Suchergebnisse

 

824 Titel wurden gefunden.   Suche verfeinern   Neue Suche
Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

Such- und Sortiereinstellungen ändern.
Versandziel: Vereinigte Staaten von Amerika (USA), Versandweg: Standard, Preis in: Euro, Einträge pro Seite: 25

Bitte beachten Sie, dass die Währungsanzeige keine Auswirkung auf die Abrechnung hat.
Abgerechnet wird in der jeweiligen Landeswährung des Anbieters.
1 2 3 4 5 6 7 8 Vor
Nr. 1
Orts- u. Landeskunde (Deutschland), Norddeutschland, Hamburg, Landeskunde Hamburg, Jonas Ludwig von Heß, Erstausgaben, Politisch & historisch, Hamburgische VERFASSUNG, Politik, Verfassung, Gesetzgebung, - Heß, Jonas Ludwig von:
Hamburg, auf Kosten des Verfassers / In Commission bei B. G. Hoffmann, 1792.
EA., Gestoch. Titelkupfer (Siegessäule), 9 Bll., 344 S., mit Abdruck von 19 Recessen zwischen 1410 und 1712 16,5 x 11,5cm 8°

Sprache : de Schrift Fraktur Goldgeprä. OLdrBd. auf 5 Bünden, Einband & Kanten beschabt. Ecken leicht bestossen. Innenteil Papier etwas nachgebräunt. Ansonsten ein sauberes, gutes Exemplar. Lesebändchen.

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 15710


1366 weitere Einträge gefunden im
Katalog Orts- und Landeskunde beim Anbieter Hadler Antiquariat, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 202,00
Versand k.A.
Nr. 2
Apologie des Königl. Schwedischen Regierungsraths Ludwig von Hess gegen den Magistrat zu Hamburg / Apologie de Louis de Hesse...contre les Magistrats de Hambourg. - Hess, Ludwig von
Hess, Ludwig von
Erfurt, 1783.
( Ohne Verlagsangabe - zweisprachige Ausgabe in deutsch und französisch ) 29 Seiten, geheftet, 8° ( 16,5 x 9 cm ). Seiten teils etwas fleckig oder stockfleckig, Ecken teils angeknickt, Bindung stark gelockert. Titelblatt mit Randläsionen. ( Gewicht 50 Gramm ) ( Pic erhältlich // webimage available )

[Schlagwörter: Hess, Ludwig von Hess, Schweden, Hamburg, Hamburger Magistrat]

Artikel-Nr.: 12368


606 weitere Einträge gefunden im
Katalog Ortskunde: Hamburg/Altona/Harburg beim Anbieter Buchhandlung & Antiquariat Friederichsen, Deutschland
Bezahlung:
Vorauszahlung, Andere
Preis: EUR 150,00
Versand (Standard): EUR 75,00
Gesamt: EUR 225,00
Nr. 3
Purtscheller, Ludwig/Heß, Heinrich.
Leipzig, Bibliograph. Institut, 1903,
3 Aufl., kl. 8. 296 S., 19 Karten, Ln., Rü. stärker berieb., sonst gut erh. Meyers Reisebücher.

Auf Wunsch senden wir gerne ein Foto des Buches via E-mail

[Schlagwörter: Alpen]

Artikel-Nr.: 57148AB


33248 weitere Einträge gefunden im
Katalog varia - bücher beim Anbieter Neusser Buch-& Kunst-Antiquariat, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 29,00
Versand (Standard): EUR 6,00
Gesamt: EUR 35,00
Nr. 4
Hess, Christian Carl Ludwig:
Jena : Dt. Kulturbund, Jena : Kessler [in Komm.], [1959].
79 S. , quer-kl. 8 Originalhalbleinen, gebunden

Gut erhalten. 4082e Wir versenden jedes lieferbare Buch am gleichen oder nächsten Werktag.

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 88736


9507 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Antiquariat Angelika Hofmann (Versand mit der Post / DHL Lieferzeit: D 3-5 Tage, EU 5 - 12 Tage), Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 4,99
Versand (Standard): EUR 5,10
Gesamt: EUR 10,09
Nr. 5
Hess, Ludwig
Zürich, Künstler-Gesellschaft, (1812)
Gr.8°, 12 S. m. gest. Portrait-Vignette, Geh., Umschlag etw. fleckig, Stege tlw. etw. fleckig. Preis in CHF: 61

EA. (= IX. Neujahrsstück, herausgegeben von der Künstler-Gesellschaft in Zürich auf das Jahr 1813).

