binder graz

 

60 Titel wurden gefunden.   Suche verfeinern   Neue Suche
Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

Such- und Sortiereinstellungen ändern.
Versandziel: Vereinigte Staaten von Amerika (USA), Versandweg: Standard, Preis in: Euro, Einträge pro Seite: 25

Bitte beachten Sie, dass die Währungsanzeige keine Auswirkung auf die Abrechnung hat.
Abgerechnet wird in der jeweiligen Landeswährung des Anbieters.
1 2 3 Vor
Nr. 1
Kirche, Ordensstifte -- Liebmann, Maximilian.-
[Schlagwörter: AUSTRIACA; KIRCHE, ORDENSSTIFTE; ZEITGESCHICHTE; A; AH; AX;]

Artikel-Nr.: 31210


9340 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Wissenschaftliches Antiquariat Mayrhofer-Schöningh, Österreich
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 35,00
Versand (Standard): EUR 42,00
Gesamt: EUR 77,00
Nr. 2
Das Grazer Schauspielhaus hrsg. von den Vereinigten Bühnen, Stadt Graz - Land Steiermark, anläßlich der Wiedereröffnung des Grazer Schauspielhauses. (Red.-Komitee: Eduard Speck, Bruno Binder-Krieglstein ...)
Graz Univ.-Buchdr. Styria 1964
original Leinenband mit original Schutzumschlag, 8°, 176 Seiten mit Abb. Zustand: sehr gut DABEi 1 Blatt maschinschriftlicher Blief von Bruno Binder-Krieglstein (1908 - 1990) an Rudolf Kautek gest. 2006

[Schlagwörter: Graz Theater Schauspielhaus]

Artikel-Nr.: FB6-187


318 weitere Einträge gefunden im
Katalog Theater - Film beim Anbieter ANTIQUARIAT.WIEN Fine Books & Prints -Florian Bernd, Österreich
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 16,00
Versand (Standard): EUR 17,10
Gesamt: EUR 33,10
Nr. 3
Zonen der Begrenzung. Aspekte kultureller und räumlicher Grenzen in der Moderne. - Lamprecht, Gerald, Ursula Mindler und Heidrun Zettelbauer (Hrsg.):
Lamprecht, Gerald, Ursula Mindler und Heidrun Zettelbauer (Hrsg.):
Bielefeld: Transcript, 2012.
ISBN 9783837620443

299 S. Originalbroschur.

Neuwertig. - Zonen der Begrenzung. Aspekte kultureller und räumlicher Grenzen in der Moderne. Gerald Lamprecht, Ursula Mindler, Heidrun Zettelbauer -- Writing the History of Cultural Borderlands in Habsburg Central Europe. PieterM. Judson -- Grenzen der Bewegungsfreiheit. Die Diskussion um Quarantänen am Beispiel des Osmanischen Reichs und Bulgariens vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis zu den Balkankriegen (1912/13). Christian Promitzer -- "System an seiner Grenze" oder Zufall? Österreich-Ungarn als Besatzungsmacht in Rumänien 1916/18. Harald Heppner -- Sie kamen als"enemy aliens". Kanadas verschlossene Grenzen für jüdische Flüchtlinge. Andrea Strutz -- Überlegungen zu Juden in der allgemeinen Populärkultur. Klaus Hödl -- Geteilte Erinnerung? Der Bund jüdischer Frontsoldaten. Gerald Lamprecht -- Freimaurerei oder Das Konzept eines guten Lebens. Dieter A. Binder -- About The Almost Unlimited Possibilities Of Working With Oral Sources. Karin M. Schmidlechner -- Landkarten der Territorien des Selbst. Selbstzeugnis und weibliche Identität am Beispiel der Briefe Goldy Parin-Mattheys. Ute Sonnleitner -- Mauer oder Trauer. Ost-West-Grenzmarkierungen im Gedächtnisdiskurs am Beispiel eines Denkmalwechselspiels in Graz und Ljubljana um 1960. Monika Stromberger -- Lokal - transnational - europäisch. Gedächtnis im postnationalen Zeitalter. Heidemarie Uhl -- Mask/Unmask. Überschreitungen von Grenzen rassifizierter Zugehörigkeiten in zwei Erzählungen über Rom_nija. Stefan Benedik -- Orientalismus und Nationalismus. Abgrenzungskonzepte in der späten Habsburgermonarchie und in der Republik Österreich. Johannes Feichtinger -- "Grenzdurchschnittene Erinnerungen". Selbstverortung ethnischer Gruppen in Grenzregionen Südostmitteleuropas. Klaus-Jürgen Hermanik -- Das (verlorene) Haus an der Grenze. Kulturelle Grenzziehungen und Selbstpositionierungen bei Edith Gräfin Salburg. Heidrun Zettelbauer -- Mechanismen der Gewaltentgrenzung. Analysen von Tätergruppen und Dimensionen von Täterschaft der Sogenannten NS-Fliegerlynchjustiz am Beispiel von Graz. Nicole-Melanie Goll/Georg Hoffmann -- Dieses illegale Schwärzen von Menschen über die Grenze ins Ausland war eben kein Ausflug, keine Ferienreise ..." Der "Judenschlepper" Josef Schleich - (k)ein Gerechter!? Heimo Halbrainer -- "Ich bin also ein Opfer des Nationalsozialismus." Ein "jüdischer" Kreisamtsleiter und seine Versuche, die vom NS-System gesetzten Grenzen zu überwinden. Ursula Mindler -- Grenzen und Durchlässigkeiten im Hochschulwesen. Helmut Konrad. ISBN 9783837620443

