isonzoschlacht

 

44 Titel wurden gefunden.   Suche verfeinern   Neue Suche
Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

Such- und Sortiereinstellungen ändern.
Versandziel: Vereinigte Staaten von Amerika (USA), Versandweg: Standard, Preis in: Euro, Einträge pro Seite: 25

Bitte beachten Sie, dass die Währungsanzeige keine Auswirkung auf die Abrechnung hat.
Abgerechnet wird in der jeweiligen Landeswährung des Anbieters.
1 2 Vor
Nr. 1[1. WELTKRIEG.-]
EGLI, Karl:
Zürich (Schultheß), 1917.
108 (4) S. mit einer Kartenskzze. OKart. Ordnungsgemäß aus Bundeswehrbeständen ausgesondertes Bibliotheksexemplar (Stempel, Rückenschild), unteres Kap. gering lädiert.

EA.

[Schlagwörter: Militaria]

Hardcover, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 63026AB


1950 weitere Einträge gefunden im
Katalog Militär beim Anbieter Versand-Antiquariat Bebuquin, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung
Preis: EUR 20,00
Versand (Standard): EUR 42,00
Gesamt: EUR 62,00
Nr. 2[1.Weltkrieg -]
Baer, C.H. (Hrg.):
Stuttgart, Verlag von Julius Hoffmann, 1917.
28 Bände gesamt/15.Band viele Abbildungen/347 Seiten Halbleinen mit Golddruckrücken

17x25cm, gut erhalten (minimale Gebrauchsspuren am Einband)

[Schlagwörter: Geschichte]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 9531


7025 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Sabine Bedarf und Helfried Reinhardt GbR, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 8,00
Versand (Standard): EUR 5,50
Gesamt: EUR 13,50
Nr. 3[1.Weltkrieg -]
Baer, C.H. (Hrg.):
Stuttgart, Verlag von Julius Hoffmann, 1917.
28 Bände gesamt/11.Band viele Abbildungen/344 Seiten Halbleinen mit Golddruckrücken

17x25 cm, gut erhalten (minimale Gebrauchsspuren am Einband)

[Schlagwörter: Geschichte]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 9532


7025 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Sabine Bedarf und Helfried Reinhardt GbR, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 8,00
Versand (Standard): EUR 5,50
Gesamt: EUR 13,50
Nr. 4
Baer, C.H. (Hrsg.):
Stuttgart, Hoffmann, 1917.
Gr.8°, VIII, mit Erg.-Heft 347 S., Abb. auf Tafeln, OrigLeinen-Ebd., Einbd.-Kanten leicht berieben, Hinterdeckel leicht fleckig, priv. Besitzerstempel, S. papierbedingt gebräunt, sonst guter Zustand.

[Schlagwörter: Geschichte; I. Weltkrieg]

Artikel-Nr.: 24411AB


20564 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Zimmerantiquariat, Deutschland
Bezahlung:
Vorauszahlung
Preis: EUR 5,00
Versand k.A.
Nr. 5
Jagd -- Joseph August von Österreich, Erzherzog,
[Schlagwörter: AUSTRIACA; HABSBURGER; JAGD; A; AC; AF;]

Artikel-Nr.: 34772


9409 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Wissenschaftliches Antiquariat Mayrhofer-Schöningh, Österreich
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 20,00
Versand (Standard): EUR 42,00
Gesamt: EUR 62,00
Nr. 6
Die 12. Isonzoschlacht. Mit Illustr. - Ohne Autor.
[Geschichte, Zeitgeschichte, Politik. - Militär.]
Ohne Autor.
Berlin. Karl Curtius.(1917).
20,5 x 15,5 cm. 21 S. Original Broschiert. Fleckig. Innen wenige Seiten leicht fleckig, sonst sauberes Exemplar.

[Schlagwörter: Erster Weltkrieg; Gebirgskrieg; Kriegsgeschichte; Militär; Schlachten, Geschichte, Zeitgeschichte, Politik ; Italien; Österreich-Ungarn]

Artikel-Nr.: 9342BB


1288 weitere Einträge gefunden im
Katalog Geschichte, Zeitgeschichte, Politik beim Anbieter P. u. P. Hassold OHG, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 28,00
Versand (Standard): EUR 12,00
Gesamt: EUR 40,00
Nr. 7
Julius Hoffmann Stuttgart, 1917.
Leinen o. Umschlag

320 S. in Fraktur, leichte Gebrauchsspuren am Leinen. VERSANDKOSTENFREI bei Standardversand innerhalb Deutschlands!

[Schlagwörter: Erster Weltkrieg]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 40666


84 weitere Einträge gefunden im
Katalog Krieg beim Anbieter eMuseion Buchversand (Einzelkaufmann), Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 39,10
Versand (Standard): EUR 5,00
Gesamt: EUR 44,10
Nr. 8
Berlin, Curtius, o.J.
8° quer, viele s/w Abb. u. Skizzen, 1 Bl., 21 S., kart. Einbandt eils etwas braunfl./lichtsch., Buchblock 1 Bogen lose, teils Seitenecken geknickt. - CHF 45,00.-

