
(=Die Andere Bibliothek, Band 170. Hrsgg. von Hans Magnus Enzensberger). 1. - 8. Tausend. Numerierte Ausgabe, hier die Nummer 7495. 8°. 444 Seiten; 2 Blatt. Goldgeprägter Original-Pappband mit goldgeprägtem Rückentitel im illustrierten Original-Pappschuber. Von sehr guter Erhaltung - sehr schönes Exemplar!

[Schlagwörter: Französische Literatur]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 13681


34 weitere Einträge gefunden im
Katalog Die Andere Bibliothek beim Anbieter Antiquariat Hammer, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 1500.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 40,00
Versand (Standard): EUR 7,50
Gesamt: EUR 47,50
Nr. 61
Jean Honore Fragonard - Kahn, Gustave
Kahn, Gustave
Marquardt & Co, Berlin um 1925
Mit 48 Originalreproduktionen, 1 Gravure und 1 Vierfarbentafel. Pappeinband mit einer Abbildung. 59 Seiten, gutes Exemplar.

Artikel-Nr.: 277- jhw24302


2371 weitere Einträge gefunden im
Katalog Malerei beim Anbieter Antiquariat Weber GbR, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung
Preis: EUR 10,00
Versand (Standard): EUR 6,90
Gesamt: EUR 16,90
Nr. 62
Jean Honore Fragonard (deutschsprachig) - Kahn, Gustave
Kahn, Gustave
Berlin: Verlagsanstalt Marquardt & Co. um 1925
Mit 48 Originalreproduktionen, 1 Gravure und 1 Vierfarbentafel. Großformatige Hardcoverausgabe, Leineneinband mit Golddruck und montiertem Deckeltitel, 59 Seiten. Äußerlich fleckig, sonst gutes und in Text/Bild sauberes Exemplar.

Artikel-Nr.: K71- jpw39598


2371 weitere Einträge gefunden im
Katalog Malerei beim Anbieter Antiquariat Weber GbR, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung
Preis: EUR 9,00
Versand (Standard): EUR 6,90
Gesamt: EUR 15,90
Nr. 63
Kahn Gustave
Berlin Marquardt & Co. 1900 (?)
29,5x24 cm., pagg.60, legatura in mezza tela cartonata, dorso senza tela, illustrazioni protette da velina, in tedesco, prima edizione, buone condizioni.

mit 48 originalreproduktionen 1 gravure und 1 vierfarbentafel

[Schlagwörter: monografia, catalogo, prime edizioni]

Artikel-Nr.: 13377


9719 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter GIORGIO BACCHETTA, Alfea, Italien
Bezahlung:
PayPal, Andere
Preis: EUR 20,00
Versand (Standard): EUR 18,00
Gesamt: EUR 38,00
Nr. 64
Jakob und sein Herr. In der Übersetzung von Wilhelm Christhelf Siegmund Mylius, Berlin 1792, durchgesehen, ergänzt und mit einem Nachwort versehen von Horst Günther, Berlin 1999. Mit einem farbigen Portrait Diderots von Jean-Honore Fragonard und etlichen nachgedruckten Kupfern aus der "Encyclopedie". - DIDEROT, DENIS.
DIDEROT, DENIS.
Frankfurt/M. Eichborn, 1999.
444 S., 2 Bl. mit 29 schwarzweißen und 1 farbigen Tafel. (Die andere Bibliothek, Bd 170). OPpbd m. reicher linearer Rückenvergoldung und Deckelrahmung, goldgeprägtem Rückenschild und farbig illustriertem OSchuber (Name auf dem Titel unten rechts, auf den fliegenden Vorsatz montiert ein Artikel "Hans Magnus Enzensberger über Diderots 'Jakob und sein Herr' aus dem Spiegel Nr. 45/2007).

Numeriertes Exemplar.- Da die Mylius'sche Übersetzung wegen der damaligen Zensur einige Lücken aufweist, hat Horst Günther die fehlenden Stellen eingefügt und das Werk mit Anmerkungen und einem Nachwort versehen. Im Anhang angefügt sind: 1. Jacob Heinrich Meister: An Diderots Schatten (Nachruf. Übers. v. J. H. Füssli 1797). 2. Erinnerungen zur Geschichte von Diderots Leben und Werken, von Madame de Vandeul, seiner Tochter.

[Schlagwörter: Französische Literatur]

Hardcover, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 19333


201 weitere Einträge gefunden im
Katalog Französische Literatur beim Anbieter Antiquariat Gabriele Klara Einzelunternehmen, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 44,00
Versand (Standard): EUR 7,00
Gesamt: EUR 51,00
Nr. 65
Fred, W. und Richard Muther (Hg.):
Bard. Marquardt & Co., Berlin, o. J. (um 1910).
66 Seiten, Leder, Mit einem Lichtdruck, fünfzehn Vollbildern in Tonätzung und zahlreichen Vignettenberieben, Rücken beschädigt, kleine Namenseintragung auf Vorsatzblatt

Befriedigend

Artikel-Nr.: 5017


97 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst beim Anbieter Büchercouch, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 5,00
Versand (Standard): EUR 4,50
Gesamt: EUR 9,50
Nr. 66
Laclos, Choderlos de
München, Hyperion, o. J. (ca. 1920).
8°. (6), 304, (2); 300 S. Marm. OHldr. m. goldgepr. Rt. (Erich Hoffmeister). Etw. berieben u. bestoßen.

Artikel-Nr.: 30404


2600 weitere Einträge gefunden im
Katalog Literatur beim Anbieter Antiquariat am Bachhaus, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 24,00
Versand (Standard): EUR 7,00
Gesamt: EUR 31,00
Nr. 67
Fragonard - Ananoff, Alexandre.:
Paris, F. de Nobele,, 1968.
380 pp., many plates. Orig. wrappers.

*Catalogue Raisonne, Tome III.

Artikel-Nr.: 105437


72 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst - Künstler vor 1800 beim Anbieter Antiquariat Braun, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 10000.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 100,00
Versand (Standard): EUR 14,00
Gesamt: EUR 114,00
Nr. 68
Kahn, Gustave:
Berlin Marquardt & Co. o. J. (um 1930).,
Mit 50 tls. farb. Abbildungen. 4°. 59 S. OHlwd. (etw. fleckig).

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 22945


754 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunstwissenschaften beim Anbieter Carl Adler's Buch- und Graphikkabinett, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 10,00
Versand (Standard): EUR 6,00
Gesamt: EUR 16,00
Nr. 69
Kahn, Gustave:
Berlin, Marquardt & Co.,, o.J.
59 S., Gr. 4°. Orig.-Kart.

Gut erhalten, die ersten Blätter vereinzelt stockfleckig und leicht gebräunt.

[Schlagwörter: Monographien.]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 659


119 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst beim Anbieter Versandantiquariat Melanie G. Scholz, Deutschland
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 6,00
Versand (Standard): EUR 5,00
Gesamt: EUR 11,00
Nr. 70
Diderot, Denis:
Frankfurt am Main, Eichborn, 1999.
444 S., Orig.-Ganzleder, O.-Schuber.( dieser mit kleinem Einriss ) ISBN: 3821841788

* Die Andere Bibliothek, hg. v. Hans Magnus Enzensberger, Bd. 170, llimitierte Vorzugsausgabe in pflanzlich gegerbtem ostindischem Ziegenleder (eins von 999 numerierten Exemplaren),

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 133417


163 weitere Einträge gefunden im
Katalog Die Andere Bibliothek Vorzugsausgaben beim Anbieter Antiquariat Schwörer, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 150,00
Versand (Standard): EUR 36,00
Gesamt: EUR 186,00
Nr. 71
Wenzkat, Ingrid
Verlag der Kunst Dresden. 1989
Klein-Oktav. 31 Seiten. mit Abbildungen. Broschiert.; Maler und Werk.

gut erhalten.

Softcover, Zustand: gut, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 75992


1079 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst & Malerei beim Anbieter Antiquariat BücherParadies, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung
Preis: EUR 3,90
Versand (Standard): EUR 9,90
Gesamt: EUR 13,80
Nr. 72
Massengale, Jean Montague
New York Abrams 1993
illustrated 1st ed. - With selected bibliogr. - Cloth with dustjacket, as new

[Schlagwörter: Fragonard]

Artikel-Nr.: Our ref: (S96571).


33851 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Klikspaan Antiquarian Bookshop, Niederlande

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 100.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung
Preis: EUR 25,00
Versand (Standard): EUR 9,00
Gesamt: EUR 34,00
Nr. 73
Abbe von Voisenon.
Berlin, Hyperionvlg. o.J.
198 S. Goldgepr. OKunstled.

Buchblock gelockert, Fälze innen angeplatzt. Vorsätze etwas gebräunt.

[Schlagwörter: [Lit, Lit ill.]]

Artikel-Nr.: [Bestell-Nr 952330]


57 weitere Einträge gefunden im
Katalog Lit ill. beim Anbieter Antiquariat am Ballplatz GmbH, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 20,00
Versand (Standard): EUR 14,00
Gesamt: EUR 34,00
Nr. 74
[Fragonard. -]
Ananoff, A.
Das seltene Werkverzeichnis der Zeichnungen Fragonards, nur in 650 numerierten Exemplaren erschienen. Verzeichnet 2726 Werke mit teils sehr ausführlichen Angaben zur Provenienz. - Freitag 3046.

[Schlagwörter: Künstler]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 1061AB


852 weitere Einträge gefunden im
Katalog Künstler beim Anbieter Antiquariat Schmidt & Günther Einzelunternehmen, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 1.500,00
Versand (Standard): EUR 15,00
Gesamt: EUR 1.515,00
Nr. 75
Jean de La Fontaine.
Paris: Tallandier, [1926-1927].
XVI, 187 S., 16 Bl.; X, 225 S., 16 Bl., mit je 16 s/w Tafeln. Hldr. mit lachsfarbenen Seidenüberzügen, 8°. Seiten unbeschnitten. Seidenüberzug an den Ecken abgerieben, Besitzvermerk auf dem fliegenden Vorsatz des zweiten Bandes, davon abgesehen gutes Exemplar.

[Schlagwörter: Illustrierte Bücher; Erzählende Literatur in Originalsprache; Frankreich; 18. Jahrhundert;]

Sprache: Französisch

Artikel-Nr.: 160173


1498 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst, Kultur; beim Anbieter ABC Antiquariat Marco Pinkus, Schweiz
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: SFr.  220,00
Versand (Standard): SFr.  50,00
Gesamt: SFr.  270,00
(ca. 260,44 EUR)
Nr. 76
Diderot, Denis
Frankfurt am Main: Eichborn. 1999
ISBN 3821841788

444 S. Pp. mit Rückengoldprägung und Rückenschild im Schuber.; Die Andere Bibliothek. Hrsg. von Hans Magnus Enzensberger; 1.-8. Tsd.

Schuber etwas berieben, gutes Exemplar

Hardcover, Erstausgabe, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 41648


2798 weitere Einträge gefunden im
Katalog Literatur beim Anbieter Antiquariat am St. Vith, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 30,00
Versand (Standard): EUR 5,00
Gesamt: EUR 35,00
Nr. 77
Jean Honore Fragonard. Mit 48 Originalreproduktionen, 1 Gravure und 1 Vierfarbentafel. - Kahn, Gustave;
Kahn, Gustave;
Berlin, Marquardt, um, 1920 (o. J.).
4°. 59 Seiten. Leinen

Goldgeprägter Leineneinband mit Alterssflecken und etwas aufgehellt, Kopfschnitt etwas fleckig, Innen altersbedingt nachgedunkelt aber sauber mit sehr guten Reproduktionen. Insegsamt akzeptables Werk. Werktäglicher Versand in neutralem Luftpolsterumschlag. Rechnung mit ausgewiesener MwSt. papiersparend als eMail. Viel Vergnügen!