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 996719


779 weitere Einträge gefunden im
Katalog Kulturgeschichte beim Anbieter Fundus-Online GbR, Deutschland

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 500.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 12,00
Versand (Standard): EUR 5,00
Gesamt: EUR 17,00
Nr. 4
Binder, Dieter A.;
4°. Ln. Graz
1988 139 Abb.s/w, 16 Farbseiten 239 S. Styria

Geschichte und Symbolik der Freimaurer

[Schlagwörter: Freimaurerei]

Artikel-Nr.: 36191


1437 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Antiquariat Narrenschiff, Schweiz
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

Bezahlung:
Vorauszahlung
Preis: SFr.  50,00
Versand (Standard): SFr.  10,50
Gesamt: SFr.  60,50
(ca. 58,49 EUR)
Nr. 5
Bouvier, Friedrich und Nikolaus Reisinger (Redaktion):
Selbstverlag, 2005.
478 S., 163 farbige und s/w Abbildungen, 23,5 x 16,5 cm, farbig illustrierter Original-Karton

Enthält u.a. folgende Beiträge: Werner Suppanz: "Es war eine schöne Parade" - Der Gedächtnisort "1955" und seine Inszenierungen in Graz; Peter Teibenbacher: Das erinnerte Erlebnis Staatsvertrag; Erwin Schmidl: Die strategische Bedeutung der Steiermark in der Besatzungszeit; Heribert Schwarzbauer: Erinnerungen an ein gutes Jahr; Heimo Widtmann: Musikalische Erinnerungen und kultureller Neubeginn in Graz 1945 - 1960; Gerhard Dienes/Franz Leitgeb: Graz 1945 - 1955. Erlebte Zeitgeschichte am Beispiel der Verkehrsentwicklung; Heimo Widtmann: Gebaute Zeitgeschichte; Elke Hammer-Luza: Presse, Rundfunk und Fernsehen. Ein Querschnitt durch die Grazer Medienlandschaft 1955; Dieter Binder: Die "Heimatmacher". Das restaurative Klima der Steiermark 1955; Alois Kernbauer: Wissenschaft und Universitäten im Jahr 1955; Maximilian Liebmann: Kirchlich-katholisches Leben in Graz; Ernst Christian Gerhold: Die evangelischen Pfarrgemeinden in Graz um 1955; Gerald Lamprecht: Israelitische Kultusgemeinde in Graz. Wiedereinsetzung in den früheren Stand; Karin Gradwohl-Schlacher: Neubeginn und Restauration. Literaturbetrieb in Graz 1945 - 1955; Michaela Schuller: Existenzkampf statt Jubelstimmung. Sprechtheater in Graz im Jahr des Staatsvertrages 1955; Franz Suppan: Und Action! - "Thaliwood" an der Mur. Filmproduktionen in Graz und der Steiermark 1945 - 1957; Karin Marsoner: Grazer Oper 1955, Wegweiser in die Freiheit. Stempel auf Titel (verso). Ecken leicht bestoßen, ansonsten sehr guter Zustand

[Schlagwörter: Austriaca; Österreich; Stadtgeschichte; Steiermark]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 17204


141 weitere Einträge gefunden im
Katalog Austriaca / Österreich beim Anbieter Antiquariat Dr. Josef Anker, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 18,00
Versand (Standard): EUR 42,00
Gesamt: EUR 60,00
Nr. 6
Selbstverlag, 1981 - 1984.
Jahrgang 1: 47 S.; Jahrgang 2: 129 S.; Jahrgang 3: 111 S.; Jahrgang 4: 47 S., 29 x 21 cm, Fotokopien, sauber in Karton nachgebunden

Enthält u.a. folgende Beiträge: Erhard Oeser: Die Entwicklung der naturwissenschaftlichen Methode bei Galilei, Kepler und Newton; Engelbert Broda: Ludwig Boltzmann. Der Mann und das Werk; Harald Lobitzer: Der Anteil Österreichs an der geologischen Erforschung Afrikas. 1. Teil: Bibliographie Vormärz bis zum Ende der Monarchie; Auguste Dick/Gabriele Kerber: Über Emmy Noethers Einstellung zur Politik; Herbert H. Egglmaier: Deutsche Studienanstalten aus der Sicht eines vormärzlich-österreichischen Akademikers. Ein Bericht Professor Franz Hruschauers aus dem Jahre 1840 über seine Studienreise; Harald Lobitzer: Der Anteil Österreichs an der geologischen Erforschung Afrikas. 2. Teil: Bibliographie 1919 - 1982; Walter Höflechner: Ludwig Boltzmann. Sein akademischer Werdegang in Österreich; Rudolf Mett: Regiomontanus in Ungarn; Günther Schefbeck: "... Schiff verlassen" - Das Rückzugstagebuch Carl Weyprechts; Alois Kernbauer: Zur Institutionalisierung der physikalischen Chemie in Österreich um die Jahrhundertwende. Mit besonderer Berücksichtigung der Universität Graz; Herbert H. Egglmaier: Von den philosophischen zu den medizinischen Vorbereitungswissenschaften. Zur Intensivierung der naturwissenschaftlichen Ausbildung der Zivil- und Landwundärzte während der ersten Jahrzehnte des 19. Jahrhunderts; Dieter A. Binder: Freimaurerei und Naturwissenschaft in Österreich.Zur Wirkungsgeschichte der Loge Zur wahren Eintracht vornehmlich in Hinblick auf das Joanneum in Graz; Willibald Pricha: Briefe von Ludwig Boltzmann an Arnold Sommerfeld, Carl Runge und Leo Graetz; Alois Kernbauer: Zum Verhältnis Organik - Anorganik in der Organisation der Chemie um 1885. Auswärtige Stellungnahmen zur sogenannten "Grazer Laboratoriumsfrage"; Walter Höflechner: Der Plan einer Akademie der technischen Wissenschaften in Wien. Zum Prozeß der Emanzipierung der Technik in Österreich zu Beginn des 20. Jahrhunderts; Engelbert Broda: Albert Einstein über die Bedeutung der Technik für Erziehung und Volksbildung. Ein unbekannter Brief an Wilhelm Exner; Fritz Krafft: Lise Meitner und die Entdeckung der Kernspaltung; Paul Urban: Die Antrittsvorlesung Erwin Schrödingers in Graz über die "Grundidee der Wellenmechanik" 1936; Alois Kernbauer: Die Emanzipation der Chemie in Österreich um die Mitte des 19. Jahrhunderts. Von der Hilfswissenschaft zur freien Wissenschaftsdisziplin. Bibl.-Exemplar mit Stempel. Ecken etwas bestoßen, ansonsten guter Zustand