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 1114223


204 weitere Einträge gefunden im
Katalog Militaria, Waffen, Uniformen beim Anbieter Antiquariat Viarius, Schweiz
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 36,00
Versand (Standard): EUR 25,00
Gesamt: EUR 61,00
Nr. 9
Hubert Fankhauser
Verlag Buchdienst Südtirol Nürnberg 2007
ohne Auflage Regimentsgeschichte des k.u.k. Infanterieregiments Graf von Khevenhüller Nr. 7 1914-1918. Inhalt: I. Abschnitt: Vorbereitung zum Kriegseintritt: Die Mobilisierung 1914 und die Ereignisse bis zum Abmarsch ins Feld; Ereignisse beim Regiment in Graz bis zum Abtransport ins Feld; Ereignisse beim Regiment in Klagenfurt bis zum Abtransport ins Feld; II. Abschnitt: Der Feldzug gegen Russland: Der Aufmarsch; Die erste Schlacht bei Lemberg; Die zweite Schlacht bei Lemberg; Rückzug von Grodek nach Sekowa an der Ropa; Die Schlacht bei Przemysl (1. & 2. Phase); Der Rückzug von Przemysl in die Karpathen und der Kampf auf der Tokarnia; Rückmärsche aus den Karpathen nach Oberungarn; Vor Jodlowa; Vor Sekowa und bei Gorlice; Der Karpathenübergang sowie der Kampf um den Borowacz horyszny; Die Vormärsche von Nadworna und der Rückzug bis Porohy; Die Stellungskämpfe bei Porohy; Die Kämpfe bei Pasieczna und am Dyl; Die Offensive bei Michalow; Am Dniester vor Kosmierczyn; Aufenthalt in Olecza und Märsche bis Iwanie; Das Regiment vor Iwanie; Die Offensive von Iwanie an den Sereth und der Rückzug auf das südliche Dniesterufer; Im Brückenkopf Wygoda und Retablierung in Okna; Transport an die Isonzofront; III. Abschnitt: Der Feldzug gegen Italien: Die Zeit vom Eintreffen an der Isonzofront bis Beginn der 4. Isonzoschlacht; Teilnahme an der 4. Isonzoschlacht; An der Kärntner Front; Teilnahme an der 12. Isonzoschlacht (Durchbruch Flitsch-Tomein) und Vormarsch bis zum Grappa-Gebiet; Retablierung und Neuformierung des Regiments; Am Mte. Pertica; Auf der Sternkuppe und Fontana Secca; Die Junioffensive 1918 in Venetien; Die Zeit vom 15. Juni 1918 bis zum Waffenstillstand; Die letzten Tage des Regiments; IV. Abschnitt: Das Ersatzbataillon des IR 7: Die Geschichte der Regimentsfahne und Traditionspflege; Verzeichnis der Gefallenen; Auszeichnungen der Regimentsangehörigen; Anhang. Hardcovereinband mit 498 Seiten und zahlreichen Abbildungen im Großformat. Zustand: wie neu, ungelesen

[Schlagwörter: 1. Erster Weltkrieg, Regiment, Ostfront, Rußlandkrieg, Alpenkrieg, Isonzo, Kriegsgeschichte, Militärgeschichte]

Hardcover, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 68852


752 weitere Einträge gefunden im
Katalog Weltkriege beim Anbieter Antiquariat-im-Internet (Versand durch DHL bzw. Deutsche Post.), Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 19,90
Versand (Standard): EUR 8,70
Gesamt: EUR 28,60
Nr. 10
Ehren-Chronik Weltkrieg 1914 -1918. Schütze im Kaiser Schützen Regiment 1. - 1. Weltkrieg Isonzo - Neururer, Alois:
1. Weltkrieg Isonzo - Neururer, Alois:
Ohne Ort, o. Vlg., 1918.
Einblattdruck 38 x 50 cm. Originallithographie. Geschnitzter Rahmen mit Eichenblattvererzierung in Relief.

Neururer rückte am 15. 2. 1915 zum Kaiserlichen Schützenregiment 1 nach Trient ein, er zog am 18.4.1915 ins Feld gegen Rußland in die Karpathen. Kämpfte am Zuckerhut Rozwadow, Gorlice-Tarnow, Kämpfe am San und in der Stellung bei Sambor. Ende Juni kam er nach Bozen, hatte ehrenvollen Anteil a. d. 2. Isonzoschlacht bei Doberdo. Am 2. 8. 1915 nach Mezzocorona und in die Stellung am Tonale Pass, Panarotte, kam nach Pergine. Ferner nahm er Anteil in der Stellung Rovereto, Maioffensive 1916 Zugnatorta. Am 16. 8. 1916 erkrankt an Typhus und Ruhr im Spital. Im Frühjahr 1917 zog er abermals ins Feld gegen Italien i. d. Stellung sieben Gemeinden, Ortigara, nahm Anteil an der 11. Isonzoschlacht, Herbstoffensive 1917 b. Flitsch, Vormarsch über den Tagliamento bis zur Piave, Monte Cimone, Udine, Belluno, ab 5. 12. 1917 i. d. Stellung am Monte Grappa, Primolano, Borgo, kam über das Nonstal nach Male und am Tonalepass, Vermiglio. Mitte Juli 1918 wurde er für die Landwirtschaft enthoben. - Schmuckplakat für Tapferkeit.

