Mallorca

Es wurden insgesamt 5366 Einträge zu 'Mallorca' gefunden (Stand: 12.09.2014).

Sehen Sie sich die aktuell angebotenen Bücher zu 'Mallorca' an.

Monika Huch: Mallorca, Pfeil, Dr. Friedrich,Mrz 2013 ISBN: 9783899371451
A Einführung Mallorca mehr als Strand- und Badeinsel 4 Geologisch-erdgeschichtlicher Überblick Alpines Gebirge, Molassebecken und Kalkplattform 5 Gebirge entstehen: Modell Mallorca Plattenkollision im Mittelmeer 7 Steckbriefe der Gesteinsschichten der Insel Schichtenfolge wie in Süddeutschland 8 B Geologische Ziele auf Mallorca 15 1 Banyalbufar 17 1.1 Küstenwanderung von Port des Canonge nach Banyalbufar Tektonische Decke zum Anfassen 17 1.2 In Banyalbufar am Meer Hebungsindizien und Trübeströme 22 2 Coll dels Reis Tektonische Decken als Landschaftselemente 27 3 Cala Tuent und Sa Calobra Kalkschratten und Basalte 31 4 Cala Sant Vicenc Überschiebung vor dem Hotelfenster 37 5 Halbinsel Formentor Tektonischer Schuppenstapel aus massiven Kalkbrettern 40 5.1 Coll de la Creueta Blick in einen Deckenstapel 41 5.2 Cala Figuera Turbidite und Sedimentstrukturen, Vulkanite und Tektonik 44 5.3 Vall Boquer Gebirgswanderung ans Meer 49 6 Santa Magdalena bei Inca Rundsicht von der Deckenklippe 56 7 Die Tropfsteinhöhle von Campanet Höhlenentstehung und ausgestorbene Höhlenziege 59 8 Halbinsel Alcanada Falten, Falten und ein gekippter Gipfel 62 9 Torrent de Revellar Algenkugeln und Lumachellen 67 10 Von Betlem nach Es Calo Zwischen Bergen und Meer 72 11 Zur Einsiedelei von Betlem Der Deckenstapel der Llevant 76 12 Talayot Ses Paisses Megalithische Siedlungsanlage 82 13 Cala Torta bei Arta Das Sahnestück der Deformationsstrukturen 86 14 Die Höhlen von Arta Hohe Hallen und Gewölbe 92 15 Drachenhöhle von Porto Cristo Meeresgrotte mit großem See 94 16 Talayot und Museum Ses Fornes Ruinen und Ausgrabungsfunde 98 17 Das Massiv von Randa Deckenbau in der Inselmitte 102 18 Talayot-Siedlung Capocorb Vell Bronzezeit-Siedlung 109 19 Cala Pi Fossile Riffe und eiszeitliche Sedimentfolge 122 20 Cala Lombards Santanyi-Kalk: Messinisches Lagunensediment 118 21 Alcudia Römisches und mittelalterliches Bauen mit Mares 121 C Die geologische Entwicklung Mallorcas 127 Tektonische Entwicklung 127 Jura Ein Ozean entsteht 130 Tertiär Sedimentation und Tektonik 132 Spuren der Eiszeit Sandstrände der Eiszeit werden Mallorcas Bausteine 135 Dünen Ein aktueller geologischer Prozess 142 Zwischen Eiszeit und Geschichte Spuren menschlicher Kulturen 144 D Puzzleteil Mallorca Mallorca im 'alpidischen' System 147 Mallorca Teil der Betischen Kordillere 148 Rotation oder Einbruch: Die Tiefseebecken 150 Mallorca als Berg in der Salzwüste 151 E Geo-Lexikon für Mallorca 153 F Auswahl geologischer Lokalitäten auf Mallorca 166 G Verwendete Materialien 166 Karten 166 Publikationen 167 Internetadressen 168

NEUBUCH! 238x169x15 mm; 30

[SW: Erdgeschichte; Geologie / Erdgeschichte; Mallorca]