[Schlagwörter: Wissenschaftsgeschichte; Professor Franz Hruschauer; Emmy Noether; Carl Weyprecht; Erwin Schrödinger]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 12994


141 weitere Einträge gefunden im
Katalog Austriaca / Österreich beim Anbieter Antiquariat Dr. Josef Anker, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 48,00
Versand (Standard): EUR 42,00
Gesamt: EUR 90,00
Nr. 7
Aktiengesellschaft Greinitz, Graz (Herausgeber):
Graz. Aktienges.Greinitz/Selbstverl. 1911.
OLn., 4°, (10 S. Einige Ansichten aus den Betriebsstätten der Aktiengesellschaft Greinitz, Graz, 3 Bll.), 529 S., durchgehend bebildert / Textabbildungen. Im Anhang die Eisenbahn-Frachtsätze gültig ab 1.Jänner 1911, sowie die Schiffahrts-Frachtsätze vom Jahre 1903, Inhaltsverzeichnis. Zustand: Einband etwas berieben, die Vorsatzblätter geringfügig stockfleckig, sonst in einem gutem Zustand.

Abteilung I:Stab-und Fassoneisen,Bauträger,Stähle, Bleche,Metalle,Drähte,Möbelfedern und Drahtseile, Achsen-und Wagenbau-Artikel,Pflugwaren,landwirtschaftliche Maschinen und Geräte,Drahtgeflechte,Werkzeuge für Bahn-Und Straßenbau etc. / Abteilung II: Hilfsmaschinen, Werkzeuge und Messinstrumente für Schmiede, Schlosser, Spengler,Mechaniker,Installateure,Tischler,Maurer,Zimmerleute,Binder,Glaser,Schuhmacher und Dilettanten. / Abteilung III:Drahtstifte,Nieten,Schrauben und Schraubenwaren,Schuhnägel,geschmiedete Nägel und Haken,Schnallen, Ketten-und Sporenwaren, Wintersportartikel,Glocken,Striegel sowie diverese Gebrauchsartikel für die Landwirtschaft. / Abteilung IV:Bau- und Möbelbeschläge,Rollbalken,Sonnenschutzplachen etc. / Abteilung V:Kommerzguss, Herde und Herdebestandteile,Ofen,Kessel,Grabkreuze,Grablaternen und Grabgitter./ Abteilung VI:Gussgeschirre, Pfannenware, Blechemail- und verzinnte Geschirre,Küchen-und Haushaltsgeräte,Kaffeemühlen,Essbestecke sowie Kellerei- und Wäscherei-Artikel. / Abteilung VII: Diverse Artikel für Haus-und Geschäftseinrichtungen,Eisenmöbel, Wagen, Kassen, Kopierpressen und Bürstenware.

[Schlagwörter: Firmennachrichten-Produktkatalog-Kaufkatalog-Preiskatalog]

Artikel-Nr.: 31368


1320 weitere Einträge gefunden im
Katalog Verschiedenes beim Anbieter Antiquariat Bücherdepot, Österreich
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 220,00
Versand (Standard): EUR 19,60
Gesamt: EUR 239,60
Nr. 8
BINDER, THOMAS & REINHARD FABIAN & ULF HÖFER & JUTTA VALENT [EDS.].
Amsterdam-New York., Rodopi., 2001.
Original publisher's light-blue paper-covered boards, white title spine and frontcover, thick large 8vo: xxiv, 772pp., 33 contributions with illustrations - footnotes - references, list philosophers at the University of Graz, list philosophers at the Philosophical Faculty of the University Graz, index persons. Very fine copy - as new. Volume 33: Studien zur Österreichischen Philosophie.