[Schlagwörter: Zeitgeschichte]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 33706BB


2027 weitere Einträge gefunden im
Katalog Zeitgeschichte beim Anbieter Antiquariat Weinek, Österreich
Bezahlung:
Nachnahme (zzgl. Nachnahme-Kosten), Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 110,00
Versand (Standard): EUR 14,00
Gesamt: EUR 124,00
Nr. 11
Jan F. Triska
Hermagor Mohorjeva 2000
Gebunden 248 Seiten zahlr. Fotos - 17 x 24 cm, Jung verheiratet wird der in Wien lebende Tscheche Jan 1916 in ein Böhmisches Infanterieregiment eingezogen. Nach der Ausbildung kommt er als Gebirgsartillerist nach imst und dann an die Isonzofront, wo sich Österreicher und Italiener in einem festgefahrenen Stellungskampf gegenüberstehen. Er kommt gerade zur 10. Isonzoschlacht schlechten Versorgung auf der österreichischen Seite, Läusen, Krankheiten und den sonstigen Alltäglichkeiten an dieser Front zu kämpfen. Gegen Ende 1917 gelingt dann den Österreichern der Durchbruch mit deutscher Unterstützung in der 12. Isonzoschlacht und die Italiener ziehen ihre Truppen bis an den Fluss Piave zurück. Dort findet die letzte Offensive der von Versorgungsmängel gebeutelten Truppen der Monarchie statt. Nach dem Zusammenbruch gelangt Jan in Kriegsgefangenschaft, kann sich jedoch bald einer neu aufgestellten Truppe, Tschechische Legion des eben entstandenen Staates Tschechoslowakei anschließen. Sie werden dorthin transportiert und haben noch einige, eher kleinere Kämpfe mit Polen und Ungarn bei Grenzkonflikten zu bestehen, bevor sie wieder ins Privatleben entlassen werden.

neuwertig

[Schlagwörter: Gebirgsartillerie Artillerie 7, 5 Gebirgsgeschütz,]

Artikel-Nr.: 1. We 1122


168 weitere Einträge gefunden im
Katalog 1. Weltkrieg beim Anbieter Versand Antiquariat, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 48,00
Versand (Standard): EUR 5,00
Gesamt: EUR 53,00
Nr. 12
Stuttgart, Julius Hoffmann, (1917).
VIII, 328 SS. mit etl. photogr. Abb. und Kartenskizzen. Gr.-8°. OHln. Einband berieben. Schnitt unfrisch. Innen gut.

Deckeltitel: "Die sechste Isonzoschlacht". Inhalt: Frankreich während des vierten Kriegshalbjahres; Der italienische Krieg während des vierten Kriegshalbjahres; Italien und der Vatikan während des vierten Kriegshalbjahres; Der See- und Luftkrieg im vierten Kriegshalbjahr. Wir versenden unsere Bücher mit der Deutschen Post (Büchersendung) und der DHL (Pakete). Die Lieferzeit ist abhängig von der Versandart und beträgt in der Regel innerhalb Deutschlands 3 bis 5 Tage, in der EU zwischen 5 und 12 Tage.

[Schlagwörter: 1. Weltkrieg, 1914-1918, Militär, Militärgeschichte]

Artikel-Nr.: 21950


1573 weitere Einträge gefunden im
Katalog Geschichte - Militärgeschichte beim Anbieter Allgovia-Antiquariat Gerhard Zech, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 1000.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 12,00
Versand (Standard): EUR 6,00
Gesamt: EUR 18,00
Nr. 13
Schwäbische Kunde aus dem großen Krieg. 4. Buch. Im Auftrag des früheren Württ. Kriegsministeriums bearbeitet von Hauptmann der Res. Schmückle unter Mitwirkung von Landsturmmann Hans Heinrich Ehrler, gefreiter Karl Walker. - Schmückle,, Hauptmann d. Res.:
Schmückle,, Hauptmann d. Res.:
Stuttgart u. Berlin, Im Kommissions-Verlag der DVA, 1921.
20 Abb. auf Tafeln, 16 Kartenskizzen, 191 (1) S. 8°, ill. OBr.

Aus dem Inhalt: Die 26. Kavallerie-Brigade gegen Rumänien; Württembergische Truppen bei der 58. Infanterie-Division; Die Württembergische Schneeschuh-Kompanie Nr. 1; Das Württembergische Gebirgs-Batallion (u.a. 12.Isonzoschlacht - Durchbruch bei Tolmein - Monte Kuk - Mrzli Vrh - Monte Matajur - Tagliamento u. Clautaner Alpen - Cimolais - Longarone - Fontanasecca - Monte Pallone). Gelegentlich etwas stockfleckig; sonst gut erhalten.