[Schlagwörter: Kunst - Monographien Helvetica - Zürich]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 49160


2585 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kunst Kunstgewerbe beim Anbieter Antiquariat Peter Petrej, Schweiz
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 50,00
Versand (Standard): EUR 42,00
Gesamt: EUR 92,00
Nr. 6
Sechs radierte Naturprospecte. Ein Nachlass von Ludwig Hess. Mit Erklärungen von Carl Grass. - HESS, Ludwig (1760-1800):
HESS, Ludwig (1760-1800):
Zürich, (Privatdruck), 1800,
gr. in-4to, 16 S.: Titelblatt, Vorwort von C.G. "Den Freunden der Kunst", und von Hess verfasster Text, ein Blatt zu jeder Tafel (mit breitem Rand) + 6 Radierungen (signiert links unten L. Hess oder L.H. fec. 1799) + 1 zusätzl. Tafel in Aquatinta, vereinzelt stockfleckig, oberer Rand-Bl. 1 u. 2 mit Wasserfleck, Stempel S.A.C. Basel, Pappband mit gedr. Titel auf Buchdeckel, schönes Exemplar.

Erste und einzige Ausgabe dieses nur in sehr kleiner Auflage als Privatdruck für die Zürcher Künstlergesellschaft publizierten Werkes. Die Abzüge v.d. Radierungen sind besonders kräftig. Ludwig Hess von Zürich, gefördert von Bodmer und Lavater, "zeigte für die Darstellung des Hochgebirges, welche für die damalige Zeit neu und unerreicht war, besonders Geschick". Seine Ölbilder, Pastelle und Stiche erlangten einen weitreichenden Ruf und wurden in England geschätzt und gekauft. Sein Atelier galt als Sehenswürdigkeit und wurde von vielen Touristen besucht und beschrieben.Die sechs schönen Radierungen, die Hess wenige Monate vor seinem zu frühen Tod 1799 schuf, stellen dar: 1) Am Lauisser-See ("der eine starke Tagreise von Mailand entfernt liegt" und Hess fährt fort "am lieblichen Salvatorberg". Schon vorher sagt er "Auf der Höhe, ... sieht man in der italienischen Schweiz noch ein liebliches Dorf, ...". Diese Bemerkungen vom Künstler zeigen dass es sich hier um den Luganer See handelt und nicht, wie manchmal behauptet wird, um den Lowerzersee). (Vgl. Alicke 312/93).2) Am Zuger See.3) An der Lint, hinten im grossen Thal von Glaris. 4) Auf dem Klausenberg gegen dem Schächenthal.5) Im Rupletenthal.6) Im Calankerthal, in Pünten (einzig bekannte Ansicht).+ (Zusätzl. Tafel 7) In der Gegend vom Zuger See. Aquatinta in Sepia.Original private edition, with seven, 18th century engravings on alpine subjects by L. Hess from Zurich, just finished before his early death in 1799. His paintings, drawings and engravings were very much on demand by the English tourists at the time. Published as a private-press this edition went soon out of print and is ever since fairly rare to find on the market. Please notify before visiting to see a book. Prices are excl. VAT/TVA (only Switzerland) & postage. Brun, SKL 55; Lonchamp 1296; Nagler K.-Lex. VI/144 cf. Catalogue Interlibrum (Alicke) 312, n° 93; J. H. Meyer: Ludwig Hess, Landschaftsmahler (1800) N° IV, S. 96.

[Schlagwörter: illustrations, illustrations, illustrated Switzerland, German Vaud, Waadt engraving, engravings Switzerland, Italian mountain, mountains Alps helvetica, Switzerland illustrations, illustrations, illustrated Switzerland, German Vaud, Waadt engraving, engravings Switzerland, Italian mountain, mountains Alps]

Artikel-Nr.: 7247


9979 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Harteveld Rare Books Ltd., Schweiz
Bezahlung:
Vorauszahlung
Preis: EUR 1.087,05
Versand (Standard): EUR 18,00
Gesamt: EUR 1.105,05
Nr. 7
Der Hochtourist in den Ostalpen,,Begründet von Ludwig Purtscheller und Heinrich Hess, 2. Band: Nördliche Ostalpen von der Isar bis zur Salzach, mit 14 Kammverlauf- und 13 Anstiegskizzen, 5. Auflage - Purtscheller, Ludwig ; Heß, Heinrich
Purtscheller, Ludwig ; Heß, Heinrich
Leipzig: Bibliographisches Institut. 1926
16x11 cm. 346,. Original-Leinen mit goldgeprägtem Deckel- und Rückentitel

Einband mit leichten Gebrauchspuren, Buchrücken etwas gestaucht, Name auf Vorsatz, Papier altersbedingt etwas gebräunt, sonst GUTES EXEMPLAR.