ISBN: 9789042011519

Artikel-Nr.: 45709


40222 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Antiquariaat Ben van Nijnatten, Niederlande
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 56,00
Versand (Standard): EUR 15,00
Gesamt: EUR 71,00
Nr. 9
PSALTERIUM SANCTI RUPERTI * Limited Facsimile Edition * Manuscript Cod. A I. 0 Archiv von St. Peter (Salzburg, Austria) * Facsimile Edition: 1 volume * Commentary: 1 volume * Mint copy
[Facsimile - Books on Books]
ADEVA Akademische Druck- u. Verlagsanstalt Graz/Austria, 2010
THE PSALTERIUM SANCTI RUPERTI - The smallest facsimile of the world * The Psalerium Sancti Ruperti has probably been written in the third quarter of the 9th century in Northern France and is unique in two respects: For one, a page of this codex has only a size of 37 x 31 mm and the text layout is even smaller with only 33 x 25 mm but it contains fabulous 18 readable lines. An incredible achievement of the writer. For another, the codex is bound with open spines which are basically unknown in the early Middle Ages - a unique! In addition to that it has those wonderful miniatures - real miniatures. Today this carolingian book treasure is kept as Cod. A I. 0 in the Stiftsbibliothek St. Peter in Salzburg. * Title: Psalterium Sancti Ruperti * Owner / Shelf mark: Cod. A I. 0 Archiv von St. Peter (Salzburg, Austria) * Alternative Titles: Il Salterio di San Ruperto * Theme: Sacred Texts * Style: Carolingian * Date: Third quarter of the 9th century * Origin: France * Format: 3.7 ? 3.1 cm * Extent: 234 pages * Language: Latin * Content: Psalms * Illustrations: Full-page portrait of King David, full-page initials at the beginning of psalms 1, 51 and 101, pages on purple ground and golden initials on nearly every page * Facsimile Edition * Publisher / Year: Adeva (Akademische Druck- und Verlagsanstalt), Graz - 2010 * Limited Edition: 881 copies * Volumes: Facsimile Edition: 1 volume * Commentary: 1 volume * Commentary: (German) by Mütherich, F.; Schäfer, I.; Crivello, F. * Binding: With the aid of a special custom-built book binding apparatus, the book binder must use painstaking care and accuracy to sew layer upon layer together with two trusses to the book block. The work of fastening the two wooden book covers on is performed on a scale of mere millimeters, the most important requirement, for which, is the highest possible degree of concentration and years of experience in the art of book binding * Boxing: Box with black piano finish * Condition: Mint copy *

We are specialized in Fine art facsimile editions and can offer more than 300 different editions. We ship worldwide. Please contact us in your mother tongue if you have any questions or wishes - we are happy to help and advice you!

[Schlagwörter: Facsimile, Manuscript, Rare Books, Gospels, Book of Hours, Prayerbook, Codex Aureus, Faksimile, Lucern, Adeva, Faksimile Verlag, Testimonio, Patrimonio, Illuminated Manuscript]

Artikel-Nr.: E2131R100


157 weitere Einträge gefunden im
Katalog Facsimile - Books on Books beim Anbieter Antiquariat Gebrüder Ziereis, Christian und Georg Ziereis GbR, Deutschland
Bezahlung:
Schecks, PayPal, Nachnahme (zzgl. Nachnahme-Kosten), Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 1.190,00
Versand (Standard): EUR 300,00
Gesamt: EUR 1.490,00
Nr. 10
Wolfgang G. Stock
Oldenbourg Wissenschaftsverlag 2007
ISBN 3486581724