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 4117384


315 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst & Kultur beim Anbieter Historienverlag, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 9,68
Versand (Standard): EUR 16,90
Gesamt: EUR 26,58
Nr. 78
Delaunay, Nicolas. - Nach Fragonard. - "L'Education fait tout".
Kupferstich / Radierung, 1791. Von Nicolas Delaunay, nach Jean-Honore Fragonard. 26,4 x 30,3 cm (Darstellung / Einfassungslinie) / 29,9 x 34,2 cm (Platte) / 35,5 x 38 cm (Blatt). Le Blanc 24. Inventaire du fonds francais 264. In der Darstellung rechts am Sockel signiert: "Grave par N. De Launay, Graveur du Roy." Darunter zentral Titel sowie Widmung an Madame Blondel. rechts unter der Darstellung weirtere Signatur: "N. De Launay Sc." - Hauptblatt des Künstlers. - Leichte Randmängel; gering knitterspurig und kaum merklich fingerfleckig. Insgesamt noch gut erhalten. Nicolas Delaunay (1739 Paris - 1792 Paris). Auch Nicolas De Launay. Französischer Kupferstecher und Radierer. Schüler von Louis-Simon Lempereur. Laut Thieme-Becker "einer der glänzendsten Vertreter der französischen Reproduktionsgraphik des 18. Jahrhunderts". Ab 1777 Agree, ab 1789 Mitglied der Akademie. Stach bevorzugt galante Szenen und erotische Sujets nach Pierre Antoine Baudoin, Nicolas Lavreince (Lafrensen) und Jean-Honore Fragonard. Jean-Honore Fragonard (1732 Grasse / Alpes-Maritimes - 1806 Paris). Französischer Maler, Zeichner und Radierer, bedeutender Vertreter des Französischen Rokoko. Der Schüler von Francois Boucher entwickelte dessen Stil weiter. Ging dann zu Studienzwecken nach Rom. Erlangte mit seinem Bild "Koresos und Kallirrhoe" die Aufnahme in die Akademie. Entwicklete sich zunehmend zu einem der erfolgreichsten Maler der Galanterie neben Boucher und Antoine Watteau. Sein Malstil lebt von einer locker-duftigen Malweise, die den Sujets seiner Bilder entspricht. Einige Blätter radierte er selbst unter anderem nach Tintoretto, Annibale Carracci und Giovanni Battista Tiepolo. Geschätzt werden auch die zahlreichen Kupferstiche, die Andere nach seinen Bilderfindungen fertigten. Durch die Revolution all seines Vermögens verlustig gegangen, starb er verarmt.

[Schlagwörter: Ancien Regime, Bildung, Französische Druckgrafik, Französisches Rokoko, Galanterie, Kulturpessimismus, Rokoko (Stilepoche), Schule]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 00096399


79 weitere Einträge gefunden im
Katalog Originale Künstlergrafik > 1700-1799 beim Anbieter Galerie Himmel, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Vorauszahlung, Andere
Preis: EUR 350,00
Versand (Standard): EUR 32,00
Gesamt: EUR 382,00
Nr. 79
LAVAGNINO, EMILIO
Roma Casa editrice Lorenzo Del Turco 1962
Galleria Nazionale - Palazzo Barberini - Roma. Sommario: 1). Bellotto, Bernardo. 2). Boilly, Louis-Leopold. 3). Boucher, Francois. 4). Fragonard, Jean-Honore. 5). Greuze, Jean-Baptiste. 6). Guardi, Francesco. 7). Lancret, Nicolas. 8). La Nain, Antoine. 9). Montagna, Bartolomeo. 10). Robert, Hubert. 11). Schall, J.-Frederic. 26 tavole in b/n. 80 + (3) pag. 1a edizione Coperta a colori Brossura 21cmx15cm; 1a edizione

Buon esemplare

[Schlagwörter: italia bellotto bernardo boilly louis-leopold boucher francois fragonard jean-honore greuze jean-baptiste guardi francesco lancret nicolas la nain antoine montagna bartolomeo robert, hubert schall, j.-frederic]

Softcover, Erstausgabe

Artikel-Nr.: 024783


1060 weitere Einträge gefunden im
Katalog ITALIAN art beim Anbieter Festina Lente italiAntiquariaat, Niederlande
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

Bezahlung:
Per Rechnung
Preis: EUR 14,00
Versand (Standard): EUR 5,95
Gesamt: EUR 19,95
Nr. 80
Fragonard. Leben u. Werk; Oeuvre-Katalog d. Gemälde. - Cuzin, Jean-Pierre.
[Fragonard -]
Cuzin, Jean-Pierre.
München, Klinkhardt u. Biermann 1988.
ISBN 3-7814-0275-4

4°. 386 S. zahlr. Ill. (z.T. farb.) OLn. OUmschl.

1. deutsche Ausgabe, schönes Exemplar des Werkkatalogs.

[Schlagwörter: Fragonard, Jean-Honore 13.4p Fragonard, Jean-Honore, Kunst, Werkverzeichnis 13.4p]

Schutzumschlag, Erstausgabe, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 3309BB


3285 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Georg Fritsch Antiquariat, Österreich

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 500.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 98,00
Versand (Standard): EUR 12,80
Gesamt: EUR 110,80
Nr. 81
Primärfarben und Farbharmonie - Ulrike Boskamp
Ulrike Boskamp
VDG,Jan 2008
ISBN 9783897395763

NEUBUCH! 249x177x27 mm

Die Farbe im Frankreich des 18. Jahrhunderts - ihre Theorie, ihre Bewertung und ihr Zusammenhang mit der Naturwissenschaft - ist Gegenstand der vorliegenden kunst- und kulturhistorischen Untersuchung. Ihr Ziel ist es, eine neue Sichtweise auf die Farbe in der französischen Kunst des 18. Jahrhunderts zu eröffnen und diese an Künstlern und Gemälden zu erproben. Das Kolorit in der Malerei der französischen 'Aufklärung' wird am Beispiel ausgewählter Werke von Francois Boucher, Jean-Simeon Chardin, Jean-Baptiste Greuze, Jean-Honore Fragonard und Joseph-Marie Vien neu interpretiert. Mit Isaac Newtons 'Opticks' (1704) wurde Farbe vom bloßen Sinneseindruck zum Prototyp experimentell erforschter Natur und galt zunehmend als dasjenige Naturphänomen, dessen Schönheit mit seiner Physik korrespondierte. Die Auseinandersetzung um die Farbe und ihre Theorie, die sich in den 1730er Jahren an die französische Rezeption und Popularisierung der Opticks anschloss, wird erstmals umfassend dargestellt sowie ihre wichtigsten Themen, Primärfarben und Farbharmonie, einzeln untersucht. Die Rekonstruktion dieses kulturgeschichtlichen Hintergrunds ermöglicht es, die Verwendung von Primärfarben in der Malerei dieser Zeit zu konstatieren und zu erklären. Um 1750 vollzog sich ein weiterer Umbruch in der Kunsttheorie, der den Status von Schwarz und Weiß betraf. An Gemälden von Jean-Honore Fragonard und Jean-Baptiste Greuze wird gezeigt, wie und warum in diesem Zeitraum Primärfarben in Kombination mit Helligkeitswerten deutlich anders als zuvor eingesetzt wurden.

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 9783897395763


2376 weitere Einträge gefunden im
Katalog HC/Kunst/Kunstgeschichte (lieferbare_neubuecher) beim Anbieter AHA-BUCH GmbH, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 63,00
Versand (Standard): EUR 14,90
Gesamt: EUR 77,90
Nr. 82
Primärfarben und Farbharmonie. Zur Farbe in der französischen Naturwissenschaft, Kunstliteratur und Malerei des 18. Jahrhunderts. - Boskamp, Ulrike:
Boskamp, Ulrike:
Weimar: VDG 2009.
ISBN 978-3-89739-576-3

355 S., zahlr. Abb. Lit.verz. Gr 8° Kart. *verlagsneu*.

Die Farbe im Frankreich des 18. Jahrhunderts - ihre Theorie, ihre Bewertung und ihr Zusammenhang mit der Naturwissenschaft - ist Gegenstand der vorliegenden kunst- und kulturhistorischen Untersuchung. Ihr Ziel ist es, eine neue Sichtweise auf die Farbe in der französischen Kunst des 18. Jahrhunderts zu eröffnen und diese an Künstlern und Gemälden zu erproben. Das Kolorit in der Malerei der französischen "Aufklärung" wird am Beispiel ausgewählter Werke von Francois Boucher, Jean-Simeon Chardin, Jean-Baptiste Greuze, Jean-Honore Fragonard und Joseph-Marie Vien neu interpretiert. Mit Isaac Newtons "Opticks" (1704) wurde Farbe vom bloßen Sinneseindruck zum Prototyp experimentell erforschter Natur und galt zunehmend als dasjenige Naturphänomen, dessen Schönheit mit seiner Physik korrespondierte. Die Auseinandersetzung um die Farbe und ihre Theorie, die sich in den 1730er Jahren an die französische Rezeption und Popularisierung der Opticks anschloss, wird erstmals umfassend dargestellt sowie ihre wichtigsten Themen, Primärfarben und Farbharmonie, einzeln untersucht. Die Rekonstruktion dieses kulturgeschichtlichen Hintergrunds ermöglicht es, die Verwendung von Primärfarben in der Malerei dieser Zeit zu konstatieren und zu erklären. Um 1750 vollzog sich ein weiterer Umbruch in der Kunsttheorie, der den Status von Schwarz und Weiß betraf. An Gemälden von Jean-Honore Fragonard und Jean-Baptiste Greuze wird gezeigt, wie und warum in diesem Zeitraum Primärfarben in Kombination mit Helligkeitswerten deutlich anders als zuvor eingesetzt wurden.

[Schlagwörter: Aufklärung; Farben; farblehre; Farbtheorie; Greuze, Jean-Baptiste; Harmonie; Harmonielehre; Kunst; Kunsttheorie; Naturwissenschaft; Newton, Isaac; Primärfarben]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 224406


3521 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst beim Anbieter Antiquariat Bergische Bücherstube Jörg Mewes-Kaiser e.K., Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 63,00
Versand (Standard): EUR 23,00
Gesamt: EUR 86,00
Nr. 83
SOCIETE MAREES. (ed.)
Paris, Ganymede Publications d'Art, Editions Georges Cres & Cie., 1921. Elephant folio (60 x 46 cm). 12 pp. Sommaire avec notes explicatives. Page de titre imprimee en rouge et noir. Broche. & 28 planches montees sous passe partouts (double pages). En feuilles sous chemise a rabats d'edition demi parchemin. Ouvrage limitee a 100 exemplaires, numerotes de I-C et publiee par les soins de la Societe Marees Munich-Dresde. Cet exemplaire porte le numero XIV (14). Bel etat et complet.Sommaire: Gilles-Marie Opppenort, Antoine Watteau (4 x), Jean Honore Fragonard (4 x), Francois Boucher (4 x), Charles Joseph Natoire , Jean Baptiste Chardin, Gabriel de St. Aubin (2 x), Augustin de St. Aubin, Hubert Robert, Jean Baptiste Huet, Jean Baptiste Greuze, J.M. Moreau le Jeune, Francois Doyen, Jacques Andre portail, Antoine Pesne, Claude Michel Clodion, Antoine Watteau.

Artikel-Nr.: 71852


16430 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Antiquariaat De Keerkring, Niederlande
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung, Andere
Preis: EUR 280,00
Versand (Standard): EUR 14,00
Gesamt: EUR 294,00
Nr. 84
P., PUF, 1962.
Annee complete en 3 vol. in-8 broches, 392 pp. en continu Bonne condition.