[Schlagwörter: 1.Weltkrieg, Gebirgskrieg Alpenkrieg 1914/18]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 23205


26 weitere Einträge gefunden im
Katalog Alpenkrieg 1914/18 beim Anbieter Alpen-Antiquariat Ingrid Koch, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 700.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 35,00
Versand (Standard): EUR 9,00
Gesamt: EUR 44,00
Nr. 14
München, Simplicissimus-Verlag, 20. Jahrgang, 9. November, 1915.
Mit farbigen Bildern und Illustrationen, teils in Orig.-Lithographie. Farbiges Titelbild das sich zum Einrahmen eignet und herrlicher alter Werbung. Gr.4to. Geheftet.

Satirisches "Kult-Magazin" vom Beginn des letzten Jahrhunderts u. a. mit folgenden meist farbigen Illustrationen: Sintflut über Serbien (Wilhelm Schulz), Venizelos und Sonnino (O. Gulbransson), Nach der dritten Isonzoschlacht (Blix), Spätherbst (R. Sieck), Eine Idee (E. Thöny). Ecken und Kanten zum Teil leicht eingerissen und altersbedingt gebräunt. Teilweise etwas stockfleckig.

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 28042


4882 weitere Einträge gefunden im
Katalog Geschenk aus Jahr und Tag der Geburt beim Anbieter Antiquariat Karel Marel, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 20,00
Versand (Standard): EUR 15,00
Gesamt: EUR 35,00
Nr. 15
Oberst Ritter von Epp
München, Rambergstr. 2 Archiv- Kommission des Bayerischen I.Leib Reg. 1918
Broschur, 339 Seiten Bebildert und Karten, mit Zeichnungen u.a. von A. Hoffmann, J. Mauder, W.C. Maxon, R. Murr, A. Reich. Garmison in München, Einsätze: Frankreich 1914/1915, Tirol 1915, Kerntruppen des neu aufgestellten Deutschen Alpenkorp nach Südtirol verlegt. Am 1. Juli 1915 wurden die Gebirgs-M.G.-Abteilung 205 und die Reserve-M.G.-Abteilung 4 dem Regiment für längere Zeit unterstellt. . In den Tiroler Bergen nahm es bis Oktober 1915 bei verhältnismäßig geringen Verlusten ca. 750 Italiener gefangen. Im deutschen Alpenkorps wurde ab Winter 1915/16 zwischen der West- und Ostfront hin und her verschoben, um als Elitetruppe an den Brennpunkten der Kämpfe einzugreifenArdennen 1915, Serbien 1915, Champagne Reims 1916, Verdun und Argonnen 1916, Rumänien 1916/1917, Burgundische Pforte 1917, Rumänien 1917, Italien 1917/1918 Im Oktober 1917 nahm das Regiment in Oberitalien Slowenien an der12. Isonzoschlacht teil, Erstürmung des Kolowrat-Rückens und des Monte Matajur später als erste in Cividale del Friuli ein. Bei "nur" 280 Mann Verlusten wurden 11.000 Italiener gefangen genommen und 97 Maschinengewehre, 10 Minenwerfer, 100 Geschütze und ein Panzerwagen erbeutet.und Frankreich 1918 Kämpfen um den Kemmel und Scherpenberg, Serbien Rumänien Ungarn Kriegsende, Letzter Kommandeur Oberst Franz Ritter von Epp,

guter Zustand

[Schlagwörter: Alpenkorps Deutsches, Kaiserjäger,]

Artikel-Nr.: 1. We 1436


168 weitere Einträge gefunden im
Katalog 1. Weltkrieg beim Anbieter Versand Antiquariat, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 49,00
Versand (Standard): EUR 5,00
Gesamt: EUR 54,00
Nr. 16
Oberst Ritter von Reiß, Hauptmann Armansperg, Hauptmann von Bomhard, Leutnant Dr. Dreyer
München Max Schick 1931
Reihe: Erinnerungsblätter deutscher Regimenter, Band 70 Seitenzahl: 528 + 256 Seiten Anlagen, Garmison in München, Einsätze: Lothringen, Somme, Italien, Verdun, Argonnen, Rumänien, Kemmel, Flandern, Balkan, Mit hunderten von Abb. u. zahll. Karten sowie 12 Kartenanlagen welche den Einsatz der Einheit an den verschiedenen Fronten des 1. Weltkrieges detailreich nachzeichnet: Frankreich 1914/1915, Tirol 1915, Kerntruppen des neu aufgestellten Deutschen Alpenkorp nach Südtirol verlegt. Am 1. Juli 1915 wurden die Gebirgs-M.G.-Abteilung 205 und die Reserve-M.G.-Abteilung 4 dem Regiment für längere Zeit unterstellt. . In den Tiroler Bergen nahm es bis Oktober 1915 bei verhältnismäßig geringen Verlusten ca. 750 Italiener gefangen. Im deutschen Alpenkorps wurde ab Winter 1915/16 zwischen der West- und Ostfront hin und her verschoben, um als Elitetruppe an den Brennpunkten der Kämpfe einzugreifenArdennen 1915, Serbien 1915, Champagne Reims 1916, Verdun und Argonnen 1916, Rumänien 1916/1917, Burgundische Pforte 1917, Rumänien 1917, Italien 1917/1918 Im Oktober 1917 nahm das Regiment in Oberitalien Slowenien an der12. Isonzoschlacht teil, Erstürmung des Kolowrat-Rückens und des Monte Matajur später als erste in Cividale del Friuli ein. Bei "nur" 280 Mann Verlusten wurden 11.000 Italiener gefangen genommen und 97 Maschinengewehre, 10 Minenwerfer, 100 Geschütze und ein Panzerwagen erbeutet.und Frankreich 1918 Kämpfen um den Kemmel und Scherpenberg, Serbien Rumänien Ungarn Kriegsende, Letzter Kommandeur Oberst Franz Ritter von Epp,