[Schlagwörter: [Alpen]]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: P29649


310 weitere Einträge gefunden im
Katalog Reiseführer beim Anbieter Antiquariat Kastanienhof, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 500.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 7,00
Versand (Standard): EUR 8,00
Gesamt: EUR 15,00
Nr. 8
Carl Ludwig Hess, Christian:
Jena : Dt. Kulturbund, Jena : Kessler [in Komm.], 1959.
Gebundene Ausgabe

Zeitbedingt nachgedunkelt.Lesebedingte Gebrauchsspuren vorhanden, aber noch ein gutes Exemplar.Flecken sind vorhanden, aber nicht schlimm. Kleine Einrisse im Schutzumschlag. Werktäglicher Versand in neutralem Luftpolsterumschlag. Rechnung mit ausgewiesener MwSt. papiersparend als eMail. Viel Vergnügen!

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 4064375


25120 weitere Einträge gefunden im
Katalog Antiquarisch 1951-1969 beim Anbieter Historienverlag, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 3,33
Versand (Standard): EUR 16,90
Gesamt: EUR 20,23
Nr. 9
Hess, Ludwig.
Zürich, Selbstverlag, 1800
16 Seiten, 8 Tafeln in Radierung von Ludwig Hess. Interimsbroschüre d. Zeit. Gr- 4to. Rückenbezug mit kleinen Fehlstellen, Deckel fleckig.

Lonchamp 1296. Brun SKL 55. Nicht bei Peret. Erste und einzige Ausgabe. Privatpublikation für die Züricher Künstlergesellschaft. Rundum unbeschnittenes Exemplar. Durchgehend wenig stockfleckig, vor allem in den weissen Rändern. Die Tafeln signiert und datiert 1799 mit folgenden Prospekten: Am Lauisser See; Am Zuger See; An der Lint, hinten im grossen Thal von Glaris; Auf dem Klaussenberg, gegen dem Schächtenthal; Im Rupletenthal; Im Calankerthal, in Pünten.

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 362


367 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Antiquariat Banzhaf, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 0.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 400,00
Versand (Standard): EUR 0,00
Gesamt: EUR 400,00
Nr. 10
Ludwig Hess, Landschaftsmaler. - HESS, Ludwig - MEYER, Johann Heinrich:
HESS, Ludwig - MEYER, Johann Heinrich:
Zürich, Orell Füssli et Compagnie, 1800,
kl. in-8vo, VI (inkl. gest Titelbl. mit Alpen-Ansicht v. J.H. Meyer nach Hess) + 100 S., Ex-Libris 'Emanuel Stickelberger' und Buchhändlerticket 'Librairie Ancienne C.L. van Langenhuysen. Amsterdam', Halb-Leder der Zeit, obere Ecken leicht gestaucht, kleine Fehlstelle am oberen, hinteren Kapital.

Ludwig Hess wurde am 16. Oktober 1760 in Zürich als Sohn einer tüchtigen und wohlhabenden Bürgerfamilie geboren. Er lernte zwar das Metzgerhandwerk, es wurden ihm aber immer mehr Reisen ermöglicht,die er auf seine malerischen Studien verwandte. Zuletzt lebte er ganz von seiner Kunst. Ludwig Hess wurde als Maler der helvetischen Alpengegend bekannt. Bereits im Alter von 40 Jahren, am 13. April 1800, ist er verstorben. Von ihm sind u.a. die 'Sechs radierten Naturprospecte' kurz vor seinem Tod, 1800, publiziert worden. Mit grösseren Abschnitten der Reise von Hess durch das Schweizerland: "über pfadlose Gebirge und Gletscher auf der Suche nach interessanten Vorlagen für seine Zeichnungen und Malereien."Please notify before visiting to see a book. Prices are excl. VAT/TVA (only Switzerland) & postage.