. . Sommaire : M. Clavelin, Galilee et la cosmologie traditionelle. La premiere journee du Dialogue . - R. Lamontagne, L'exploration de l'Amerique du Nord a l'epoque de Jean Talon. - P. Costabel, Le De Cycloide de Boscovich. - L. Scheler, A propos d'une lettre de Fourcroy a Lavoisier du 3 septembre 1793. - M.D. Grmek, Histoire des recherches sur les relations entre le genie et la maladie. - Ch. Naux, L' Opus geometricum de Gregoire de Saint-Vincent. - J.W. Herivel, Sur les premieres recherches de Newton en Dynamique. - Y. Poulle-Drieux, Honore Fragonard et le Cabinet d'Anatomie de l'Ecole d'Alfort pendant la Revolution. - K. Rychlik, sur les contacts personnels de Cauchy et de bolzano. - PASCAL ET LES MATHEMATIQUES : R. Taton, Tableau chronologique sommaire de la vie et des travaux scientifiques de Pascal. - L'oeuvre de Pascal en geometrie projective. - P. Costabel, Traduction francaise des notes de Leibniz sur les Coniques de Pascal. - J. Itard, L'introduction a la geometrie de Pascal. - K. Hara, Pascal et l'induction mathematique. - Fr. Russo, Pascal et l'analyse infinitesimale. - P. Costabel, Essai sur les secrets des Traites de la Roulette . - L. Scheler, Les Lettres de Dettonville offertes a Jean Baptiste Colbert.

[Schlagwörter: Histoire des Sciences, Sciences Physiques & Techniques : Divers]

Zustand: gut, Sprache: Französisch

Artikel-Nr.: 528350


36047 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Librairie Le Trait d'Union, Frankreich
Bezahlung:
Schecks, PayPal, Per Rechnung, Andere
Preis: EUR 45,00
Versand k.A.
Nr. 85
Jedlicka, Gotthard (Einleitender Text) :
Atlantis Vlg., Zürich, 1938
LIX & 136 Seiten, Original-Leineneinband, Größe 4°. 31,1 x 22,5 cm, - Verzeichnis der Tafeln & Künstler : 1. UNBEKANNTER MEISTER DER PROVENCE (um 1400) 2. UNBEKANNTER MEISTER (PARIS? um 1390-1400) 3. UNBEKANNTER MEISTER (um 1475) 4. UNBEKANNTER MEISTER (um 1430) 5. MEISTER DER VERKÜNDIGUNG VON AIX (um 1443) 6. ENGUERRAND CHARONTON (Geb. bei Laon, tätig 1444-64) 7. JEAN FOUQUET (Tours, um 1415/20-1477/81) 8. NICOLAS FROMENT (Uzes, um 1435 - Avignon, 1484) 9. LOUIS BREA (Tätig in Ligurien und Nizza, 1475-1519) 10. SIMON MARMION (Geb. zu Amiens 1454 in Lille, 1458-1489 in Valendennes tätig) 11. SCHULE VON AVIGNON (2. Hälfte des 15. Jahrhunderts) 12. UNBEKANNTER MEISTER DER PROVENCE (um 1500) 13. MEISTER VON MOULINS (Tätig in Burgund, um 1480-1500) 14. FRANCOIS CLOUET (Tours,um 1522-Paris, 1572) 15. CORNEILLE DE LYON (Geboren im Haag, gest. um 1574 in Lyon (?) 16. UNBEKANNTER BURGUNDISCHER MEISTER (um 1495-1510) 17. SCHULE VON FONTAINEBLEAU 18. UNBEKANNTER MEISTER (um 15 50-60) 19. LOUIS LE NAIN (Laon, um 1593 - Paris, 1648) 20. MATHIEU LE NAIN (Laon, um 1607 - Paris, 1677) 21. GEORGES DE LA TOUR (Vic-sur-Seille (Mosel), 1593 - Luneville, 1651) 22. NICOLAS POUSSIN (Les Andelys (Normandie), 1594 - Rom, 1665) 23. CLAUDE GELLfEE gen. CLAUDE LORRAIN (Chamagne, 1600 - Rom, 1682) 24. HYACINTHE RIGAUD (Perpignan, 1659 - Paris, 1743) 25. JEAN-ANTOINE WATTEAU (Valenciennes, 1684 - Nogent-sur-Marne, 1721) 26. JEAN-BAPTISTE OUDRY (Paris, 1686 - Beauvais, 1755) 27. NICOLAS LANCRET (Paris, 1690-1743) 28. JEAN-BAPTISTE PERRONNEAU (Paris, 1715 -Amsterdam 1783) 29. FRANCOIS BOUCHER (Paris, 1703-1770) 30. JEAN-BAPTISTE-SIMEON CHARDIN (Paris, 1699-1779) 31. JEAN-BAPTISTE GREUZE (Tournus, 1725-Paris, 1805) 32. HUBERT ROBERT (Paris, 1744-1808) 33. JEAN-HONORE FRAGONARD (Grasse, 1723 - Paris, 1806) 34. GABRIEL DE SAINT-AUBIN (Paris, 1724-1780) 35. JACQUES-LOUIS DAVID (Paris, 1748-BrüsseJ, 1825) 36. 3AR0NJEAN.ANT0INE GROS 37. JEAN-DOMINIQUE-AUGUSTE INGRES (Montauban, 1780 - Paris, 1867) 38. THfEODORE CHASSERlAU (Le Limon ä Sainte-Barbe de Samana (San Domingo), 1819 - Paris, 1856) 39. THfEODORE GERICAULT (Rouen, 1791 - Paris, 1824) 40. EUGENE DELACROIX (Charenton, 1798 - Paris, 1863) 41. HONORE DAUMIER (Marseille, 1808 - Valmondois, 1879) 42. JEAN-FRANCOIS MILLET (Gruchy (Manche), 1814 - Barbizon, 1875) 43. JEAN-BAPTISTE-CAMILLE COROT (Paris, 1796-1875) 44. GUSTAVE COURBET (Omans 1819 - La Tour de Peilz (Schweiz), 1877) 45. EDOUARD MANET (Paris, 1832-83) 46. PIERRE-AUGUSTE RENOIR (Limoges, 1841 - Cagnes, 1919) 47. EDGAR DEGAS (Paris, 1834-1917) 48. HENRI de TOULOUSE-LAUTREC (Albi, 1864 - Malrome, 1901) 49. CLAUDE MONET (Paris, 1840 - Giverny, 1926) 50. GEORGES-PIERRE SEURAT (Paris, 1859-91) 51. PAUL CEZANNE (Aix-en-Provence, 1839-1906) - Inschrift auf Titeldeckel & Rücken in Gold blindgeprägt/Beilage: 4 Bilder & 1 Zeitungsartikel -Dunkelblau-Kunst & Malerei 1. Auflage,

Einbd zeigt starke Gebrauchsspuren, innen gut & sauber -NAU-

Artikel-Nr.: [#41252]


684 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst & Malerei beim Anbieter Raritäten Kabinett Hoepner & Helbig GbR, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 250.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 15,00
Versand (Standard): EUR 14,00
Gesamt: EUR 29,00
Nr. 86
[Fragonard, Jean Honore.]
Cuzin, Jean-Pierre.
München, Klinkhardt & Biermann 1988.
ISBN 3781402754

4°. 386 S. Mit 311 teils farb. Abb. Original-Leinenband mit Schutzumschlag. im Schuber.

GE

Hardcover, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 167181-1


1027 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst (Monographien) beim Anbieter Antiquariat Müller & Gräff, Stuttgart e.K., Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 80,00
Versand (Standard): EUR 24,00
Gesamt: EUR 104,00
Nr. 87
Die Kunstsammlung der Bayerischen Hypotheken- und Wechselbank AG - Erich Steingräber
[Katalog]
Erich Steingräber
München, o.J. (ca. 1980)
Format 28,0 x 24,0 cm, 132 S., 57 Farbtafeln mit 77 Abb., Ganzleinen mit Silberprägung, keine Gebrauchsspuren, mit Schutzumschlag, sehr guter Erhaltungsszustand

Mut - Osiris - Halskette mit Anhängern - Mithrasrelief - Silberne Prunkgefäße - Aureus des Licinius II. - "Friedberger Jungfrau" - Tausenblumenteppich - Höfische Gesellschaft - Krönung der Esther - Der Sommer - Isaak entsendet Jakob nach Mesopotamien - Jakob flieht mit den Seinen ... - Johann Georg Specht - Hans Petzolt: Traubenpokal - David Roentgen: Schreibtisch mit Aufsatz - Leandro Bassano: Susanna und die beiden Alten - Matteo Rosselli: Christus in Emmaus - Georg Flegel: Stilleben mit Fisch und Semmel - Johann Heinrich Schönfeld: Zeichner in römischen Ruinen; Die Verurteilung des Heiligen Sebastian - Alessandro Magnasco: Landschaft mit Mönchen - Marco Ricci: Architekturcapriccio - Giovanni Battista Pittoni: Großmut des Scipio; Opferung der Polyxena - Jean Baptiste Pater: Die Freuden des Landlebens - Nicolas Lancret: Der Vogelkäfig - Jean Marc Nattier: Die Liebenden; Die Marquise de Baglion als Flora - Francois Boucher: Hirtenlandschaft; Bildnis der Marquise de Pompadour - Jean-Honore Fragonard: Mädchen mit Hund - Johann Georg Platzer: Bacchus und Ceres - Martin Johann Schmidt (genannt Kremserschmidt): Joseph und Potiphars Weib; Susanna im Bade - Franz Anton Maulbertsch: Die Offenbarung der göttlichen Weisheit - Maurice Quentin de La Tour: Abbe Nollet; Mademoiselle Ferrand meditiert über Newton - Jean Etienne Liotard: Das Frühstück - Pietro Longhi: Das Kartenspiel - Giacomo Ceruti: Bildnis einer älteren Dame - Jean Baptiste Greuze: Die Klagen der Uhr - Gaspar van Wittel (Gaspare Vanvitelli): Blick auf S. Maria della Salute und den Canal Grande - Francesco Guardi: Der Canal Grande bei San Geremia; Blick auf den Rialto und den Palazzo dei Camerlenghi; Der Uhrturm am Markusplatz; Tordurchblick; Regatta auf dem Canale della Giudecca; Der Brand im Quartier von S. Marcuola - Hubert Robert: Der Abbruch der Häuser auf dem Pont-au-Change in Paris - Isaak Ouwater: Der Marktplatz von Hoorn - Richard Wilson: Weite südliche Küstenlandschaft bei Abend - George Romney: Bildnis Catherine Clements - Sir Thomas Lawrence: Lady Orde mit ihrer Tochter Anne - Francisco Jose Goya y Lucientes: Die Landpartie; Bildnis der Dona Maria Teresa de Vallabriga; Bildnis der Marquesa de Caballero - Jacques-Louis David: Bildnis der Marquise de Sorcy de Thelusson

Schutzumschlag, Zustand: sehr gut, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: P0232


13 weitere Einträge gefunden im
Katalog Malerei / Graphik beim Anbieter prograph® gmbH, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 22,00
Versand k.A.
Nr. 88
Die Kunstsammlung der Bayerischen Hypotheken- und Wechselbank AG - Erich Steingräber
[Katalog]
Erich Steingräber
München, o.J. (ca. 1980)
Format 28,0 x 24,0 cm, 132 S., 57 Farbtafeln mit 77 Abb., Ganzleinen mit Silberprägung, keine Gebrauchsspuren, Schutzumschlag fehlt, guter Erhaltungszustand