2007 Softcover Information Retrieval Das ist die Wissenschaft, die Technik und Praxis des Suchens und Findens von Informationen. Die Teildisziplin der Informationswissenschaft und Informatik ist heute relevanter denn je. Sie findet bei Suchmaschinen im Internet, Recherchewerkzeugen in unternehmensinternen Netzwerken und elektronischen Informationsdiensten Anwendung. Das Lehrbuch vermittelt umfassend und auf leicht verständliche Weise grundlegende Kenntnisse über Theorien, Modelle und Anwendungen des Information Retrieval. Der Autor stellt die Retrievalforschung als einheitliche Wissenschaftsdisziplin dar, die klassische Modelle sowie aktuelle Ansätze des Web Information Retrieval gleichermaßen umfasst. Boolesches Retrieval, informetrische Analysen, Vektorraum und statistische Modelle werden genauso besprochen wie die Informationslinguistik, linktopologische Verfahren und sprachübergreifendes Recherchieren. Neben dem Retrieval nach Texten behandelt das Buch weitere Medien wie Bilder, Videos, gesprochene Sprache und Musik. Zielgruppen sind Studierende der Informationswissenschaft, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Dokumentation bzw. Informationswirtschaft, Computerlinguistik und des Bibliothekswesens. Autor: Prof. Dr. Wolfgang Stock leitet an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf die Abteilung Informationswissenschaft. Nach der Promotion in Düsseldorf und der Habilitation an der Karl-Franzens-Universität Graz arbeitete er als Univ.-Lektor in Graz, als Leiter des Informationszentrums beim ifo Institut für Wirtschaftsforschung in München sowie als Professor an der Fachhochschule Köln. Seine Forschungen bewegen sich vornehmlich auf den Gebieten Information Retrieval, Wissensrepräsentation, Informetrie und Informationsmarkt. 1;Inhaltsübersicht;6 2;Inhalt;8 3;Kapitel 1 Ziel der Buchreihe;14 4;Kapitel 2 Informationswissenschaft;17 5;Kapitel 3 Information und Wissen;30 6;Kapitel 4 Geschichte des Information Retrieval;51 7;Kapitel 5 Grundbegriffe des Information Retrieval;64 8;Kapitel 6 Relevanz und Pertinenz;81 9;Kapitel 7 Dokumente;95 10;Kapitel 8 Typologie von Retrievalsystemen;108 11;Kapitel 9 Architektur eines Retrievalsystems;128 12;Kapitel 10 Boolesches Retrieval;154 13;Kapitel 11 Informetrische Analysen;181 14;Kapitel 12 Erweitertes Boolesches Retrieval;198 15;Kapitel 13 n-Gramme;214 16;Kapitel 14 Worte;22917; Kapitel 15 Phrasen, Eigennamen, Komposita;261 18;Kapitel 16 Begriffe;283 19;Kapitel 17 Anaphora;307 20;Kapitel 18 Fehlertolerantes Retrieval;318 21;Kapitel 19 Textstatistik;331 22;Kapitel 20 Vektorraummodell;347 23;Kapitel 21 Probabilistisches Modell;367 24;Kapitel 22 Linktopologie;382 25;Kapitel 23 Strukturinformationen in Dokumenten;405 26;Kapitel 24 Nutzer und Nutzung;418 27;Kapitel 25 Themenentdeckung und -verfolgung;438 28;Kapitel 26 Soziale Netzwerke und "small worlds";450 29;Kapitel 27 Kontrolliertes Vokabular;464 30; Kapitel 28 Sprachübergreifendes Retrieval;474 31;Kapitel 29 Anfragedialog;489 32;Kapitel 30 Retrieval von Textstellen;511 33;Kapitel 31 Bild- und Tonretrieval;522 34;Kapitel 32 Ausblick;550 35;Glossar;560 36;Namensregister;575 37;Sachregister;590 Kapitel 12 Erweitertes Boolesches Retrieval (S. 185-186) Boolesche Anfragen und Gewichtung Das Boolesche Modell kennt bei der Zugehörigkeit eines Dokuments zu einem Suchargument nur zwei Ausprägungen: 0 und 1. Mit dieser Vorgabe sind dem Booleschen Information Retrieval enge Grenzen gesetzt. Insbesondere bei bibliographischen Datenbanken ist das Boolesche Modell vorherrschend. Dessen "Unzulänglichkeiten in der Praxis", so Ingo R. Homann und Wolfgang Binder (2004, 98), basieren auf der impliziten Prämisse, dass Suchbegriffe entweder gar nicht, oder aber zu 100% relevant sind, und dass es zu diesen Suchbegriffen nur zu 100% relevante Dokumente (exakte Treffer) oder überhaupt nicht relevante Dokumente gibt. Für einige Suchanfragen arbeitet das Modell gegen die Intuition (Fox et al. 1992). Wenn wir die Suchfrage A UND B UND C UND D UND E betrachten, so werden ausschließlich Dokumente gefunden, die alle fünf Suchatome enthalten. Ein Nutzer könnte aber durchaus auch zufrieden sein, wenn nur vier (oder weniger) seiner Suchatome vorkämen. Ein Boolesches System gibt bei der Anfrage A ODER B ODER C ODER D ODER E Dokumente aus, wenn mindestens ein Suchatom im Dokument zu finden ist. Hier könnte der Nutzer intuitiv vermuten, dass Dokumente um so wichtiger für ihn sind, je mehr der fünf Suchterme in ihnen vorkommen. Boolesche Modelle lassen es aber nicht zu, dass Treffer nach Relevanz sortiert werden. Indexer können den dokumentarischen Bezugseinheiten beim Input bestimmte Schlagworte zuteilen oder eben nicht, sie können keine Abstufungen nach Wichtigkeit vornehmen. Ebenso wenig kann der Nutzer bei der Formulierung seiner Anfrage den Suchatomen Gewichtungen zuordnen. Diese engen Grenzen zu sprengen, ist Programm der erweiterten Booleschen Systeme oder der "Datenabfrage mit Unschärfe in Information Retrievalsystemen" (Fühles-Ubach 1997, Kap. 6). Solche Systeme arbeiten mit Gewichtungswerten, die den Termen in den Dokumenten zugeordnet werden. Die jeweiligen Gewichtungswerte resultieren aus Methoden der Textstatistik (Kapitel 19) sowie weitergehender Ansätze (Kapitel 27, s.u. S. 452 ff.). Teilweise lassen die Systeme auch zu, dass die Nutzer ihre Anfrageterme gewichten. In Abbildung 12.1 sehen wir eine Dokumentationseinheit mit Gewichtungsangaben bei den Schlagworten. Uns interessieren hier ausschließlich die Ziffern in runden Klammern hinter den thematisierten Namen (unter H) sowie hinter den Sachthemen. So hat z.B. das Namensthema Titarenko, A.I. eine Gewichtung von 0,31, während Wilson ,E.O. nur auf einen Wert von 0,04 kommt. Bei den Sachthemen erhält Entscheidung, moralische (mit 0,59) eine moderat hohe Gewichtung, Themen wie Moral, gesellschaftliche oder Moral, individuelle (mit jeweils 0,03) werden in der dokumentarischen Bezugseinheit nur am Rande abgehandelt. Wirtschaft Lexika Informationen finden Informationen suchen Information Retrieval Internet Medienmanagement Retrievalforschung Spezielle Betriebswirtschaftslehre Wirtschaftsinformatik Wirtschaftswissenschaften ISBN-10 3-486-58172-4 / 3486581724 ISBN-13 978-3-486-58172-0 / 9783486581720 Seiten: 609 23,2 x 15,8 x 4,2 cm

Zustand: sehr gut, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: BN16181


65268 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter Lars Lutzer, Deutschland
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 149,90
Versand (Standard): EUR 19,99
Gesamt: EUR 169,89
Nr. 11
[Technik]
Wohinz, Josef W. (Hrsg.)
Wien: Böhlau Verlag
4°., 279 S., 1999. ISBN 3-205-98910-4. Mit zahlr. Abbildungen. Mit Beiträgen von: Franz Allmer, Dieter A. Binder, Friedrich Bouvier, Günter Cerwinka, Maria Edlinger, Franz Harnoncourt-Unverzagt, Klaus Höllbacher, Helmut Hutten, Alois Kernbauer, Irolt Killmann, Marcus Ludescher, Gerald Schöpfer, Ursula Tomantschger-Steßl, Hans-Peter Weingand, Karl Wohlhart, Josef W. Wohinz. Anhang: Direktoren bzw. Rektoren von 1827 bis 1999. Literaturverzeichnis, Personenregister, Verzeichnis der Autorinnen. Olwd. m. O-Umschlag. Umschlag gut, sonst sehr gut.