[Schlagwörter: biography, biographies Switzerland, German helvetica, Switzerland painting, paintings history Alps biography, biographies Switzerland, German helvetica, Switzerland painting, paintings]

Artikel-Nr.: 99667


9979 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Harteveld Rare Books Ltd., Schweiz
Bezahlung:
Vorauszahlung
Preis: EUR 498,23
Versand (Standard): EUR 18,00
Gesamt: EUR 516,23
Nr. 11
Heß, J. L. [Jonas Ludwig] v..
Hamburg, Auf Kosten d. Verfassers, 1815.
Titel, IV, (5-)430 S. Privates dunkelbraunes GANZLEDER mit vergold. Rückentitel.

Rapp, S. 36, Bb 32; Schröder 1485, 17; ADB 12, S. 294 f.; Hamburgische Biografie 1, S. 134. - Unbeschnitten, stellenw. l. stockfleckig, NaT. - Der Arzt u. Topograph Jonas Ludwig von Heß (1756-1823) wurde im März 1813 nach dem Einrücken der russischen Truppen unter Tettenborn Kommandant der Hamburger Bürgerwehr, konnte jedoch den Einmarsch u. die Machtübernahme der französischen Truppen nicht verhindern. Er floh nach London, wo er die vorliegende Darstellung der Ereignisse verfaßte, mit seiner Anklage gegen den Hamburgischen Senat, die Stadt kampflos den Franzosen überlassen u. die Übergabe schon vorher mit Marschall Davoust ausgehandelt zu haben. Die "Agonieen" erregten seinerzeit großes Aufsehen u. riefen zahlr. Gegenschriften hervor.

[Schlagwörter: Franzosenzeit; Geschichte; Hamburg]

Hardcover, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 30400


166 weitere Einträge gefunden im
Katalog Hamburg: Geschichte beim Anbieter Antiquariat Reinhold Pabel, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 180,00
Versand (Standard): EUR 15,00
Gesamt: EUR 195,00
Nr. 12
Topographisch-politisch-historische Beschreibung der Stadt Hamburg. 3 Bde. - Heß, J. L. [Jonas Ludwig] von.
Heß, J. L. [Jonas Ludwig] von.
Hamburg, bey Bachmann u. Gundermann, 1796.
7 Bll., 424 S., 7 Bll., 410 S., 9 Bll., 344 S. Mit 3 gestochenen Titelkupfern u. 2 (von 8) Kupfertafeln. HALBLEDER d. Zeit mit RSch. u. RVergold.

Titelauflage der ersten Ausgabe. - Schröder, Bd. 3, S. 235. - Erste u. vollständige Ausgabe der Beschreibung Hamburgs aus dem späten 18. Jahrhundert. Jonas Ludwig Heß (1756-1823) widmete sich verschiedenen Wissenschaften u. der Geschichte Hamburgs, gab das "Journal aller Journale" heraus u. publizierte bereits 1787 erstmals "Hamburg topographisch, politisch und historisch beschrieben", von dem hier eine Titelauflage vorliegt: Titelblatt datiert 1796, Vorworte datiert 1787, 1789 u. 1792; die zweite Auflage erschien dann 1810. Die Arbeit beruhte auf Heß' eigenen gründlichen Studien ("in Hamburg ist Nahrung für den Beobachtungsgeist"). Vieles, was zuvor "bei den Localbehörden als rohes Material geschlummert hatte" (ADB 12, 293), erschien hier erstmals gesammelt, gegliedert u. in bildreichem Stil dargeboten. - [Bde. 1/2] Topographie (mit Beschreibung wichtiger Bauten) und Wirtschaft Hamburgs; [Bd. 3] Politik, Verfassung, Gesetze (mit Abdruck von 19 Rezessen zwischen 1410 u. 1712), Institutionen. - Mit 1 Flutmesser-Taf. u. 1 Taf. Vierländer Tracht; die kleinen Ansichten auf den Titeln zeigen die Binnen-Alster, Hamburg von der Elbe aus gesehen eine unbezeichnete Ansicht (Siegessäule). - Ohne den Plan der Stadt, die Karten des Hamburger Gebiets u. des Amtes Ritzebüttel, sowie die Ansichten u. Grundrisse von Waisenhaus, Zuchthaus u. Pesthof. - Einband beschabt u. bestoßen; stellenw. braun- u. fingerfleckig; Ss. 180-184 in Bd. 3 vertauscht eingebunden.