Mut - Osiris - Halskette mit Anhängern - Mithrasrelief - Silberne Prunkgefäße - Aureus des Licinius II. - "Friedberger Jungfrau" - Tausenblumenteppich - Höfische Gesellschaft - Krönung der Esther - Der Sommer - Isaak entsendet Jakob nach Mesopotamien - Jakob flieht mit den Seinen ... - Johann Georg Specht - Hans Petzolt: Traubenpokal - David Roentgen: Schreibtisch mit Aufsatz - Leandro Bassano: Susanna und die beiden Alten - Matteo Rosselli: Christus in Emmaus - Georg Flegel: Stilleben mit Fisch und Semmel - Johann Heinrich Schönfeld: Zeichner in römischen Ruinen; Die Verurteilung des Heiligen Sebastian - Alessandro Magnasco: Landschaft mit Mönchen - Marco Ricci: Architekturcapriccio - Giovanni Battista Pittoni: Großmut des Scipio; Opferung der Polyxena - Jean Baptiste Pater: Die Freuden des Landlebens - Nicolas Lancret: Der Vogelkäfig - Jean Marc Nattier: Die Liebenden; Die Marquise de Baglion als Flora - Francois Boucher: Hirtenlandschaft; Bildnis der Marquise de Pompadour - Jean-Honore Fragonard: Mädchen mit Hund - Johann Georg Platzer: Bacchus und Ceres - Martin Johann Schmidt (genannt Kremserschmidt): Joseph und Potiphars Weib; Susanna im Bade - Franz Anton Maulbertsch: Die Offenbarung der göttlichen Weisheit - Maurice Quentin de La Tour: Abbe Nollet; Mademoiselle Ferrand meditiert über Newton - Jean Etienne Liotard: Das Frühstück - Pietro Longhi: Das Kartenspiel - Giacomo Ceruti: Bildnis einer älteren Dame - Jean Baptiste Greuze: Die Klagen der Uhr - Gaspar van Wittel (Gaspare Vanvitelli): Blick auf S. Maria della Salute und den Canal Grande - Francesco Guardi: Der Canal Grande bei San Geremia; Blick auf den Rialto und den Palazzo dei Camerlenghi; Der Uhrturm am Markusplatz; Tordurchblick; Regatta auf dem Canale della Giudecca; Der Brand im Quartier von S. Marcuola - Hubert Robert: Der Abbruch der Häuser auf dem Pont-au-Change in Paris - Isaak Ouwater: Der Marktplatz von Hoorn - Richard Wilson: Weite südliche Küstenlandschaft bei Abend - George Romney: Bildnis Catherine Clements - Sir Thomas Lawrence: Lady Orde mit ihrer Tochter Anne - Francisco Jose Goya y Lucientes: Die Landpartie; Bildnis der Dona Maria Teresa de Vallabriga; Bildnis der Marquesa de Caballero - Jacques-Louis David: Bildnis der Marquise de Sorcy de Thelusson

Zustand: sehr gut, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: P0231


13 weitere Einträge gefunden im
Katalog Malerei / Graphik beim Anbieter prograph® gmbH, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 17,00
Versand k.A.
Nr. 89
Steingräber, Erich:
München : Beck Verlag; Firenze : Scala; London : Wilson, 1985.
ISBN 3406304273

Erstausgabe. 128 Seiten mit vielen,überwiegend farbigen Abbildungen. 27,5 x 19,6 x 1,4 cm. Illustrierte Originalbroschur.

Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. - Die Alte Pinakothek ist ein Kunstmuseum in München-Maxvorstadt. Sie stellt unter anderem Gemälde von Malern des Mittelalters bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts aus und ist eine der bedeutendsten Gemäldegalerien der Welt. Die Bestände sind Teil der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen. Gegenüber der Alten Pinakothek befindet sich die Neue Pinakothek mit Werken des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts. Neben der Pinakothek der Moderne und dem Museum Brandhorst mit Werken des 20. und 21. Jahrhunderts sowie dem Türkentor und weiteren Einrichtungen bilden sie zusammen das Kunstareal. ... Die Sammlung: Mehr als 700 Gemälde[4] der mehrere tausend Bilder umfassenden Sammlung sind in den 19 Sälen und 47 Kabinetten ständig ausgestellt; dazu kommen Wechselausstellungen. Deutsche Malerei des 14. bis 17. Jahrhunderts: Die Alte Pinakothek besitzt die umfangreichste Sammlung an altdeutscher Malerei, darunter Werke von Stefan Lochner ("Anbetung des Kindes", 1445), Michael Pacher ("Kirchenväteraltar", um 1480), Albrecht Dürer ("Selbstbildnis im Pelzrock" 1500) (Paumgartner Altar, um 1503) ("Die vier Apostel", 1526), Hans Baldung Grien ("Markgraf Christoph von Baden", 1515), Albrecht Altdorfer ("Laubwald mit dem Heiligen Georg", um 1510), ("Susanna im Bade", 1526), ("Donaulandschaft", um 1525), ("Die Alexanderschlacht", 1529), Lucas Cranach d.Ä. ("Kreuzigung Christi", 1503), Hans Holbein (Sebastiansaltar, "Martyrium des hl. Sebastian", 1516), Matthias Grünewald ("Die hl. Erasmus und Mauritius", um 1520), Hans von Aachen ("Sieg der Wahrheit", 1598), Adam Elsheimer ("Flucht nach Ägypten", 1609), Johann Liss ("Tod der Kleopatra", um 1622) Altniederländische Malerei des 14. bis 16. Jahrhunderts: Die Sammlung an altniederländischen Gemälden gehört zu den erlesensten der Welt und enthält Meisterwerke unter anderem von Rogier van der Weyden ("Columba-Altar", um 1455), Dierick Bouts ("Ecce Agnus Dei", ca. 1462), Hans Memling ("Die Sieben Freuden Mariens", 1480), Lucas van Leyden ("Maria mit dem Kinde, der hl. Maria Magdalena und einem Stifter", 1522), Gerard David ("Die Anbetung der Könige", 1523), Adriaen Isenbrant ("Ruhe auf der Flucht", um 1520), Jan Gossaert, gen. Mabuse ("Danae", 1527), Marinus van Reymerswaele ("Ein Steuereinnehmer mit seiner Frau", 1538) sowie Hieronymus Bosch ("Fragment eines Jüngsten Gerichts", Anfang 16. Jahrhundert) Holländische Malerei des 17. Jahrhunderts: Von vielen Wittelsbacher Fürsten gesammelt bildet die Sammlung holländischer Barockmalerei einen Schwerpunkt der Galerie mit Werken zahlreicher Meister wie Rembrandt van Rijn ("Selbstbildnis", 1629; "Die Heilige Familie", um 1633; "Kreuzabnahme", um 1633), Pieter Lastman ("Odysseus und Nausikaa", 1619), Frans Hals ("Bildnis des Willem van Heythuysen", um 1625), Carel Fabritius ("Selbstbildnis", 1650), Ferdinand Bol ("Die Vorsteher der Amsterdamer Weingilde", 1659), Pieter Claesz ("Stilleben mit Zinnkanne", um 1635), Adriaen van Ostade ("Ausgelassene Bauern in einer Schenke", ca. 1635), Salomon van Ruysdael ("Flußlandschaft mit Fähre", um 1630), Gerard Terborch ("Ein Knabe floht seinen Hund", um 1655), Willem van de Velde d.J. ("Ruhige See", 1655), Karel Dujardin ("Die kranke Ziege", um 1665), Jacob van Ruisdael ("Eichen an einem Gießbach", um 1675), Emanuel de Witte ("Familienbildnis", 1678) und Adriaen van der Werff ("Spielend Kinder unter einer Herkules-Skulptur", 1687). Flämische Malerei des 16. und 17. Jahrhunderts: Die Sammlung flämischer Meister nimmt die zentralen Säle der Pinakothek ein und umfasst unter anderen Hauptwerke von Pieter Brueghel d. Ä. ("Schlaraffenland" 1566), Jan Brueghel d. Ä. ("Seehafen mit Predigt Christi", 1598), Peter Paul Rubens ("Der Höllensturz der Verdammten", 1620/21) ("Das Große Jüngste Gericht", 1617) ("Das Kleine Jüngste Gericht", um 1620) ("Löwenjagd", 1621), Anthonis van Dyck ("Selbstbildnis", um 1621) ("Susanna und die beiden Alten", um 1622), Adriaen Brouwer ("Kartenspielende Bauern in einer Schenke", um 1631), Jacob Jordaens ("Der Satyr beim Bauern", nach 1620) sowie Jan Siberechts ("Viehweide mit schlafender Frau", 1660). Die Rubenssammlung mit 72 Bildern ist die weltweit größte in einer ständigen Ausstellung. Das Gemälde Das Große Jüngste Gericht ist dabei das größte ausgestellte Gemälde des Museums. Italienische Malerei des 13. bis 18. Jahrhunderts: Die Sammlung beginnt mit Werken der italienischen Gotik, darunter Giottos berühmtes "Abendmahl" (kurz nach 1306), danach sind alle Malschulen der italienischen Renaissance und des Barock präsent mit Werken unter anderem von Fra Angelico ("Grablegung Christi", um 1438), Fra Filippo Lippi ("Verkündigung Mariae", ca. 1450), Leonardo da Vinci ("Madonna mit der Nelke", um 1473), Antonello da Messina ("Annunciata", 1474), Sandro Botticelli ("Beweinung Christi", um 1490), Domenico Ghirlandaio ("Maria mit dem Kinde und den hll. Dominikus, Johannes dem Täufer und Johannes Evangelist", um 1494), Lorenzo Lotto ("Die mystische Vermählung der hl. Katharina", um 1505), Raffael ("Die hl. Familie aus dem Hause Canigiani", um 1505), ("Madonna Tempi", 1507), ("Madonna mit dem Vorhang", 1514), Tizian ("Die Eitelkeit der Welt", um 1515) ("Die Dornenkrönung", um 1570), Jacopo Tintoretto ("Vulkan überrascht Venus und Mars", um 1555), Guido Reni ("Die Himmelfahrt Mariä" 1631/42), Luca Giordano ("Ein cynischer Philosoph", um 1660), Canaletto ("Piazetta in Venedig", um 1730), Giovanni Battista Tiepolo ("Die Anbetung der Könige", 1753) und Francesco Guardi ("Regatta auf dem Canale della Guidecca", um 1784). Französische Malerei des 17. und 18. Jahrhunderts: Trotz der engen Beziehungen der Wittelsbacher zu Frankreich, ist die Sammlung französischer Gemälde die zweitkleinste Sammlung der Alten Pinakothek geblieben, mit Werken von Nicolas Poussin ("Midas und Bacchus", um 1627), Claude Lorrain ("Seehafen bei aufgehender Sonne", 1674), Nicolas Lancret ("Der Vogelkäfig", 1735), Jean Simeon Chardin ("Rübenputzerin", um 1740), Maurice-Quentin de la Tour ("Mademoiselle Ferrand meditiert über Newton", 1752), Claude Joseph Vernet ("Orientalischer Seehafen bei Sonnenaufgang", 1755), Francois Boucher ("Madame de Pompadour", 1756), Jean-Honore Fragonard ("Mädchen mit Hund", um 1770) und anderen. Spanische Malerei des 16. und 17. Jahrhunderts: Obwohl die Abteilung "Spanische Malerei" die kleinste der Alten Pinakothek ist, sind alle großen Meister vertreten, darunter El Greco ("Entkleidung Christi", um 1595), De la Cruz ("Infantin Isabella Clara Eugenia von Spanien", 1599), Velazquez ("Junger spanischer Edelmann", um 1625), Jusepe de Ribera ("Hl. Bartholomäus", um 1635), Zurbaran ("Die Grablegung der hl. Katharina von Alexandrien auf dem Berg Sinai", um 1636) sowie Murillo ("Bettelknaben beim Würfelspiel", um 1670). Die Bilder von Francisco de Goya wurden in die Neue Pinakothek eingegliedert. ... Aus: wikipedia-Alte_Pinakothek. - - Erich Steingräber (* 12. Februar 1922 in Danzig-Neuteich; 2. Februar 2013 in Tegernsee)[1] war ein deutscher Kunsthistoriker und ehemaliger Generaldirektor der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen. Leben und Wirken: Nach dem Besuch der Oberschule in Stettin und der Ableistung des Kriegsdienstes studierte er an den Universitäten in Leipzig und München Kunstgeschichte und Klassische Archäologie. 1950 wurde er mit einer Dissertation über die Die kirchliche Buchmalerei Augsburgs um 1500 in München zum Dr. phil. promoviert. Bis 1952 arbeitete Steingräber als wissenschaftlicher Volontär an den staatlichen Museen in München. Die folgenden zwei Jahre war er am Kunsthistorischen Institut in Florenz und am Metropolitan Museum in New York tätig. Von 1954 bis 1962 war er zunächst Konservator dann Oberkonservator am Bayerischen Nationalmuseum. 1962 wurde er als Nachfolger von Ludwig Grote Generaldirektor des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg. Unter seiner Leitung wurde dieses Museum während einer wichtigen Wiederaufbauphase zu einem renommierten Kulturzentrum. Am 1. Juni 1969 übernahm er als Generaldirektor die Leitung der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen und wurde Honorarprofessor an der Universität München. "Während seiner 18-jährigen Münchner Amtszeit konnte er durch seine beharrliche und geschickte Sammlungspolitik die Bestände der Alten Pinakothek, der Neuen Pinakothek und der Moderne nicht nur um hochkarätige Meisterwerke bereichern, sondern erschloss damit zugleich bis dahin vernachlässigte Epochen und verlieh den Sammlungen ein neues, gewichtiges Profil."[2] Dabei waren seine Finanzierungsmethoden durchaus umstritten[3][4] und führten zu einem Untersuchungsausschuss im Bayerischen Landtag.[5] Steingräbers Tätigkeit umfasste auch international viel beachtete Ausstellungen wie "Georg Baselitz" (1976), "Die Münchner Schule" (1979), "Im Licht von Claude Lorrain" (1983), "Raphael in der Alten Pinakothek", "Lucio Fontana" (1983), "Max Beckmann - Retrospektive zum 100.Geburtstag" (1984), "Hans von Marees" und "In uns selbst liegt Italien. Die Kunst der Deutsch-Römer" (1987). ... Aus: wikipedia-Erich_Steingr%C3%A4ber

