Buchheit Gert das Papsttum

Es wurden insgesamt 50 Einträge zu 'Buchheit Gert das Papsttum' gefunden (Stand: 10.04.2013).

Sehen Sie sich die aktuell angebotenen Bücher zu 'Buchheit Gert das Papsttum' an.

Buchheit, Gert: Gert Buchheit (1900-1978) deutscher Historiker und Germanist Handgeschriebene Briefe, Typoskripte, Autographen,
Gut

Gert Buchheit, 1900 in Saargemünd geboren, 1978 In Landstuhl, Pfalz, gestorben, war ein deutscher Historiker und Germanist. Er arbeitete als Lehrer in München und Pirmasens, spätere als Kusnthistoriker, Militärwissenschaftler und Schriftsteller. Ein Teil seiner Arbeit beschäftigte sich mit den Mythen des Dritten Reiches z.B. in "Der Deutsche Geheimdienst" und der Mythos Canaris. Werke: Rainer Maria Rilke, 1928. Franz von Papen - Eine politische Biographie, 1933. Mussolini und das neue Italien, 1940. Hitler, der Feldherr. Die Zerstörung einer Legende, 1958. u.a. Das Konvolut umfasst: 2 handgeschriebene Briefe (1954). 2 Typoskripte (wahrscheinlich an Max Braun-Rühling) mit handschr. Unterschrift (1962/1964). Ein Sonderdruck: "Das Papsttum von seiner Einsetzung bis zum Pontifikat Johannes XXIII" in "Pfalz am Rhein" Nr. 11/12 1962 - Verlag D.Meininger, Neustadt an der Weinstraße mit handschriftlicher Widmung. Ausserdem 2 s/w-Fotoaufnahmen, auf einem ist Buchheit mit einer blonden jungen Frau und einem kleinen Mädchen zu sehen, auf dem zweiten Foto fehlt Buchheit. Guter, sauberer Zustand. Loseblattausgabe 4°

[SW: Handschriften, Briefe, Max Braun, Deutsche Geschichte, Gert Buchheit]

Details

Buchheit, Gert: Das Papsttum, Von seiner Einsetzung bis zur Wiederherstellung seiner Souveränität von Gert Buchheit, Nürnberg, Sebaldus Verlag (1930).
Bibliothekseinband. - Ehemaliger Einbanddeckel in den Vorsatz eingeklebt. Ecken und Kanten berieben und bestoßen. Papier etwas gebräunt. Mit Inventarnummer auf dem vorderen Vorsatz, Stempel auf dem Titelblatt sowie Rückensignatur. Sonst guter Zustand.

533 Seiten, mit farbigem Frontispizportrait und zahlreichen Abbildungen im Text sowie auf Tafeln, Gr. 4° (31 x 14 cm), Leineneinband.

[SW: Christentum, Theologie, Katholizismus, römisch-katholisch, Buchheit, Gert: Das Papsttum, Von seiner Einsetzung bis zur Wiederherstellung seiner Souveränität von Gert Buchheit]

Details

Buchheit, Gert: Das Papsttum. Von seiner Einsetzung bis zur Wiederherstellung seiner Souveränität. Das Werk enthält 576 Textillustrationen, 36 zum Teil fünffarbige Tafeln und 43 ganzseitige Abbildungen nach Originalen alter und neuer Meister. Großformatiger Prachtband Quart. OLnbd, goldgeprgt. Titelvignette, frische und hervorragend erhalten, sauberes Exemplar. Sebaldus,Nünberg 1930.

533 S.

Details

Papst Paul VI - Papsttum Buchheit, Gert: DAS PAPSTTUM - Von seiner Einsetzung bis zum Pontifikat Paul VI. Neuenbürg, Osang, 1964 ; fester Einband / hard cover
Leinwandband: Das Papsttum hat sich in den fast 2.000 Jahren seit seiner Einsetzung durch Jesus Christus als geistige und moralische Macht von einmaliger Wirksamkeit erwiesen. Ströme lebendigen Wassers sind vom Stuhle Petri und seiner Nachfolger hinausgegangen in alle Welt. Sie haben die erstickende Dürre des Barbarentums befruchtet; sie gaben Hunderttausenden von Märtyrern die Kraft zum qualvollen Opfertod, Baumeistern die Inspiration zu erhabenen Domen, Denkern und Künstlern die Eingebung zur unvergänglichen Schöpfungen. - Kirche und Papsttum, uns zum Heile gestitet: Die Pforte zur Hölle werden sie nicht überwältigen... (ca. 1.500 g = Päckchen) - - Hinweis: Hier verwandte Texte sind teilweise Zitate der Klappentexte, Rückentexte und inhaltliche Beschreibungen der Verlage oder auch eigene Zusammenfassungen und Rezensionen. Diese Veröffentlichungen machen wir uns nicht zu Eigen. Die Rechte der Publikationen bleiben ausschließlich bei den Autoren und Verlagen.

; ; OLwd., 4°, 240 S., Einband Lwd. - braun, goldgeprägt, Frontispiz doppelseitig farbig - Papst Johannes XXIII und dto. wührend seiner Heiligsprechung in St. Peter, mit 52 s/w-Tafeln und 12 Farbtafeln. Einband an Ecken und Kanten sehr leicht beschabt, bestossen und geringfügig fleckig, Papier leicht lichtverändert, Schnitte leicht fleckig, kleine Knitterstelle im Buch, ansonsten sehr gutes - nicht zerlesenes - Exemplar..

[SW: Papst Paul VI, Päpste, Vatikan, Rom, Kirchengeschichte, Christentum, Theologie, Religion, Katholische Religion, Katholizismus, Römische Kirche]

Details