[Schlagwörter: Hamburg; Stadtgeschichte; Topographie]

Hardcover, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 60155


104 weitere Einträge gefunden im
Katalog Hamburg: Topographie, Stadtpläne, Atlanten, Statistik beim Anbieter Antiquariat Reinhold Pabel, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 450,00
Versand k.A.
Nr. 13
Cahla und die Leuchtenburg. - Heß, Christian Ludwig.
[Kahla.]
Heß, Christian Ludwig.
Um 1820.
Kupferstich. 8,3x13,9. Unter Passepartout montiert. Blatt No.48.

"Von Westen gesehen, das Städtchen Kahla, sein spitzer Kirchturm unmittelbar vor dem geologisch hochinteressanten Dohlenstein, rechts davon die Leuchtenburg, daneben der Pfaffenberg. Christian Ludwig Heß (*1776-1853). Jenaer Universitätskupferstecher. Koch, Jena S. 76.

[Schlagwörter: Stadtansichten, Burgen, Kahla]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 10684AB


1077 weitere Einträge gefunden im
Katalog Graphik- Stadtansichten beim Anbieter Altstadt Antiquariat Beata Bode, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 170,00
Versand (Standard): EUR 38,00
Gesamt: EUR 208,00
Nr. 14
Jena. Nordwest- Seite. Gesamtansicht. - Heß, Christian Ludwig.
[Jena.]
Heß, Christian Ludwig.
Um 1820.
Kupferstich. 26,6x36,8. Gerahmt (glanzgold schwarz verziert, Mirogard). Restauriert, auf Japan montiert.

Christian Ludwig Heß: (1776-1853) Jenaer Universitätskupferstecher.

[Schlagwörter: Deutschland, Jena, Stadtansichten]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 32014AB


1077 weitere Einträge gefunden im
Katalog Graphik- Stadtansichten beim Anbieter Altstadt Antiquariat Beata Bode, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 690,00
Versand k.A.
Nr. 15
Der Hochtourist in den Ostalpen, IV. Band Meyers Reisebücher - Purtscheller, Ludwig/ Heinrich Hess:
[Austriaca, Alpinismus, Ostalpen -]
Purtscheller, Ludwig/ Heinrich Hess:
Leipzig, Bibliographisches Institut, 1926.,
Meyers Reiseführer, Der Hochtourist in den Ostalpen von Ludwig Purtscheller und Heinrich Hess, 5. Aufl, vierter Band Zentrale Ostalpen vom Rheinthal bis zum Brenner, mit 17 Kammvelauf- und 8 Anstiegskizzen, hrsg. Bibliographisches Institut Leipzig, 1926; kl 8°, gepr. OLwd. m. goldgepr. Titel, 385 S, guter Zustand.

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 13827


898 weitere Einträge gefunden im
Katalog Austriaca beim Anbieter Alte Bücherwelt, Österreich
Bezahlung:
PayPal, Nachnahme (zzgl. Nachnahme-Kosten), Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 17,00
Versand (Standard): EUR 7,50
Gesamt: EUR 24,50
Nr. 16
Der Hochtourist in den Ostalpen siebenter Band, Meyers Reisebücher - Purtscheller, Ludwig/ Heinrich Hess:
[Austriaca, Ostalpen, Alpinismus -]
Purtscheller, Ludwig/ Heinrich Hess:
Leipzig, Bibliographisches Institut, 1929.,
Meyers Reiseführer, Der Hochtourist in den Ostalpen von Ludwig Purtscheller und Heinrich Hess, 5. Aufl, siebenter Band Südliche Ostalpen Von der Etsch bis zum Piave, mit 12 Kammvelauf-, 30 Anstiegskizzen, 1 Übersichtskarte und 1 Übersichtsskizze, hrsg. Bibliographisches Institut Leipzig, 1929; kl 8°, gepr. OLwd. m. goldgepr. Titel, 501 S, guter Zustand.