[ Schlagwörter: Austria Technik Graz Wirtschaft Technologie Österreich Wirtschaftswissenschaft ]

Artikel-Nr.: 4181 F


257 weitere Einträge gefunden im
Katalog Varia beim Anbieter analog-art-books versandantiquariat, Deutschland
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 22,00
Versand k.A.
Nr. 12
Graz : eine Stadtgeschichte. - Strahalm, Werner, Eva Schäffer und Wilhelm [Hrsg.] Steinböck:
Strahalm, Werner, Eva Schäffer und Wilhelm [Hrsg.] Steinböck:
Graz : Ed. Strahalm, 1989.
ISBN 3900526273

472 S. : Ill., Karten ; graph. Darst., mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Fotos, Pp. 25 cm, gebundene Ausgabe mit Original-Umschlag,

Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lesespuren, 2 eingeklebte private farbige Fotos im Vorsatz, sehr gutes Exemplar. Werner Strahalm. Hrsg. von Wilhelm Steinböck. Mit Beiträgen zur Kunst- und Kulturgeschichte ab 1945 von Eva Schäffer, Christoph H. Binder, Manfred Blumauer, ... u.a. , 60 Jahre vergingen, daß nach Fritz Popelkas erster, großartiger Geschichte der Stadt Graz (1. Auflage 1928/1934) es nunmehr eine neue, umfassende Stadtgeschichte gibt. Viele Menschen hatten sie gefordert, und der Historiker und Verleger Werner Strahalm wagte jetzt den Schritt der Verwirklichung. In einem reich illustrierten Buch wird erstmalig der Weg vom "Niemandsland" bis zum "Heute" dargestellt. Der Autor brachte in seiner Stadtgeschichte die in vielen wissenschaftlichen Aufsätzen und Büchern erarbeiteten Erkenntnisse ein und bediente sich einer leicht verständlichen Sprache. ISBN 3900526273

[Schlagwörter: Werner Strahalm , Graz , Stadtgeschichte , Geschichte Europas, Kunst- und Kulturgeschichte, Grat , Landeshauptstadt , Steiermark , Österreich]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 28356


96 weitere Einträge gefunden im
Katalog Geschichte / Kultur- und Sittengeschichte beim Anbieter Antiquariat Peda Einzelunternehmen, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 17,98
Versand (Standard): EUR 14,50
Gesamt: EUR 32,48
Nr. 13
Sassmann. - Liebmann, Maximilian, und Dieter A. Binder (Hrsg.):
Graz, Styria, 1984.
431 SS. Mit einigen Abbildungen. Ogln.

Einband gering fleckig.

[Schlagwörter: Austriaca, Oesterreich Geschichte Festschriften.]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 20078


158 weitere Einträge gefunden im
Katalog Austriaca beim Anbieter DRUCKWERK ' Antiquariat Walter S. Klügel, Österreich
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 35,00
Versand (Standard): EUR 15,00
Gesamt: EUR 50,00
Nr. 14
Graz. Landesmuseum Joanneum. 2005.
ISBN 3-9500410-9-5

22 x 28 cm. 179 Seiten. Klappenbrosch. Katalogbuch zur Ausstellung "Wo keine Steiermark, da kein Österreich. Vom kulturellen Wiederaufbau der steirischen Heimat 1945-1959.

[Schlagwörter: Austriaca, Steiermark, Zeitgeschichte]

Artikel-Nr.: 23269AB


90 weitere Einträge gefunden im
Katalog Zeitgeschichte beim Anbieter Antiquariat Löwenstein - Antiquariat für Naturwissenschaften und Technik, Österreich
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 25,00
Versand (Standard): EUR 21,00
Gesamt: EUR 46,00
Nr. 15
LIEBMANN, Maximilian - BINDER, Dieter A. (Hrsg)
Graz, Styria, 1984.
Gr-8, 431 pp. Oleinenband. Gut erhalten.

[Schlagwörter: Austriaca/allgemein]

Artikel-Nr.: 16758


275 weitere Einträge gefunden im
Katalog Austriaca/allgemein beim Anbieter Antiquariat Mag. Bauer, Österreich

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 2000.00.

Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 28,00
Versand (Standard): EUR 32,00
Gesamt: EUR 60,00
Nr. 16
BINDER -KRIEGLSTEIN, Bruno
Graz, Verlag für Sammler, (1994),
gr.-8, 245 pp, zahlr. Abb., farb. ill. okart.

Artikel-Nr.: 446/43


2497 weitere Einträge gefunden im
Katalog Austriaca beim Anbieter Antiquariat V. A. Heck, Österreich
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 38,00
Versand (Standard): EUR 16,00
Gesamt: EUR 54,00
Nr. 17
BINDER-KRIEGLSTEIN, Bruno
Verlag für Sammler, Graz 1994,
245 S., 50 Abb., 1 Kartenskizze, 4 Stammtaf., Indizes, OPp., Gr.8°. Widm. am Vorti.