[Schlagwörter: München ; Museum / Einz. Orte a ' München ; Malerei / Bildband ; München / Museen, Sammlungen ; Malerei / Bildbände, Bildende Kunst]

Erstausgabe, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 53654


58 weitere Einträge gefunden im
Katalog Monacensia beim Anbieter Bouquinist Versand-Antiquariat, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 14,00
Versand (Standard): EUR 7,00
Gesamt: EUR 21,00
Nr. 90
Martin, Kurt:
München und Ahrbeck/Hannover, Knorr & Hirth Verlag, 1968.
2. erweiterte und verbesserte Auflage. 104 Seiten. Mit zahlreichen Farbtafeln. Farbfotos: Joachim Blauel. Originalleinen mit Schutzumschlag. Schutzumschlag mit Einriss ( 2cm).

Guter Zustand. "Herrn Dr. H. Beck zu seinem 80. Geburstag dankbar zugeeeignet. Kurt Martin. München, den 29. Februar 1969." Aus der Bibliothek des Verlegers Heinrich Beck. - Die Alte Pinakothek ist ein Kunstmuseum in München-Maxvorstadt. Sie stellt unter anderem Gemälde von Malern des Mittelalters bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts aus und ist eine der bedeutendsten Gemäldegalerien der Welt. Die Bestände sind Teil der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen. Gegenüber der Alten Pinakothek befindet sich die Neue Pinakothek mit Werken des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts. Neben der Pinakothek der Moderne und dem Museum Brandhorst mit Werken des 20. und 21. Jahrhunderts sowie dem Türkentor und weiteren Einrichtungen bilden sie zusammen das Kunstareal. ... Die Sammlung: Mehr als 700 Gemälde[4] der mehrere tausend Bilder umfassenden Sammlung sind in den 19 Sälen und 47 Kabinetten ständig ausgestellt; dazu kommen Wechselausstellungen. Deutsche Malerei des 14. bis 17. Jahrhunderts: Die Alte Pinakothek besitzt die umfangreichste Sammlung an altdeutscher Malerei, darunter Werke von Stefan Lochner ("Anbetung des Kindes", 1445), Michael Pacher ("Kirchenväteraltar", um 1480), Albrecht Dürer ("Selbstbildnis im Pelzrock" 1500) (Paumgartner Altar, um 1503) ("Die vier Apostel", 1526), Hans Baldung Grien ("Markgraf Christoph von Baden", 1515), Albrecht Altdorfer ("Laubwald mit dem Heiligen Georg", um 1510), ("Susanna im Bade", 1526), ("Donaulandschaft", um 1525), ("Die Alexanderschlacht", 1529), Lucas Cranach d.Ä. ("Kreuzigung Christi", 1503), Hans Holbein (Sebastiansaltar, "Martyrium des hl. Sebastian", 1516), Matthias Grünewald ("Die hl. Erasmus und Mauritius", um 1520), Hans von Aachen ("Sieg der Wahrheit", 1598), Adam Elsheimer ("Flucht nach Ägypten", 1609), Johann Liss ("Tod der Kleopatra", um 1622) Altniederländische Malerei des 14. bis 16. Jahrhunderts: Die Sammlung an altniederländischen Gemälden gehört zu den erlesensten der Welt und enthält Meisterwerke unter anderem von Rogier van der Weyden ("Columba-Altar", um 1455), Dierick Bouts ("Ecce Agnus Dei", ca. 1462), Hans Memling ("Die Sieben Freuden Mariens", 1480), Lucas van Leyden ("Maria mit dem Kinde, der hl. Maria Magdalena und einem Stifter", 1522), Gerard David ("Die Anbetung der Könige", 1523), Adriaen Isenbrant ("Ruhe auf der Flucht", um 1520), Jan Gossaert, gen. Mabuse ("Danae", 1527), Marinus van Reymerswaele ("Ein Steuereinnehmer mit seiner Frau", 1538) sowie Hieronymus Bosch ("Fragment eines Jüngsten Gerichts", Anfang 16. Jahrhundert) Holländische Malerei des 17. Jahrhunderts: Von vielen Wittelsbacher Fürsten gesammelt bildet die Sammlung holländischer Barockmalerei einen Schwerpunkt der Galerie mit Werken zahlreicher Meister wie Rembrandt van Rijn ("Selbstbildnis", 1629; "Die Heilige Familie", um 1633; "Kreuzabnahme", um 1633), Pieter Lastman ("Odysseus und Nausikaa", 1619), Frans Hals ("Bildnis des Willem van Heythuysen", um 1625), Carel Fabritius ("Selbstbildnis", 1650), Ferdinand Bol ("Die Vorsteher der Amsterdamer Weingilde", 1659), Pieter Claesz ("Stilleben mit Zinnkanne", um 1635), Adriaen van Ostade ("Ausgelassene Bauern in einer Schenke", ca. 1635), Salomon van Ruysdael ("Flußlandschaft mit Fähre", um 1630), Gerard Terborch ("Ein Knabe floht seinen Hund", um 1655), Willem van de Velde d.J. ("Ruhige See", 1655), Karel Dujardin ("Die kranke Ziege", um 1665), Jacob van Ruisdael ("Eichen an einem Gießbach", um 1675), Emanuel de Witte ("Familienbildnis", 1678) und Adriaen van der Werff ("Spielend Kinder unter einer Herkules-Skulptur", 1687). Flämische Malerei des 16. und 17. Jahrhunderts: Die Sammlung flämischer Meister nimmt die zentralen Säle der Pinakothek ein und umfasst unter anderen Hauptwerke von Pieter Brueghel d. Ä. ("Schlaraffenland" 1566), Jan Brueghel d. Ä. ("Seehafen mit Predigt Christi", 1598), Peter Paul Rubens ("Der Höllensturz der Verdammten", 1620/21) ("Das Große Jüngste Gericht", 1617) ("Das Kleine Jüngste Gericht", um 1620) ("Löwenjagd", 1621), Anthonis van Dyck ("Selbstbildnis", um 1621) ("Susanna und die beiden Alten", um 1622), Adriaen Brouwer ("Kartenspielende Bauern in einer Schenke", um 1631), Jacob Jordaens ("Der Satyr beim Bauern", nach 1620) sowie Jan Siberechts ("Viehweide mit schlafender Frau", 1660). Die Rubenssammlung mit 72 Bildern ist die weltweit größte in einer ständigen Ausstellung. Das Gemälde Das Große Jüngste Gericht ist dabei das größte ausgestellte Gemälde des Museums. Italienische Malerei des 13. bis 18. Jahrhunderts: Die Sammlung beginnt mit Werken der italienischen Gotik, darunter Giottos berühmtes "Abendmahl" (kurz nach 1306), danach sind alle Malschulen der italienischen Renaissance und des Barock präsent mit Werken unter anderem von Fra Angelico ("Grablegung Christi", um 1438), Fra Filippo Lippi ("Verkündigung Mariae", ca. 1450), Leonardo da Vinci ("Madonna mit der Nelke", um 1473), Antonello da Messina ("Annunciata", 1474), Sandro Botticelli ("Beweinung Christi", um 1490), Domenico Ghirlandaio ("Maria mit dem Kinde und den hll. Dominikus, Johannes dem Täufer und Johannes Evangelist", um 1494), Lorenzo Lotto ("Die mystische Vermählung der hl. Katharina", um 1505), Raffael ("Die hl. Familie aus dem Hause Canigiani", um 1505), ("Madonna Tempi", 1507), ("Madonna mit dem Vorhang", 1514), Tizian ("Die Eitelkeit der Welt", um 1515) ("Die Dornenkrönung", um 1570), Jacopo Tintoretto ("Vulkan überrascht Venus und Mars", um 1555), Guido Reni ("Die Himmelfahrt Mariä" 1631/42), Luca Giordano ("Ein cynischer Philosoph", um 1660), Canaletto ("Piazetta in Venedig", um 1730), Giovanni Battista Tiepolo ("Die Anbetung der Könige", 1753) und Francesco Guardi ("Regatta auf dem Canale della Guidecca", um 1784). Französische Malerei des 17. und 18. Jahrhunderts: Trotz der engen Beziehungen der Wittelsbacher zu Frankreich, ist die Sammlung französischer Gemälde die zweitkleinste Sammlung der Alten Pinakothek geblieben, mit Werken von Nicolas Poussin ("Midas und Bacchus", um 1627), Claude Lorrain ("Seehafen bei aufgehender Sonne", 1674), Nicolas Lancret ("Der Vogelkäfig", 1735), Jean Simeon Chardin ("Rübenputzerin", um 1740), Maurice-Quentin de la Tour ("Mademoiselle Ferrand meditiert über Newton", 1752), Claude Joseph Vernet ("Orientalischer Seehafen bei Sonnenaufgang", 1755), Francois Boucher ("Madame de Pompadour", 1756), Jean-Honore Fragonard ("Mädchen mit Hund", um 1770) und anderen. Spanische Malerei des 16. und 17. Jahrhunderts: Obwohl die Abteilung "Spanische Malerei" die kleinste der Alten Pinakothek ist, sind alle großen Meister vertreten, darunter El Greco ("Entkleidung Christi", um 1595), De la Cruz ("Infantin Isabella Clara Eugenia von Spanien", 1599), Velazquez ("Junger spanischer Edelmann", um 1625), Jusepe de Ribera ("Hl. Bartholomäus", um 1635), Zurbaran ("Die Grablegung der hl. Katharina von Alexandrien auf dem Berg Sinai", um 1636) sowie Murillo ("Bettelknaben beim Würfelspiel", um 1670). Die Bilder von Francisco de Goya wurden in die Neue Pinakothek eingegliedert. Aus: wikipedia-Alte_Pinakothek

[Schlagwörter: Kunst, Buchwesen, Widmungsexemplare, Signierte Ausgaben, Signaturen, Signierte Exemplare, Literaturgeschichte, Signierte Bücher, Signatur, Autogramm, Autograph, Unterschrift]

signiert, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 5727


260 weitere Einträge gefunden im
Katalog Signierte Bücher / Widmungsexemplare beim Anbieter Bouquinist Versand-Antiquariat, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 20,00
Versand (Standard): EUR 5,00
Gesamt: EUR 25,00
Nr. 91
Dodgson, Campbell:
London, Batsford, 1930.
9 S. (Text). 34 farb. Tafeln in Lichtdruck. Gr.-Fol. Lose in OLwd.-Flügelmappe (etw. beschabt und bestoßen).