Einband und Seiten in sehr gutem Zustand, Orig.-Leinenband mit Gold- und Silberprägung auf den Einbanddeckeln, 8°, 340 Seiten, Skizzenbroschur im Anhang

[Schlagwörter: großformatige schwere Regimentsgeschichte 1.Weltkrieg, Bayern im Weltkriege Das bayerische Infanterie-Leibregiment, Die Leiber, 1918, Das Alpenkorps, Isonzo, Karfreit, Dolomiten, Piave, Regimentsgeschichte]

Artikel-Nr.: 1. We 1387


168 weitere Einträge gefunden im
Katalog 1. Weltkrieg beim Anbieter Versand Antiquariat, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 280,00
Versand (Standard): EUR 5,00
Gesamt: EUR 285,00
Nr. 17
SAUER, Heinrich Oberst d. R. (Hrsg.).
Linz, Hessen-Offiziersbund 1937
Großformatiger Band 592 Seiten, 3 Bll. Mit 17 (dav. 13 farb.) Taf., 906 Textabb.,zahlr. Panoramen, Übersichts- u. Gefechtsskizzen sowie 2 gefalt. Taf. in Lasche. OLn. m. Gold- u. Schwarzpräg.1914 Mit der Kriegserklärung vom 27. Juli 1914 am 1. August der allgemeine Mobilisierungsbefehl. Am 7. August um 7:00 Uhr früh begann der Bahntransport des Regiments nach dem Aufmarschraume.Nach der Fahrt durch Ungarn überquerte das Regiment am 10. August das Waldgebirge der Karpathen.Von 11.-13. August verblieb das Regiment bei Lemberg. Als Teil des 14. Korps wurde das Regiment im Aufmarschraum bei Sambor gesammelt und wurde der 4. Armee General von Auffenberg unterstellt. In den Kämpfen von Krasnik besiegte General Viktor von Dankl die Russen und nahmen 3000 Mann gefangen erbeuteten 3 Fahnen und 28 Geschütze.In den Kämpfen von Komarow vom 21. - 28. August wurde das Regiment im rechten Flügel eingesetzt. Der Russlandfeldzug in Daten:8.- 9. September zweite Schlacht von Grodek 8.- 10 Oktober Oktoberoffensive bei Rzicsky und von 13. - 15. Oktober bei Siedlanka 16. Oktober - 2. November Angriff und Abwehrkämpfe bei Nisko und bei Raclawice am San 16. - 24. November Schlacht bei Krakau und Limanowa-Lapanow 17. November Oberst Thomas Benes Regimentskommandant gefallen. Bis 26.11. übernahm Arthur Pöschmann das Kommando. Ihm folgte Oberstleutnant Richard von Vittorelli 15. - 28. Dezember letzte Gefechte bei Nivka und bei Radlow. Winterstellungskämpfe am Dunajec bei Wielka, Wiez, Olszyni und Janowice 19. Februar 1915 Angriff auf Gierowa 2. - 3. Mai Durchbruchschlacht bei Gorlice 4. Mai Biala-Forcierung 6. - 11.Mai Verfolgungsgefechte bei Pleczna, am Zdol, Pustynia, Lubzina, Zawada und Sediczow Der Feldzug gegen Italien 1915-1918 18. Mai Erstürmung des Coston D'Ariero 20. Mai Vielgereuth, Werle, Sexten, Einnahme des Werk Campo Molon 25. Mai Erstürmung- Teile des Monte Cimone und des Cavoijo 31. Mai bis 25. Juni Beteilung an den Kämpfen der Priafora und am Monte Ciove 18. Juli 1916 bis 1. Februar 1917 nach Ende der eigenen Offensive und der Gegenoffensive der Italiener, Kampfstellungen auf Cima del Coston, Monte Majo, Monte Cimone, am Tonazzo-Plateau und bei Molino im Laghibecken. 15. August bis 17. September 8. Isonzoschlacht bei Oppachiasella 18. Oktober bis 19. November am Monte Pasubio 10. bis 20. Juni Abwehrschlacht auf der Porta Lepozze- Ortigara 22. Juli Kampfstellung bei San Pietro im Asticotale und am Monte Zebio. Alpenjägerregiment 7 Das Traditionsregiment, Alpenjäger-Regiment Nr.8 "Kaiserin Maria Theresia" Linzer Hessen, Geschichte des k.u.k. Infanterie Regiments Ernst Ludwig Großherzog von Hessen und bei Rhein Nr.14, des k.u.k. IR. 14 und der Traditionsträger, Nationalitäten: 98% Deutsche - 2% Andere, Regimentskommandant: Oberst Friedrich Edler von Löw