Artikel-Nr.: A0P1259


133 weitere Einträge gefunden im
Katalog Österreichische Biographien beim Anbieter Wissenschaftliches Antiquariat Hans Jauker, Österreich
Bezahlung:
PayPal, Nachnahme (zzgl. Nachnahme-Kosten), Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 33,00
Versand (Standard): EUR 19,50
Gesamt: EUR 52,50
Nr. 18
Hoffmann, J. C. V. (Hrsg.).
Leipzig, Teubner. 1893.
1. Auflage. 8°. [14,5 : 21,5 cm]. XX/640 Seiten. Pappband der Zeit mit 2 handschriftl. Rückenschildchen. (Einband gering beschabt, Kanten/Kapitale unterschiedlich berieben/bestossen. Registriernummer auf Deckelinnenseite. Gestempelt). - Ansonsten ein gut erhaltenes Exemplar in fester Bindung, innen erfreulich sauber und ohne Eintragungen.

- Mit vielen Fachbeiträgen unter Mitwirkung von Dr. Bauer / Karlsruhe, Dr. Frischauf / Graz, Dr. Günther / München, Dr. Hauck / Berlin, Dr. Holzmüller / Hagen, Dr. Lieber / Stettin, von Lühmann / Königsberg i./N., Dr. Pick /Wien und Prof. Scherling / Lübeck // Aus dem Inhalt: Hrsg.: Unsere Lehrerbildung für höhere Schulen im Fache der Mathematik und der Naturwissenschaften seitens der Universitäten: 1. Rückblick. 2. Ausblick. Ders.: Zur Entstehung der Zeichen für die Addition und Subtraktion "+ und -". Müller / Frankfurt: Über den Gebrauch der Logarithmentafeln in Schule und Praxis. Schülke: Trigionometrie in Untersekunda. Pietzker / Nordhausen: Definition der "geraden" Pyramide. Diekmann / Viersen: Bewegung und Umformung. Eine methodische Skizze (mit Fig.). Schlömilch / Dresden: Drei Aufgaben über ausgezeichnete Punkte des Dreiecks. Streit / Karlsruhe: Rautengeometrie. Ein Beitrag zur geometrischen Propädeutik. Schlömilch: Über rationale Dreiecke und Vierecke (mit Fig.). Binder / Wiener-Neustadt: Zur Theorie des ebenen Tangentenvierecks (1 Fig.). Herrmann / Leipzig: Beweis des Ptolemäischen Lehrsatzes ohne Ähnlichkeit (mit Fig.). Ders.: Ableitung einiger planimetrischer Sätze durch Parallelverschiebung (mit Fig.). Recknagel / Augsburg: Über Einrichtung und Methode des physikalsichen Unterrichts an Gymnasien (Vortrag / Wien 24. Mai 1893). Bernecker / Stuttgart: Der Schulgarten und der botanische Unterricht... u. v. a.

[Schlagwörter: 20. Jahrhundert und früher, deutsche Fachliteratur, Mathematik, Naturwissenschaften, Physik, Schule, Unterricht]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 48576AB


30178 weitere Einträge gefunden im
Katalog Internetkatalog2 beim Anbieter Antiquariat Tarter, Einzelunternehmen, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 26,00
Versand k.A.
Nr. 19
Graz., Forum Stadtpark., 1977..
79 S. Nummer 55. Zahlr. Abb., Ill. Brosch., ob. Schnitt lt. fleckig, sonst gt. Zustand.

[Schlagwörter: Literatur; Zeitschrift]

Artikel-Nr.: 114649


536 weitere Einträge gefunden im
Katalog Literaturwissenschaft beim Anbieter Antiquariat im Schloss, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 11,00
Versand (Standard): EUR 5,00
Gesamt: EUR 16,00
Nr. 20
[Mell, Max]. - Binder, Christoph Heinrich.
Graz, (Steiermärkische Landesregierung), 1978.
Gr.-8°. Mit einigen tlw. ganzs. Tafelabbildungen. 256 S., OKart.

Erstausgabe. - Der österr. Schriftsteller Max Mell (1882-1971) lebte als freier Schriftsteller in Wien. Der mit Hugo von Hofmannsthal und Hans Carossa befreundete, volksnahe und heimatverbundene Autor mit christlicher Grundhaltung trat zunächst mit Erzählungen und Novellen hervor. Nach dem Ersten Weltkrieg fand er mit der Erneuerung des alten Volksschauspiels sein eigentliches Genre. Seine zum Teil mundartlich gefärbten Legendenspiele verarbeiten religiöse und historische Stoffe. 1933 unterzeichnete er den Aufruf der Deutschen Akademie der Dichtung zum Austritt Deutschlands aus dem Völkerbund sowie eine Unterstützungserklärung für Hitler. Als Vorsitzender der Bundes der Deutschen Schriftsteller Österreichs trat er seit 1936 für den "Anschluß" Österreichs ein. Insbesondere sein "Spiel von den deutschen Ahnen" (1935) trug ihm den Vorwurf der Annäherung an eine völkische Ideologie ein. Mell, der sich während des Zweiten Weltkriegs ausschließlich seiner schriftstellerischen Tätigkeit widmete, wurde u.a. mit dem Österreichischen Staatspreis (1954) ausgezeichnet. - Gutes Exemplar. -

[Schlagwörter: Max Mell. Beiträge zu seinem Leben und Werk. (= Arbeiten aus der Steiermärkischen Landesbibliothek, Bd. 16)]

Erstausgabe

Artikel-Nr.: 29290


2351 weitere Einträge gefunden im
Katalog Austriaca: Styriaca beim Anbieter Antiquariat Wolfgang Friebes, Österreich
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 15,00
Versand (Standard): EUR 11,50
Gesamt: EUR 26,50
Nr. 21
Binder-Krieglstein, Bruno.
Graz, Verlag für Sammler, (1994).
Gr.-8°. Mit zahlr. tlw. ganzs. Abbildungen. 245 (1) S., Illustr.-OPpbd.