(= Albertina Facsimile). - Eines von 125 Exemplaren der englischen Ausgabe dieses erstmals in deutscher Sprache bei Schroll in Wien erschienen Werkes. - Enthalten sind hervorragende Lichtdrucke nach Zeichnungen französischer Meister des 17. bis 19. Jahrhunderts wie Nicolas Poussin, Claude Lorrain, Francois Boucher, Louis Aubert, Jean Honore Fragonard, Jean Michel Moreau, Eugene Delacroix, Constantin Guys, Jean Francois Millet, Pierre Auguste Renoir usw. - Papierbedingt leicht gebräunt.

[Schlagwörter: Kunst, Handzeichungen, Lichtdrucke, Albertina, Kunstgeschichte, Französische Kunst,]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 4968


1323 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst beim Anbieter Matthäus Truppe Buchhandlung & Antiquariat, Österreich
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 510,00
Versand (Standard): EUR 54,00
Gesamt: EUR 564,00
Nr. 92
Fragonard. Poesie & Leidenschaft. Herausgegeben von Staatl. Kunsthalle Karlsruhe. - Hölz, Christoph (Hg.):
[Fragonard, Jean H.]
Hölz, Christoph (Hg.):
Berlin: Deutscher Kunstverlag 2013.
ISBN 978-3-422-07214-5

272 S., mit 236 farb. und 4 s.-w. Abb. 4° Br. *neuwertig* Ausstellung in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe

Das OEuvre Jean-Honore Fragonards (1732-1806), eines der herausragendsten französischen Künstler des 18. Jahrhunderts, fasziniert durch seine Vielgestaltigkeit und Kühnheit. Die Zeichnung nimmt in seinem Schaffen einen zentralen Platz ein. Sie ist das Thema einer Ausstellung der Staatlichen Kunsthalle, die um ausgewählte Gemälde ergänzt wird. Im freien Umgang mit Kreide und Pinsel entstehen Kompositionen von virtuoser Leichtigkeit, sprühender Phantasie und vitaler Ausdruckskraft. Eigenständige Interpretationen von Werken Alter Meister stehen dabei neben gesellig-heiteren Szenen und Landschaften sowie intimen Darstellungen von großer Sinnlichkeit, in denen die innovative Gestaltungs- und Erzählfreude des Künstlers sichtbar wird.

[Schlagwörter: Künstlermonographien]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 222129


2295 weitere Einträge gefunden im
Katalog Künstlermonographien beim Anbieter Antiquariat Bergische Bücherstube Jörg Mewes-Kaiser e.K., Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 34,90
Versand (Standard): EUR 14,00
Gesamt: EUR 48,90
Nr. 93
Sonia Couturier, Victor Carlson, Alvin L. Clark Jr., Sonia Del Re, Marie-Anne Dupuy-Vachey, Marc-Henri Jordan, Francoise Joulie, Catherine Loisel-Theret, William McAllister Johnson, Jean-Francois Mejanes, Olivier Michel, Michael Pantazzi, Patrick Ramade, Pierre Rosenberg
Silvana Editoriale 2011
softcover, 256pp. ill ISBN 9788836620531.

?Au XVIIIe siecle, Rome represente le principal point de rencontre des communautes europeennes et un bassin important d'influences culturelles variees. Ce catalogue d'exposition mettra en lumiere l'effervescence artistique francaise dans la Ville eternelle et la grande visibilite dont jouissent les artistes francais. Selon une approche synthetique, il explorera, dans l'ordre, les themes suivants : 1) L'enseignement academique, 2) Le paysage de Rome et ses environs, 3) Les amateurs, mecenes et artistes, 4) La redecouverte de l'antique, 5) Les celebrations et festivites. Ce volume, qui regroupera une centaine d'oeuvres, proposera une selection exceptionnelle de dessins et d'estampes, auxquels s'ajoutent plusieurs peintures.Il presentera les oeuvres d'artistes francais parmi les plus significatifs de leur epoque, notamment Hubert Robert, Jean-Honore Fragonard et Jacques-Louis David. Auteurs : Sonia Couturier, Victor Carlson, Alvin L. Clark Jr., Sonia Del Re, Marie-Anne Dupuy-Vachey, Marc-Henri Jordan, Francoise Joulie, Catherine Loisel-Theret, William McAllister Johnson, Jean-Francois Mejanes, Olivier Michel, Michael Pantazzi, Patrick Ramade, Pierre Rosenberg

[Schlagwörter: Sonia Couturier ART KUNST PAINT PEINT SCHILDER ROME ITALIE FRANKRIJK FRANCE]

Artikel-Nr.: 43905


2255 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst ; Art ; Art ; Kunst beim Anbieter ERIK TONEN BOOKS, Belgien
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung, Andere
Preis: EUR 40,00
Versand (Standard): EUR 29,00
Gesamt: EUR 69,00
Nr. 94
Paris, C. u. F. Petit, 1872.
4°. Mit 50 Radierungen nach Gemälden auf 50 Tafeln (Platteneindruck: Imp. A. Salmon, Paris). 4 Bll., 132 S. u. 11 S. Ergebnisliste. Schwerer marmor. brauner Halblederbd. der Zeit m. goldgeprägt. Rt. - Französischer Text. - Schönes Expl. in guter Erhaltung.

* Versteigert wurden zahlreiche französ., span., italien., flämische u. holländ. Gemälde des 16. bis 18. Jahrhunderts u.a. von (folgende durch Radierungen vorgestellt):Nicolas Berchem, Francois Boucher (3), Carpaccio ou Scarpaccia, Aalbert Cuijp, Antoine von Dyck, Robert Fleury, Goya, Jean-Baptiste Greuze, Jan-Honore Fragonard (2), Frans Hals, Jean van der Heijden, Meindert Hobbema (3), Pieter de Hooch, Ingres, Nicolas Lancret (2), Van der Meer, Meissonier, Murillo, Arnould ou Arent van der Neer, Adriaan van Ostade (3), Jan-Baptiste Pater (4), Rembrandt, Rubens, Jacob van Ruisdael (2), Ari Scheffer, Velazquez.

[Schlagwörter: KUNST U.ARCHITEKTUR - ALLGEMEINES]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 88090AB