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 13910


898 weitere Einträge gefunden im
Katalog Austriaca beim Anbieter Alte Bücherwelt, Österreich
Bezahlung:
PayPal, Nachnahme (zzgl. Nachnahme-Kosten), Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 17,00
Versand (Standard): EUR 7,50
Gesamt: EUR 24,50
Nr. 17
"Rudelsburg und Saaleck" (so genanntes Stammbuchblatt) originaler Kupferstich ca.8,5x14cm (Darstellung/Image size) auf Büttenpapier (11x17,5cm) von Johann Christian Schnorr nach Hess; unterhalb der Darstellung betitelt und bezeichnet; Lincke Jena um 1815 - Hess, Christian Carl Ludwig (1776 in Weissenfels - 1853 in Jena):
Hess, Christian Carl Ludwig (1776 in Weissenfels - 1853 in Jena):
Christian Carl Ludwig Hess (1776-1853) war Kupferstecher in Jena. Er stach viele kleine Kupferstiche für Studentenstammbücher, aber auch größere Blätter landschaftlichen Inhalts. Der Kupferstecher Johann Christian Schnorr war von 1806 - 1823 für Gerstenberg und Hess in Jena tätig. [das seltene wie bekannte Blatt an den Rändern etwas knitterfaltig und stockfleckig.]

[Schlagwörter: Christian Carl Ludwig Hess Burg Saaleck Rudelsburg Bad Kösen Studentika Stammbuchblätter]

Artikel-Nr.: 6560


32 weitere Einträge gefunden im
Katalog Studentika - Bürgerliche Revolution - Vormärz beim Anbieter Antiquariat Niederbayern, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Vorauszahlung
Preis: EUR 450,00
Versand (Standard): EUR 42,00
Gesamt: EUR 492,00
Nr. 18
Aus Nord-Deutschland. Kein Manuscript. - - (Heß, Jonas Ludwig von:]
(Heß, Jonas Ludwig von:]
Hamburg: Perthes u. Besser 1821,
xvi; 408 (1) Seiten, goldgepr. Ppbd. in HPgt-Optik, mit goldgepr. rotem Leder-Rückenschild, marmorierten Deckeln und marmoriertem Schnitt, ca. 19,5 x 11,5 cm. Anonym erschienene Schrift des Hamburger Schriftstellers Jonas Ludwig von Heß (1756-1823) - erschienen als Antwort auf das im Jahr zuvor erschienene "Manuscript aus Süd-Deutschland" von Lindner. - Biblex. (Rückenetikett von alter Hand, Signaturreste auf dem vorderen Innendeckel, Stempel auf Innentitel und Innentitel verso), Einbd. etw. ber. u. ger. best., einige wenige Seiten gering eselsohrig, sonst und insgesamt gutes, gepflegtes Exemplar.

Artikel-Nr.: 4320


4445 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Antiquariat Tautenhahn, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 240.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 120,00
Versand (Standard): EUR 14,00
Gesamt: EUR 134,00
Nr. 19
Hamburgs bestes Glück nicht von Außem. Von einem Hamburger. - - [Heß, Jonas Ludwig von:]
[Heß, Jonas Ludwig von:]
o.O. (Hamburg) o.V. 1801,
111 Seiten, goldgeprägter HLdrbd. der Zeit, Titelvergoldung auf rotem Leder-Rückenschildchen, marmorierte Deckel, farbiger Blattschnitt, 18 cm. Anonym erschienene pro-Hamburgische (und antidänische und antifranzösische) Streitschrift, die sich mit den Argumenten der ebenfalls 1801 anonym erschienenen pro-dänischen Schrift "Was könnte Hamburg im jetzigen Zeitpuncte zu seinem besten Glücke tun?" befasst. - "Hamburg ist freilich viel zu schwach, um durch sich selbst das Schicksal, was, in ältern und neuern Zeiten, über andre Republiken ergangen ist, abzuwehren. Gegen offenbare Gewalt, raubsüchtige Ungerechtigkeit und rücksichtslose Usurpation kann es sich nicht vertheidigen. Es ist nicht unmöglich, daß es in den Strudel der Vernichtung hingerissen werde, dem so mächtige Staaten bisher zum Theil vergebens entgegengekämpft haben. Wenn es aber der Wille der Schicksals ist, daß unsre freien Bürger ihr starres Haupt vor Herrschern beugen müssen, deren Eroberungswuth sie keine Schranken zu setzen vermochten: so wird in dieser neuen Unterthänigkeit ihr Bewußtsein unbefleckt bleiben" Seite 109f). - Schröder 1485.12. - Einband gering berieben und bestoßen, der vordere Spiegel mit Montagespuren, die Vorsätze gering fleckig, das Titelblatt mit Ergänzungen von alter Hand, die Rückseite des Titels mit getilgtem kleinem Besitzvermerk. Sonst und insgesamt sehr ansprechendes, wohlerhaltenes Exemplar.