Schwarzer Einband, Zustand 2-3, innen sehr gut

[Schlagwörter: Kaierjäger Standschützen Isonzo, 49, Dolomiten, Salzburger Rainer 59, Oberösterreichisches Infanterie Regiment IR Tirol Dolomiten,]

Artikel-Nr.: 2. We 1300


168 weitere Einträge gefunden im
Katalog 1. Weltkrieg beim Anbieter Versand Antiquariat, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 199,00
Versand (Standard): EUR 5,00
Gesamt: EUR 204,00
Nr. 18
Generalmajor Hugo Schäfer
Wien Militärwissenschaftlicher Verlag 1933
Führer über die Schlachtfelder mit 13 Skizzen und 15 Bildern. 144 Seiten mit Abbildungen & Kartenteil. Originalkarton. Skizzen und Beschreibung der Kämpfe an der italienischen Südfront und deeren Stellungen / Beastzungen und Bewaffnung, Übersicht der Front zu Italien, Wichtige Verkehrswege, Ortler, Tonale, Judikarien, Riva, Gardasee, Rovereto, Etschtal / Pasubio, Hochflächen: Folgaria, Lavarone, Asiago, Val Sugana, Fassaner Alopen, Dolomiten, Front in Kärnten, Tolmein Flitsch Karfreit, Isonzogebiet: Karten: wichtigste Verkehrswege, 1. bis zu 11. Isonzoschlacht, 12. Schlacht Isonzo-Venetien, Monte Grappa, Montello, die untere Piave, der Kärntner Abwehrkampf,

Umschlag mit Gebrauchsspuren und Resten eines Aufklebezettels. Textteil stellenweise mit Unterstreichungen, einige Stempel des Kriegsarchives Wien

[Schlagwörter: Slovenien, Südserben Jugoslavien, Abwehrkämpfer, Doberdo, Weltkriege, Schauplätze, Stellungen, Stellungskämpfe, Festungen, Südtiroler Front, Gletscher, Defension Mauer Riva]

Artikel-Nr.: 1. We 1446


168 weitere Einträge gefunden im
Katalog 1. Weltkrieg beim Anbieter Versand Antiquariat, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 420,00
Versand (Standard): EUR 5,00
Gesamt: EUR 425,00
Nr. 19
Antonio Sema
Görz Editione della Laguna 1990
8°, 160 Seiten reich beblidert in italienisch, alle Fotos und Karten sind deutsch und italienisch beschriftet. Zeigen die Durchbruchschlacht 12. Isonzoschlacht zwischen Flitsch Karfreit und Tolmein. Ubergang per Ponton, Schiff, Boot oder Brücke über den Isonzo und den Tagliamento, Görz Udine, Cividale, Triest usw. bis zu Piave,

sehr guter Zustand

[Schlagwörter: k u k Armee, Wehrmacht deutsches Alpenkorps, LA GRANDE GUERRA SUL FRONTE DELL'ISONZO Kaiserjäger Wunder von Kobarit]

Artikel-Nr.: 2. We 667


168 weitere Einträge gefunden im
Katalog 1. Weltkrieg beim Anbieter Versand Antiquariat, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 24,00
Versand (Standard): EUR 5,00
Gesamt: EUR 29,00
Nr. 20
"Die bitteren Honigmonde welschen Treubruches". Zeitgen. Rezension von Max von Hoens Darstellung vom Kriegseintritt Italiens. - [Hoen, Max Ritter von, Militär].
[Hoen, Max Ritter von, Militär].
O. O. u. D., [um 1915/16].
12 SS. auf 12 Bll. Folio.

"[...] Wie es uns im Frieden nach der Sonnenseite der Kunst mit ihren vielfach früheren Heldenzeitaltern entnommenen Motiven drängte, sollen wir auch im Kriege zeitweise eine höhere Warte aufsuchen, die uns über die grauen Nebelschwaden des Alltags einen Ausblick auf das Firmament gewährt [...] Eine solche Warte bietet das 8. Heft der österreichisch-ungarischen Kriegsberichte (9. Beiheft zu Streffleurs Militärblatt), das uns in die rasch verflüchtigten Honigmonde des welschen Treuebruchs zurückversetzt. Einfach und schmucklos die Ereignisse erzählend, weckt der 'Krieg gegen Italien bis zum Ende der zweiten Isonzoschlacht' die Erinnerung an eine Zeit, in welcher der Krieg aller menschlichen Voraussicht nach bis tief in das Innere die Monarchie zu beenden drohte [...]". - Bl. 1 mit kl. Einriß und einigen Bearbeitungsvermerken in Farbstift.