2336 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst und Architektur beim Anbieter Antiquariat Bojara & Bojara-Kellinghaus OHG, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 80,00
Versand (Standard): EUR 36,00
Gesamt: EUR 116,00
Nr. 95
[Kunst ; Kunstgeschichte ; Alte Pinakothek ; München ; Museum ; Ausstellungskatalog Alte Meister, Museen, Museumsführer, Kunstkataloge, Kunstgalerien, Kunstausstellungen, Kunsthistoriker, Kunstliteratur, Kunstwissenschaft, Museum, Museumskatalog Kunst, Kunstführer, Kunstsammlungen, München, Kunstgeschichte, Mittelalter, Kunsttheorie, Bildband / Malerei]
Buchner, Ernst
Hirmer, München 1957
leinen - 2°. OLn.m. OU. ca. 400 S.m. zahlr. Abb. aus dem Nachlaß Gerhard Löwenthal VORWORT: Das vorliegende Verzeichnis der Bilder der Alten Pinakothek dient als Ersatz für den wissenschaftlichen Katalog, dessen Fertigstellung noch längere Zeit in Anspruch nehmen wird. Es enthält in gedrängter Form Angaben über die Meister und die Themen, über Signaturen, Material, Maße und die Herkunft der Bilder. Außer den im Hauptgeschoß gezeigten Bildern der Schausammlung enthält es auch die Werke, deren Ausstellung in den fünf östlichen Räumen des Erdgeschosses vorgesehen ist. Das Verzeichnis will dem Besucher der endlich wieder eröffneten Alten Pinakothek die wichtigsten Angaben über die Bilder vermitteln und durch 266 Abbildungen der Hauptwerke die Erinnerung an das Gesehene wachhalten. (München, 7. Juni 1957 Vorwort von ERNST BUCHNER) Die Alte Pinakothek ist ein Kunstmuseum in München-Maxvorstadt. Sie stellt unter anderem Gemälde von Malern des Mittelalters bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts aus und ist eine der bedeutendsten Gemäldegalerien der Welt. Die Bestände sind Teil der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen. Gegenüber der Alten Pinakothek befindet sich die Neue Pinakothek mit Werken des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts. Neben der Pinakothek der Moderne und dem Museum Brandhorst mit Werken des 20. und 21. Jahrhunderts sowie dem Türkentor und weiteren Einrichtungen bilden sie zusammen das Kunstareal. ... Die Sammlung: Mehr als 700 Gemälde[4] der mehrere tausend Bilder umfassenden Sammlung sind in den 19 Sälen und 47 Kabinetten ständig ausgestellt; dazu kommen Wechselausstellungen. Deutsche Malerei des 14. bis 17. Jahrhunderts: Die Alte Pinakothek besitzt die umfangreichste Sammlung an altdeutscher Malerei, darunter Werke von Stefan Lochner ("Anbetung des Kindes", 1445), Michael Pacher ("Kirchenväteraltar", um 1480), Albrecht Dürer ("Selbstbildnis im Pelzrock" 1500) (Paumgartner Altar, um 1503) ("Die vier Apostel", 1526), Hans Baldung Grien ("Markgraf Christoph von Baden", 1515), Albrecht Altdorfer ("Laubwald mit dem Heiligen Georg", um 1510), ("Susanna im Bade", 1526), ("Donaulandschaft", um 1525), ("Die Alexanderschlacht", 1529), Lucas Cranach d.Ä. ("Kreuzigung Christi", 1503), Hans Holbein (Sebastiansaltar, "Martyrium des hl. Sebastian", 1516), Matthias Grünewald ("Die hl. Erasmus und Mauritius", um 1520), Hans von Aachen ("Sieg der Wahrheit", 1598), Adam Elsheimer ("Flucht nach Ägypten", 1609), Johann Liss ("Tod der Kleopatra", um 1622) Altniederländische Malerei des 14. bis 16. Jahrhunderts: Die Sammlung an altniederländischen Gemälden gehört zu den erlesensten der Welt und enthält Meisterwerke unter anderem von Rogier van der Weyden ("Columba-Altar", um 1455), Dierick Bouts ("Ecce Agnus Dei", ca. 1462), Hans Memling ("Die Sieben Freuden Mariens", 1480), Lucas van Leyden ("Maria mit dem Kinde, der hl. Maria Magdalena und einem Stifter", 1522), Gerard David ("Die Anbetung der Könige", 1523), Adriaen Isenbrant ("Ruhe auf der Flucht", um 1520), Jan Gossaert, gen. Mabuse ("Danae", 1527), Marinus van Reymerswaele ("Ein Steuereinnehmer mit seiner Frau", 1538) sowie Hieronymus Bosch ("Fragment eines Jüngsten Gerichts", Anfang 16. Jahrhundert) Holländische Malerei des 17. Jahrhunderts: Von vielen Wittelsbacher Fürsten gesammelt bildet die Sammlung holländischer Barockmalerei einen Schwerpunkt der Galerie mit Werken zahlreicher Meister wie Rembrandt van Rijn ("Selbstbildnis", 1629; "Die Heilige Familie", um 1633; "Kreuzabnahme", um 1633), Pieter Lastman ("Odysseus und Nausikaa", 1619), Frans Hals ("Bildnis des Willem van Heythuysen", um 1625), Carel Fabritius ("Selbstbildnis", 1650), Ferdinand Bol ("Die Vorsteher der Amsterdamer Weingilde", 1659), Pieter Claesz ("Stilleben mit Zinnkanne", um 1635), Adriaen van Ostade ("Ausgelassene Bauern in einer Schenke", ca. 1635), Salomon van Ruysdael ("Flußlandschaft mit Fähre", um 1630), Gerard Terborch ("Ein Knabe floht seinen Hund", um 1655), Willem van de Velde d.J. ("Ruhige See", 1655), Karel Dujardin ("Die kranke Ziege", um 1665), Jacob van Ruisdael ("Eichen an einem Gießbach", um 1675), Emanuel de Witte ("Familienbildnis", 1678) und Adriaen van der Werff ("Spielend Kinder unter einer Herkules-Skulptur", 1687). Flämische Malerei des 16. und 17. Jahrhunderts: Die Sammlung flämischer Meister nimmt die zentralen Säle der Pinakothek ein und umfasst unter anderen Hauptwerke von Pieter Brueghel d. Ä. ("Schlaraffenland" 1566), Jan Brueghel d. Ä. ("Seehafen mit Predigt Christi", 1598), Peter Paul Rubens ("Der Höllensturz der Verdammten", 1620/21) ("Das Große Jüngste Gericht", 1617) ("Das Kleine Jüngste Gericht", um 1620) ("Löwenjagd", 1621), Anthonis van Dyck ("Selbstbildnis", um 1621) ("Susanna und die beiden Alten", um 1622), Adriaen Brouwer ("Kartenspielende Bauern in einer Schenke", um 1631), Jacob Jordaens ("Der Satyr beim Bauern", nach 1620) sowie Jan Siberechts ("Viehweide mit schlafender Frau", 1660). Die Rubenssammlung mit 72 Bildern ist die weltweit größte in einer ständigen Ausstellung. Das Gemälde Das Große Jüngste Gericht ist dabei das größte ausgestellte Gemälde des Museums. Italienische Malerei des 13. bis 18. Jahrhunderts: Die Sammlung beginnt mit Werken der italienischen Gotik, darunter Giottos berühmtes "Abendmahl" (kurz nach 1306), danach sind alle Malschulen der italienischen Renaissance und des Barock präsent mit Werken unter anderem von Fra Angelico ("Grablegung Christi", um 1438), Fra Filippo Lippi ("Verkündigung Mariae", ca. 1450), Leonardo da Vinci ("Madonna mit der Nelke", um 1473), Antonello da Messina ("Annunciata", 1474), Sandro Botticelli ("Beweinung Christi", um 1490), Domenico Ghirlandaio ("Maria mit dem Kinde und den hll. Dominikus, Johannes dem Täufer und Johannes Evangelist", um 1494), Lorenzo Lotto ("Die mystische Vermählung der hl. Katharina", um 1505), Raffael ("Die hl. Familie aus dem Hause Canigiani", um 1505), ("Madonna Tempi", 1507), ("Madonna mit dem Vorhang", 1514), Tizian ("Die Eitelkeit der Welt", um 1515) ("Die Dornenkrönung", um 1570), Jacopo Tintoretto ("Vulkan überrascht Venus und Mars", um 1555), Guido Reni ("Die Himmelfahrt Mariä" 1631/42), Luca Giordano ("Ein cynischer Philosoph", um 1660), Canaletto ("Piazetta in Venedig", um 1730), Giovanni Battista Tiepolo ("Die Anbetung der Könige", 1753) und Francesco Guardi ("Regatta auf dem Canale della Guidecca", um 1784). Französische Malerei des 17. und 18. Jahrhunderts: Trotz der engen Beziehungen der Wittelsbacher zu Frankreich, ist die Sammlung französischer Gemälde die zweitkleinste Sammlung der Alten Pinakothek geblieben, mit Werken von Nicolas Poussin ("Midas und Bacchus", um 1627), Claude Lorrain ("Seehafen bei aufgehender Sonne", 1674), Nicolas Lancret ("Der Vogelkäfig", 1735), Jean Simeon Chardin ("Rübenputzerin", um 1740), Maurice-Quentin de la Tour ("Mademoiselle Ferrand meditiert über Newton", 1752), Claude Joseph Vernet ("Orientalischer Seehafen bei Sonnenaufgang", 1755), Francois Boucher ("Madame de Pompadour", 1756), Jean-Honore Fragonard ("Mädchen mit Hund", um 1770) und anderen. Spanische Malerei des 16. und 17. Jahrhunderts: Obwohl die Abteilung "Spanische Malerei" die kleinste der Alten Pinakothek ist, sind alle großen Meister vertreten, darunter El Greco ("Entkleidung Christi", um 1595), De la Cruz ("Infantin Isabella Clara Eugenia von Spanien", 1599), Velazquez ("Junger spanischer Edelmann", um 1625), Jusepe de Ribera ("Hl. Bartholomäus", um 1635), Zurbaran ("Die Grablegung der hl. Katharina von Alexandrien auf dem Berg Sinai", um 1636) sowie Murillo ("Bettelknaben beim Würfelspiel", um 1670). Die Bilder von Francisco de Goya wurden in die Neue Pinakothek eingegliedert. Aus: .wikipedia

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 49105


9785 weitere Einträge gefunden im
Katalog Bibliothek Gerhard Löwenthal. beim Anbieter Antiquariat Arzt - Der Buecherdoktor, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 30,00
Versand (Standard): EUR 25,00
Gesamt: EUR 55,00
Nr. 96
München, Hirmer Verlag, 1959.
120 Seiten + 133 Blatt. Mit 266 ganzseitigen schwarz/weiß Abbildungen auf Tafeln. 21,5 x 16,5 cm. Originalleinen mit goldgeprägten Rücken- und Deckeltitel.

Guter Zustand. - Die Alte Pinakothek ist ein Kunstmuseum in München-Maxvorstadt. Sie stellt unter anderem Gemälde von Malern des Mittelalters bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts aus und ist eine der bedeutendsten Gemäldegalerien der Welt. Die Bestände sind Teil der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen. Gegenüber der Alten Pinakothek befindet sich die Neue Pinakothek mit Werken des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts. Neben der Pinakothek der Moderne und dem Museum Brandhorst mit Werken des 20. und 21. Jahrhunderts sowie dem Türkentor und weiteren Einrichtungen bilden sie zusammen das Kunstareal. ... Die Sammlung: Mehr als 700 Gemälde[4] der mehrere tausend Bilder umfassenden Sammlung sind in den 19 Sälen und 47 Kabinetten ständig ausgestellt; dazu kommen Wechselausstellungen. Deutsche Malerei des 14. bis 17. Jahrhunderts: Die Alte Pinakothek besitzt die umfangreichste Sammlung an altdeutscher Malerei, darunter Werke von Stefan Lochner ("Anbetung des Kindes", 1445), Michael Pacher ("Kirchenväteraltar", um 1480), Albrecht Dürer ("Selbstbildnis im Pelzrock" 1500) (Paumgartner Altar, um 1503) ("Die vier Apostel", 1526), Hans Baldung Grien ("Markgraf Christoph von Baden", 1515), Albrecht Altdorfer ("Laubwald mit dem Heiligen Georg", um 1510), ("Susanna im Bade", 1526), ("Donaulandschaft", um 1525), ("Die Alexanderschlacht", 1529), Lucas Cranach d.Ä. ("Kreuzigung Christi", 1503), Hans Holbein (Sebastiansaltar, "Martyrium des hl. Sebastian", 1516), Matthias Grünewald ("Die hl. Erasmus und Mauritius", um 1520), Hans von Aachen ("Sieg der Wahrheit", 1598), Adam Elsheimer ("Flucht nach Ägypten", 1609), Johann Liss ("Tod der Kleopatra", um 1622) Altniederländische Malerei des 14. bis 16. Jahrhunderts: Die Sammlung an altniederländischen Gemälden gehört zu den erlesensten der Welt und enthält Meisterwerke unter anderem von Rogier van der Weyden ("Columba-Altar", um 1455), Dierick Bouts ("Ecce Agnus Dei", ca. 1462), Hans Memling ("Die Sieben Freuden Mariens", 1480), Lucas van Leyden ("Maria mit dem Kinde, der hl. Maria Magdalena und einem Stifter", 1522), Gerard David ("Die Anbetung der Könige", 1523), Adriaen Isenbrant ("Ruhe auf der Flucht", um 1520), Jan Gossaert, gen. Mabuse ("Danae", 1527), Marinus van Reymerswaele ("Ein Steuereinnehmer mit seiner Frau", 1538) sowie Hieronymus Bosch ("Fragment eines Jüngsten Gerichts", Anfang 16. Jahrhundert) Holländische Malerei des 17. Jahrhunderts: Von vielen Wittelsbacher Fürsten gesammelt bildet die Sammlung holländischer Barockmalerei einen Schwerpunkt der Galerie mit Werken zahlreicher Meister wie Rembrandt van Rijn ("Selbstbildnis", 1629; "Die Heilige Familie", um 1633; "Kreuzabnahme", um 1633), Pieter Lastman ("Odysseus und Nausikaa", 1619), Frans Hals ("Bildnis des Willem van Heythuysen", um 1625), Carel Fabritius ("Selbstbildnis", 1650), Ferdinand Bol ("Die Vorsteher der Amsterdamer Weingilde", 1659), Pieter Claesz ("Stilleben mit Zinnkanne", um 1635), Adriaen van Ostade ("Ausgelassene Bauern in einer Schenke", ca. 1635), Salomon van Ruysdael ("Flußlandschaft mit Fähre", um 1630), Gerard Terborch ("Ein Knabe floht seinen Hund", um 1655), Willem van de Velde d.J. ("Ruhige See", 1655), Karel Dujardin ("Die kranke Ziege", um 1665), Jacob van Ruisdael ("Eichen an einem Gießbach", um 1675), Emanuel de Witte ("Familienbildnis", 1678) und Adriaen van der Werff ("Spielend Kinder unter einer Herkules-Skulptur", 1687). Flämische Malerei des 16. und 17. Jahrhunderts: Die Sammlung flämischer Meister nimmt die zentralen Säle der Pinakothek ein und umfasst unter anderen Hauptwerke von Pieter Brueghel d. Ä. ("Schlaraffenland" 1566), Jan Brueghel d. Ä. ("Seehafen mit Predigt Christi", 1598), Peter Paul Rubens ("Der Höllensturz der Verdammten", 1620/21) ("Das Große Jüngste Gericht", 1617) ("Das Kleine Jüngste Gericht", um 1620) ("Löwenjagd", 1621), Anthonis van Dyck ("Selbstbildnis", um 1621) ("Susanna und die beiden Alten", um 1622), Adriaen Brouwer ("Kartenspielende Bauern in einer Schenke", um 1631), Jacob Jordaens ("Der Satyr beim Bauern", nach 1620) sowie Jan Siberechts ("Viehweide mit schlafender Frau", 1660). Die Rubenssammlung mit 72 Bildern ist die weltweit größte in einer ständigen Ausstellung. Das Gemälde Das Große Jüngste Gericht ist dabei das größte ausgestellte Gemälde des Museums. Italienische Malerei des 13. bis 18. Jahrhunderts: Die Sammlung beginnt mit Werken der italienischen Gotik, darunter Giottos berühmtes "Abendmahl" (kurz nach 1306), danach sind alle Malschulen der italienischen Renaissance und des Barock präsent mit Werken unter anderem von Fra Angelico ("Grablegung Christi", um 1438), Fra Filippo Lippi ("Verkündigung Mariae", ca. 1450), Leonardo da Vinci ("Madonna mit der Nelke", um 1473), Antonello da Messina ("Annunciata", 1474), Sandro Botticelli ("Beweinung Christi", um 1490), Domenico Ghirlandaio ("Maria mit dem Kinde und den hll. Dominikus, Johannes dem Täufer und Johannes Evangelist", um 1494), Lorenzo Lotto ("Die mystische Vermählung der hl. Katharina", um 1505), Raffael ("Die hl. Familie aus dem Hause Canigiani", um 1505), ("Madonna Tempi", 1507), ("Madonna mit dem Vorhang", 1514), Tizian ("Die Eitelkeit der Welt", um 1515) ("Die Dornenkrönung", um 1570), Jacopo Tintoretto ("Vulkan überrascht Venus und Mars", um 1555), Guido Reni ("Die Himmelfahrt Mariä" 1631/42), Luca Giordano ("Ein cynischer Philosoph", um 1660), Canaletto ("Piazetta in Venedig", um 1730), Giovanni Battista Tiepolo ("Die Anbetung der Könige", 1753) und Francesco Guardi ("Regatta auf dem Canale della Guidecca", um 1784). Französische Malerei des 17. und 18. Jahrhunderts: Trotz der engen Beziehungen der Wittelsbacher zu Frankreich, ist die Sammlung französischer Gemälde die zweitkleinste Sammlung der Alten Pinakothek geblieben, mit Werken von Nicolas Poussin ("Midas und Bacchus", um 1627), Claude Lorrain ("Seehafen bei aufgehender Sonne", 1674), Nicolas Lancret ("Der Vogelkäfig", 1735), Jean Simeon Chardin ("Rübenputzerin", um 1740), Maurice-Quentin de la Tour ("Mademoiselle Ferrand meditiert über Newton", 1752), Claude Joseph Vernet ("Orientalischer Seehafen bei Sonnenaufgang", 1755), Francois Boucher ("Madame de Pompadour", 1756), Jean-Honore Fragonard ("Mädchen mit Hund", um 1770) und anderen. Spanische Malerei des 16. und 17. Jahrhunderts: Obwohl die Abteilung "Spanische Malerei" die kleinste der Alten Pinakothek ist, sind alle großen Meister vertreten, darunter El Greco ("Entkleidung Christi", um 1595), De la Cruz ("Infantin Isabella Clara Eugenia von Spanien", 1599), Velazquez ("Junger spanischer Edelmann", um 1625), Jusepe de Ribera ("Hl. Bartholomäus", um 1635), Zurbaran ("Die Grablegung der hl. Katharina von Alexandrien auf dem Berg Sinai", um 1636) sowie Murillo ("Bettelknaben beim Würfelspiel", um 1670). Die Bilder von Francisco de Goya wurden in die Neue Pinakothek eingegliedert. ... Aus: wikipedia-Alte_Pinakothek