[Schlagwörter: Jonas Ludwig von Heß, Hamburgs bestes Glück - nicht von Außen. - Hamburg, Dänemark, Altona]

Artikel-Nr.: 34578


481 weitere Einträge gefunden im
Katalog Hamburg beim Anbieter Antiquariat Tautenhahn, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 240.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 90,00
Versand (Standard): EUR 14,00
Gesamt: EUR 104,00
Nr. 20
Heß, Ludwig von
Eichenbergische Erben, Frankfurt am Main, 1777. 436 S. mit 1 in Holz gestoch. Porträtvignettte auf Titel., Pbd. der Zeit. (etwas berieben u. bestossen.)

- Ludwig von heß (1756-1823) war Literat, Topograph, Statistiker, Philosoph und unter Anderem königlich schwedischer Regierungsrat -

[Schlagwörter: Geschichte, Alte Drucke vor 1850]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 9a445


6114 weitere Einträge gefunden im
Katalog Geschichte beim Anbieter Celler Versandantiquariat, Einzelunternehmen, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 280,00
Versand (Standard): EUR 11,00
Gesamt: EUR 291,00
Nr. 21
Hamburg - Hess, Heinrich Ludwig von
Mit einer Einleitung herausgegeben. 2 Teile (in einem Band). Ohne Ort und Verlag, 1781. 4 Bl./198 S./301 S., moderner Pbd. in historischem Stil

- Erste Ausgabe dieses satirischen Werkes über die Hamburger Verfassung. Der Verfasser Heinrich Ludwig von Hess (1719 - 1784), der, wo er auftauchte, sich schnell und nachhaltig unbeliebt machte. Besonders gilt dies wohl für die vorliegende Veröffentlichung mit "den Rath der Stadt gröblichst beleidigenden Anmerkungen zum Hauptreceß (dem Grundgesetz der Hamburger Verfassung)". Die Satire wurde 1782, nach dem die erweiterte zweite Ausgabe erschienen war, auf dem sog. "ehrlosen Block" verbrannt und der Verfasser ausgewiesen. Doch selbst dies erläuterte von Heß nicht, und er verfaßte noch eine "Warnung an andere Magistrate" - gutes Exemplar -

[Schlagwörter: Landeskunde, Juristik]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 9a360


10213 weitere Einträge gefunden im
Katalog Landeskunde beim Anbieter Celler Versandantiquariat, Einzelunternehmen, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 170,00
Versand (Standard): EUR 11,00
Gesamt: EUR 181,00
Nr. 22[Meyers Reiseführer:]
Purtscheller, Ludwig; Hess, Heinrich
Bibliographisches Institut, 1911
von Ludwig Purtscheller und Heinrich Hess. Mit 19 Karten. Leipzig, Bibliographisches Institut, 4. Auflage 1911. Orig.-Leinen. VIII und 394 S. - Minimale Einrisse Rückenkanten oben und unten, mit wenigen Blaustift-Anstreichungen, -Anmerkungen und Stempeln im Text und a.N., Name und Datum a.T-verso; Meyers Reisebücher

Geographische Zuordnung: Europa

[Schlagwörter: Alpinistik, Meyers Reisebücher]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 60585


2271 weitere Einträge gefunden im
Katalog 07 Geographie, Länder- u. Völkerkunde beim Anbieter Oldenburger Antiquariat Heinze, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Nachnahme (zzgl. Nachnahme-Kosten), Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 15,00
Versand (Standard): EUR 13,00
Gesamt: EUR 28,00
Nr. 23
Hess (1791-1857), Johann Jakob / Finsler (1800-1863), Hans-Georg / Hirzel / Meyer von Knonau (1769-1841), Ludwig.
(Zch.): 1836.
18 S., kl.8°. Vom Grossen Rat (des Kantons Zürich) verabschiedet am 28. Herbstmonat (=September) 1836, unterzeichnet von J(ohann) J(akob) Hess und Finsler und der Stadt Zürich am 20. Weinmonat (=Oktober) 1836, unterzeichnet von Hirzel und (Ludwig) Meyer von Knonau. Vorgängig hatten 1934 Zürich und die Kantone Bern, Luzern, Glarus, Zug, Freiburg, Solothurn, Schaffhausen, St. Gallen, Aarau, Thurgau sowie die beiden Basel ein entsprechendes Konkordat unterzeichnet. Nicht bei Barth . Minim fleckig, davon abgesehen schönes Exemplar.