[Schlagwörter: Autographen: Geschichte]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: BN#20375


2610 weitere Einträge gefunden im
Katalog Autographen: Geschichte beim Anbieter Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH, Österreich
Bezahlung:
Per Rechnung, Andere
Preis: EUR 150,00
Versand k.A.
Nr. 21
Bertalan, Arpad, Militär (1898-1941).
Komarom bzw. o. O., 1924 und 1927.
Zusammen 2 SS. auf 2 Bll. Qu.-8vo. Jeweils mit eh. Adresse.

An Josef Wesely mit Dank für ihm übersandte Wünsche. - Bertalan, "einer der hervorragendsten Subalternoffiziere des ersten Weltkriegs" (ÖBL I, 77), wurde "für seine Waffentat bei Srednje 24. 10. 1917 (12. Isonzoschlacht), wo er als Leutnant mit 15 Mann den Sieg der 7. Geb.-Brigade herbeiführte" (ebd.), mit der Goldenen Tapferkeitsmedaille für Offiziere und 1927 mit dem Maria Theresien-Orden ausgezeichnet; bei einem Flugzeugunglück des ungarischen Fallschirmjägerbataillons kam er 1941 ums Leben.

[Schlagwörter: Autographen: Geschichte]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: BN#19664


2610 weitere Einträge gefunden im
Katalog Autographen: Geschichte beim Anbieter Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH, Österreich
Bezahlung:
Per Rechnung, Andere
Preis: EUR 70,00
Versand k.A.
Nr. 22
Pamberger, Ferdinand:
Graz, Deutsche Vereinsdruckerei und Verlagsanstalt, 1916.
1 Doppelblatt Vorwort von Max Ritter von Hoen und Verzeichnis der Kunstblätter, 21 farbige Tafeln mit Seidenhemdchen. Gr.-Fol. (39 x 31,5 cm), illustrierte Halbleinenmappe mit 3 Flügeln.

Die Mappe zeigt eine Tafel des Generalmajors Erwin Zeidler und 20 Kunstdrucke von Orten: Via Morelli, Riva Castello, Cocevia, Piazzutta, Ursulinenkloster, Piazza Edling, Via del Ponte Isonzo mit Podgora, Fürsterzbischöfliches Palais, Palais Strassoldo, Palais Lanthieri, Piazza Grande, Via del Ponte Isonzo, Piazutta-Kirche, Corte Caraveggia, Neptun Brunnen Piazza Grande, Pevma, Oslavija, Podgora, Al Ponte Isonzo und den Heldenfriedhof in Salcano. - Mappe leicht gebräunt, Ecken gering bestossen, Leinen des Innenfalzes gering stockfleckig, Papier der Mappenflügel in den Falzen etwas brüchig, sonst sehr guter Zustand. - Wir versenden im Inland Büchersendungen via Deutsche Post (Lieferzeiten 2-10 Tage) und Pakete via DHL (Lieferzeiten 2-5 Tage), ins europäische Ausland Büchersendungen International via Deutsche Post (Lieferzeiten 5-21 Tage) und Pakete via DHL (Lieferzeiten 3-14 Tage).

[Schlagwörter: Erster Weltkrieg, Schlachten des 1. Weltkrieges 1915 und 1916, Isonzoschlachten, Isonzoschlacht, Italien, Slowenien, Österreich-Ungarn, Malerei, Kriegsmalerei, Görz (Gorizia, Gorica)]

Artikel-Nr.: 20786


183 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst / Kunstgeschichte beim Anbieter Antiquariat Der Rabe - Hamburg Einzelunternehmen, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 80,00
Versand (Standard): EUR 14,50
Gesamt: EUR 94,50
Nr. 23
Gestern noch auf stolzen Rossen ... - Hans Haugeneder
Hans Haugeneder
Hermagoras,Aug 2010
ISBN 9783708605548

NEUBUCH! 21 cm

Hans Haugeneders Erlebnisbericht aus dem Ersten Weltkrieg ist seit Jahrzehnten der erste authentische, der sowohl die Ostfront in Russland als auch die Front gegen Rumänien und die Isonzofront beschreibt. Der Einjährig-Freiwillige Haugeneder kommt mit einer Marschkompanie des k. u. k. IR 70 an die Front und hat dabei noch Riesenglück. Fast zwei Jahre furchtbaren Massakers sind vorüber und eben auch Brussilow-Offensive. Aus Galizien kehrt er krank zurück und wird später in Rumänien eingesetzt. Er erlebt und beschreibt auch die 11. Isonzoschlacht sowie den Durchbruch von Flitsch-Tolmein und den Siegeszug bis an die Piave. Das Schicksal erspart ihm die beiden letzten Schlachten in Oberitalien.