[Schlagwörter: Marken, Alte Meister, Museen, Museumsführer, Kunstkataloge, Kunstgalerien, Kunstausstellungen, Kunsthistoriker, Kunstliteratur, Kunstwissenschaft, Museum, Museumskatalog Kunst, Kunstführer, Kunstsammlungen, München, Kunstgeschichte, Mittelalter, Kunsttheorie, Bildband / Malerei, Bildende Kunst, Kunstgeschichte / Länder, Gebiete, Völker // Bayern, Kunstgalerie, Kunstwerk Kunstwerke, Kunst 17. Jahrhundert, Kunst 16. Jahrhundert, Kunst 15. Jahrhundert, Münchner Pinakothek, Altkölnische Malerschule, Deutsche Meister, Französische Meister, Niederländische Meister, Italienische Meister]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 6556


829 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst beim Anbieter Bouquinist Versand-Antiquariat, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 8,00
Versand (Standard): EUR 7,00
Gesamt: EUR 15,00
Nr. 97
Carey, Juliet
Exhibition: London, Wallace Collection, 2007.
200pp with 80 colour illustrations. Wrappers 26x21.5cms. ISBN: 9781903470725. Works by major 18th century French artists including Francois Boucher, Jean Honore Fragonard, Jean-Baptiste Greuze, Nicholas Lancret, Gabriel de Saint-Aubin and Jean Baptiste Le Prince, most never exhibited in public are featured in the first loan exhibition from the collectionEnglish.

Artikel-Nr.: 088892


60 weitere Einträge gefunden im
Katalog Drawings (Old Master) beim Anbieter Thomas Heneage Art Books, Großbritannien
Bezahlung:
PayPal
Preis: UK£ 28,75
Versand k.A.
(ca. 40,14 EUR)
Nr. 98
Die Aufklärung: Watteau - Chardin - Fragonard
absolut MEDIEN,Jun 2012
ISBN 9783848810093

NEU 199x139x18 mm

Watteau: Wallfahrt zur Insel Kythera (1717)In eine Art Liebesgarten entführt Antoine Watteaus (1684 1721) Gemälde. Es zeigt mehrere junge Paare bei einem Fest. Am Ufer eines Sees scheinen sie auf das Ablegen des goldenen Bootes zu warten, das sie auf eine Initiationsreise der Liebe mitnimmt. Von den Dichtern Baudelaire, Verlaine, Rodin und Proust in den höchsten Tönen gelobt und von unzähligen Malern kopiert und immer wieder kommentiert, ist Watteaus Gemälde bis heute Legende und Utopie zugleich. Chardin: Der Rochen (1728)Das Stillleben von Jean-Baptiste Simeon Chardin (1699 1779) setzt wie viele andere Gemälde der Epoche ein Stück unbelebte Natur in Szene: Neben kupferglänzendem Kochgeschirr, Tontellern und einem Messer sind Fische und Austern lose auf einem weißen Tischtuch drapiert. An einem Haken in einer Wandnische hängt ein enthäuteter Rochen. Obwohl das Motiv auf den ersten Blick 'degoutant' wirkt, wurde das Bild bereits zu Lebzeiten des Malers als Vorbild seines Genres und als Meisterwerk des Realismus verehrt.Fragonard: Der Riegel (um 1775)Das Bild 'Der Riegel' zeigt ein Liebespaar, das im Begriff ist, sich im Schlafzimmer einzuschließen. Das Gemälde wurde 1785 zusammen mit Jean Honore Fragonards (1732 1806) gleichformatigem Bild 'Die Anbetung der Hirten' angeboten eine Kombination, die im ersten Moment seltsam erscheint, aber als Variation der klassischen Opposition zwischen heiliger und profaner Liebe verstanden werden kann: Der Reinheit der Jungfrau Maria und des Jesuskindes wird die amouröse Leidenschaft gegenübergestellt. PALETTES untersucht, wie 'Der Riegel' eine aufgeklärte Auffassung von Liebe abbildet, die das liberale Moralverständnis der Zeit wiedergibt.

[Schlagwörter: Video / Dokumentation]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 9783848810093


74 weitere Einträge gefunden im
Katalog VIDEO/Kunst/Kunstgeschichte (lieferbare_neubuecher) beim Anbieter AHA-BUCH GmbH, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 14,90
Versand (Standard): EUR 14,90
Gesamt: EUR 29,80
Nr. 99
Meisterwerke der Graphischen Sammlung. Zeichnungen, Aquarelle und Collagen , Ausstellung Städel-Museum, Frankfurt am Main, 15. Februar - 13. Mai 2008. Hrsg. Städel-Museum. Übers. English German Language Service Judith Rosenthal, Frankfurt am Main. - Schütt, Jutta und Martin Sonnabend:
Schütt, Jutta und Martin Sonnabend:
Petersberg : Imhof, 2008.
ISBN 9783865682178

191 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Broschiert.

Gebraucht, aber gut erhalten. - Künstler: Baldung gen. Grien, Hans -- Bartolomeo, Fra -- Beckmann, Max -- Bloemaert, Abraham -- Boilly, Louis-Leopold -- Bonvin, Francois -- Boucher, Francois -- Bronzino -- Cage, John -- Carracci, Annibale -- Cezanne, Paul -- Christus, Petrus -- Cornelius, Perer -- Corot, Jean-Baptiste Camille -- Correggio -- Cuyp, Aelbert -- Daumier, Honore -- Delacroix, Eugene -- Dubuffet, Jean -- Dürer, Albrechr -- Dyck, Anton van -- Elsheimer, Adam -- Ernst, Max -- Fohr, Karl Philipp -- Fragonard, Jean-Honore -- Francis, Sam -- Gauguin, Paul -- Gericaulr, Theodore -- Gheyn II, Jacques de -- Gogh, Vincent van -- Goltzius, Hendrick -- Hockney, David -- Holbein d. J., Hans -- Huber, Wolf -- Kirchner, Ernst Ludwig -- Klee, Paul -- Leger, Fernand -- Lorrain, Claude -- Matisse, Henri -- Meister der Worcester-Kreuztragung -- Mellan, Claude -- Millet, Jean-Francois -- Monet, Claude -- Nolde, Emil -- Nürnberg, um 1410/20 -- Oberrheinisch, um 1430/40 -- Parmigianino -- Pforr, Franz -- Picasso, Pablo -- Piombo, Sebastiano del -- Polke, Sigmar -- Pollock, Jackson -- Pontormo -- Primariccio, Francesco -- Prud'hon, Pierre Paul -- Quesnel, Francois -- Raffael -- Redon, Odilon -- Rembrandt Harmensz. van Rijn -- Rigaud, Hyacinthe -- Robert, Hubert -- Rubens, Peter Paul -- Serra, Richard -- Sourter, Louis -- Tapies, Antoni -- ter Borch, Mozes -- Tiepolo, Giovanni Battista -- Tiepolo, Giovanni Domenico -- Tizian -- Twombly, Cy -- Venezianisch, um 1500 -- Watteau, Antoine - Wols. ISBN 9783865682178

[Schlagwörter: Frankfurt < Main> / Städelsches Kunstinstitut]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 903407


3460 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunstgeschichte beim Anbieter Fundus-Online GbR, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 500.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 27,50
Versand (Standard): EUR 10,00
Gesamt: EUR 37,50
Nr. 100
Ausstellung von Werken Französischer Kunst des XVIII. Jahrhunderts vom 26. Januar bis 6. März 1910. Königliche Akademie der Künste Berlin.
München, Berlin: Bruckmann, 1910.
Dritte, revidierte Auflage. 111 S. Fadengehefteter Originalpappband.

Einband leicht berieben, papierbedingt etwas gebräunt. - U.a. mit Werken von: Bourguignon, Guillaume -- Chalgrin, Jean Francois Therese -- Nini, Giovanni Battista -- Prudhon, Pierre Paul --Watteau, Jean Antoine -- Tourniere, Robert -- Saint-Aubin, Augustin de -- Hickel, Anton -- Lebrun, Marie Louise Elisabeth -- Isabey, Jean Baptiste -- Latour, Maurice Quentin de -- Pajou, Augustin -- Vestier, Antoine -- Troy, Jean Francois de -- Fragonard, Jean Honore.

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 998765


4692 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst beim Anbieter Fundus-Online GbR, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 500.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 25,00
Versand (Standard): EUR 5,50
Gesamt: EUR 30,50
Artikel  1 bis  100  von insgesamt  148  Artikeln.
Anzahl der Einträge pro Seite  
1 2 Vor
Erscheinungsjahr Preis
 
Bezahlarten
alle anzeigen weniger anzeigen
   
Suchtipps anzeigen