Details

Hammer, Ute Edda / Oliver, Tonina / Tanago, Belen (Hrsg.): MALLORCA. Kultur und Lenensfreude. Mit Beiträgen v. Susanne Birnmeyer u. Susanne van Cleve unt.Mitarb.v. Raphael Pherrer. Köln, Könemann 1999. 1.Aufl.
WOHL DAS BESTE UND SCHÖNSTE, WAS ES IN BUCHFORM ÜBER MALLORCA GIBT!; Lange vor Beginn des Massentourismus war Mallorca, die größte Insel der Balearen, ein Muß für Entdecker und Eroberer. Karthager und Römer, Vandalen, Mauren und Katalanen sind im Laufe dreier Jahrtausende ihren Reizen erlegen und haben zwischen Hochgebirge und Salzwüsten, Steilküsten und Felsbuchten ihre Spuren hinterlassen. Dieser Band ist ein Streifzug durch Geschichte und Geschicke eines Minikontinents, vorbei an Mandelbäumen und Windmühlen, Ölbaumhainen und Schafherden, Weinbergen und Blumenwiesen, durch verschwiegene Dörfer und erhabene Städte - dorthin, wo das Herz der Insel schlägt.; AUS DEM iNHALT: Mallorcas Küche - essen und genießen / Konzert aus Felsen, Wind und Meer - Die Tramuntana / Bratspieße gegen Türkensäbel - Moros i cristians / Legenden auf Mallorca / Einsame Nachtstücke - George Sand und Frederic Chopin / Früchte mit Haken - Kaktusfeigen / Ein Jubilate aus Stein - Die Kathedrale La Seu / Knochenklappern im Takt - Musikinstrumente auf Mallorca / Belastungsprobe für Palmwedel - Korbflechten / Kult und Kommerz - Osterprozession in Palma / Wo Elfen baden gehen - Campanet / Eine Metropole von Anfang an - Palma / Erholungsschlaf nach der Anarchie - Andratx / Madonna der Minderheiten - Das Kloster von Lluc / Fischer und Jungfrau - Seeprozession auf Mallorca / Vom Schädelspalter zum Spitzenwein - Binissalem / Kleinstadt mit Eigenwillen - Selva / Know how aus Venedig - Glas aus Mallorca / Ab in die Steinzeit - Ses Paises und die Talayot-Kultur / Von Idyll keine Spur - Bauernleben auf Mallorca / Eine lebenslange Inspiration - Miro auf Mallorca / Zwischen zwei Religionen - Die Xuetes / Ein typisches Landgut auf Mallorca - Albenya / Yoga auf Rädern - Fahrradfahren auf Mallorca / Ein mediterraner Fjord - Portocristo / ...; TADELLOSER, NEUWERTIGER ZUSTAND [Achtung: Abweichende Versandkosten: Muß auf Grund seines Gewichts (über 2 kg) als Paket verschickt werden!]

Lwd.m.OSU., 4°, illustr.Vorss., 503 S., M. (sehr) zahlr.Abb.u.Farbfotos v. Günter Beer, Carlos Agustin u. Belen Tanago.

Details

Mallorca, Mallorca: Mallorca, Mallorca, Aufbau Tb 2002 ISBN: 3746618479
Zustand: neu

Taschenbuch 1. Auflage neues Buch, Ansichtsexemplar aus Buchladen Zustand: 11, neu, Taschenbuch Aufbau Tb 1. Auflage, 2002 , Mallorca, Mallorca, Mallorca, Mallorca

Details

Elisabeth Schmitt: Mallorca, Spektrum-Akademischer Vlg,Apr 2011 ISBN: 9783827427915
Mallorca zählt zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Die Sonneninsel steht zwar immer noch als Synonym für billigen Massentourismus mit Betonburgen und Ballermann-Animation. Gleichzeitig hat sich seit den 1990er-Jahren daneben ein teurer Qualitätstourismus etabliert, der das bis dahin von Fremden nahezu unberührte Inselinnere insbesondere für Individualreisende erschlossen hat. Dennoch ist Mallorca in weiten Bereichen die Isla de la Calma, die Insel der Ruhe geblieben. In dem Gebirgszug der Serra de Tramuntana und an den steilen Felsküsten offenbart eine karge, aber grandiose Naturlandschaft ihren rauen Charme und lädt zu Entdeckungstouren ein. Die beiden Geographen Elisabeth Schmitt und Thomas Schmitt führen in die geographischen Geschichten und Fakten hinter den verschiedenen Gesichtern und Phänomenen der Insel ein. Mit ihren verständlich aufbereiteten, spannenden Informationen und Tipps zum besseren Verständnis der Region wenden sie sich an alle neugierigen Mallorca-Liebhaber, die bestimmte Facetten der Insel schon aus eigener Anschauung kennen oder ihre flüchtige Bekanntschaft erweitern und vertiefen möchten. Sie gehen mit ihnen auf Geo-Tour durch die Vielfalt der Natur- und Kulturlandschaften mit ihren einzigartigen Lebensräumen. Und wenn Sie sich entschließen, mit den Autoren Mallorca zu entdecken, dann sei Ihnen an dieser Stelle vor Antritt der Reise noch eine Warnung der beiden Geographen mit auf den Weg gegeben: Vorsicht, Suchtgefahr! Elisabeth Schmitt ist Privatdozentin am Geographischen Institut der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Die Landschaftsökologin beschäftigt sich mit Fragen des Natur- und Landschaftsschutzes in so unterschiedlichen Erdregionen wie der europäischen und kanadischen Arktis sowie der Mittelmeerregion Spaniens. Ihre Forschungsarbeiten führten sie u. a. zum Nordpol, nach Tibet und seit 15 Jahren vielfach auch nach Mallorca. Die Erkenntnisse ihrer Arbeit und Reisen einer breiten Öffentlichkeit in Vorträgen und Büchern zugänglich zu machen, ist ihr ein wichtiges Anliegen. Thomas Schmitt ist Professor am Geographischen Institut der Ruhr-Universität in Bochum. Das wissenschaftliche und persönliche Interesse des passionierten Vegetationsgeographen gilt der Pflanzen- und Tierwelt in verschiedenen Klimaregionen der Erde. Regionaler Schwerpunkt seiner Forschungsarbeit ist der Mittelmeerraum. Seit 1990 widmet er sich in umfangreichen Studien den vielfältigen Auswirkungen des Tourismus auf die Landschaft und Umwelt Mallorcas.

NEUBUCH! 194x131x12 mm

[SW: Mallorca; Mallorca / Führer; Geografie / Physiogeografie; Physiogeografie]

Details