[Schlagwörter: 1. Weltkrieg; Tagebuch]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 9783708605548


5088 weitere Einträge gefunden im
Katalog HC/Geschichte/Neuzeit bis 1918 (lieferbare_neubuecher) beim Anbieter AHA-BUCH GmbH, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 21,00
Versand (Standard): EUR 14,90
Gesamt: EUR 35,90
Nr. 24
Die Schlachten am Isonzo - Miro Simcic
Miro Simcic
Stocker Leopold Verlag,Jan 2014
ISBN 9783902732293

NEUBUCH! 266x202x25 mm; 13003, 3., 3. Auflage.

Krieg im Karst Die 12 Isonzoschlachten zwischen Mai 1915 und Oktober 1917 haben sich bis heute tief ins Gedächtnis der beteiligten Völker eingegraben. Das Kriegsmuseum in Kobarid/Karfreit (Slowenien) zählt jährlich weit über hunderttausend Besucher, darunter 75 % aus Deutschland und Österreich. Elf Schlachten lang lagen sich die Armeen Italiens und Österreich-Ungarns verbissen im Karst gegenüber, die Zahl der Toten, Verwundeten und Gefangenen erreichte die Millionengrenze, ohne dass die eine oder andere Seite mehr als ein paar Handbreit Boden dazugewinnen konnte. Erst in der 12. Isonzoschlacht gelang Österreich-Ungarn mit Hilfe der deutschen 14. Armee ein großer Durchbruch bei Flitsch und Tolmein und der Vorstoß bis zur Piave. Allein in dieser Schlacht verlor Italien rund 400.000 Mann, vor allem an Gefangenen. Die Darstellung zeichnet das militärische Geschehen in großen Linien nach und bezieht dabei das Erleben der einfachen Soldaten und der ortsansässigen Bevölkerung rund um die unmittelbaren Kampfgebiete mit ein. Einen beeindruckenden Schwerpunkt des überaus reich bebilderten Bandes machen darüber hinaus Karten und Abbildungen von hervorragender Qualität aus, darunter neben zahlreichen bisher unveröffentlichten Fotos auch Postkarten von Albin Egger-Lienz sowie andere bedeutende Dokumente. Der Autor Miro Simcic ist als Journalist in Slowenien tätig. Sein Buch über die 'Schlachten am Isonzo' erscheint in der 3. Auflage.

[Schlagwörter: Erster Weltkrieg; Weltkrieg / Erster Weltkrieg; Weltkrieg 1914/18]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 9783902732293


4057 weitere Einträge gefunden im
Katalog HC/Geschichte/Zeitgeschichte (1945 bis 1989) (lieferbare_neubuecher) beim Anbieter AHA-BUCH GmbH, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 29,90
Versand (Standard): EUR 19,90
Gesamt: EUR 49,80
Nr. 25
Sonn- u. Schattseiten in den Julischen Alpen - Werner Fest
Werner Fest
Kitab Verlag,Apr 2014
ISBN 9783902878281

NEUBUCH! 231x162x15 mm

Auf engstem Raum findet man am Isonzo eine Ansammlung von kaum überbietbaren Naturschönheiten. Aber die Ereignisse des ersten großen Krieges haben in der Landschaft deutlich ihre Narben hinterlassen. Daraus ergibt sich ein einzigartiges Spannungsverhältnis, das man nur bei Wanderungen und Bergtouren in diesen Bergen wirklich fühlen und erleben kann. In 10 Kapiteln werden die schönsten Touren, von einfachen Wanderungen bis zu mittelschweren Klettersteigen, genau beschrieben. Und dazu gibt es jeweils historische Abschnitte mit Schilderungen der besonderen Ereignisse, die sich in diesen Bereichen während des Ersten Weltkrieges abgespielt haben. spielte auch der berühmte Bergsteiger Julius Kugy eine wichtige Rolle. Der 12. Isonzoschlacht mit der deutschen - österreichischen Offensive und dem menschenverachtenden Giftgaseinsatz, der von manchen schreibenden Historikern gerne nur nebenbei behandelt oder gar verschwiegen wird, ist natürlich auch ein Kapitel gewidmet. Selbstverständlich wird auch das so genannte 'Wunder von Karfreit' beleuchtet und die Person Erwin Rommels etwas kritischer betrachtet. Natürlich gibt es auch andere Schauplätze, die uns den Wahnsinn von Kriegen drastisch vor Augen führen, aber so deutlich und direkt kann man Licht und Schatten wahrscheinlich nur in den Julischen Alpen, in den Bergen um den Isonzo verspüren.

[Schlagwörter: Julische Alpen; Slowenien / Reiseführer, Radwanderführer, Wanderführer]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 9783902878281


3649 weitere Einträge gefunden im
Katalog HC/Reiseführer/Europa (lieferbare_neubuecher) beim Anbieter AHA-BUCH GmbH, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 17,51
Versand (Standard): EUR 14,90
Gesamt: EUR 32,41
Artikel  1 bis  25  von insgesamt  44  Artikeln.
Anzahl der Einträge pro Seite  
1 2 Vor
Erscheinungsjahr Preis
 
Bezahlarten
alle anzeigen weniger anzeigen
   
Suchtipps anzeigen