Erste Ausgabe. - Einband min. berieben. -

[Schlagwörter: Binder-Krieglstein, Jugenderinnerungen eines alt-österreichischen Salonlöwen Herausgegeben von Birgit Strimitzer und Christian Steeb, Monarchie]

Erstausgabe

Artikel-Nr.: 38388


1380 weitere Einträge gefunden im
Katalog Austriaca beim Anbieter Antiquariat Wolfgang Friebes, Österreich
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 40,00
Versand (Standard): EUR 14,50
Gesamt: EUR 54,50
Nr. 22
[Mell, Max]. - Binder, Christoph Heinrich.
Graz, (Steiermärkische Landesregierung), 1978.
Gr.-8°. Mit einigen tlw. ganzs. Tafelabbildungen. 256 S., OKart.

Erstausgabe. - Der österr. Schriftsteller Max Mell (1882-1971) lebte als freier Schriftsteller in Wien. Der mit Hugo von Hofmannsthal und Hans Carossa befreundete, volksnahe und heimatverbundene Autor mit christlicher Grundhaltung trat zunächst mit Erzählungen und Novellen hervor. Nach dem Ersten Weltkrieg fand er mit der Erneuerung des alten Volksschauspiels sein eigentliches Genre. Seine zum Teil mundartlich gefärbten Legendenspiele verarbeiten religiöse und historische Stoffe. 1933 unterzeichnete er den Aufruf der Deutschen Akademie der Dichtung zum Austritt Deutschlands aus dem Völkerbund sowie eine Unterstützungserklärung für Hitler. Als Vorsitzender der Bundes der Deutschen Schriftsteller Österreichs trat er seit 1936 für den "Anschluß" Österreichs ein. Insbesondere sein "Spiel von den deutschen Ahnen" (1935) trug ihm den Vorwurf der Annäherung an eine völkische Ideologie ein. Mell, der sich während des Zweiten Weltkriegs ausschließlich seiner schriftstellerischen Tätigkeit widmete, wurde u.a. mit dem Österreichischen Staatspreis (1954) ausgezeichnet. - Umschlag etw. fleckig, sonst gutes Exemplar. -

[Schlagwörter: Max Mell. Beiträge zu seinem Leben und Werk. (= Arbeiten aus der Steiermärkischen Landesbibliothek, Bd. 16)]

Erstausgabe

Artikel-Nr.: 35547


2351 weitere Einträge gefunden im
Katalog Austriaca: Styriaca beim Anbieter Antiquariat Wolfgang Friebes, Österreich
Bezahlung:
Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 10,00
Versand (Standard): EUR 11,50
Gesamt: EUR 21,50
Nr. 23
Binder, Christoph Heinrich:
Graz, Steiermärkische Landesregierung, 1976.
1.Auflage 256 Seiten mit einigen Abbildungen, Gr.-8°, Softcover/Paperback

Einband mit geringen Lagerspuren, ansonst sehr guter und sauberer Zustand

[Schlagwörter: Schriftsteller]

Erstausgabe, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 73984


1249 weitere Einträge gefunden im
Katalog Biographien beim Anbieter Antiquariat Deinbacher, Österreich

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 1000.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 17,00
Versand k.A.
Nr. 24
Erzherzog Johann Gedächtnisausstellung. (= Katalog zur Ausstellung). - Koren, Hanns, Bruno Binder-Krieglstein Gerturde Smola u. a.:
Koren, Hanns, Bruno Binder-Krieglstein Gerturde Smola u. a.:
Graz, Joanneum, 1959.
1.Auflage, 400 Seiten mit einigen Abbildungen, 8° , Softcover/Paperback

Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand

Erstausgabe, Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 98444


1249 weitere Einträge gefunden im
Katalog Biographien beim Anbieter Antiquariat Deinbacher, Österreich

Der Anbieter liefert versandkostenfrei (Standardversand) nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) ab einem Bestellwert von EUR 1000.00.

Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Preis: EUR 15,00
Versand k.A.
Nr. 25
[MELL. -]
BINDER, CHR.H.,
Graz, 1978.
Gr.-8vo. 256 S. OKart.

[Schlagwörter: 20th century Literature; Deutsche Literatur, 20. Jhdt (Sekundärliteratur); German]

Sprache: Deutsch

Artikel-Nr.: 1110927


2755 weitere Einträge gefunden im
Katalog Deutsche Literatur des 20. Jahrhunderts beim Anbieter Zentralantiquariat Leipzig GmbH, Deutschland
Bezahlung:
PayPal, Per Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Andere
Preis: EUR 10,00
Versand (Standard): EUR 9,60
Gesamt: EUR 19,60
Artikel  1 bis  25  von insgesamt  60  Artikeln.
Anzahl der Einträge pro Seite  
1 2 3 Vor
Erscheinungsjahr Preis
 
Bezahlarten
alle anzeigen weniger anzeigen
   
Suchtipps anzeigen