[Schlagwörter: Maße, Gewichte, Waagen; Zürich (Kanton); 19. Jahrhundert; Helvetica]

Softcover, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 151046


245 weitere Einträge gefunden im
Katalog Wirtschaft, Handel, Arbeit, Finanz; beim Anbieter ABC Antiquariat Marco Pinkus, Schweiz
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: SFr.  90,00
Versand (Standard): SFr.  50,00
Gesamt: SFr.  140,00
(ca. 115,70 EUR)
Nr. 24[HAMBURG: -]
HESS, (H.) Ludwig von,
O. O. u. V. 1781.
4 Bl., 301; 198 S. Hldrbd der Zeit mit Rückenvergoldung (beschabt, Kopf und Ecken bestoßen, erste und letzte Blätter stockfleckig).

Erste Ausgabe dieses satirischen Werkes über die Hamburger Verfassung. Der Verfasser Heinrich Ludwig von Hess (1719 - 1784) war ein "Literat vom Schlage der 'fahrenden Leute'", der sich , wo er auftauchte, schnell und nachhaltig unbeliebt machte. Sein "Fundamental-Gesetz" beleidigte den Rat der Stadt, vor allem aber auch die Polizei und die Hamburger Ärzte auf das Boshafteste. Nach Erscheinen der erweiterten zweiten Ausgabe 1782 wurde die Satire durch den Henker auf dem sog. "ehrlosen Block" verbrannt und der Verfasser ausgewiesen. Es erschienen mehrere Gegenschriften, und Heß wäre nicht Heß gewesen, hätte er nicht seine "Warnung an andere arrogante Magistrate" nachgeschoben. 1784 beschloß er sein ruheloses Leben in Berlin.- Angebunden: PATRIOTISCHER EINFALL bei den so sonderbaren Aeusserungen des Herrn Ludewig Heß über den Kayserl. Freyen Reichsstadts-Receß Hamburgs. (Hamburg) 1782. 8 gefaltete S.- Im Jahr der zweiten Ausgabe des "Fundamental-Gesetzes" erschienenes Pasquill, in dem Heß als "voreiliger und vermessener Splitterrichter" und seine Schrift als "Lästergewäsch" verhöhnt werden.- Schröder III, 230f, 51 u. 51a.

[Schlagwörter: Deutsche Rechtsgeschichte German Law History; Histoire Droit Allemand Territorialrechte]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 616309


571 weitere Einträge gefunden im
Katalog Recht - Rechtsgeschichte beim Anbieter Buch & Consult Ulrich Keip, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 300,00
Versand k.A.
Nr. 25[HAMBURG: -]
HESS, Heinrich Ludwig von,
O.O. u. Vlg, 1781.
4 Bl., 198; 301 S. . Ppbd der Zeit (beschabt und teils stärker bestoßen, durchgehend etwas stockfleckig, erste Hälfte des Buchblockes mit Nässespur unten am Falz)

Erste Ausgabe dieses satirischen Werkes über die Hamburger Verfassung. Der Verfasser Heinrich Ludwig von Hess (1719 - 1784), ein "Literat vom Schlage der 'fahrenden Leute'", der, wo er auftauchte, sich schnell und nachhaltig unbeliebt machte. Besonders gilt dies wohl für die vorliegende Veröffentlichung mit "den Rath der Stadt gröblichst beleidigenden pasquillantischen Anmerkungen zum Hauptreceß (dem Grundgesetz der Hamburger Verfassung)". Die Satire wurde 1782, nach dem die erweiterte zweite Ausgabe erschienen war, auf dem sog. "ehrlosen Block" verbrannt und der Verfasser ausgewiesen. Doch selbst dies läuterte von Heß nicht, und er verfaßte noch eine "Warnung an andere arrogante Magistrate" - Schröder III, 230f, 51.

[Schlagwörter: Deutsche Rechtsgeschichte German Law History; Histoire Droit Allemand Territorialrechte]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 616310


571 weitere Einträge gefunden im
Katalog Recht - Rechtsgeschichte beim Anbieter Buch & Consult Ulrich Keip, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 180,00
Versand k.A.
Artikel  1 bis  25  von insgesamt  200  Artikeln.
Anzahl der Einträge pro Seite  
1 2 3 4 5 6 7 8 Vor
Erscheinungsjahr Preis
 
Bezahlarten
alle anzeigen weniger anzeigen
   
Suchtipps anzeigen