Georg Laue

Es wurden insgesamt 41 Einträge zu 'Georg Laue' gefunden (Stand: 14.04.2014).

Sehen Sie sich die aktuell angebotenen Bücher zu 'Georg Laue' an.

Laue, Georg F.C. (Hrsg.). Hannover heute und morgen - 12. Jg. Frankfurt/Main, Georg F.C. Laue, 1977. ; weicher Einband / soft cover
Sehr gut erhalten.

mit zahlreichen s/w-Fotos - Obrosch., Querformat, o. Pag.

[SW: Landeskunde, Hannover/ Background studies, Hanover]

Details

Autorenkollektiv: Wunder kann man sammeln Kunstkammer Georg Laue, München Kunstkammer Georg Laue 1999 ISBN: 3-00-005115-5

115 S. 4° Hardcover gebraucht - gut,

[SW: Wachs, Möbel, Bernstein, Elfenbein]

Details

Möller, Hans Georg: Die Elektronenröhren und ihre technischen Anwendungen, Braunschweig, Fr.Vieweg & Sohn, 1929.
Hans Georg Möller begann 1903 in Göttingen Physik, Mathematik und Chemie zu studieren. Seine Mitschüler waren unter anderem Heinrich Barkhausen, Gustav Hertz, Max von Laue und H. Blasius. 1908 promovierte er bei Walther Nernst. Möller beschäftigte sich auch mit dem Ziehen von Wolframdrähten und entwickelte die Niedervolt-Neonlampe. Er schuf die Grundlagen der Theorie der Elektronenröhre und veröffentlichte 1920 die Monographie "Elektronenröhren und ihre technische Anwendung". Es blieb für lange Zeit ein Standardwerk. In diesem Werk ist auch die Theorie der Schwingungslinien enthalten. 1920 habilitierte er an der Universität Hamburg und wurde 1925 Direktor des Instituts für angewandte Physik. Sehr guter bis guter Zustand. Der Einband ist sauber. Das fliegende Blatt ist oben rechts leicht geknickt. Die Seiten sind fest, sehr sauber und kaum gebräunt. Der Kopfschnitt ist schwarz gefärbt und am Fußschnitt befinden sich einige millimetergroße schwarze Punkte. Provenienz: Das Exemplar stammt aus dem Nachlass von Hans Georg Möller. Auf dem fliegenden Blatt befindet sich oben rechts ein handschriftlicher Namenseintrag von Möller. Dem Buch liegt ein von Möller handgeschriebener Zettel in Tinte und Bleistift mit Berechnungen und Formeln bei.

Dritte vollständige umgearbeitete Auflage Mit 232 Textabbildungen 8°, Leinen, mit Goldprägung

[SW: Elektronenröhre]

Details

Propyläen-Weltgeschichte. Islam / Die Entstehung Europas. Eine Universalgeschichte. Fünfter Band. Herausgegeben von Golo Mann und August Nitschke. Mit einer Einleitung von Anatol Nitschke. Inhalt: Gustav Edmund von Grunebaum. Der Islam - Berthold Rubin. Byzanz - Werner Philipp. Altrussland bis zum Ende des 16. Jahrhunderts - August Nitschke. Frühe christliche Reiche - Francois Louis Ganshof. Das Hochmittelalter - Arno Borst. Religiöse und geistige Bewegungen im Hochmittelalter - A.R. Meyers. Europa im 14. Jahrhundert. Georg Meerwein: Universalgeschichte in Stichworten. Mit Namen- und Sachregister. Mit 101 Abbildungen auf 96 Tafeln, 16 Farbtafeln, 8 Facsimile, 4 farbige Landkarten und 17 graphischen Darstellungen. (=Propyläen-Weltgeschichte. Das neunzehnte Jahrhundert, Band 8) Berlin Frankfurt Wien, Propyläen Verlag, 1963.
Guter Zustand. Leder mit minimalen Abreibungen. Mitarbeiter: Franz Altheim, Raymond Aron, Wolfgang Bargmann, Geoffrey Barraclough, Wolfgang Bauer, Richard Benz, Pierre Bertaux, Jochen Bleicken, Karl D. Bracher, Goetz Briefs, Wolfgang Franke, Hans H. Frankel, Hans Freyer, Jacques Freymond, Ralph H. Gabriel, Eugenio Garin, Hans W. Gatzke, Walter Gerlach, Olof Gigon, Valentin Gitermann, Herbert Grundmann, A.R.L.Gurland, Herbert Härtel, Daniel Heartz, Gerhard Heberer, Walter Heissig, Hubert Herring, Alfred Heuß, Hans Herzfeld, Wilhelm Hoffmann, A.F.P.Hulsewe, Janheinz Jahn, Herbert Jankuhn, Hans Kienle, Richard Konetzke, Hans-Joachim Kraus, Paul F. Langer, Theodor H. von Laue, Heinrich Lutz, A.K.Majundar, Golo Mann, Michael Mann, Gabriel Marcel, Friedrich Merzbacher, Henry C. Meyer, Siegfried Morenz, Edmund S. Morgan, Frederick W. Mote, Robert Nöll von der Nahmer, Richard Nürnberger, Robert R. Palmer, Kavalam Mahava Panikkar, Luciano Petech, Hans-Georg Pflaum, Richard Pittioni, Helmut Plessner, Adolf Portmann, Ivan Roots, Berthold Rubin, Alfred Rust, Max Rychner, Fritz Schachermeyr, Fritz Schalk, Carlo Schmid, Carl Schneider, Hugh Seton-Watson, William Seston, Wolfram von Soden, Victor-Lucien Tapie, Arnold Toynbee, Hermann Trimborn, Alfred Verdross, Adam Wandruszka, W. Montgomery Watt, Herschel Webb, Alfred Weber und John A. Wilson.

Erstausgabe. 721 Seiten. 26,5 x 19 cm. Halbleder mit goldgeprägten Rücken- und Deckeltiteln und Kopffarbschnitt. Buch wiegt über 1000 Gramm und wird als versichertes Paket zu 5 Euro Versandkostenpauschale versendet.

[SW: Moderne, Geschichtsschreibung, Geschichte, Geschichtsphilosophie, Geschichtswissenschaft, Geschichte, Historische Hilfswissenschaften, Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde, Geschichtsstudium, Geschichte des 16. Jahrhunderts, Geschichtsbewußtsein, Religionsgeschichte / Länder, Gebiete, Völker // Islam, Geschichte des 15. Jahrhunderts, Geschichte des 14. Jahrhunderts, Geschichte des 13. Jahrhunderts, Geschichte, Geschichtswissenschaft, Geschichte des 12. Jahrhunderts, Geschichtsforschung, Geschichtsunterricht]

Details